Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2017, 08:03   #1
Gletschermann
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Pfedelbach
Fahrzeug: E32-750i (02.91)
Standard Ruck im Schiebebetrieb / Suche Werkstatt

Hallo zusammen,
ich habe bei meinem 750i (E32) das Problem, dass ab einer Geschwindigkeit von 100 und vom Gas gehen, ein Ruck durch das Auto geht. Ist wie ein Stoß beim Lastwechsel.
Wenn der Ruck kommt, geht das Auto gerade in den Schiebebetrieb, was ich an der Spritverbrauchsanzeige erkennen kann. Diese geht auf Null.

Auch wenn ich ganz sanft vom Gas gehe, kommt der Ruck. Heftiger wird es, wenn ich 120 oder 130 fahre. Bei 150 oder 180 wird es gefühlt nicht schlimmer. Unter 100 merkte ich nichts.

Beim anschließenden wieder Gas geben, ist der Ruck auch etwas da, aber nicht so ausgeprägt.

Ich habe im Forum einiges zum Thema gelesen: ausgelutschte Lager, ausgeschlagene Achswellen, Hardyscheibe, Lagerspiel,…

Mit meinem Viertelswissen (leider nur wenig Kfz-Erfahrung) war ich mittlerweile bei 2 Werkstätten.
2 defekte Getriebestützlager wurden ersetzt.
KD II mit Getriebeölwechsel + TÜV wurden gemacht.
Immer sagten mir die Meister, alles in Ordnung. Aber der Ruck ist unverändert da.

Bitte um Tipps zu WIRKLICHEN Fachleuten/Wetkstatt im Bereich B-W. Kann auch gerne etwas weiter weg sein.

Danke vorab!
Gruß Rolf
Gletschermann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2017, 10:47   #2
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Zitat:
Zitat von Gletschermann Beitrag anzeigen
KD II mit Getriebeölwechsel
Ich würde dennoch auf das Getriebe tippen und nach einem Getriebespezialisten Ausschau halten, der das Ding einmal vollständig serviciert (Rogatyn in Wolnzach ist etwas weiter entfernt).
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 09:47   #3
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard

Altbekanntes Problem:

Prüfe zuerst die Antriebswellen und das Differential auf Spiel.
Wagen auf die Bühne und dann in Wählhebelstellung "N" den Achsantrieb auf Spiel kontrollieren.

Sitzt das Differential sauber in seinen Gummibuchsen und am Dämpfer? Sind diese gerissen oder sogar in Teile zerfallen?

Prüfe mal dein Kreuz-und Gleichlaufgelenk in Kardanwelle.

Wenn diese Kanidaten ausscheiden, dann kannst du das Getriebe in Betracht ziehen. Da kann das Lager der Abtriebswelle platt sein, da der 750i und der 735i keine Hardyscheiben haben.

Gruss
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2017, 21:23   #4
Gletschermann
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Pfedelbach
Fahrzeug: E32-750i (02.91)
Standard Ruck im Schiebebetrieb / Suche Werkstatt

Hallo zusammen,
danke für die Infos.
Ich werde mit der Antriebstrangprüfung starten und den Meister der 2. Werkstatt genauer fragen. Diese rühmt sich als Youngtimer-Werkstatt speziell für BMW.
Wenn mein Problem ein altbekanntes ist, frage ich mich schon, warum bisher keine Lösung erkannt wurde.
Ich fahre mit dem Meister zusammen eine Runde und zeige es ihm genau und live.

Falls noch jemand einen Tipp hat, auch speziell zu Werkstätten, gerne her damit.
Gruß Rolf
Gletschermann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 19:37   #5
Zlatko
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Zlatko
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Balingen
Fahrzeug: 750i 02/1988
Standard

Hast Du das Problem lösen können? Mein 750iL mit 216tkm hat das gleiche Problem. Gerade auch beim komplett Gas wegnehmen(!) ruckt es.

Getauscht wurden bisher:

- Motorlager
- Tonnenlager
- Lenkhebel der HA

Getrieblager und der Gummiblock über dem Diff sehen gut aus. Am Diff-Eingang spürt man schon etwas Spiel, empfinde ich aber nicht als "zu" viel.

Aufgefallen ist bei meinem, dass der große "Schwingungstilger" zwischen Automatik und Auspuff komplett fehlt und die Auspuffanlage eigentlich nur noch am Krümmer und den Endtopfhaltern hält. Alle Auspuffgummis dazwischen sind ab.
Der Schwingungstilger und alle Auspuffgummis werden nun ersetzt, ich bezweifle aber, dass der Ruck von einer zu schlecht aufgehängten Auspuffanlage verursacht wird.

Mit Schwingungstilger meine ich Teil 6:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Abgasanlage mit Katalysator | BMW 7' E32 750iL M70 Europa

Keine Ahnung wieso der komplett fehlt...
Zlatko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 22:03   #6
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard

Hallo Zlatko,

achte mal darauf, ob dieser Rück auch im kalten Zustand da ist, oder ob es eben wenn der Antrieb warm ist, das Rucken stärker wird.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit, ist es so dass die Planetensätze im Getriebe wohl verschlissen sind.

Prüfe mal Antriebswellen und das Gleichlaufgelenk in der Kardanwelle genau prüfen. Sind es die Kanidaten nicht, dann kannst du dein Getriebe enger in Betracht ziehen.

Gruss

AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:21   #7
fuffi_lwl
Mitfahrendes Erglied
 
Benutzerbild von fuffi_lwl
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Zwischen Hamburg und Schwerin
Fahrzeug: E32-750iA Bj. Dez '90; Smart Roadster 115PS
Standard

Meiner hat das Rucken im Schiebebetrieb auch, Laufleistung 220tkm ca.
Die Motor-, Getriebe-, Tonnen- und Differentiallager sind neu. Es gab leider keine Besserung. Abgesehen vom Rucken im Schiebebetrieb gibt es noch eine Unregelmäßigkeit im Stand: Lege ich von N oder P aus eine Fahrstufe ein, versucht die Hinterachse sich leicht zu verschieben, begleitet von einem Knarzen. Man muss genau hinsehen, aber hören kann man es in jedem Fall. Ich vermute die Nummer 3 hier als Ursache, sozusagen das Gegenstück zu den Tonnenlager am hinteren Ende des Achsträgers:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Hinterachsträger | BMW 7' E32 750iL M70 Europa

Diese Teile liegen hier auch schon locker ein Jahr rum, aber der Einbau gestaltet sich dermaßen komplex, dass ich mich noch nicht dazu durchringen konnte.
fuffi_lwl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 12:37   #8
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Dieses Ruckeln oder "Klackgeräusch" könnte aber auch vom Ausgleichslager Hinten an der Kardanwelle stammen. Was sonst noch ein Kandidat wäre, die Antriebswellengelenke seitens dem Differenzial. Das hat meiner gehabt, nach Austausch der beiden Wellen war der Spuk vorbei.

Zlatko: Am E32/750 gibt es keine Hardyscheibe oder sonstige Schwingungsdämpfer, Da wird der Kardan Direkt gegen den Getriebeausgang-Flansch verschraubt.
Hardyscheiben sind nur an den E32/730 und 740 V8 montiert
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.

Geändert von dansker (15.09.2017 um 12:43 Uhr).
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 13:20   #9
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard

Hallo,

also die besagte Nr. 3 aus dem Ersatzteilkatalog, ist ja beim Runumschlag der Buchsen mitzutauschen. Auch die auf der Eingangsseite des Differentials ist ein Kanidat.

Erst wenn Buchsen getauscht, Kardanwelle und Antriebswellen erneuert oder überholt sind, ist das Getriebe in betracht zu ziehen.

Gruß

AR25
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 12:50   #10
Zlatko
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Zlatko
 
Registriert seit: 15.12.2003
Ort: Balingen
Fahrzeug: 750i 02/1988
Standard

Zitat:
Zitat von dansker Beitrag anzeigen
Zlatko: Am E32/750 gibt es keine Hardyscheibe oder sonstige Schwingungsdämpfer, Da wird der Kardan Direkt gegen den Getriebeausgang-Flansch verschraubt.
Hardyscheiben sind nur an den E32/730 und 740 V8 montiert

Ich meine Teil 6 in dem von mir o.g. Link. Offiziell heißt das Teil Halter, ich habe es selbst Schwingungstilger genannt. Es verbindet Auspuff und Getriebe. Hat wohl nur der V12 und ist ein recht großes Teil mit 2 integrierten Gummilagern.

Im kalten Zustand ist der Ruck nicht zu spüren, das liegt aber eher daran, dass hier die WÜK noch nicht schließt und man so nicht wirklich eine satte Verbindung auf den Antriebsstrang bekommt. Auch warm mit offener WÜK ist der Ruck fast nicht da, da die Leistung einfach sanfter am Antriebsstrang ankommt. Hier ist es dann auch egal welcher Gang drinn ist, der Ruck ist noch da, aber sanfter.

Vermute mal irgendwas im Bereich Diff/Hinterachse.
Zlatko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufschaukeln im Schiebebetrieb / Bonanzaeffekt mstx BMW 7er, Modell E32 9 09.02.2009 11:31
Getriebe: Ruckeln im Schiebebetrieb 730Driver BMW 7er, Modell E32 8 30.08.2007 11:20
Getriebe: Ruckeln / Aufschaukeln im Schiebebetrieb mstx BMW 7er, Modell E32 2 25.07.2007 17:34
Motorraum: Aufschaukeln im Schiebebetrieb mstx BMW 7er, Modell E32 7 27.05.2007 18:32
Motorraum: Ruckeln im Schiebebetrieb mstx BMW 7er, Modell E32 0 30.03.2007 14:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group