Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2021, 11:40   #1
110zylinder
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Ort: München Nord
Fahrzeug: E32 730iA (10/89)
Standard Batterie extern geladen, jetzt Elektrik weitgehend lahm

Hallo,

vor einiger Zeit haben wir aus unserm 730iA die Batterie raus, weil sie so leer war, daß nichts mehr ging. Also haben wir sie in der Wohnung geladen und wieder eingebaut. Seitdem geht einiges an dem Auto nicht mehr:
  • Zentralverriegelung
  • Scheibenwischer
  • Fensterheber, inkl. Dachfenster
  • Innenbeleuchtung bleibt beim Öffnen der Türen aus

Andere Dinge gehen aber noch:
  • Scheinwerfer, Rücklichter, Blinker
  • Innenbeleuchtung manuell
  • Beleuchtung Instrumente
  • Beleuchtung Fensterheber Mittelkonsole (Beleuchtung Fensterheber hinten: weiß ich gerade nicht)
  • elektrische Außenspiegel
  • Radio, Lüftung

Wir haben schon alle Sicherungen kontrolliert und keine defekte ausmachen können. Wir haben auch versucht, die Relais zu kontrollieren, aber bei einigen wissen wir schlicht nicht, über welche Kontakte man das machen soll, wenn es überhaupt geht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte, was wir noch kontrollieren sollten? Wo kann man in München am besten hingehen, um das beheben zu lassen?
110zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2021, 12:38   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Pruef mal die 2 Blattsicherungen bei der Batterie, 1 x in Schrumpfschlauch, die andere bei meinem in einer schwarzen Plastikbox hinter der Batterie
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...highlight=Sohn
die in der schwarzen Box geht zur Beifahrerseite Ruecksitz und versorgt das GM, RM, und die sind fuer solche Dinge zustaendig.
Unter Ruecksitz Fahrerseite sind auch noch Sicherungen

Geändert von Erich (23.08.2021 um 13:25 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2021, 14:34   #3
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von 110zylinder Beitrag anzeigen
Hallo,

.... Wo kann man in München am besten hingehen, um das beheben zu lassen?
geh doch mal zu Ray_muc !

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/member.html?u=28062
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



16 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.21
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2021, 16:20   #4
110zylinder
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Ort: München Nord
Fahrzeug: E32 730iA (10/89)
Standard

@peterpaul: Danke für den Tip, werde ich machen.

@Erich: Ich habe gerade den anderen Thread durchgelesen und mir auch das Video angeschaut (Link dort im letzten Post von dir). Bei uns sieht es ein wenig anders aus. Es gehen vier Kabel vom Pluspol weg, siehe Bilder. Beim hochladen der Bilder ist mir das Klebeband an den beiden Kabeln aufgefallen, die in den Schweller gehen. Mir ist da keine Sicherung aufgefallen, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich genau genug geschaut habe. Da muß ich wohl nochmal hin, bei nächster Gelegenheit. Ich hatte auch nicht daran gedacht, ein Multimeter mitzunehmen. Werde ich dann auch mal machen und an den Kabeln messen. Die Sicherungen in den anderen beiden Kabeln, die beide zur Fahrerseite gehen, sehen nicht so aus, als wären sie defekt.

Anspringen tut der Wagen problemlos.

Die Sicherungen unter der Rücksitzbank kenne ich. Als ich vor einiger Zeit dort nachgesehen habe, konnte ich nichts finden, was defekt aussieht, allerdings ist da bei uns nicht viel drin. Kann es denn überhaupt an einem Relais liegen? Jemand sagte mir auch mal kurz nebenbei, es könnte »der Kondensator« kaputt sein, aber ich weiß nicht, was er damit meinte.

Ist das so normal, mit dem vierten Kabel? Das habe ich auf den Fotos und im Video nirgends gesehen, dafür teilweise ein dickes rotes statt einem dicken schwarzen Kabel zur Fahrerseite.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fu-li_01.jpg (87,9 KB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg fu-li_02.jpg (88,1 KB, 38x aufgerufen)

Geändert von 110zylinder (29.08.2021 um 16:28 Uhr).
110zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2021, 17:19   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

sieht mir wie nachtraeglich eingebaut aus und nicht original BMW, hab ich nicht an meinem 11/88 750.
Die ersten beiden Bilder zeigen die Sicherung. die am/im Schweller nach vorne zu B+ geht und fuer den Motronik Kasten Saft liefert. Hier schon freigelegt
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/kazam/735i%20FL.JPG
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/kazam/P1010075.JPG
die hier ist die Sicherung, die zur Fahrerseite Ruecksitzbank geht und die ganze ZKE versorgt, also Innenlicht, Zentralverriegelung etc pp, halt was alles das GM macht
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bimmerboard.com/members/kazam/P1010076.JPG
all das geht ueber diese Si:
Zentralverriegelung
Scheibenwischer
Fensterheber, inkl. Dachfenster
Innenbeleuchtung

Die ersten beiden Bilder sind also die Sicherung fuer den Motor, wenn der anspringt, dann sollte die o.k. sein.

Mal das GM neu synchronisieren:
Wichtiger Hinweis: Alle Grundmodule dürfen nur bei abgeklemmter Fahrzeugbatterie eingesteckt werden, da sonst aufgrund der undefinierten Kontaktierung der Signale beim Einstecken des Grundmoduls eine falsche Fahrzeug-Konfiguration gespeichert und somit mindestens eines oder mehrere der o.g. Systeme außer Funktion gesetzt werden.

Abhilfe: Sind eine oder mehrere der GM-Funktionen auf diese Weise gestört, ist die Batterie für mehr als 10 Sekunden abzuklemmen.

Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showth...ighlight=neues
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2021, 22:06   #6
110zylinder
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Ort: München Nord
Fahrzeug: E32 730iA (10/89)
Standard

Ich war vorhin nochmal am Wagen und habe die beiden Kabel weiterverfolgt, die zur Fahrerseite rübergehen. Dieses zusätzliche rote Kabel verschwindet mit dem dicken schwarzen Kabel im Mitteltunnel, kommt aber mit einem dünneren schwarzen Kabel auf der Fahrerseite wieder raus und geht in den Kofferraum. Das hat wahrscheinlich früher das Autotelefon (sieht aus wie Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) dieses, Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Quelle) versorgt. Das Teil hatte ich ganz vergessen (steht aber noch im Keller, musäumsreif). Das dicke schwarze Kabel verschwindet zusammen mit dem Telefon-Pluskabel auf der Beifahrerseite im Mitteltunnel, kommt aberuf der Fahrerseite nicht wieder raus.

Diesmal hatte ich auch ein Multimeter dabei. Die Sicherungen (deren von oben zugänglichen Metallteile) unter der Sitzbank haben gegen die Karossiere (Metallteil des Gurtschlosses) alle kaum weniger als die Batteriepole zueinander. Also dürften die Kabel in Ordnung sein.

Dann habe ich die Batterie abgeklemmt und nach ca. 20s wieder angeklemmt, das hat aber nichts gebracht. Kann das Anklemmen der Batterie vor einigen Monaten einen Spannungsstoß verursacht haben, der das GM zerschossen hat?

Die Innenbeleuchtung geht wie gesagt. Sie geht nur nicht automatisch an, wenn man eine Tür öffnet. Kurioserweise geht ja auch die Beleuchtung der Fensterheber, aber die Fenster bewegen sich nicht.

Geändert von 110zylinder (30.08.2021 um 22:12 Uhr).
110zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 00:37   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Muesste man mal Testen mit einem anderen GM und RM.
Im RM = RelaisModul neben dem GM sind je etliche Relais drin.
Besorg Dir gebrauchte GM und RM, kann man immer gebrauchen als Ersatz.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2021, 10:51   #8
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Zitat:
Zitat von 110zylinder Beitrag anzeigen
I

Dann habe ich die Batterie abgeklemmt und nach ca. 20s wieder angeklemmt, das hat aber nichts gebracht. Kann das Anklemmen der Batterie vor einigen Monaten einen Spannungsstoß verursacht haben, der das GM zerschossen hat?
Es gibt für alte Elektronik nichts Schlimmeres, als abgeklemmt zu werden, eine Pause zu machen, sich völlig zu entladen und dann mit der Gewalt einer frisch geladenen Batterie wieder gepusht zu werden. Das fetzt jeden alten Kondensator an seine absolute Grenze.

Besorge dir die genannten Module und bringe sie VORHER zur Überholung einem alten Radio- und Fernsehtechniker. Der kann dann sämtliche Lotbrüche und Elkos tauschen, nachlöten, der kennt genau die Probleme dieser alten Elektronik.

Man kann sie reparieren, es ist nicht mal teuer. Entweder man kann es selbst oder man sucht sich so einen Rentner der's noch kann...

Und ja: diese Module sind 30 Jahre alt und sie machen Probleme.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2021, 19:46   #9
110zylinder
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2019
Ort: München Nord
Fahrzeug: E32 730iA (10/89)
Standard

Ich habe jetzt mal GM und RM ausgebaut. Auf dem Gehäuse des GMs ist die Nummer 61.35-1379739 6070 drauf. Es hat aber jemand einen Aufkleber aufs Gehäuse geklebt und per Hand die Nummer 6135 8350 345 draufgeschrieben.

Ich hoffe, ich komme am Wochenende mal dazu, das GM zu öffnen, um zu sehen, ob sich da etwas reparieren läßt. Durchgang prüfen, löten usw. ist für mich kein Problem, aber viel Hoffnung habe ich trotzdem nicht. Aber dann sehe ich vielleicht auf der Platine, was für ein GM es wirklich ist.

Es gibt ja diverse GMs, deren Nummern sich im Laufe der Zeit auch noch geändert haben. Wonach muß ich jetzt Ausschau halten, wenn ich das GM ersetzen muß, und welcher Preis ist für ein gebrauchtes Modul in etwa angemessen? Ich hätte auch nichts dagegen in dem Zuge gleich Mautfunktion an allen vier FH nachzurüsten.
110zylinder ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterie 11 std. geladen. Danach tot. arrie BMW 7er, Modell E65/E66 22 23.09.2018 23:34
BMW 6er: Batterie wird manchmal nicht geladen Hubi Autos allgemein 9 03.11.2016 13:53
Batterie wird nicht geladen. MichaNI BMW 7er, Modell E32 12 11.11.2011 00:22
Elektrik: Batterie ist niemals voll geladen Rossberger BMW 7er, Modell E65/E66 4 07.04.2011 21:18
Batterie wird nicht geladen??! zuchanke BMW 7er, Modell E32 2 12.11.2003 00:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group