Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.04.2021, 10:38   #1
Darkblue66
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Darkblue66
 
Registriert seit: 12.01.2006
Ort:
Fahrzeug: E38 730i 6.95 / E38 750iL 6.95 /E65 760i Maritim Individual 8/2006
Standard Mein Besuch bei Laki

Für Donnerstag den 08.04. war ein Besuch bei Laki in Mannheim vereinbart, da meine Heckklappe in der letzten Zeit nicht mehr aus eigener Kraft schliessen wollte. Es sollte weiterhin der Fehlerspeicher ausgelesen werden und die Getriebesoftware optimiert werden.
Um kurz nach 8 setzte ich mich dann in die " LandYacht" und gegen kurz nach 10 traf ich in Mannheim ein, wo ich zuerst einen Ölwechsel bei McOil geplant hatte.
Alles lief dort sehr Routiniert und auch zügig ab. Mit neuem Öl ging es dann zu Laki. Das Haus war nicht zu verfehlen, da es durch die davor parkenden e65 auch ohne Hausnummer zu erkennen gewesen wäre
Der Toledoblaue, der ja hier bestens bekannt sein dürfte, fiel mir als erstes auf.
Laki kam sofort nach dem ich eingeparkt hatte heraus und begrüsste mich.
Ich hatte mein Laptop dabei, um auch dieses "aufwerten" zu lassen.
Danach widmeten wir uns der defekten Heckklappe.
Lakis Vater war auch anwesend und half routiniert mit.
Der Hydraulikzylinder war so undicht, dass die Flüssigkeit bis ins innere der Sprachsteuerung eingedrungen war. Ich war wirklich noch gerade rechtzeitig, sonst hätte ich alles neu kaufen müssen. Das schlimme an der Sache ist, wenn man es nicht weiss achtet man nicht darauf und hat dann später einen unnötigen grossen Schaden am Auto. Die Leitungen wurden dann gespült, die Pumpe neu befüllt, alles penibelst gereinigt und wieder zusammen gebaut. Nach einer kurzen Phase der Entlüftung funktionierte alles wieder einwandfrei. Dann wurde die Software angegangen, diverse Programmierungen meinen Wünschen entsprechend vorgenommen und alles mit Perfektion erledigt. Die grösste Veränderung brachte die Getriebeoptimierung. Ich kenne mein Auto nicht wieder.
Das so ein Unterschied möglich ist, das hätte ich nicht gedacht. Der Wagen fährt viel Agiler, die Beschleunigung ist um Welten besser und die Schaltvorgänge machen auch mehr Sinn. Die Probefahrt nach der Anpassung zeigte mir wieder einmal, was für tolle und begabte Menschen hier im Forum sind.
Danke Laki 👍
Ich werde auf jeden Fall wiederkommen!!!
__________________
Hexenverbrennung
Kreuzzüge
Inquisitionen

Wir wissen wie man feiert
Ihre Kirche
Darkblue66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2021, 18:17   #2
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Danke Toni,du bist auch Feiner Individual Liebhaber

Hier noch ein paar Bilder,von deiner Verölten Heckklappe,incl aller E65 Fahrzeuge in der Straße.

Mfg Laki
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG-20210408-WA0014.jpg (94,1 KB, 94x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG-20210408-WA0013.jpg (98,3 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210408_144128.jpg (94,5 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210408_144123.jpg (86,1 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20210408_144119.jpg (105,5 KB, 83x aufgerufen)
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 09:37   #3
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard

Laki ist einfach eine tolle Anlaufstelle was den 7'er angeht. Seine fachliche Kompetenz und sein Wissen sind einfach nur .

Ich war auch schon bei ihm und das war nicht das letze Mal.
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 20:25   #4
claus_54497
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Morbach
Fahrzeug: 730d individual 02.2007, SL 320-R129, 01.1995, T4 Multivan 06.1996, Ford Thunderbird 04.1972
Standard

Die undichte Heckklappenhydraulik hatte ich auch. Da ist auch das Öl ins Sprachmodul gelaufen. Das Modul hat es aber überlebt. Bei mir war der Hydraulikzylinder an der Verpressung undicht. Ein neuer originaler ist mir zu teuer und ich habe den ganzen Kram ausgebaut und eingelagert. Laut einer Hydraulikfachfirma wäre eine Einzelanfertigung möglich, aber sehr teuer. Der originale Zylinder wurde als Billigausführung bezeichnet.

Frage: Habt ihr die Undichtigkeit am Zylinder beseitigt und wenn ja wie?
claus_54497 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 21:35   #5
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Durch einen neuen der nach 3 Monaten wieder undicht war, auf Garantie getauscht wurde und jetzt aber dicht ist.

Könntest Recht haben mit Billigteil.

Manch einer schwört auf gute gebrauchte, kann man halten was man will. Im Endeffekt sind die wohl gleich gut oder schlecht wie neue.

Dass jemand den Zylinder reparieren kann habe ich persönlich noch nicht gehört.

Bei mir war er an der Kolbenstange undicht (beide Male). Die Anschlüsse waren immer dicht.

Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 23:24   #6
MiloDejan
Mitglied
 
Benutzerbild von MiloDejan
 
Registriert seit: 11.03.2017
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E66-750Li mit PRINS LPG, Mercedes W212 250CDI T Modell
Standard

Laki,beste Mann
Kompetent, stets Hilfsbereit, immer gut Gelaunt, und alle Aufgaben werden immer erledigt.

Schade das ich Ihn nicht schon viel eher kennengelernt habe, dadurch hätte ich garantiert sehr viel Zeit, Ärger Stress und Geld mehr gehabt.....


Mittlerweile habe ich knapp 50.000 km mit der Alpina Getriebe Software runter, immernoch begeistert wie am ersten Tag
MiloDejan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Ausflug zu bmw-master1979 alias Laki Fuzzy-79 BMW Service. Werkstätten und mehr... 5 19.10.2020 20:15
Mein Besuch bei H&B (Auspuff) Murrhardt 7_Freak BMW 7er, Modell E38 75 25.03.2013 21:49
HiFi/Navigation: Mein Besuch bei Rubin Kerem BMW 7er, Modell E38 8 14.05.2012 21:31
Elektrik: DSP und mein Mc Donalds Besuch!! johnwayne27 BMW 7er, Modell E38 7 16.02.2008 11:13


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group