Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2007, 16:51   #1
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard Zündkerzenstecker wechseln?

Tach!

Lassen sich die Zündkerzenstecker beim M30 vom Kabel lösen? Ich habe das grade mal vorsichtig versucht, drehen konnte ich den Stecker zwar auf dem Kabel, hatte aber nicht das Gefühl, der würde abgehen. Und da ich gleich noch mit dem Wagen fahren will, wollte ich es jetzt nicht drauf ankommen lassen ...

Hintergrund:
Seit dem Kerzenwechsel ruckelt die Karre bei warmem Motor. Als Schuldige habe ich zwei Kerzenstecker ausgemacht, bei denen die kleine Feder, die den Stecker auf der Kerze hält, wohl zu wenig Spannung hat. Da die Widerstandswerte der Zündkabel alle im grünen Bereich sind, möchte ich vermeiden, komplette Kabel zu kaufen.
__________________
Tüssi, Andreas

Nomaal is dat nich ...

Alt genug, um es besser zu wissen. Aber jung genug, um es trotzdem zu tun!
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 16:57   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bilder
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/sean750/Re...ireSet_V12.htm
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 17:01   #3
M@d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Sollte so gehen,Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) da die Teile scheinbar einzeln erhältlich sind...
...aber Gegenfrage...welche Kerzen sind jetzt drin..
Boschkerzen haben bei mir mal ähnliche Symptome gezeigt.

Will jetzt keine Kerzendiskussion lostreten...

Geändert von M@d (30.09.2007 um 17:10 Uhr).
M@d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 18:06   #4
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 25.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Wenn du den Kerzenstecker vom Kabel trennst, dann bleibt der kleine Verbindungsstecker (6) im Kerzenstecker drin, reißt also vom Kabel ab. Um den neuen Verbindungsstecker am Kabel zu befestigen braucht man eine spezielle Crimpzange, sonst wird das nichts.
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2007, 21:39   #5
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Jetzt sind NGK Kerzen drin. Vorher waren's Bosch, jetzt läuft der Motor besser, wenn alle Kabel Kontakt haben. Sobald der Motor etwas Temperatur hat, hat leider der Stecker vom 3. Zylinder 'nen Wackligen.

Der Teilehöker bei mir in der Straße hat Kerzenstecker, die auf das Kabel geschraubt werden, da braucht nichts gekrimpt zu werden. Nur wenn ich das Kabel hinter der Gummitülle des Steckers abschneide, ist es zu kurz, deswegen meine Frage. Aber so wie's aussieht, kriege ich die Tülle ja runter.
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 20:24   #6
Schlawiner_24
Liebender & Geplagter....
 
Registriert seit: 05.11.2006
Ort: Gundelsheim
Fahrzeug: E32-750iLA (ProdDate 22.12.1988) 300tkm
Standard

ich hatte mal zwei defekte kerzenstecker... das erste kabel hab ich zum boschdienst gebracht... der hat mir ein neues kabel gemacht 60Eu
das zweite kabel hab ich zum freundlichen gebracht... der hat nur den stecker ganz kurz abgeschnitten und nen neuen stecker draufgemacht 16eu und glücklich... kabel war halt dannach 1cm kürzer.... hat aber immer noch gelangt....
ist vllt ne idee für kleines geld ruhe zu haben wenn die kabel selbst noch gut sind
__________________
so much music...
so many books...

... and just a lifespan of time
Schlawiner_24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 20:38   #7
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 25.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Zitat:
Zitat von VollNormal Beitrag anzeigen
Der Teilehöker bei mir in der Straße hat Kerzenstecker, die auf das Kabel geschraubt werden,
Geschraubte Stecker sind für Kohlefaserkabel aber ungeeignet. Solltest lieber das (zweite) Beispiel von Schlawiner_24 in Betracht ziehen.
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 10:45   #8
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Zitat:
Zitat von bagwa Beitrag anzeigen
Kohlefaserkabel
Sowas hat die alte Karre?

Ich werde auf jeden Fall das original Kabel mitnehmen zum Steckerkauf.
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 11:18   #9
VollNormal
Normal ist, wie ich bin!
 
Benutzerbild von VollNormal
 
Registriert seit: 18.05.2004
Ort: Bochum
Fahrzeug: Ringe-Wagen, Porsche-Boxster-Bobbycar
Standard

Der Steckertausch hat sich jetzt in sofern erledigt, als daß der Teilemann keine einzelnen Stecker auf Lager hatte. Statt € 8,- für den Stecker habe ich jetzt € 15,- für das fertig konfektionierte Kabel bezahlt, das konnte ich so gerade eben noch verkraften ...
VollNormal ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2018, 10:48   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Beim M/S 70 werden Zündkerzenhersteller 5000-OHM 12121710707 benoetigt. Hier mal eine Diskussion kopiert zum einfachen Tauschen aus dem E31 Forum: ich möchte beim S70 Motor die Zündkerzenstecker wechseln. Ist es wirklich so aufwendig, wie es in der Original BMW Reparaturanleitung steht ? Laut dieser braucht man hierzu mehrere Spezialwerkzeuge....
Lt. dem aktuellen BMW Ersatzteilkatalog finde ich folgende Teile, kann mir jemand sagen,ob das so vollständig ist + warum 3 Teile ausgewiesen sind:
- Kerzenstecker: Nr. 12121710707
- Isolierhülse: Nr. 12121736142
- Rundstecker: Nr. 12121705656
Beim freien Handel kann ich noch einen BREMI Kerzenstecker mit der Nr. 13226/5 finden ? Wäre das eine günstige Alternative zum BMW Stecker ? Benötigt man für diesen ebenfalls die Isolierhülse und den Rundstecker ?
--------------
Antwort von Pusches: Das Wechseln der Kerzenstecker ist denkbar einfach, solange die Kupplungshülse noch fest mit dem Kabel verbunden ist.
- du schneidest das Gummi des Kerzensteckers am oberen Ende vorsichtig auf, damit die Keramik freiliegt.
- mit einem kleinen Hammer nun den oberen Teil der Keramik zerschlagen, bis die silberne Kupplungshülse freiliegt
- Die Kupplungshülse kann nun mit einem Dorn entriegelt und abgezogen werden.
- Der Neue z.B. Bremi / Bosch Kerzenstecker wird nun am Kabeleinlass mit etwas Fett oder Vaseline geschmeidig gemacht.
- Nun einen kleinen Schraubendreher am Kabel entlang in die Hülse einstecken und durch das Kabelloch des Kerzensteckers führen bis er hörbar einrastet.
Hierzu gibt es auch ein Spezialwerkzeug, eine Ahle welches das Zündkabel umschließt und auf der Kupplungshülse aufsetzt.

Die Zündkabel sind an sich auch nach 25 Jahren noch in gutem Zustand, da diese aus hochwertigem Silikon sind. Der Tausch der Stecker ist zu 95% ausreichend. Beschädigte Kabel sind aber generell zu tauschen, da überspringende Zündfunken gerne Störungen in der Fahrzeugelektronik verursachen. Z.B. Getriebenotprogramm wird gerne genommen.

Zündkerzenstecker zum Aufschrauben, wie früher beim Moped sind wegen mangelndem Feuchtigkeitsschutz nicht geeignet. Dies gilt auch für die meisten anderen angebotenen Produkte, vor allem die bei denen der Donut selbst montiert werden soll.

Mit den neuen Bremi / Bosch Steckern lassen sich somit für ca: 160EUR beide Zünd-Kabelbäume mit etwas Eigeneinsatz erneuern.
--------------
Kann man auch bei Pusches im Laden direkt kaufen, 6 Stueck fuer 75 EURO, Beschreibung: Ein Satz (6 Stück) Zündkerzenstecker Bosch / Bremi mit 5KOhm Innenwiderstand. Im Laufe der Zeit zersetzt (oxidiert) der im Kerzenstecker enthaltene Metallfilmwiderstand sich und der Zündstrom wird zu schwach.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.pusches.de/index.php/tei...uct/view/4/137
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Sitzkissen wechseln... rengier BMW 7er, Modell E38 3 05.02.2008 20:50
Fahrwerk: Spurstange wechseln / wechseln ! Goliath BMW 7er, Modell E32 5 22.01.2007 02:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group