Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2021, 23:39   #1
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard Tür hinten links geht nicht mehr auf

Hallo, nachdem ich aus lauter Verwirrung das Thema 2x irrtümlich im E38-Forum gepostet habe, nun nochmal an richtiger Stelle (E32):

Meine Türe hinten links will nicht mehr öffnen. Mit viel Gewalt und Fluchen habe ich die Türpappe ausgebaut. Ich denke ich werde die malträtierte Pappe nochmal zusammengeschustert bekommen. Leider bringt mich aber auch der Blick in das Innere der Türe nicht weiter. Wenn ich die ZV betätige zuckt es zwar zackig im Gestänge, der PIN bleibt aber unten. Innen am Türöffner kann ich nicht ziehen, da die Kindersicherung aktiv ist. Außen kann ich ziehen, bringt aber nix. Ich vermute ich muss irgendwie an den Mechanismus kommen der das Drehschloss öffnet. Leider kann man aber nicht wirklich was sehen weil da zu viel Blech davor ist. Mit den Fingern komme ich auch nicht so weit, zu eng. Vielleicht wenn ich den Stellmotor rausnehme? Ist der von der Rückseite mit zwei Schrauben festgemacht? Fühlt sich so an, bin aber nicht sicher.

Mittlerweile muss ich Angst haben der Schrotti nimmt mein Auto mit wenn er vorbeifährt. Vorne der Scheibenrahmen weggeflogen, Himmel und ABC-Säulen ausgebaut, Türverkleidung rausgerissen. Langsam wächst mir die Baustelle über den Kopf. Hätte nicht gedacht, dass die Tür so viel Widerstand leistet, BMW hätte ruhig eine Notentriegelung von Innen andenken können. :(

Habe auch versucht mit einem flexiblen Plastikteil den kleinen Schieber für die Kindersicherung von innen zu erreichen, ist bisher noch nicht geglückt, könnte aber eigentlich noch klappen. Bin aber nicht sicher ob mich das weiterbringen würde?
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2021, 01:28   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

auf Johan's Seite is das beschrieben Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/johan/dead...cked_door.html
To get to the screws (positions marked green) pull off the wood panels.
To remove the white clips (positions marked yellow) you have to pry/pull the doorcard forward so that they snap out of place. You can also try cutting them off and getting some new ones from the dealer. They are quite cheap. Of course you do have to watch out you're not cutting anything else that is expensive. When you have the screws and the white clips undone in a normal situation you could pull the panel upward and take it off. Obviously now you can't. So I pried the upper 5 black clips loose with a small screw driver so I could pull off the panel. When pulling off (slightly upwards) the panel you have to use some force. I felt at multiple times that I was going to break the card, but lucky me I didn't. Remember the big white clip behind the armrest (marked as red) is still there and only comes off when you pull the panel upwards about 3 cm.

To get to all these clips I removed parts off the door moulding (it pulls out when it has the space), the cover for the drivers seatbelt (slides downwards when you remove the two pop-in screws, the entry plate at the bottom (pulls up with 3 pop in clips).

When the doorpanel is finally off and out of the car you can see the reason why. The servo will probably be slightly out of place. Slacked the bolts of the servo. They are on the back so you have to go by feel to get to them. They can be undone with socket 6. Lower the servo slightly and retighten it good so this won't happen again.

When adjusting the servo you'll find that if the servo is too high it will keep the car deadlocked when unlocking, however if the servo is to low the door can't be opened with the doorhandle from the inside. I you experiment with this you'll know what I mean.

das wichtigste uebersetzt

Wenn die Türverkleidung endlich abgenommen und aus dem Auto heraus ist, können Sie den Grund dafür sehen. Der Servo wird wahrscheinlich etwas verrutscht sein. Lösen Sie die Bolzen des Servos. Sie befinden sich auf der Rückseite, so dass man nach Gefühl vorgehen muss, um sie zu erreichen. Sie lassen sich mit Nuss 6 lösen. Senken Sie das Servo etwas ab und ziehen Sie es wieder gut fest, damit dies nicht mehr passiert.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 00:27   #3
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard

Danke Erich für den Tipp. Ich habe den ZV-Stellmotor in der Türe gelockert mit dem Erfolg, dass ich durch hin- und herschieben des ZV-Stellmotors ganz leicht auch das Gestänge mitschieben konnte. Dadurch lies sich die Türe wieder entriegeln und verriegeln, flutscht einwandfrei.

Ich fürchte aber wenn ich den Stellmotor wieder festschraube ist auch das Gestänge wieder blockiert, kommt mir so vor als wäre der Stellmotor selbst festgefahren.

Würde mir einen anderen Stellmotor einbauen, nur wie bekommt man den eigentlich vom Gestänge ab und den neuen wieder dran?
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 03:29   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

gibt da ein paar verdeckte Schrauben fuer das Drehfallenschloss
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://bmwe32.masscom.net/sean750/do...kMechanism.htm
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...owse/bodywork/
Tausch auch alle Tuellen aus, die verlinken die ganzen Gestaenge, wenn sie alt werden, zerbroeseln sie und fallen raus, dann funzen die Verlinkungen nicht mehr, gibt 2 Sorten, schwarze und weiss/milchig
52208238999 weiss (relativ teuer)
51211937233 schwarz

Unterschied ist wohl die Haerte des Plastik
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2021, 20:46   #5
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard

Ufff, bekomme ich den Stellmotor nicht raus ohne das Drehfallenschloss auszubauen? Was für ein Aufwand:(
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 15:25   #6
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard

Sch... habe es mit Torx 25 probiert das Drehfallenschloss auszubauen, war ein bisschen zu klein, also habe ich mir den nächstgrößeren Torx-bit geschnappt (bin davon ausgegangen es ist Torx 30 was ich in der Hand habe), es war jedoch Torx 27. Erste Schraube ging trotzdem leicht raus, die nächste habe ich aber rundgedreht bekommen. Dann habe ich erst gemerkt, dass ich gar keinen Torx 30 in der Hand habe.

Wozu um alles in der Welt gibt es Torx 27, Dinge die die Welt nicht braucht.

Das nur als amüsante Zwischenmeldung. Werde es jetzt mal mit einem Schlitzschraubenzieher und Gewalt probieren.
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 19:53   #7
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

ZF Automatikgetriebe hat alles mit T27. Also so ist das nicht, das man den nicht braucht.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2021, 20:29   #8
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard

Dass es den gibt und auch ab und an verwendet wird ist klar, nur frage ich warum man da nicht einfach Torx 25 oder 30 nimmt als Konstrukteur. Es gibt ja auch keinen Torx 17 oder 22 oder 32 oder 37… gibt es alles nicht, nur ausgerechnet 27. Sonst alles brav in 5er-Schritten. Egal, hab mich nur geärgert über die eigene Blödheit
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 00:53   #9
PH730
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.01.2020
Ort: Freiburg
Fahrzeug: E32-730iA M60 Bj. 09/93 und EZ 06/94
Standard

Also habe jetzt den Stellmotor aus dem Gestänge ausgehängt bekommen auch ohne das Drehfallenschloss auszubauen. Der Motor funktioniert grundsätzlich noch, ich vermute aber er hat einfach nicht mehr die volle Power (hab leider keinen Vergleich). Beim Gewaltakt ist mir aber irgendwas in der Tür verrutscht, siehe Bild. Da steckt so eine goldfarbene Klammer im Blech die hält sicherlich irgendwas fest normalerweise. Aber was? Die Kleine Stange zwischen Stellmotor (bereits ausgebaut) und Drehschloss kann da eigentlich nicht reingehören, zu weit weg… die labbelige Peitsche die zum inneren Türöffnergriff geht vielleicht? Macht aber auch nicht richtig Sinn… weiß einer was an die Klammer drangehört?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 5133B185-3005-4AD6-8958-BD3441E6FBBD.jpg (92,7 KB, 19x aufgerufen)
PH730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2021, 09:39   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

evtl. ein Kabel?, hier noch ein paar Bilder von der Tuer hinten links innen von Horst Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://bmwe32.pagaduan.org/Kabelbru...nks_hinten.htm
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Radlagerwechsel hinten links: Tacho will nicht mehr samt dsc und abs beleuchtung. Costma BMW 7er, Modell E38 10 20.05.2020 23:30
E65 Niveau senkt hinten links nicht mehr ab winniban BMW 7er, Modell E65/E66 7 29.06.2017 01:26
Elektrik: Fenterheber Hinten geht nicht mehr auf und zu Mastaodin BMW 7er, Modell E38 7 20.06.2008 20:34
Türe geht nicht mehr auf hinten Jo BMW 7er, Modell E38 5 14.05.2008 13:47
Standlicht vorne links geht nicht mehr. torres BMW 7er, Modell E32 9 29.04.2003 22:03


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:09 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group