Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2021, 17:56   #51
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Einbau plus Material liegen bei 1000-1200,hab ich aber schon geschrieben.
Je nach dem,ob es mit Thermostat und Wappu sein soll.
Alles Original-Teile bis auf die Wappu,
ich verbaue immer mit Metallrad und nicht Original mit Kunststoffrad.

MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 18:12   #52
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Zitat:
Zitat von dirk750 Beitrag anzeigen
Hallo,
ich verstehe die ganze Diskussion nicht.
Diese blöde Rohr kann kaputt gehen !!!!
Ob es nun durch einen Konstruktionsfehler oder durch falsches Einbauen
undicht wird, ist doch vollkommen egal. Bei vielen z.B. mir (N73)
ist /war es defekt, bei anderen nicht. Also muss man sich auf eine Reparatur
einstellen. Wenn ich mir so ein Auto kaufe, besteht immer die Gefahr
das so ein Teil nach 15 Jahren ausgetauscht werden muss.
Die Diskussion ist ungefähr so, als wenn ihr euch darüber beschwert, dass man irgendwann sterben muss, ist dann auch ein Konstruktionsfehler (-:
LG Dirk
Ich verstehe es auch nicht.

Ich habe lediglich ein wenig erklären wollen warum in meinen Augen nicht 100% Prozent betroffen sind und ein wenig auf Interesse gehofft.

Anstelle dessen haben sich einige angegriffen gefühlt weil sie ihre Kompetenz in Frage gestellt sahen.

Das war nie meine Intention, aber wenn es dann unseriös wird und man mir vorwirft ich hätte die Fakten nur ausgedacht dann ist es glaube ich legitim das richtig zu stellen.

Das nächste Mal überlege ich mir gut ob ich noch was dazu sage. Andere Meinungen wie die mancher Experten (@Lki,Heinrich ihr seid nicht gemeint) werden ja nicht akzeptiert und ins lächerliche gezogen.

Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 20:44   #53
Hubi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hubi
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Fuchsstadt
Fahrzeug: 3.0 CSI - 08/1975, 645 i - 2004, 520 i - 1999
Standard

Ich denke, dass man für die Insider-Infos vom Markus grundsätzlich dankbar sein darf, bekommt man auch nicht alle Tage. Der Meidliger hat übrigens noch das 1. Wasserrohr drin bei mehr als 800.000 km! Ich hatte vor einigen Jahren mit dem Meister einer hiesigen BMW-Werkstatt hierzu ein interessantes Gespräch. Er hatte insgesamt 4 N62-Wasserrohrdefekte repariert (manche lassen das tatsächlich bei BMW machen). Bei allen war der Gummi einseitig gequetscht. Er war sich sicher, dass dies beim fehlerhaften Einsetzen schon bei der Montage passierte und somit eine "Sollbruchstelle" bedeutete. Im Falle eines Defektes ist der Wasserverlust übrigens meist nicht "schlagartig", sondern es beginnt zumeist langsam. Ansonsten helfen sich manche, indem sie erst mal eine Schraube in das kleine Abfluss-Löchlein nahe der WaPu schrauben, um den Wasserverlust zu stoppen. Einige sind mit dieser Lösung sogar sehr lange gefahren, was ich aber natürlich nicht empfehle .
Hubi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 21:17   #54
Micha515
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2018
Ort: Pforzheim
Fahrzeug: E66-760Li (06.07) F10-550ixDrive (04/2011)
Standard

Zitat:
Zitat von BMWMAX Beitrag anzeigen
Fahre aktuell das Ravenol SSL 0W40, aber werde zum 5W40 wechseln. Mein N73 schwitzt etwas. Eventuell kündigt sich die Lima Dichtung an. Es gibt kaum Ölverbrauch vom Motor (0,5L/10000km).
Habe ich auch durch, geht recht flott bei einer versierten Werkstatt.
Micha515 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 21:44   #55
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Zitat:
Zitat von Hubi Beitrag anzeigen
Ich denke, dass man für die Insider-Infos vom Markus grundsätzlich dankbar sein darf, bekommt man auch nicht alle Tage. Der Meidliger hat übrigens noch das 1. Wasserrohr drin bei mehr als 800.000 km! Ich hatte vor einigen Jahren mit dem Meister einer hiesigen BMW-Werkstatt hierzu ein interessantes Gespräch. Er hatte insgesamt 4 N62-Wasserrohrdefekte repariert (manche lassen das tatsächlich bei BMW machen). Bei allen war der Gummi einseitig gequetscht. Er war sich sicher, dass dies beim fehlerhaften Einsetzen schon bei der Montage passierte und somit eine "Sollbruchstelle" bedeutete. Im Falle eines Defektes ist der Wasserverlust übrigens meist nicht "schlagartig", sondern es beginnt zumeist langsam. Ansonsten helfen sich manche, indem sie erst mal eine Schraube in das kleine Abfluss-Löchlein nahe der WaPu schrauben, um den Wasserverlust zu stoppen. Einige sind mit dieser Lösung sogar sehr lange gefahren, was ich aber natürlich nicht empfehle .
Danke für die Bestätigung, die Aussage deckt sich mit dem was ich geschrieben habe. Ganz unrecht hatte er da also nicht.

Vielleicht denkt ja der ein oder andere doch mal drüber nach, dass er über seinen eigenen Tellerrand und seine festgefahrene Erfahrung hinweg sieht und auch andere Meinungen akzeptiert. Da tun sich viele sehr schwer, das merkt man in vielen Beiträgen hier.

Es könnte natürlich jetzt auch sein, dass deine Erfahrung ebenso ins Lächerliche gezogen wird (ist ja gar nicht passiert, hast du dir nur ausgedacht, Stammtisch...). Zutrauen würde ich es einigen leider...

Markus
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 22:37   #56
Micha515
Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2018
Ort: Pforzheim
Fahrzeug: E66-760Li (06.07) F10-550ixDrive (04/2011)
Standard

Ich kann nur sagen, dass ich seit ich den N73 habe, keinen Kühlmittelverlust habe, nicht ansatzweise. Ölverbrauch ja, etwa 0,5L/7000km, die VDD rechts ist so langsam bereit
Einzig Ölverbrauch hatte ich, als die Dichtung des Limaträgers hinüber war, da hat es richtig getropft und unterm Wagen war eine Pfütze.
Da es aber ja, aufgrund des Alters, mittlerweile für alles eine wirtschaftliche Lösung gibt, sehe ich das recht entspannt; der Wagen belohnt einen einfach immer wieder beim fahren
Micha515 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2021, 00:46   #57
bmw745liv8
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2018
Ort: Mülsen
Fahrzeug: BMW 745li, Chrysler 300 1965 , Opel Zafira B , Lincoln Continental Mark V 1960
Standard

Micha515 , dann hoffe ich das das auch so bleibt. Niemand wünscht sich Reparaturen am Motor.

Die VSD mache ich an meinen jetzt gleich mit bei der valvetronik exzenterwellen Wechsel.

Muss ja eh alles raus.

Wichtig ist daß du das Werkzeug für Ketten einstellen hast. Also den Dorn und die 2 Bleche für die Nockenwellen zum Einstellen. Das Set bekommt man für 50€
bmw745liv8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Kühlmittelverlust blechtreiber BMW 7er, Modell E65/E66 9 14.01.2017 15:47
Starker Kühlmittelverlust e38drive BMW 7er, Modell E38 12 02.12.2014 11:27
Motorraum: Kühlmittelverlust darko-k BMW 7er, Modell E32 20 04.09.2006 17:49
Motorraum: Kühlmittelverlust T-Bird BMW 7er, Modell E32 7 02.08.2004 22:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group