Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2008, 22:09   #11
mono
V12 Individual Interieur
 
Benutzerbild von mono
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: Wien
Fahrzeug: E66 760Li E86 Z4
Standard Scheibenwischer

Zitat:
Zitat von rudi007 Beitrag anzeigen
Kabelbaum hatte jetzt noch keiner hier im Forum genannt (noch, dass es bei BMW behoben wurde). Bisher waren die genannten Ursachen Relais, Motor.
Hallo,

ich hatte auch die oben genannten Symptome (Wischer blieb während
der Fahrt im Schneegestöber auf Regensensor Stufe 1 mitten auf der
Scheibe stehen).

Nach Zündung aus am Standstreifen (weiß Gott wie ich das mit komplett
schneebedeckter Scheibe geschafft habe) ging der Wischer wieder.

Allerdings einige Kilometer später erneuter Ausfall.

Bei mir wurde (lt. Rechnung) der "Kabelstrang unter Wischerachsen
repariert" (BMW-Nr: 6199000).

Seit dem (Reparatur war 2004) keine Probleme.

Grüße,
Dominik

Geändert von mono (16.04.2008 um 22:10 Uhr). Grund: Rechtschreibung ...
mono ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 23:57   #12
Frank Martin
Mitglied
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Rhein/Ruhr/Wupper
Fahrzeug: MB C 280 4-matic
Standard Russisch Roulette im fuffi

Bei meinem ist vor ein paar Monaten, natürlich nachts, bei strömendem Regen, in einer fahrstreifenverengten Baustelle auf der A2, zack der Wischer komplett ausgefallen" Kein Standstreifen, dichter Verkehr. DAS WAR NICHT LUSTIG! Zum Glück kam nach wenigen hundert Metern ein Parkplatz. Hatte zufällig ein paar Tage zuvor hier im Forum von schlechten Kontakten an den Sicherungen gelesen, ich also die entsprechende Sicherung raus (die war i.O.) blankgescheuert, rein und etwas hin und herbewegt, und seitdem geht er wieder als wär nichts gewesen, gerade so als hätte die Henkerskarre nicht mal eben mit meinem und dem Leben meiner Frau (und wer weis wessen Leben sonst noch) so nebenbei mal eben russisch Roulette gespielt!
Seit dem sind die Tage dieses Wagens angezählt, da kenn ich kein Mitleid mit der Karre.

Gruß
Frank (der ihn eigentlich ganz gern fährt).

Geändert von Frank Martin (17.04.2008 um 23:30 Uhr).
Frank Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 00:14   #13
Mogi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Mogi
 
Registriert seit: 11.09.2007
Ort: Neu Darchau
Fahrzeug: E38-730D(09.98)
Standard

Zitat:
Zitat von 7er Jens Beitrag anzeigen
@Mogi: Welche Versiegelung empfiehlst Du?
Hallo,
Ich nehme die, die in der Anwendung am einfachsten aufzutragen ist.

Dieser Tread ist wirklich gut. Das Problem ist eingekreist. Lösungen sind reichlich vorhanden.
Man sollte doch, bei so vielen Jahren alle Sicherungen mal bewegen und mit Kontakt 61 leicht besprühen.

Gruß
Mogi
Mogi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 18:22   #14
rudi007
Mitglied
 
Registriert seit: 19.02.2008
Ort: Trier
Fahrzeug: E38-730d (05.2000)
Standard

so habe jetzt das Doppelrelais der Waschanlage gewechselt, so wie es von einigen vorgeschlagen wurde. Ich hoffe, nun ist der Fehler behoben (wenn ich mich nicht mehr melde, dann wird dem auch so sein). Das Relais habe ich von oben eingesteckt. Der Relais-Stecker ist recht wackelig (kein Widerstand gegen den Boden des Steuergerätekastens). Ich hoffe das Relais ist richtig eingerastet und dass alle Kontake richtig in ihrem Kabelschuh sitzen. War recht fummlig, weil man ohne Ausbau des Steuergerätes nur sehr schlecht ran kommt. Der Ausbau des Steuergerätes war mir zu heikel, ich hätte alle Stecker abklemmen müssen und wer weiss, ab ein so sensibles Teil danach wieder initialisiert oder sonst was werden muss oder die Batterie vorher abgeklemmt werden muss oder die Stecker in einer ganz bestimmten Reihenfolge ab- und angeklemmt werden müssen.

Auf alle Fälle schon einmal vielen Dank für alle die so hilfreiche Tipps gepostet haben.

Abschließend noch ein paar warme Worte. Ich war sehr überrascht dass es sich bei mir nicht um einen Einzelfall handelt und dass anscheinend dieses Problem öfters schon zu sehr kritischen Verkehrssituationen geführt hat. Unerklärlich, warum hier BMW von sich heraus keine Rückrufaktion gestartet hat oder von Amtswegen eine erzwungen wird. Ich frage mich, ob man dieses Problem publik machen sollte. Mal schauen, wenn ich Zeit bekomme, werde ich der BMW-Zentrale mal einen freundlichen Brief schreiben und eine Stellungnahme einfordern. Ich werde dann ohne namentlich jemanden von euch zu nennen auf dieses Forum und andere Stellen im Netz hinweisen, die beweisen, dass es sich hier um ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem handelt.

Viele Grüße
Rudi
rudi007 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:28   #15
BMW_pusher
Ich fahre gern BMW
 
Benutzerbild von BMW_pusher
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Selm
Fahrzeug: 740D V8 (04.2000)
Standard Ausfall des Scheibenwischers

Will bei mir auch das Doppelrelais tauschen, weil auch bei mir auf der Autobahn
bei strömenden Regen und Tempo 120 die Sache schon unfallverdächtig ausging.
Habe mir gerade die Nummer für das kaffeebraune Relais rausgesucht
Im ETK von BMW heisst es Doppelrelais grünbraun Nr 61368384505 wenn
ich richtig geschaut habe.
Werde es mir morgen bestellen.
NUR : wollte mir eben mal anschauen wo das gute Stück sitzt und habe
es nicht gefunden. Habe ich evt. ein anderes ? 740d Bj 2000
Sitzt es etwa unter dem ganzen Kabelgewirr ?

Habe mal ein Bild angehängt.
__________________
BMW fahrn iss besser als wie wenne fliegst
BMW_pusher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 15:29   #16
BMW_pusher
Ich fahre gern BMW
 
Benutzerbild von BMW_pusher
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Selm
Fahrzeug: 740D V8 (04.2000)
Standard Scheibenwischerausfall

BILD zu vorheriger mail
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sicherungskasten.jpg (37,1 KB, 239x aufgerufen)
BMW_pusher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 16:15   #17
BMW_pusher
Ich fahre gern BMW
 
Benutzerbild von BMW_pusher
 
Registriert seit: 05.11.2005
Ort: Selm
Fahrzeug: 740D V8 (04.2000)
Standard Software Problem des Regensensors ?

Habe gerade noch ein wenig weiter gesucht , BMW meint , dass der Ausfall
während der Fahrt ein Softwareproblem des Regensensors ist ( Nr 3) - nur die Störungen 6 und 7 hätten etwas mit dem Doppelrelais zu tun.

Nicht dass ich das Relais wechsle und denke es ist alles in Butter !
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Regensensor.JPG (83,8 KB, 242x aufgerufen)
BMW_pusher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 21:21   #18
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von rogerluft Beitrag anzeigen
Scheibenwischermotor/ Aussetzer bei Regen
Meine Scheibenwischer bleiben manchmal bei Regen stehen ... Hat jemand von Euch schon mal mit disem Defekt zu tun gehabt?
Der Interner Link) Link klärt einiges auf.

Zitat:
Zitat von Frank Martin Beitrag anzeigen
Russisch Roulette im fuffi
Bei meinem ist vor ein paar Monaten, natürlich nachts, bei strömendem Regen, in einer fahrstreifenverengten Baustelle auf der A2, zack der Wischer komplett ausgefallen" Kein Standstreifen, dichter Verkehr. DAS WAR NICHT LUST ...
Das war bei mir auch so.
Im Wolkenbruch in der engen Baustelle bei Würzburg am 12.7.2008 am Freitag nachmittag um ca. 15:40 auf dem Weg nach Wegberg. Die Scheiben waren auch sofort stark beschlagen. Es war eine sehr unfallträchtige Situation die ich nur mit Glück heil überstand.
Zitat:
Zitat von rudi007 Beitrag anzeigen
... dass anscheinend dieses Problem öfters schon zu sehr kritischen Verkehrssituationen geführt hat. Unerklärlich, warum hier BMW von sich heraus keine Rückrufaktion gestartet hat oder von Amtswegen eine erzwungen wird. Ich frage mich, ob man dieses Problem publik machen sollte. ... dass es sich hier um ein ernstzunehmendes Sicherheitsproblem handelt.
BMW wird sich vermutlich leider nicht darum scheren! Bei den allerseits bekannten Fahrwerksfederbrüchen am E38 kümmert(e) es sie ja auch nicht.
Ich werde das Sicherheitsproblem am Scheibenwischer des E38 mittels dieses Forumsbeitrags an das Kraftfahrt-Bundesamt, Abteilung Technik, 24932 Flensburg melden.

Zitat:
Zitat von mono Beitrag anzeigen
Für Deinen Hinweis danke ich Dir, "mono".
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2008, 23:37   #19
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard Kraftfahrt-Bundesamt

Wie man bei Interner Link) den Brüchen von Fahrwerksfedern sieht nutzt es schon, wenn man als Kunde nicht alles nur schluckt.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2008, 03:39   #20
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Vom Kraftfahrt-Bundesamt, Abteilung Technik, 24932 Flensburg erhielt ich gestern (im Ausschnitt) folgende Nachricht:

"Betr.: Ausfall des Scheibenwischers bei Starkregen an dem BMW-Modell E38
... Ob auf Grund des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ein sicherheitsrelevanter Produktmangel vorliegt, der an weiteren Serienfahrzeugen des Fahrzeugherstellers BMW auftreten und zu einer Gefährdung der Verkehrssicherheit führen kann, kann derzeit nicht beurteilt werden. Hinsichtlich der Modellreihe werde ich mich an den Fahrzeughersteller wenden und eine Stellungnahme einholen, insbesondere um zu erfahren, ob vergleichbare Mängel bekannt geworden sind, die auf einen möglichen Serienmangel schließen lassen. Über das Ergebnis der Untersuchung werde ich Sie unaufgefordert informieren. ..."
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TV Betrieb während der Fahrt endloskoeln BMW 7er, Modell E38 14 21.06.2006 13:40
Quietschen während der Fahrt !!!??? bonjogi BMW 7er, Modell E32 5 26.11.2005 17:44
DVB-T während der Fahrt D.R.I.V.E.R BMW 7er, Modell E38 21 13.01.2005 21:49
zentralverriegelung während der fahrt derotsoH BMW 7er, Modell E38 20 11.10.2004 22:14
Geräusche während der Fahrt Elmar BMW 7er, Modell E38 26 23.04.2003 13:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group