Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2021, 18:14   #11
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Gesagt, getan. Rücklicht sitzt. Mal schauen ob das Aquarium sich wieder füllt. Auf dem Bild ist jetzt noch Restfeuchte im Rückfahrscheinwerfer zwischen den beiden Gläsern.

Grüße Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20210814_170523_resized.jpg (95,7 KB, 24x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210814_170536_resized.jpg (95,3 KB, 32x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210814_170554_resized.jpg (98,8 KB, 34x aufgerufen)
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 19:39   #12
fuscher
Mitglied
 
Benutzerbild von fuscher
 
Registriert seit: 13.06.2004
Ort: Bad Wünnenberg
Fahrzeug: 735i(E32) 760i(E65)740il(E38)M5(E34)B12(E38)
Standard

JottEss ist bei dir auch die Verkleidung vom Kofferraumdeckel feucht ?
hatte das selbe Problem, bei mir war es der Wasserablauf vom Deckel unter dem Emblem, die Gummitüllen des Emblem waren alt und es konnte Wasser in den Deckel bei Regen
der Ablauf war dicht und das Wasser ist über die Blechkante des Deckels in den Kofferraum gelaufen
hab mich an Rückleuchte und Deckeldichtung auch dumm und dusselig gesucht
__________________
Strom tut erst dann weh wenns riecht (Alte Elektriker Weisheit)
fuscher ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2021, 23:27   #13
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

@fuscher (😆netter Nickname). Ich denke das ich den Deckel ausschließen kann. Alles trocken und einer von uns lag schon mehrfach im Kofferraum bei heftiger Beregnung von aussen. Aber sicherheitshalber kontrolliere ich das nochmal ganz gezielt.

Danke für den Tipp. 👍

Grüße Jürgen
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2021, 10:43   #14
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Kleiner Zwischenstand: Nach der letzten Aktion hat sich das Problem eher leicht verschlimmert. Mehr nach Rücklichttausch.

Grüße Jürgen
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2021, 13:20   #15
asscon
Es gibt Reis, Baby
 
Benutzerbild von asscon
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32-740iL (seit 05.09.2001), PD: 30.08.1993, EZ: 01.07.94
Standard

Moin! Denke das du dir mit dem einkleben der Dichtung keinen Gefallen tust. Nimm doch mal eine kleine Wanne und tauch die Leuchte mal eine Weile so weit ein, das kein Wasser rein laufen kann. Am besten so, das du etwas unter legst damit die Leuchte nicht direkt am Wannenboden liegt. Beschwer das Teil und dann lass das Wasser in die Wanne. Wenn die Leuchte eine Beschädigung hat wird Wasser eindringen. Das führt zumindest mal zu Klarheit. Vielleicht nimmst du zur Unterstützung einen externer Link zu einem Angebot bei amazon fluoreszierenden Lecksucher und eine UV Lampe.

Damit und einer Gießkanne könntest du auch die Leuchte im eingebautem Zustand duschen. Sicher kann man da auch mit Talkum arbeiten. Die relevanten Flächen mit Talkum bestäuben, Leuchte mit einer sauberen Dichtung einbauen und dann Wasser marsch.

Aber zuerst würde ich die Rückleuchte, wie beschrieben, baden.

Edit: Wasser ist immer nur in der Kammer vom Rückfahrscheinwerfer?
__________________
Gruß Tom

Suche:
  • Hintere Tür (iL), Beifahrerseite, bevorzugt in Sterlingsilber Metallic (244), aber vor allem rostfrei
  • 2. Ordner (Kapitel 6300.0 bis 8500.0) der Prüfanleitung Fahrzeugelektrik/-elektronik, Baureihe 7 - E32, Modelljahr 93/94


Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist.
Dieter Hildebrandt

Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.
Wilhelm Busch

Geändert von asscon (22.08.2021 um 13:28 Uhr). Grund: Ergänzung
asscon ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2021, 13:57   #16
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Zitat:
Zitat von asscon Beitrag anzeigen

Edit: Wasser ist immer nur in der Kammer vom Rückfahrscheinwerfer?
Moin, auch die beiden benachbarten Kammern haben Wasser, aber weniger.

Ich teste die Leuchte nochmal wie von Dir beschrien. Auf "links", also Leuchte voll Wasser hatte ich ja schon getestet.. Aber vielleicht bringt das eine neue Erkenntnis.

Lecksucher besorge ich jetzt auch.

Danke. BesteGrüße
Jürgen.
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2021, 11:25   #17
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Hat etwas gedauert aber jetzt noch eine abschließende Rückmeldung.

Das Wichtigste zuerst: Problem behoben.

Die Lösung war der Austausch der Leuchte. Ich kann an der alten Leuchte den Fehler nicht reproduzieren aber seit dem Einbau einer anderen gebrauchten Einheit ist alles dicht.

Vielen Dank an alle Beteiligten für die Unterstützung.

Um den inzwischen heftigen muffigen Geruch zu beseitigen habe nach gründlichem Austrocknen eine Ozonbehandlung mit meinem frisch angeschafft Ozongenerator erfolgreich durchgeführt.

Fazit: Alles trocken und Muff weg.

Grüße Jürgen
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2021, 18:22   #18
asscon
Es gibt Reis, Baby
 
Benutzerbild von asscon
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32-740iL (seit 05.09.2001), PD: 30.08.1993, EZ: 01.07.94
Standard

Am Ende wird halt alles gut
Hätte immer auf genau dieses Ergebnis gewettet. Bestimmt hat die Verschraubung damit zu tun, das die Leuchte im ausgebauten Zustand dicht ist. Da wird eine Spannung enstehen, die den Riss öffnet..
Wer Risse sucht, kann das auch mit Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) diesem Verfahren tun.
asscon ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2021, 01:40   #19
JottEss
Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2021
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32.730iA.03/1992, ich bin nur der Schrauber nicht der Besitzer
Standard

Hallo, war einige Tage nicht hier.

@asscon, ja da hast Du sicher recht. Gehört bestimmt nicht viel Spannung dazu einen Riss "aufzuziehen".

Schlechte Nachricht, auch die aktuelle Leuchte ist nicht perfekt dicht. Nur minimal, aber in der Kammer des Rückfahrscheinwerfer ist wieder Feuchtigkeit. Nur minimal aber ich suche wieder ein gutes gebrauchtes rechtes Rücklicht. Können ja nicht alle undicht sein 😉

Dieses Wochenende geht er in den Winterschlaf, ich habe also ein paar Monate für die Suche....

Grüße Jürgen
JottEss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2021, 15:21   #20
asscon
Es gibt Reis, Baby
 
Benutzerbild von asscon
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32-740iL (seit 05.09.2001), PD: 30.08.1993, EZ: 01.07.94
Standard

Nimm mal das in meinem letzten Beitrag empfohlene Mittel um den Riss zu finden. Vielleicht lässt sich das dann elegant abdichten. Außerdem kannst du dann auch neue Leuchten gleich testen, wenn ein Abdichten nicht möglich ist.
asscon ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
rücklicht, undicht, wasser


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rücklicht undicht - das neue Aquarium? ricci007 BMW 7er, Modell F01/F02 13 01.06.2018 13:30
Motorraum: Spritltg. undicht aber irgendwie nicht immer !!! kawajan BMW 7er, Modell E32 2 05.05.2012 15:17
Karosserie: beim rücklicht undicht atours BMW 7er, Modell E32 4 19.08.2010 22:02
Denkanstoß: linkes Standlicht und Rücklicht fallen immer wieder aus... sidoon BMW 7er, Modell E32 14 16.08.2009 14:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group