Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.2006, 11:04   #1
Rudi_V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Rudi_V8
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Uhingen
Fahrzeug: 745d verkauft
Standard Motorenöl - für Partikelfilter - Welches ?

Für Fahrzeuge mit DPF ist BMW Longlife 04 vorgeschrieben um die Lebensdauer des Filters nicht unnötig zu belasten...

Füher hatte ich Mobil 1 0W40 Fullsynt.

was empfehlt wer ?

Was würde der freundliche einsetzen ?

Aral Tronic Diesel ?

und dann 5W30 oder 0W40 ? Was rät der erfahrene Ölwechselspezialist ?
Rudi_V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2006, 08:21   #2
Rudi_V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Rudi_V8
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Uhingen
Fahrzeug: 745d verkauft
Standard

hat keiner ne idee?
Rudi_V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2006, 19:01   #3
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Hallo Rudi_V8

Es gibt dazu zwei Antworten:

die erste heisst:

Nimm eines das die von BMW geforderten Norm Longlife 04 erfüllt.

Die zweite ist aus verschiedenen anderen Foren herausgeholt, in dem ein Schmiermittel Experte von D-C sein "Unwesen" treibt. Was der sagt ist für mich mittlerweile "Religion".

Er hat durch eigene Laboruntersuchungen das Aral SuperTronic Diesel 0W-40 als das beste derzeitig erhältliche Motorenöl für unsere Heizöl-Ferraris bezeichnet und ich glaube ihn dies.

(nicht nur das sondern auch dass ein quäntchen Zweitaktöl in den Tank vor dem Auffüllen unseren Einspritzpumpen und Düsen ein langes Leben bescheren wird...)

Gruss Auric
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2006, 21:34   #4
Rudi_V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Rudi_V8
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Uhingen
Fahrzeug: 745d verkauft
Standard

Hab gerade im ebay gekauft 12 liter für 76 euronen:

Aral SuperTronic (ohne Diesel) 0W-40 hat BMW Longlife 04 und ist anscheinend gut für den DPF
Rudi_V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2006, 01:04   #5
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Keine Ahnung....

Ich hab von dem Aral SuperTronic Diesel geschrieben, das nicht das gleiche wie das SuperTronic (ohne Diesel) ist...

So sieht es aus:



Gruss Auric
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2006, 16:25   #6
Rudi_V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Rudi_V8
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Uhingen
Fahrzeug: 745d verkauft
Standard

Hallo - wieder mal das liebe Öl:

Habe nun mal nach dem Unterschied zwischen ARAL super tronic und ARAL super tronic diesel geschaut - aber beide haben bmw longlife04 ?

Was ist dann der Unterschied ?

Geändert von Rudi_V8 (24.06.2006 um 21:26 Uhr).
Rudi_V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2006, 22:09   #7
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Hallo Rudi

Ich hab eine Aussage von @Sterndocktor (Schmierstoff-Experte von DC) im Kopf in der er geschrieben hatte dass in beiden Flaschen das gleiche Öl drin wäre.

Gruss Auric
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2006, 13:03   #8
Auric
Zweitaktölpanscher
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 730d (E65) (02/2003)
Standard

Zitat:
Zitat von Rudi_V8
Hab gerade im ebay gekauft 12 liter für 76 euronen:

Aral SuperTronic (ohne Diesel) 0W-40 hat BMW Longlife 04 und ist anscheinend gut für den DPF

Im Aral Shop hier wollen die für EINEN Liter 24€

Die haben wohl den ... offen das wären 192€ oder 384 Mark nur für das Öl für einen Ölwechsel

Gruss Auric
Auric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2006, 14:54   #9
GraueEminenz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.06.2006
Ort: Schwäb. Alb
Fahrzeug: E38-740iA (03.98) - seit 10/2007 Prins VSI (LPG): vorher ICOM JTG
Standard

Zitat:
Zitat von Auric

(nicht nur das sondern auch dass ein quäntchen Zweitaktöl in den Tank vor dem Auffüllen unseren Einspritzpumpen und Düsen ein langes Leben bescheren wird...)

Gruss Auric
Hallo,

solange die Ölzugabe nicht übertrieben wird hilft das auf alle Fälle, Pumpe und Düsen fit zu halten.

Auch bei den zwei Heizöl-Ferraris - noch mit alter Einspritztechnik mit Reiheneinspritzpumpe - die ich früher bewegt habe (17,5 und 19 Jahre!!, nicht alt, sondern bei mir "in Arbeit und Futter"), da waren immer so 1 - 3 % Motoröl mit im Tank. Hat den Motor weich schnurren lassen (... will ich mich nicht drüber auslassen, warum Liegt an den Tröpfchen, die dann im Brennraum die Zündung unterstützen.), selbst im Winter "nagelfrei". Und der Verbrauch wurde auch verringert (s.o.).

Bei den jetzigen Düsen (CommonRail, Piezo) muß man aber aufpassen, daß das Öl nicht mit irgendwelchen Komponenten im Kraftstoff harzt. Aber das sollte der RME (Biodiesel-Zwangszumischung im heutigen Diesel an der Säule) eigentlich rauslösen.

Aber, immer dran denken: Wer während der Garantiezeit was einfüllt, das nicht ausdrücklich freigegeben ist, der muß nachher gut argumentieren können...

Was auch ganz wichtig ist: Immer auf Sauberkeit achten! Nicht jeden "Dreck" in den Tank kippen. Was die alten Diesel (die den Ruf des Diesel als "unverwüstlich" begründet haben) problemlos wegsteckten, das bringt die heutigen CommonRail blitzschnell in die Werkstatt!
Und wenn da die Pumpe gefressen hat wegen Partikeln (auch wegen welchen, die aus dem Pumpenverschleiß herrühren), da ist schnell ein "Rundumschlag" fällig. D.h. alles raus (Düsen, Pumpe, Leitungen, Filter, evtl. sogar den Tank!).

Die heutigen Diesel sind Mimöschen.

Deshalb fahre ich ja nur noch Benziner , am liebsten V8

Wer gut schmiert, der gut fährt.

Viele Grüße
GraueEminenz
GraueEminenz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2006, 20:03   #10
Rudi_V8
Mitglied
 
Benutzerbild von Rudi_V8
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Uhingen
Fahrzeug: 745d verkauft
Standard @ auric

bei Aral koste das Öl ein Vermögen.

Im ebay sind 12x 1 ltr Flaschen ltr für ca 90 euronen zu haben.

Originalabfüllung und originalverschlossen


woher die stammen weiss ich nicht...
Rudi_V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Motorenöl für den 750il? KJ750IL BMW 7er, Modell E38 25 06.08.2007 15:40


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:32 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group