Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.05.2014, 10:06   #1
Fritzchen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Mettenheim
Fahrzeug: E38-728i (08.98)
Standard Innenspiegel E38 ohne Vergößerung?

Hallo,
seit ich meinen E32 gegen einen E38 mit Automatik getauscht habe, bin ich teilweise recht unglücklich:

1. Die Handbremse fehlt - das Fußpedal ist im allgemeinen fast zu nichts nutze.

2. Gaspedal und Bremse sitzen so eng beieinander, dass ich häufig mit meinen Fuß (XXXL) beide Pedale gleichzeitig betätige. BMW: Keine Abhilfe möglich!

3. Am lästigsten empfinde ich die Vergrößerungswirkung des Innenspiegels. Wer nicht mehr so beweglich ist, dass er das Gesicht wie ein Uhu in den Nacken drehen kann, kriegt Probleme, weil er beim Innenspiegel ständig glaubt, rückwärts schon aufzufahren, während die Außenspiegel massenhaft Platz suggerieren. Auch hier gibt es anscheinend keinen Normalspiegel wie beim E32.

Frage: Kann man da was austauschen, ohne die ganze Verklebung (mit Scheibengefährung) wegzuklopfen? Gibtes ggf. entgegen der Händlerbehauptung doch einen anderen Spiegel für den E38?

MfG
Fritzchen
Fritzchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 10:10   #2
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Komische Probleme...ehrlich

zu 1: Weil? Wegen Deinen Kindersärgen untenrum ?

zu 2: siehe 1 - das merkt man doch bei einer Probefahrt. Da musst Du aber echt große Latschen haben - vielleicht lernen, mit zwei Füßen die Pedale zu bedienen - könnte was bringen. Oder auf Handgas/-bremse umbauen lassen...

zu 3: Das ist eher Unsinn, denn der Innenspiegel darf gar nicht vergrößern, sondern ist plan. Er gibt also eine absolut normale Sicht wider. Ansonsten gibt es XXL-Spiegel zum dranpappen - z.B. bei ATU.

Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 17:42   #3
Fritzchen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Mettenheim
Fahrzeug: E38-728i (08.98)
Standard

Zitat:
Zitat von Lexmaul Beitrag anzeigen
Komische Probleme...ehrlich

zu 1: Weil? Wegen Deinen Kindersärgen untenrum ?

zu 2: siehe 1 - das merkt man doch bei einer Probefahrt. Da musst Du aber echt große Latschen haben - vielleicht lernen, mit zwei Füßen die Pedale zu bedienen - könnte was bringen. Oder auf Handgas/-bremse umbauen lassen...

Zu 3: Das ist eher Unsinn, denn der Innenspiegel darf gar nicht vergrößern, sondern ist plan. Er gibt also eine absolut normale Sicht wider. Ansonsten gibt es XXL-Spiegel zum dranpappen - z.B. bei ATU.

Das waren ja recht aufbauende Worte. Aber was soll´s!

1. a) Für Schleuderübungen, früher auf zugefrorenem See, heute mehr auf Schotter, ist eine echte Handbremse recht nützlich. Oder gehört sich das als 7er-Fahrer nicht mehr?
b) Bei irgendwelchen Problemen kann der Beifahrer das Fahrzeug noch zum Stehen bringen. An die jetzige Bremse kommt er nicht mehr!

2. Es würde genügen, das Bremspedal etwas nach links zu versetzen. Abtrennen und versetzt wieder anschweißen geht laut BMW und TÜV nicht. Neukauf in der Abteilung Sonderausstattung kann ich mir nicht leisten. Aber nach bald 50 Jahren BMW wechselt man halt ungern.

3. Wem nützt es,wenn Du meine Angaben bezweifelst? Es ist halt mal so, bei meinem E32 und allen Vorgängern war das anders. Durch den Spiegel schaut das so aus, als ob ich mit einem Opernglas mit 3 bis 4-facher Vergrößerung schaue. Vieleicht war das Ding schon eine Sonderaustattung? Wenn ich einen kleinen Taschenspiegel auf den Innenspiegel halte, wird es erheblich besser.. Aber das ist natürlich keine Lösung. Ein einfaches Vorpappen genügt wegen der Blendverhinderung nicht.
Gibt es z.B. einen E32 Spiegel, der sich problemlos mit dem vorhandenen austauschen läßt? Kein Memory!

MfG
Fritzchen
Fritzchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 17:51   #4
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Du hältst ein Spiegel vor den Spiegel um rückwärts fahren zu können??

Und ja, für tägliche Schleuderübungen braucht man natürlich eine mittig angebrachte Handbremse.

Tipp: beim Sprinter zB sind die Pedale weiter auseinander.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 18:03   #5
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

mönsch... nun vergackeiert den jungen Mann doch nicht so
zu 1. Die Handbremse nennt sich "Feststellbremse" und ist so auch zu nutzen... der E38 mit 2t Leergewicht ist definitiv kein Ralley-Auto. Weiterhin reicht es einzulenken und Gas zu geben um das Hack, bei deaktiviertem DSC zum driften zu bekommen. Und last but not least: Wenn mir der Beifahrer die Handbremse zieht, dann gibt es für den heiße Ohren!!!
zu 2. Also hierzu kann ich keinen wirklichen Rat geben, du bist vermutlich der erste mit Schuhgröße "Kindersarg-Container", Selbst Junior mit SG 48-49 kam ohne Probleme zurecht Du lebst eindeutig auf zu großem Fuß... also Standesgemäß für nen E38
zu 3. vermutlich wurde ein fremder Innenspiegel verbaut, besorge dir bei einem Schlachter einen originalen und halte ihn daneben...
Ich habe zum Glück PDC und Rückfahrkamera... da reichen die normalen Aussenspiegel und eben der Monitor
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 18:06   #6
Loretta
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Loretta
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Möhnesee
Fahrzeug: BMW 728i R6 noch ohne LPG und E 39 Touring mit LPG
Standard

Hi,

setze Dich mal in einen anderen E38. Ich finde die Spiegel was die einzuschätzenden Abstände angeht ziemlich realitätsnah.

Vielleicht hat Dein Vorgänger da was getauscht.

Gruß

Loretta
Loretta ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 18:11   #7
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

Mit Verlaub: Pedale zu eng? Welche Schuhgröße hast Du? Bitte ggf. mit Bild belegen.

Spiegel: Wie schon erwähnt, vergrößert der serienmäßige Innenspiegel nichts.

"Handbremse": Also diesen antiquarischen Handbremshebel möchte ich nicht mehr im Auto haben, bin froh, dass BMW schon beim E38 die Feststellbremse wie bei Mercedes genommen hat, da gibt es das schon länger.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2014, 20:42   #8
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E24 635 E31850 E32750 E32740 E34540 E38750 E39540 JaguarX350 Maserati Rover75 V6 Land Rover Polonez
Standard

Zitat:
Zitat von Fritzchen Beitrag anzeigen
2. Gaspedal und Bremse sitzen so eng beieinander, dass ich häufig mit meinen Fuß (XXXL) beide Pedale gleichzeitig betätige. BMW: Keine Abhilfe möglich!
Schneide dann seitlich Bremspedaloberflaeche ein stueckchen ab...
MfG
Andrzej
PS. Ich fahre abwechselnd E38, E39, E32 und E34 und sehe ueberhaupt kein Unterschied im Innenspiegel sicht, musste da also am Deinem Fahrzeug was gebastelt gewesen sein...
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 12:09   #9
Fritzchen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2004
Ort: Mettenheim
Fahrzeug: E38-728i (08.98)
Standard

Hallo!

1. Das mit der Schuhgröße (50) allein ginge ja noch, aber bei 2 m Körpergröße sitzt man vorne im Fußraum ein bißchen eng. Dadurch kippt bei längerem Fahren die rechte Fußspitze auch etwas nach rechts und greift dann, wenn man nicht gerade bewußt fährt, gerne beide Pedale gleichtzeitig - umso mehr, als, zumindestens bei mir, beide auf der gleichen Tiefe stehen. Mit Schmalspurfüßen (Turnschuhen) ist das besser, die haben kleinere Sohlenbreite.

2. Es sollen schon Fahrer bewußtlos gewesen sein. Da freut man sich, wenn man als Beifahrer noch an die Handbremse kommen konnte. Es sollen auch schon Autos bei ausgestiegenem Fahrer weggerollt sein. Ich kenne persönlich einen Fall, da landete das Fahrzeug in einem Fischteich (war kein BMW). Sicher komisch, wenn dann noch einer drin sitzt, der nicht bremsen kann. Natürlich, weiß schon, kommt bei besseren Leuten nicht vor ...

3. Nach dem, was ich bisher hier gehört habe, muss ich wohl eine Sonderanfertigung als Spiegel haben. Der Vorgänger (1.Hand!) bestritt das, der Händler weiß gar nicht, was ich will, aber ich kenne schließlich den Spiegel meines alten E32. Ich will aber nicht einen neuen Halter eines Fremdfahrzeugs aufkleben; mit dieser Arbeit habe ich schon schlechte Erfahrung gemacht. Die Frage ist doch nur, ob es zum vorhandenen Halter verschiedene Spiegel gibt - mit und ohne störende Vergrößerung. Oder kam doch schon einmal ein Fremdfabrikat zum Zug?

MfG
Fritzchen
Fritzchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2014, 12:28   #10
sevener
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sevener
 
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Tann (Schweiz)
Fahrzeug: 750iLA (E38) Individual BJ. '00, 740iLA (E38) BJ. '95, Honda Civic 1.6VTi Sedan (EK4) BJ. '96
Standard

Die an die Scheibe geklebte Aufnahme ist für alle Innenspiegel von BMW identisch. Ist ein Bajonett-Verschluss.

Stell doch mal ein Foto von deinem aktuell verbauten Innenrückspiegel ein.

Habe auch einen anderen Spiegel verbaut und der passt genau auf die Originalaufnahme, da er für BMW gemacht ist.

Grüsse
Daniel
__________________
sevener

Nicht reisen. Rasen!
sevener ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
innenspiegel, vergrößerung, verzerrung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Gibt es Innenspiegel ohne Verzerrung? Fritzchen BMW 7er, Modell E38 6 27.08.2012 12:11
Abblendbarer Innenspiegel ohne elektrischen Anschluss? christricks BMW 7er, Modell E38 5 17.09.2011 09:33
Innenspiegel elektrochrom und kompass E38 c|o|s|m|o Suche... 0 10.01.2005 07:24
Innenraum: Gab es die ovalen M-Innenspiegel auch ohne e-chrom? Kabak BMW 7er, Modell E38 11 05.11.2004 14:04
Elektrochromer Innenspiegel E38 NCNMUC BMW 7er, Modell E38 4 31.05.2003 01:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group