Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2008, 21:09   #1
FloB-HH
proaktiv
 
Benutzerbild von FloB-HH
 
Registriert seit: 20.11.2007
Ort: Halstenbek
Fahrzeug: 750i 99er
Standard Öl im Wasserkreislauf durch defekten Wärmetauscher?

Hallo, nun wieder neue Infos der Werkstatt heute,
Also in den am Kühler unten sitzenden Schläuchen hat sich fast komplett eine braune Masse festgesetzt, so dass kaum noch ein Wasserkreislauf gegeben ist.
Diese ist nun lt. Prüfung durch den jetzt zudem noch defekten Wärmetauscher verursacht worden.
Der Kühler ist inzwischen ausgebaut, durchgepustet und frei.
Nun wurde mir von dem freundlichem Chef mitgeteilt, dass wohl hauptsächlich Getriebeöl in den Wasserkreislauf, jedoch wenig in den Automatikölkreislauf gelangt ist.
Kann hier ein Kenner diese Aussage bzw. Angelegenheit bestätigen?
Danke
FloB-HH ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 09:27   #2
crew123
Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2008
Ort: bestensee
Fahrzeug: e 38- 740 i 6. 96
Standard hay

wenn ich das richtig verstanden habe soll der kaputter wärmetascher für öl im kühlsystem verantwortlich sein ???????????????????????????????????????? wie soll n das gehn wenn der wärme tauscher im eimer ist bekommst entweder nasse füsse im innen raum oder hastständig beschlagene scheiben mehr nicht ach ja und die heizung geht nicht !!!! aber öl im kühlkreislauf da hat der wärme tauscher nu wirklich genau so viel mit zu tun wie das ersatzrad !!!!!!! wenns braune flüssigkeit war hat warscheinlich mal jemand flachen weise kühler dichtmittel rin gehaun weil es für nen neuen kühler nicht gereicht hat ! kannst deinem werkstatt heini mal eine klatschen für die menschen verdummung !!!!! was ist den am wärme tauscher kapput und wie äusert sich das beschreib mal !!! wenn sich das getriebe öl mit deinem kühlwasser gemischt hätte wären meiner meinungnach zwei sachen bassiert überhitzung des getriebes und warcheinlich ne fehlermeldung oder wenn wasser ins getriebe gekommen ist was ja laut dem sachverhalt auch möglich wäre getriebe gans im eimer !! bei welcher wekstatt warst n da ?????????
crew123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 09:31   #3
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Wenn ich die Aussage richtig interpretiere, dann ist der Getriebeölkühler des Automatikgetriebes, welcher im Wasserkasten des Wasserkühlers untergebracht ist undicht und damit wird das Getriebeöl ins Kühlwasser gedrückt.

Ergo, neuer Kühler fällig und Getriebeöl auffüllen/wechseln.

@Crew123
Tut mir leid, aber was Du schreibst ist Unsinn.
__________________
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.


Für "Profillose" gilt: Interner Link) Ich antworte auf keine Frage mehr....
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 10:22   #4
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

Zitat:
Zitat von crew123 Beitrag anzeigen
wenn ich das richtig verstanden habe soll der kaputter wärmetascher für öl im kühlsystem verantwortlich sein ???????????????????????????????????????? wie soll n das gehn wenn der wärme tauscher im eimer ist bekommst entweder nasse füsse im innen raum oder hastständig beschlagene scheiben mehr nicht ach ja und die heizung geht nicht !!!! aber öl im kühlkreislauf da hat der wärme tauscher nu wirklich genau so viel mit zu tun wie das ersatzrad !!!!!!! wenns braune flüssigkeit war hat warscheinlich mal jemand flachen weise kühler dichtmittel rin gehaun weil es für nen neuen kühler nicht gereicht hat ! kannst deinem werkstatt heini mal eine klatschen für die menschen verdummung !!!!! was ist den am wärme tauscher kapput und wie äusert sich das beschreib mal !!! wenn sich das getriebe öl mit deinem kühlwasser gemischt hätte wären meiner meinungnach zwei sachen bassiert überhitzung des getriebes und warcheinlich ne fehlermeldung oder wenn wasser ins getriebe gekommen ist was ja laut dem sachverhalt auch möglich wäre getriebe gans im eimer !! bei welcher wekstatt warst n da ?????????
es gibt nicht nur wärmetauscher für die heizung!!!!!!
und bei vielen autos wird das getriebeöl über den normalen kühler gekühlt (durch ein wärmetauscher) gibt auch autos (und auch motorräder) wo das motoröl durch ein wärmetauschen (beim ölfilter, zb golf gti, honda fireblade...) gekühlt bzw erwärmt wird
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 18:09   #5
FloB-HH
proaktiv
 
Benutzerbild von FloB-HH
 
Registriert seit: 20.11.2007
Ort: Halstenbek
Fahrzeug: 750i 99er
Standard

hallo, das ist die aussage der werkstatt und nicht meine, und ich wollte nur gern wissen, ob das so möglich ist.
getriebeöl ist auch gewechselt worden was man eben wechseln kann.
also wärmetauscher kann undicht werden und dadurch getriebeöl ins kühlwasser gelangen, richtig?
hab ne grafik beigefügt wo der wärmetauscher bei meinem sitzt
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 1-waermetauscher.png (38,3 KB, 54x aufgerufen)
FloB-HH ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 18:12   #6
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Zitat:
Zitat von FloB-HH Beitrag anzeigen
also wärmetauscher kann undicht werden und dadurch getriebeöl ins kühlwasser gelangen, richtig?
Absolut richtig!
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 18:38   #7
FloB-HH
proaktiv
 
Benutzerbild von FloB-HH
 
Registriert seit: 20.11.2007
Ort: Halstenbek
Fahrzeug: 750i 99er
Standard

ok vielen dank dir und hast du ungefähr eine ahnung wie so ein wärmetauscher aufgebaut ist kanns mir nur teilweise vorstellen, denn meiner meinung nach, sollten doch beide systeme strikt, nicht nur durch irgendwelche gummidichtungen getrennt sein, oder?
FloB-HH ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 19:25   #8
Muck
Oberfranke
 
Benutzerbild von Muck
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: Bayreuth
Fahrzeug: E38-750i Bj. 10/95
Standard

Ich hatte bei meinem kühlwasser auch nen ganz leichten ölfilm mit drinnen.... Wie kann sowas passieren? hilfe ich hab angst
__________________
Muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2008, 20:37   #9
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Also der Aufbau kann ganz unterschiedlich sein.
Er kann ganz einfach nur aus ein paar Rohrschlangen bestehen, oder auch wie ein richtiger Kühler aus Lamellen welche vom Kühlwasser umspült werden.

Bei Dieselmotoren sehen sie oftmals noch anders aus.
Als Anlage ein Beispiel für meist gebräuchliche Bauweise.

Geändert von Profiler (27.01.2010 um 09:02 Uhr).
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 19:26   #10
Muck
Oberfranke
 
Benutzerbild von Muck
 
Registriert seit: 08.09.2007
Ort: Bayreuth
Fahrzeug: E38-750i Bj. 10/95
Standard

Aso aber laut Edeka hätt ich gedacht das alle Kühler und Kreisläufe getrennt verbaut sind ohne das durch eine undichtigkeit beide kreisläufe verbunden werden können?
Muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wärmetauscher??? bonev8 BMW 7er, Modell E32 2 04.07.2007 16:09
Motorschäden durch defekten Kat Schorsch BMW 7er, Modell E32 25 23.02.2007 01:28
Ölrückstände im Wasserkreislauf Bear300lbs BMW 7er, Modell E32 13 30.07.2005 16:12
Wasserkreislauf-entlüftung Phillip BMW 7er, Modell E32 26 27.12.2003 16:05
Öl im Wasserkreislauf? Tobeco BMW 7er, Modell E23 9 17.11.2003 21:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group