Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Das neue BMW M8 Competition Coupé, Cabriolet und Gran Coupé. Facelift 2022.
BMW M8 Competition Coupé, Cabriolet und Gran Coupé. Facelift 2022.

 
Der neue BMW iX M60.
BMW iX M60 (I20, ab 2022)

 
Das BMW Concept XM - Power und Luxus jenseits aller Konventionen
BMW Concept XM (November 2021)

 
Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
MW K 1600 GT / GTL / B und Grand America. Upgrade 2021.

 
Der neue BMW 2er Active Tourer.
BMW 2er Active Tourer (U06, ab 2022)

 
IAA 2021
BMW auf der IAA Mobility 2021
 IAA Live: Fotos
 BMW Neuheiten
 BMW Motorrad
 MINI Neuheiten
 BMW Welt/Museum
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2021, 21:06   #1
Casss
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2021
Ort: Amersfoort
Fahrzeug: E32 750iL Highline 06.91
Standard Bmw importieren in Deutschland

Hallo allen,

Ich hab ein frage;
Ich hab ein bmw e32 gekauft mit deutsches kennzeichen.
Selbst lebe ich in die Niederlande.

Die einfuhring in die Niederlande kostet mir ungefehr 300 euro.

Es gibt ein moglichkeit das ich die gleibe wagen spater fahren mochte mit ein Deutsches kennzeichen.

Wissen Sie wieviel es ungefahr kosten soll um ein wagen mit Hollandisch kennzeichen wieder auf Deutsches kennzeichen zu bekommen? (Ohne hauptuntersuching)?
Casss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2021, 10:31   #2
Arvak
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Elmenhorst
Fahrzeug: e32 750iA ('91); e34 535i ('90); e36 328iA Cabrio ('98); e38 750i ('98); e38 750i ('00); e39 540iA Touring ('01); e46 330iA Touring; e61 530d ('07)
Standard

Moin,

kommt immer ein wenig auf das Vorgehen der Zulassungsstelle an...

Wenn Du die alten (deutschen) Fahrzeugunterlagen (ZB I & ZB II) noch hast, würde ich grob kalkulieren:

28 € für die Zulassung
10 € für die ZB I (Fahrzeugschein)
15 € für die ZB II (Fahrzeugbrief, das große Dokument

Dazu dann noch die Kosten für die Hauptuntersuchung (HU).
Arvak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2021, 11:02   #3
uli07
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: Bad Oeynhausen
Fahrzeug: 640ix GT / E24 - 635-/-79
Standard

Das Auto kann nur da angemeldet werden wo dein Wohnsitz ist. Wenn der in den Niederlanden ist bekommst du kein deutsches Kennzeichen. Selbst wenn du einen Zweitwohnsitz in Deutschland hast darfst du nicht unendlich in Holland mit einem deutschen Kennzeichen rumfahren.
uli07 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2021, 23:19   #4
Casss
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2021
Ort: Amersfoort
Fahrzeug: E32 750iL Highline 06.91
Standard

Hallo Arvak,

Danke fur die info’s; die kosten sind relativ wenig.
Wissen Sie auch ob die niederlandische TUV (APK) auch in Deutschland gilt?

Ich weiss beim importierung eine deutsche Wagen in die Niederlande wirdt die TUV ubernommen.
Casss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2021, 11:40   #5
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E24 635 E31850 E32750 E32740 E34540 E38750 E39540 JaguarX350 Maserati Rover75 V6 Land Rover Polonez
Standard

Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Selbst wenn du einen Zweitwohnsitz in Deutschland hast darfst du nicht unendlich in Holland mit einem deutschen Kennzeichen rumfahren.
Ueblich sind es 6 Monate, danach muss man Wagen ummelden.
__________________
19 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2021, 13:45   #6
uli07
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2020
Ort: Bad Oeynhausen
Fahrzeug: 640ix GT / E24 - 635-/-79
Standard

Ok, ich hatte immer ein Jahr im Hinterkopf.
uli07 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 19:37   #7
Arvak
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.08.2008
Ort: Elmenhorst
Fahrzeug: e32 750iA ('91); e34 535i ('90); e36 328iA Cabrio ('98); e38 750i ('98); e38 750i ('00); e39 540iA Touring ('01); e46 330iA Touring; e61 530d ('07)
Standard

Moin Casss,

meines Wissens nach muss für eine Zulassung eines Importfahrzeugs eine neue (deutsche) HU durchgeführt werden.

Übernahme einer bestehenden Prüfung (auch innerhalb der EU) bei Zulassung in Deutschland meines Wissens nach nicht möglich.
Arvak ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2021, 19:44   #8
Casss
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2021
Ort: Amersfoort
Fahrzeug: E32 750iL Highline 06.91
Standard

Moin Arvak,

Letzte woche hab ich dieser website gefunden. Verstehe ich richtig das die leute da schreiben das die HU aus die Niederlande ubernommen wird?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.kreis-viersen.de/de/dien...s-dem-ausland/
Casss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2021, 09:23   #9
sonnenhase
BMW Enthusiast e31, e32
 
Benutzerbild von sonnenhase
 
Registriert seit: 24.02.2012
Ort: Freilassing
Fahrzeug: E31 850/840, E32 750, F56 SE, Alpina E91 D3, R18, RnineT Scrambler
Standard

Wenn der Wagen in Deutschland gebaut wurde, ist es mega einfach!
Hab einfach Tüv drauf gemacht, der etwas teurer ist ca. 150,- dann zum Landratsamt und da bekam ich die Papiere neu bzw. man hat die alten noch, da deiner ja in D mal zugelassen war!
Beim LRA hab ich dann auch nochmal gute 100,- bezahlt.

Bei meinem 840 aus Italien, brauchte ich die Original besiegelte Abmeldebestätigung vom italienischen Amt, da er dort ausgeliefert wurde und nie eine deutsche Zulassung bekommen hatte! BMW hat mir einen Auszug für den Fahrzeugschein geschickt und das LRA hat ihn dann nach neuem TÜV angemeldet.

Preislich ist es immer unterschiedlich, da es auch drauf an kommt, wie lange der Wagen nicht mehr zugelassen war und ob noch Dokumente vorliegen etc.

Am besten beim LRA nachfragen
sonnenhase ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2021, 23:03   #10
Jochen
Mitglied
 
Registriert seit: 28.01.2003
Ort: Essen
Fahrzeug: Audi A4 B7 Avant , W126 560SE, R129 500SL, alle auf LPG umgerüstet.
Standard

Niederländische APK wird bei Import nach Deutschland zumindest in Grenznähe akzeptiert. So war es vor einigen Jahren als ich ein NL-Fahrzeug hier angemeldet habe.
Jochen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Musik importieren/exportieren benprettig BMW 7er, Modell F01/F02 12 11.02.2020 19:29
BMW 3er: Aus Holland importieren Bartho Autos allgemein 14 24.12.2015 16:52
Musik importieren Martin 840 BMW 7er, Modell F01/F02 7 20.03.2013 01:36
Auto importieren TommyGT Autos allgemein 2 25.07.2010 17:39
BMW 3er: E21 Aus der Schweiz importieren?!?! T-Bird Autos allgemein 2 02.11.2006 21:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group