Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2008, 20:19   #11
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI G31 540d B57
Standard

Ich glaub ich werde hier Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.nikella.de/nikella/index.php Ne ganze zeit verbringen.. angeblich soll da alles was fahrzeugpflege von fanatikern erklärt werden. Da mein lack auch noch einiges vorsich hat, hab ich ja alles an einer stelle ^^
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:10   #12
GSX-Heizer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GSX-Heizer
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Dormagen / Neckarsulm
Fahrzeug: 745iA Prins2 (12/01), Skoda Superb 2023, Ranger Wildtrak, GSX-1400 (8/04), Fendt700 Diamant, Puccini620
Standard

Das geht doch noch.
Da reicht das normale Lederfresh , damit habe ich auch das Silbergrau Leder beim Wagen meiner Perle wieder hingekriegt.
Habe erst den Beifahrersitz gemacht , sieh mal den Unterschied und wie sie vorher aussahen.

Zitat:
Zitat von RT999 Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lederprofis,

hätte gern mal eure Beurteilung, ob ich diese Stelle (alles Andere ist noch ziemlich okay ) lieber mit Ledertönung behandeln könnte, oder doch gleich die Profis mit Lederfarbe ran lassen sollt.

Dank euch schon mal,
RT
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorher01.JPG (69,7 KB, 164x aufgerufen)
Dateityp: jpg direkter Vergleich2.JPG (47,3 KB, 200x aufgerufen)
Dateityp: jpg Mittelarmlehne.JPG (39,7 KB, 128x aufgerufen)
Dateityp: jpg direkter Vergl.1.JPG (34,6 KB, 142x aufgerufen)
Dateityp: jpg direkter Vergl.2.JPG (37,7 KB, 139x aufgerufen)
Dateityp: jpg vorher02.JPG (44,4 KB, 160x aufgerufen)
__________________
Gruß Jörg - Christel
& Jessie

( die Rückkehrer )
Ich leb, und weiß nicht wie lang. Ich sterb, und weiß nicht wann.
Ich fahr, und weiß nicht wohin, mich wundert`s das ich so fröhlich bin.

"Wenn es im Himmel keinen Rock'n'Roll gibt, dann möchte ich dort nicht hin." (Bon Scott)
"Wenn Du was Intelligentes mit Message hören willst, leg R.E.M. auf. Aber wenn du deinen Schw... hart haben willst, hör' AC/DC."
GSX-Heizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:14   #13
RT999
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RT999
 
Registriert seit: 01.12.2007
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38 740i 03/2001
Standard

Zitat:
Zitat von GSX-Heizer Beitrag anzeigen
Das geht doch noch.
Da reicht das normale Lederfresh , damit habe ich auch das Silbergrau Leder beim Wagen meiner Perle wieder hingekriegt.
Habe erst den Beifahrersitz gemacht , sieh mal den Unterschied und wie sie vorher aussahen.
...na das sind doch Argumente!!!
Was ich nur doof find, dass ich jetzt 150ml beim Lederzentrum holen müsst, für 10x5cm.
Wie lange hält das dann eigentlich an?

RT


Edit: der Unterschied ist aber, dasses bei dir Dreck in den Falten zu sein scheint ... bei mir ists richtig abgeschabt ich ca 2mm breiten Bereichen....
__________________

Warum sachlich, wenns auch persönlich geht...

Geändert von RT999 (16.04.2008 um 21:20 Uhr). Grund: was mir noch aufgefallen ist:
RT999 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:23   #14
mono
V12 Individual Interieur
 
Benutzerbild von mono
 
Registriert seit: 25.10.2003
Ort: Wien
Fahrzeug: E66 760Li E86 Z4
Standard Lederreinigung

Hallo,

danke für den Tipp und Erfahrungsbericht mit dem dm Schmutzradierer -
werde ich mal ausprobieren.

Ich habe mit den Produkten vom Lederzentrum die besten Erfahrungen
gemacht.

Allerdings empfehle ich bei Verwendung des Lederreinigers unbedingt
die Reinigungsbürste. Erst diese löst die tieferen Verschmutzungen in
der Ledernarbung.
(Bei alleiniger Verwendung der beiliegenden Schwämmchen können helle
Ledersitze immer ein wenig verschmutzt wirken.)

Aber vielleicht wird es mit dem Radierer noch besser

Grüße,
Dominik
mono ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:34   #15
didi730
BMW? Is lang her
 
Benutzerbild von didi730
 
Registriert seit: 24.02.2013
Ort: Prisdorf
Fahrzeug: A4 2001 LPG
Standard

Hi RT,

ich hatte an meinen Sitzen auch diese "Abplatzer". Ich habe mir beim Lederzentrum den "Lack" anfertigen lassen. Die Stellen müssen vor der Behandlung gut gereinigt, geschliffen und dann neu lackiert werden.
Das Schleifpapier, welches vom Lederzentrum mitgeliefert wurde hatte , glaube ich zumindest, eine 600er Körnung. Nach der Behandlung waren die "Abplatzer" verschwunden.

Gruß
Didi
didi730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:35   #16
GSX-Heizer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GSX-Heizer
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Dormagen / Neckarsulm
Fahrzeug: 745iA Prins2 (12/01), Skoda Superb 2023, Ranger Wildtrak, GSX-1400 (8/04), Fendt700 Diamant, Puccini620
Standard

Schau noch mal auf die Seitenwange , da war wirklich nicht mehr viel Farbe.
Und das war noch speckig und vor der Reinigung.
Die 150ml reichen locker 2-3 Jahre. Habe bei meinem letztens andere Vordersitze eingebaut welche nach der Reinigung ne Menge Farbe verloren,
(waren wohl schon mal aufgearbeitet) sehen auch wieder gut aus. Habe jetzt nach 2x komplett Reinigung und Färbung noch ca. ne halbe Flasche der Tönung und vom Lederprotector.
Ich mache es jedes Jahr einmal , nen es Frühjahrsputz



Zitat:
Zitat von RT999 Beitrag anzeigen
...na das sind doch Argumente!!!
Was ich nur doof find, dass ich jetzt 150ml beim Lederzentrum holen müsst, für 10x5cm.
Wie lange hält das dann eigentlich an?

RT


Edit: der Unterschied ist aber, dasses bei dir Dreck in den Falten zu sein scheint ... bei mir ists richtig abgeschabt ich ca 2mm breiten Bereichen....
GSX-Heizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 21:57   #17
RT999
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RT999
 
Registriert seit: 01.12.2007
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38 740i 03/2001
Standard

Zitat:
Zitat von GSX-Heizer Beitrag anzeigen
Schau noch mal auf die Seitenwange , da war wirklich nicht mehr viel Farbe.
Und das war noch speckig und vor der Reinigung.
Die 150ml reichen locker 2-3 Jahre. Habe bei meinem letztens andere Vordersitze eingebaut welche nach der Reinigung ne Menge Farbe verloren,
(waren wohl schon mal aufgearbeitet) sehen auch wieder gut aus. Habe jetzt nach 2x komplett Reinigung und Färbung noch ca. ne halbe Flasche der Tönung und vom Lederprotector.
Ich mache es jedes Jahr einmal , nen es Frühjahrsputz

Mkaaaay, nen Versuch isses ja allemal wert.
Da erzähl ich hier lieber erst gar nicht, dass ich mich schon mal nach nem originalem neuen Bezug umgeschaut habe. Sportlich diese Preise...

THX RT
RT999 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2008, 22:17   #18
GSX-Heizer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GSX-Heizer
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Dormagen / Neckarsulm
Fahrzeug: 745iA Prins2 (12/01), Skoda Superb 2023, Ranger Wildtrak, GSX-1400 (8/04), Fendt700 Diamant, Puccini620
Standard

Das glaube ich , dann hier was zum aufmuntern


Zitat:
Zitat von RT999 Beitrag anzeigen
Mkaaaay, nen Versuch isses ja allemal wert.
Da erzähl ich hier lieber erst gar nicht, dass ich mich schon mal nach nem originalem neuen Bezug umgeschaut habe. Sportlich diese Preise...

THX RT
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg SV400436.JPG (57,3 KB, 157x aufgerufen)
Dateityp: jpg SV400438.JPG (70,0 KB, 173x aufgerufen)
GSX-Heizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2008, 19:10   #19
RT999
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RT999
 
Registriert seit: 01.12.2007
Ort: Freiberg
Fahrzeug: E38 740i 03/2001
Standard

...was spricht denn eigentlich gegen die Lederfarbe???
Ich habe das Einfärben dieser einen Stelle (mehr isses ja nicht) für ~125€ angeboten bekommen. Das sollt doch auch wesentlich dauerhafter sein?

Viele Grüße,
RT
RT999 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 00:08   #20
Morpheuz
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Ditzingen
Fahrzeug: E38-740i (12.99) E34-525Tds Touring (07.95)
Standard

Schreib wegen dem Problem einfach mal DVD-Rookie an der ist hier der leder experte sah bei mir auch so ähnlich aus dann hab ich mir von ihm das behandlungs set bestellt.Jetzt wieder alles super nichts mehr zu sehen seit dem behandle ich meine leder sitze nur noch mit seinem zeug ;D


Gruss Andre
__________________
Morpheuz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW 5er: Jemand Tipps bezüglich Lederreinigung? L7 E38 Autos allgemein 21 03.08.2009 11:44
7er-Treffen im Frühjahr in Dresden? WINGSTUDY87 Aktivitäten, Treffen, ... 6 07.02.2008 12:30
Stammtischausflug in Frühjahr willy.pilgrim Aktivitäten, Treffen, ... 14 09.01.2004 12:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group