Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
IAA 2007
IAA 2007
 
BMW Neuheiten
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16, ab 2021)

 
Der neue BMW M5 CS. Exklusiv: Erstes Sondermodell des BMW M5.
BMW M5 CS (F90, ab 2021)

 
Das Original - immer wieder neu: Der MINI 3-Türer, der MINI 5-Türer, das MINI Cabrio.
MINI Hatch, 5-Türer, Cabrio (Facelift 2021)

 
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Neuheiten
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16, ab 2021)

 
Der neue BMW M5 CS. Exklusiv: Erstes Sondermodell des BMW M5.
BMW M5 CS (F90, ab 2021)

 
Das Original - immer wieder neu: Der MINI 3-Türer, der MINI 5-Türer, das MINI Cabrio.
MINI Hatch, 5-Türer, Cabrio (Facelift 2021)

 
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2011, 14:01   #1
Schopri
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Tägerig
Fahrzeug: Jaguar E-Type Serie 1 1/2 Baujahr 1968
Ausrufezeichen Identifikation 5-Gang Getrag-Getriebe

Ende der 90er Jahre wurde im Zuge einer Restaurierung in meinen Jaguar E-Type ein 5-Gang Getrag-Getriebe eingebaut. Das Getriebe passt ganz erheblich viel besser zum Auto als das originale Jaguar 4-Gang Getriebe.

Nun bin ich mehr als zehn Jahre damit sehr zufrieden gewesen, aber nun beginnt es Geräusche wie eine alte Strassenbahn zu machen, zunächst nur im dritten Gang. Ich gehe deshalb davon aus, dass ich es bald zumindest überholen, wenn nicht ersetzen muss.

Wie mir seinerzeit gesagt wurde, soll es aus einem BMW stammen - leider weiss ich nicht mehr darüber. Um Überholen oder Ersatz aber überhaupt angehen zu können, müsste ich exakt wissen, um welches Getriebe es sich handelt und in welchem BMW es wann verbaut wurde.

Das Getriebe ist natürlich noch eingebautund der Getriebetunnel des E-Type lässt nur sehr beschränkte Betrachtung zu. Deshalb wäre ich sehr dankbar für einen Hinweis, wie und wo ich das Getriebe identifizieren kann (z.B. irgendwo eine eindeutige Nummer), bevor ich mich an den Ausbau mache.

Schon jetzt vielen Dank für jegliche Hilfe!
Schopri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 14:08   #2
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Das Getriebe wurde sicher Umgebaut für den Jaguar.Handelt sich um ein 3 Teiliges Getrag.Warscheinlich aus den e23,e24.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 19:53   #3
Schopri
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Tägerig
Fahrzeug: Jaguar E-Type Serie 1 1/2 Baujahr 1968
Standard

Lieber boxerheinz

Vielen Dank für die unerwartet rasche Antwort. Leider kenne ich mich in E-Types, aber gar nicht in BMW's aus.
Deshalb bitte ich Sie, mir zu sagen, aus welchen drei Teilen das Getriebe möglicherweise besteht, damit ich zunächst einmal schauen kann, ob diese Vermutung zutrifft.
Daneben wäre ich froh, wenn Sie mirauch noch sagen könnten, welche BMW-Modelle E23 bzw. E24 sind/waren und in welchem Zeitraum sie gebaut wurden. Dann könnte ich schon einmal beginnen, mich auf grösseren Schrottplätzen nach solchen Autos umzuschauen.

Schon jetzt vielen Dank!!
Schopri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 08:24   #4
spider66
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2011
Ort: Öhringen
Fahrzeug: 8L 1,9 TDI 09.01
Standard Identifikation 5-Gang Getrag-Getriebe

Guten Morgen,
im Anhang finden sie eine Abbildung, an welcher Stelle des Getriebes sich der Getriebecode befindet. Die Abbildung zeigt das Getriebe ohne Kupplungsglocke mit Sicht auf die Antriebswelle. D.h. wenn sie unter dem Fzg vom Motor aus auf das Getriebe sehen steht der Getriebecode auf der linken Seite. Wenn Sie mir den Getriebecode nennen kann ich Ihnen die genaue Teilenummer des Getriebes übermitteln.
So wie es laut Ihrer Beschreibung anhört handelt es sich hier um einen Lagerschaden.

Die von boxerheinz genannten BMW-Typen sagen nichts über das darin verbaute Getriebe aus, denn auch hier gibt es verschiedene Getriebevarianten z.B. Sport- oder Schonganggetriebe.

Geändert von spider66 (05.07.2011 um 19:47 Uhr).
spider66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 15:56   #5
Schopri
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Tägerig
Fahrzeug: Jaguar E-Type Serie 1 1/2 Baujahr 1968
Top! Identifikation 5-Gang Getrag-Getriebe

Lieber spider66

Sehr herzlichen Dank für diese wirklich ausserordentlich nützliche Antwort! Nun schöpfe ich wieder Hoffnung, dass ich mein Problem mit dem Getriebe vielleicht doch noch lösen kann.

Gemäss Ihrer Zeichnung ist der Code jedoch - wenn ich unter dem Motor stehe und auf das Getriebe blicke - auf der rechten Seite, nicht auf der linken, wie Sie in Ihrer Nachricht schreiben. Ist das richtig oder sehe ich das falsch?

Wie dem auch sei: ich werde das so rasch wie möglich machen und mich dann mit dem Code sehr gern wieder bei Ihnen melden. Ich hoffe, dass wir das Getriebe dann eindeutig identifizieren können, was die unabdingbare Grundlage für alle weiteren Massnahmen ist.

Da ich allerdings kürzlich eine Knie-Operation hatte und deshalb in meiner Beweglichkeit im Moment etwas eingeschränkt bin, könnte es noch vielleicht zwei Wochen dauern, bis ich wieder soweit bin, unter das Auto kriechen zu können. Am liebsten würde ich es sofort machen, aber eben...

Deshalb bitte ich Sie um etwas Geduld, ich werde mich so rasch wie möglich wieder bei Ihnen melden!

Nochmals sehr herzlichen Dank!
Schopri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 19:46   #6
spider66
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2011
Ort: Öhringen
Fahrzeug: 8L 1,9 TDI 09.01
Standard

Hallo Schopri,

sorry,.... sie haben natürlich recht, der Getriebecode ist aus sichtweise Motor rechts geprägt. Wichtig zur Identifizierung des Getriebetyps sind die Buchstaben, die Ziffernfolge ist nur die fortlaufende Getriebenummer.

Ich wünsche Ihnen auf diesem Wege eine gute Besserung und ich denke wir werden nach Ihrer Genessung einen Weg finden Ihr Getriebe zu reparieren. Wie schon in vorhergehender Mail geschrieben gehe ich von einem Lagerschaden aus.
spider66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 17:26   #7
Schopri
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Tägerig
Fahrzeug: Jaguar E-Type Serie 1 1/2 Baujahr 1968
Standard

Lieber spider66

Obwohl ich aufgrund meiner Knieoperation noch an Krücken gehe, habe ich den E-Type heute auf den Lift nehmen und - dank Ihrer präzisen Angaben - die Getriebe-Kennzeichnung finden und lesen können. Allerdings habe ich an der auf der Skizze bezeichneten Stelle mehrere Nummern gefunden.

Eine Nummer ist auf dem Flansch des Getriebegehäuses, mit dem das Getriebe an die Kupplungsglocke geflanscht ist. Die Nummer ist erhaben, d.h. sie muss Teil der Gussform für das Getriebegehäuse gewesen sein.
Die Nummer lautet: 262.0.0510.90
Etwas darunter ist eine 225 und etwas weiter noch eine 1.3 zu erkennen.

Eine zweite Nummer ist auf einer plangefrästen Stelle gleich hinter dem Flansch eingeschlagen. Sie lautet: 049551 EX.
Ausserdem ist auf dem Getriebe noch ein BMW-Zeichen.

Ich hoffe sehr, dass Sie mit diesen Angaben etwas anfangen und mir im besten Falle sogar das BMW-Modell und den Zeitraum nennen können, wann dieses Modell gebaut wurde. Dann könnte ich auf Schrottplätzen schauen gehen, ob ich eines finde - oder wüssten Sie möglicherweise sogar jemanden, der ein solches Getriebe überholen könnte?

In jedem Falle schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Antwort!
Schopri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 18:26   #8
e3tom
M30-Anbeter
 
Benutzerbild von e3tom
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Freital
Fahrzeug: E23 728iA 7/81,E12 525 9/79,E3 3.0s 11/76,Ford Granada Ghia 2.3 9/82,Lada 2107 '86, Hyundai Trajet 2.7 '01 & Kia Magentis 2.5 '01
Standard

Zitat:
Zitat von Schopri Beitrag anzeigen
Die Nummer lautet: 262.0.0510.90
uninteressant
Zitat:
Zitat von Schopri Beitrag anzeigen
Etwas darunter ist eine 225 und etwas weiter noch eine 1.3 zu erkennen.
ebenso
Zitat:
Zitat von Schopri Beitrag anzeigen
Sie lautet: 049551 EX.
Das ist die wichtige. Seriennummer und Kennbuchstabe(n).

Nachfolgend einer meiner Beiträge im E12-Forum, die Daten sind dem ETK/HTK entnommen:

Zitat:
Zitat von e3tom
Es ist so: alle E12 525 bis 535i haben als 5 Gang-Schongetriebe (wohl bei allen als Sonderausstattung) das Getrag 265/6 mit den Kennbuchstaben "EC".

Der E28 525i und 528i hat bis 9/82 das 5 Gang-Schongetriebe Getrag 265/6 mit den Kennbuchstaben "EX".
Die späteren E28 haben Getrag 260/5 Getriebe.
Ausnahme: der E28 535i, der hat bis 9/85 auch ein Getrag 265/6, mit den Kennbuchstaben "AEX"
Für "EC", "EX", "AEX" gibt es bei BMW als Ersatzteil- Austauschgetriebe nur das Getrag 265/6 "HY".

Zusammenfassung:
Getrag 265/6 "EC" E12 525, 528, 525i, 528i, 535i alle Baujahre
Getrag 265/6 "EX" E28 525i, 528i bis 9/82
Getrag 265/6 "AEX" E28 535i bis 9/85

Getrag 265/6 "HY" BMW - Austauschgetriebe für alle oben genannten Getriebe.

Das heisst also, dass zwar in den E12 und in den E28 die gleichen Getriebe hineinpassen, aber nicht, dass ein E28 Getriebe in den E12 passt (wegen der Tachowelle, die beim E28 fehlt).
Es handelt sich also um ein Getriebe, welches sein erstes Leben in einem 5er der 2. Generation hatte. Ich meine, dass bis dahin auch die mechanischen Tachoantriebe mit verbaut wurden, obwohl nicht mehr benötigt.

Auf einem Schrottplatz wirst Du allerdings kaum noch sowas finden, da musst Du schon in der Bucht gucken oder bei einem der Spezialisten.

Die Verfügbarkeit und die Preise sind allerdings nicht so toll - nicht zuletzt wegend der vielen Jaguars, die jetzt mit einem BMW-Getriebe rumfahren (Sorry, konnt' ich jetzt nicht lassen ...)

Limora hat das Getriebe auch neu (überholt) für ca 4.5k€.Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Hier

Geändert von e3tom (21.07.2011 um 18:35 Uhr).
e3tom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2011, 19:48   #9
Schopri
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2011
Ort: Tägerig
Fahrzeug: Jaguar E-Type Serie 1 1/2 Baujahr 1968
Standard

Hallo e3tom

Vielen Dank für Ihre Hinweise, nun weiss ich schon erheblich mehr! Auch sei Ihnen gern der kleine Seitenhieb bezüglich Jaguar gegönnt. Es ist ja richtig, dass das Getriebe sehr gut zu der Motorcharakteristik des E-Type passt, allerdings gibt es nach meiner Einschätzung nicht mehr so viele E-Types, als dass die den Markt für BMW-Getrag-Getriebe leerfegen.

Aber ich habe noch eine Verständnisfrage.

In mein Auto ist offensichtlich das Getrag 265/6 "EX"-Getriebe aus dem E28 525i, 528i bis 9/82 eingebaut. Natürlich waren dazu zumindest ein paar Anpassungen an die originale Kupplungsglocke und die Halterung des Getriebes an der Karosserie notwendig.

Wenn es daneben noch das "EC" und das "AEX" gegeben hat, für die BMW - wie auch für das "EX" - das "HY" als Ersatz anbietet, könnte ich dann nicht nach allen vier Typen (d.h. nach EC, EX, AEX oder HY) suchen? Oder sind diese Getriebe in ihrer Bauart so unterschiedlich, dass nur das EX oder HY in mein Auto passen würde?
Wissen Sie, ob man das HY noch bei BMW bekommen kann und was es etwa kostet?

Dass Limora ein Getrag-Getriebe anbietet, überrascht mich nicht, ebensowenig der Preis, den Limora dafür fordert. Aber Limora betrachte ich nur als Lösung, wenn es absolut keine andere Möglichkeit gibt.

Nochmals vielen Dank für Ihre sehr interessanten Hinweise und auch wenn die Chancen gering sind, etwas zu finden, werde ich mich einmal auf die Suche auf Schrottpätzen machen. Da ich in der Schweiz lebe, habe ich vielleicht sogar bessere Chancen als in Deutschland, wer weiss...
Schopri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 12:35   #10
e3tom
M30-Anbeter
 
Benutzerbild von e3tom
 
Registriert seit: 09.06.2009
Ort: Freital
Fahrzeug: E23 728iA 7/81,E12 525 9/79,E3 3.0s 11/76,Ford Granada Ghia 2.3 9/82,Lada 2107 '86, Hyundai Trajet 2.7 '01 & Kia Magentis 2.5 '01
Standard

Erstmal, die Modifikationen für die Jaguars sind alle 'extern', d.h. alle 265er sollten erstmal passen, wenn man die 'Anpassungsteile' (Schaltgestänge, Glockenadapter) umzieht. Die Lagerung hinten wird eh durch eine andere Lagerbrücke gemacht, am Getriebe selber wird da nix geändert.

Die verschiedenen Versionen des 265 unterscheiden sich wohl primär in den Innereien, was unbedeutend für den Benutzer ist (aber wichtig für den Instandsetzer) und in peripheren Teilen, wie dem Abtriebsflansch und dem Vorhandensein (oder eben nicht) des mechanischen Tachoantriebs. Diesen von einem ins andere Getriebe 'umzuziehen' ist nicht wirklich schwierig, da die Schnecke nach entfernen des Dichtrings (und des Flansches natürlich) nach hinten rausgezogen werden kann, man muss das Gehäuse also nicht öffnen.

Bei BMW gibt es keine 265er mehr zu kaufen, nur noch den Tachoantriebssatz und die Flanschumrüstung, die manche Modelle brauchen.

Die Marktlage bei den Getrag 265/6 wird natürlich nicht nur von den E-Type Fahrern bestimmt, denn die Umrüstung ist auch bei anderen Modellen gängig. Dazu kommt der recht kurze Kern-Bauzeitraum von nur etwa 4 Jahren bis zur Einführung der 260er 5Gang Boxen. Bei letzteren lässt sich aber eben kein Tachoantrieb mehr 'reinstecken'.
e3tom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E23-Teile: Teile für 262/265er 5-Gang Getrag-Getriebe maddogx1 Suche... 1 10.02.2011 10:28
BMW-Teile: Getriebe Getrag 6-Gang 560G Erich Suche... 0 14.09.2009 07:07
E32-Teile: 5 Gang Getrag Getriebe erst 57000km zu verkaufen CK ONE Biete... 0 24.06.2009 16:07
Getrag M5 6-Gang Getriebe S6S 420G DrDealgood eBay, mobile und Co 1 16.02.2009 05:51
E23-Teile: Suche Getrag-Getriebe 5-Gang mit abnehmbarer Glocke Fahrwerks-GOTT Suche... 0 22.04.2007 11:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group