Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2009, 13:57   #1
Asmod280672
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Ort:
Fahrzeug: E38-740i (Bj. 94)
Standard Hintere Kopfstütze Fahrerseite

Hallo,

meine hintere Kopfstütze fährt nicht mehr aus. Wird der Sitz hinten belegt, bzw. der Gurt eingesteckt, klackert es nur noch ca. 30 sec. und die Kopfstütze bleibt unten. Es hört sich an, als würde Irgendein Zahnrad (oder ähnliches) nicht richtig greifen. Hat irgendjemand eine Idee???

Schonmal vielen Dank im Voraus
Gruss
Asmod
Asmod280672 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 15:19   #2
Ricmat68
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2008
Ort: Ängelholm
Fahrzeug: E38-740iL (10-94)
Standard

Ich habe genau das gleiche Problem bei meinem 740er, hinten links. Ich wäre auch sehr dankbar für eine Lösung!
Ricmat68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 15:36   #3
rubin-alt
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.04.2006
Ort:
Fahrzeug: suche e39 M54
Standard

Da bleibt nur die Rücksitzbank rausbauen:
Anziehen und darauf achten, daß der große Stecker in der Mitte der Sitzflache liegt. Dann jeweils pro Seite eine Mutter und eine Schraube zum demontieren der Rücksitzlehne entfernen. Bitte den Stecker für die Lehnenheizung nicht vergessen.
Eigentlich solltet ihr vorab die Kopfstützen komplett hochfahren

Vor dem rausbauen der Rücklehne halt die Kopfstütze nach oben raus ziehen. "Steht" eigentlich nur drin und ist oben eingerastet.
Wenn ihr das Gurtschloss abschraubt könnt ihr die Rücklehne aus dem Gurtband rausfädeln und die R-Bank wieder einsetzen. Ansonsten stellt ihr die Rücklehne einfach quer in die Mitte. Das Gurtband ist dafür lang genug.

Dann den Motor abstecken und mit Notkabeln mal Saft dem Motor zuführen. Aber meist dürfte hier schon vorher ein Mechanischer defekt zu sehen sein. Oder es hackelt einfach nur irgentwas.

Das Steuergerät befindet sich beim BJ 94 links (Fahrerseite) hinter der Lehne.

Geändert von rubin-alt (21.04.2009 um 15:44 Uhr).
rubin-alt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Suche Kotflügel und hintere Tür von der Fahrerseite in delphin met. 730V8voll Suche... 1 17.06.2007 10:46
Elektrik: Kopfstütze (Fahrerseite) geht nicht mehr!!! Hilfe!? inek10 BMW 7er, Modell E38 11 01.09.2006 11:53
E38-Teile: Zierleiste aussen Fahrerseite hintere Tür Franky740 Suche... 1 22.08.2006 12:42
Normale kopfstütze zu Comfort kopfstütze D.Schiffers BMW 7er, Modell E65/E66 7 14.03.2004 12:45
Hintere Kopfstütze macht sich selbständig LK730 BMW 7er, Modell E32 6 08.01.2004 22:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:23 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group