Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Wirtschaft

18.01.2019
2018: Rekordjahr für BMW Group Vertrieb Deutschland
 

  • BMW und MINI steigern Absatz und bauen Marktanteile aus
  • BMW Group Marktführer bei elektrifizierten Fahrzeugen
  • Bestes Absatzjahr aller Zeiten für MINI in Deutschland
  • BMW M so stark wie nie zuvor

Die BMW Group blickt im Vertrieb Deutschland auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Mit 319.283 Neuzulassungen (+2,5%) erreichte die BMW Group einen neuen Absatzbestwert auf dem Heimatmarkt. Beide Marken, BMW und MINI, liegen über dem Vorjahresabsatz und konnten ihren Marktanteil in einem sinkenden Premiummarkt ausbauen.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X.

„Wir haben unseren Absatz gesteigert und Marktanteile hinzugewonnen. Über dieses Ergebnis freuen wir uns sehr – es ist auch das Ergebnis der professionellen Arbeit, die bei den BMW und MINI Händlern und Niederlassungen geleistet wird. Gemeinsam konnten wir so unsere Wettbewerbsposition in einem schwierigen Marktumfeld weiter stärken“, sagt Sebastian Mackensen, Leiter BMW Deutschland. Zum Erfolg beigetragen haben die Modelloffensive der BMW Group und die umfangreiche Verfügbarkeit der auf den neuen WLTP-Zyklus umgestellten Modelle. „Aus dieser Position heraus blicken wir sehr zuversichtlich auf das Jahr 2019“, so Mackensen weiter. „Mit dem volumenstarken neuen BMW 3er und neuen Modellen im emotionalen Luxussegment wie dem 8er Cabrio und dem 8er Gran Coupé oder dem ganz neuen X7 werden wir unseren Kunden im Laufe dieses Jahres weitere attraktive Modelle anbieten.“

BMW über Vorjahr - starker Beitrag der BMW Modelle X2 und X3 Die Marke BMW konnte mit 268.775 Neuzulassungen* (+1,5%) in Deutschland im Jahr 2018 das Vorjahr übertreffen. Maßgeblichen Anteil an diesem Ergebnis hatten der neue BMW X3 mit einem Zuwachs von 52 Prozent sowie der ganz neue BMW X2, der erst seit März auf dem Markt ist und bereits einen Absatz von rund 9.400 Einheiten erzielte. Damit entfallen auf die beliebten X-Modelle im Jahr 2018 29% des gesamten BMW Jahresabsatzes in Deutschland.

Marktführer bei elektrifizierten Fahrzeugen in Deutschland

2018 war ein weiteres Erfolgsjahr für die Elektromobilität: Der Anteil elektrifizierter Fahrzeuge am Gesamtvolumen der Marken BMW und MINI in Deutschland steigt stetig an. 2018 konnten mit rund 15.000 elektrifizierten Fahrzeugen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum über 30 Prozent mehr elektrifizierte Fahrzeuge (vollelektrische und Plug-in-Hybridfahrzeuge) ausgeliefert werden. Bisher hat die BMW Group bereits neun elektrifizierte Modelle auf den Markt gebracht. Im laufenden Jahr stellt die Marke MINI den MINI Electric vor und 2020 wird das Angebot an elektrifizierten Fahrzeugen um den vollelektrischen BMW iX3 erweitert. Mit dem BMW X5 xDrive45e iPerformance und der PHEV Variante des neuen BMW 3er, des BMW 330e, wird 2019 bereits die zweite Generation dieser PHEV Modelle auf den Markt gebracht.

Auf dem deutschen Markt ist der BMW i3 immer noch das meistverkaufte Modell der elektrifizierten Flotte der BMW Group. Das voll­elektrische Fahrzeug baute bereits das fünfte Jahr in Folge seit Markteinführung seinen Absatz aus und erreichte mit 5.096 (+16%) Neuzulassungen in Deutschland 2018 einen neuen Rekord. Das meistgekaufte PHEV Modell der BMW Group ist der BMW 225xe iPerformance Active Tourer (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,5-2,3 l/100 km; CO2-Emmissionen kombiniert: 57-52 g/km) mit einem Absatz von 4.872 Einheiten (33% über Vorjahr). Eine sehr starke Nachfrage auf dem deutschen Markt zeigt auch der MINI Cooper S E Countryman ALL4 mit 1.488 Einheiten (201% über Vorjahr). 

Der hohe Marktanteil der BMW Group bei elektrifizierten Fahrzeugen unterstreicht die starke Position der BMW Group in der Elektromobilität. Jedes fünfte im vergangenen Jahr in Deutschland neu zugelassene, elektrifizierte Automobil war ein Modell der Marken BMW oder MINI. Die BMW Group ist damit Marktführer bei elektrifizierten Fahrzeugen in Deutschland.

BMW M – so stark wie nie zuvor

Die Submarke BMW M war 2018 so stark wie nie zuvor. Mit einem Zuwachs von über 5.000 Fahrzeugen auf rund 19.300 neu zugelassene BMW M Automobile erreichte BMW M in Deutschland einen Rekordabsatz. Das Wachstum im renditestarken Performancesektor hält damit ungebrochen an.

Bestes Absatzjahr aller Zeiten für MINI in Deutschland

2018 war auch für die Marke MINI ein Rekordjahr in Deutschland. Zum ersten Mal wurden mit 50.508 Fahrzeugen über 50.000 neue Modelle der Premiummarke in Deutschland zugelassen, plus acht Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Wolfgang Büchel, Leiter MINI Deutschland, betont: „Trotz des herausfordernden Marktumfelds haben wir dank unserer starken Partner im Handel und unseres attraktiven Produktportfolios einen deutlichen Volumenanstieg realisieren können. Wir haben damit unsere gute Position unter den Premiummarken weiter gefestigt und unseren Marktanteil am Gesamt- und Premiummarkt weiter ausgebaut.“

Dem attraktiven MINI Angebot in der Kompaktklasse kommt eine immer stärkere Bedeutung zu: die beiden Modelle MINI Countryman und MINI Clubman hatten 2018 einen Anteil von 36% am Gesamtabsatz der Premiummarke. Insbesondere der MINI Countryman zeigte ein beeindruckendes Absatzwachstum in Höhe von 44%. Aufgrund ihrer Funktionalität und ihres Platzangebots sind die größeren Modelle eine attraktive Alternative für viele MINI Kunden. Die Plug-in-Hybrid Variante des MINI Countryman, der MINI Cooper S E Countryman ALL4 erfreut sich sehr großer Beliebtheit bei den MINI Fahrern in Deutschland und erreicht mit 1.488 Einheiten einen Anteil von 15% am Gesamtabsatz der Karosserievariante.

Erneut ist Deutschland für BMW Motorrad mit 23.824 verkauften Einheiten der größte Einzelmarkt und die Marke verteidigt damit souverän ihre Position als erfolgreichster Motorradhersteller im deutschen Markt. 

*Zulassungszahlen basierend auf IHS Automotive

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 18.01.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Straight Eight: BMW Motorrad verbucht 2018 den achten Absatzrekord in Folge.

 

BMW Group bleibt 2018 weltweit führender Premiumhersteller

 

Rolls-Royce Motor Cars erreicht 2018 historisches Rekordergebnis

 

BMW Group liefert 2018 über 140.000 E-Fahrzeuge aus

 
 
Aktuelle News

Exklusiver Einblick in das FIZ: BMW Group baut Prototypen des BMW iNEXT im Pilotwerk

 

BMW DTM-Teams reisen zum DTM-Jubiläumswochenende auf dem Lausitzring.

 

MINI in Pebble Beach: Highspeed und Hochspannung.

 

Markteinführung für die neue BMW 330e Limousine.

 

Vom M121 bis zum P48: Überblick über die Evolution der BMW Turbo-Motoren im Rennsport.

 

BMW Group setzt auch im Juli Wachstum fort

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group