Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

VIN Decoder
Fahrgestell-Nr. im Fahrzeugschein
 
Für Infos, Ausstattungs-liste und Füllmengen Ihres BMW, folgend Fahrgestell-Nr. eingeben (die letzten 7 Stellen):
 

 
Dies ist ein Service des externen Anbieters etkbmw.com. Es kann keine Garantie für Funktion und Inhalt des Dienstes gegeben werden.
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.07.2005, 01:03   #1
Edy 7-er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort:
Fahrzeug:
Standard 730 oder 740?????

Hallo Leute, hab eine Frage an euch. Hab vor kurzem meine Auto verkauft (einem Ford Probe),. Wegen Familie.

Möchte mir jetzt eine Familien Auto kauf, die recht komfortabel ist, steht gut auf die Straße, und hat halt platz drin.

Ich habe mir so sehr viel Autos angeschaut, aber dann doch zu BMW gekommen. Hab mir 2 ausgesucht 730 und die 740 Bj 2000-2001, Diesel, Automatik.
Hab’s beim Auto24 und Mobile geschaut, kosten zwischen 14-16T. Eigentlich wollte ich mir net so einem Großem Motor kaufen, aber da ich gewöhnt bin mit sportliche Autos zu fahren, und halt ab und zu gas geben, müsste ich mir halt ne Limousine kaufen die halt sparsam ist und wenn’s nötig ist auch gas geben kann. So mit hab ich mich für Diesel entschieden. Da ich noch nie mit so eine Auto gefahren bin, (nur Einmahl mit eine 725), weis ich natürlich nicht, welche Häufigste Probleme bei die Autos sind, und was die so verbrauchen. Weil kaufen ist eine Sache, aber dann die auch noch später zu finanzieren ist andere. Also ich habe mit meine Kumpels gesprochen, die sagten mit das die beide Diesel werden net so viel schlucken wie mein Alte Ford Probe, der hat’s in dem Stadt fast immer um die 14-16Liter verbraucht (meine erster sogar 22) Die meine das die Auto Diesel sind, werden die um die 730 7-8 und 740 8-9L in dem Sadt verbrauchen.
Ich meine ich kann schon verstehen das es sind schon neue Autos und dazu noch Diesel, aber ob bei so einem Motor, besonderes bei 740 V8 nur 8-9 Liter, das kann ich mir eigentlich net vorstellen und dazu noch Automatik, die verbrauchen ja in die regel noch 1L mehr, was wir die dann beim Autobahn mit tempo 120-140 verbrauchen 4-5 Liter???. Also so mit wie ich nicht was ich mir jetzt suchen soll, 730 oder 740. wie ich verstandne habe ist der unterschied nur der Leistung, und alles anderes ist das gleiche, was ich noch gesehen habe, manche haben kleinerem TV manche größerem, mir ist der größerer lieber, und manche haben Standheizung, ist es Standart, oder schon nachgerüstet?
Was kostet eigentlich Steuer, mir hat’s jemand gesagt bei 740 220.-Eur, was haben die den für dem Kat? Ich habe für meine Benzine 2,5 mit G.K 380 bezahlt, da wehre doch für mich ein Schneppchen für einem 4Liter Motor 220 zu bezahlen. Also die Hauptsache das die Auto net so viel schlucken, nicht zu oft kaputt gehen, und halt gut fahren. Ich wollte mir zuerst eine 525 oder 530 kaufen, da der blick bei denen glaube besser ist, aber die Kumpels haben gemeint das die 7-er viel besser fährt, und dem blick kann man auch verändern wenn man’s möchtet.

Also wen mir da jemand was gutes berichten kann, würde es gern lesen.


Grüß an alle.
Edy
Edy 7-er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 01:27   #2
w123
W123
 
Registriert seit: 23.07.2005
Ort: OWL
Fahrzeug: 728iA(E38),SCOTT G-Zero
Standard Kosten 730/740

Beide Fahrzeuge sind bei verantwortungsvoller Wartung (z.B.Reifen und Bremsen)SEHR teuer.
Gruß
Volker
w123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 11:26   #3
uli_w
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von uli_w
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Neu-Isenburg
Fahrzeug: 750i (E32) 05.03.1990
Standard Ein Familienauto?

Hallo!

Ein Familienauto sind die 7er nur bedingt, schon weil der Kofferraum vergleichsweise klein ist. Und als Kombi gibt es den 7er nicht...

Einen Diesel kann man heutzutage auch nur noch nehmen, wenn man VIEL fährt, ansonsten rechnet sich das wegen der höheren Steuer und Anschaffungskosten niemals.

Wenn Du schon einen BMW fahren willst, dann nimm einen 5er Kombi. Ansonsten sieh Dich nach Mini-Vans um oder anderen Kombis. Bei den heutigen Spritpreisen sollte der Wagen nicht zuviel verbrauchen (was natürlich wieder GEGEN Mini-Vans und Kombis spricht!).

Und kauf keine verrottete Gurke, sonst wirst Du Deines Lebens nicht mehr froh. Da musst Du so viel reinstecken, daß Du Dir auch gleich einen anständigen Wagen kaufen kannst!

uli_w
uli_w ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 11:29   #4
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Edy 7-er
Hab mir 2 ausgesucht 730 und die 740 Bj 2000-2001, Diesel, Automatik.
...
Die meine das die Auto Diesel sind, werden die um die 730 7-8 und 740 8-9L in dem Sadt verbrauchen.
Ich meine ich kann schon verstehen das es sind schon neue Autos und dazu noch Diesel, aber ob bei so einem Motor, besonderes bei 740 V8 nur 8-9 Liter, das kann ich mir eigentlich net vorstellen und dazu noch Automatik, die verbrauchen ja in die regel noch 1L mehr, ...
Schau doch mal in die technischen Daten:
Interner Link) http://www.7-forum.com/modelle/e38/technische_daten.php
Danach gibt BMW den Normverbrauch Stadt für 730d mit 12,1l an, und für 740d mit 14,7l ! Gesamtverbrauch 730d: 8,7l, 740d: 9,8l. Die von Dir genannten Stadt-Verbrauchswerte sind also nicht zu erzielen.

Zitat:
Zitat von Edy 7-er
Was kostet eigentlich Steuer, mir hat’s jemand gesagt bei 740 220.-Eur, was haben die den für dem Kat?
220 EUR Jahres-Kfz-Steuer für den 740d gehört ebenfalls in den Bereich der Märchen.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.kfz-steuer.de
ist Dein Freund. Für den 740d wirst Du > 600 EUR/Jahr KfzSt berappen müssen. Es war schon immer etwas teurer, mit einem großvolumigen Diesel zu sparen.

Greets
RS744
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 15:59   #5
Edy 7-er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort:
Fahrzeug:
Standard

[quote=RS744]Schau doch mal in die technischen Daten:
Interner Link) http://www.7-forum.com/modelle/e38/technische_daten.php
Danach gibt BMW den Normverbrauch Stadt für 730d mit 12,1l an, und für 740d mit 14,7l ! Gesamtverbrauch 730d: 8,7l, 740d: 9,8l. Die von Dir genannten Stadt-Verbrauchswerte sind also nicht zu erzielen.


warum steht in die mitte
740d 6.99-01
14,7


und ganz unten steht:

740d Automatik 6/99-
Verbrauch Stadt 11,2 l
Verbrauch bei 90 km/h 5,7 l

verbrauchen die alte autos weniger???
Edy 7-er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.07.2005, 16:49   #6
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Edy 7-er
warum steht in die mitte
740d 6.99-01: 14,7 l

und ganz unten steht:
740d Automatik 6/99-
Verbrauch Stadt 11,2 l
Verbrauch bei 90 km/h 5,7 l

verbrauchen die alte autos weniger???
Das frage ich mich auch, warum es weiter unten nochmal und dann auch noch falsch steht. Die von mir genannten Zahlen (14,7l Stadtverbrauch 740d etc) sind die richtigen, steht so im 2000er Prospekt von BMW. Leider steht hier im Forum unter der Motorenbeschreibung für den 740d auch fälschlich, er sei Euro3 eingestuft. Lt. BMW-Prospekt aus 2000 ist er aber nur Euro2 eingestuft.

@Mod: kannst Du das mal berichtigen?

Greets
RS744
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2005, 02:10   #7
Edy 7-er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von RS744
Das frage ich mich auch, warum es weiter unten nochmal und dann auch noch falsch steht. Die von mir genannten Zahlen (14,7l Stadtverbrauch 740d etc) sind die richtigen, steht so im 2000er Prospekt von BMW. Leider steht hier im Forum unter der Motorenbeschreibung für den 740d auch fälschlich, er sei Euro3 eingestuft. Lt. BMW-Prospekt aus 2000 ist er aber nur Euro2 eingestuft.

@Mod: kannst Du das mal berichtigen?

Greets
RS744

muss dann w*****einlich die 730D kaufen da die 740d mir zu viel ist, wegen dem verbrauch. Ich weis net, oder eine benzin 725, haben die alle gleichem austatung, oder nicht? ich meien jetzt die Navi memory sitze, tel und anderem schnik schnak.
Edy 7-er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2005, 05:29   #8
Kalsi
eingefahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2005
Ort: Gelsenkirchen
Fahrzeug: BMW 735i E65 11.2003
Standard

Zitat:
Zitat von Edy 7-er
muss dann wahrscheinlich die 730D kaufen da die 740d mir zu viel ist, wegen dem verbrauch. Ich weis net, oder eine benzin 725, haben die alle gleichem austatung, oder nicht? ich meien jetzt die Navi memory sitze, tel und anderem schnik schnak.
Gibt es überhaupt einen 725i? - Wäre mir jetzt neu, wobei es AFAIK vom E32 mal sowas als Exportvariante gab......

Mal was Anderes: Wenn es schon vom Benzinverbrauch abhängt, ob Du Dir das Auto leisten kannst, oder nicht, dann ist ein 7er definitiv nicht das richtige Auto für Dich, tut mir leid. Es KANN zwar gut gehen, wenn Du ein gut gepflegtes Auto erwischt, aber WENN am 7er mal was kaputtgeht, dann wird's zum Teil abartig teuer! Nur für Selbstschrauber ist das Auto von den Rep-Kosten her einigermaßen kalkulierbar.

Zum Thema Spritverbrauch kann ich nur sagen: meinen 7er habe ich mit der Einstellung gekauft "scheißegal was die Kiste verbrät, ich fahr eh nicht viel, da kommt's auf 5 oder 10l mehr pro 100km auch nicht an" - wer auf den Verbrauch achtet, hat mit einem 7er, selbst mit einem Diesel, wohl kaum sehr viel Freude. Mein 735i nimmt sich übrigens zwischen 17 und 18l auf 100km bei extremem Kurzstreckenverkehr, das MUSS einem einfach egal sein, sonst hat man ganz schnell keinen Bock mehr auf das Auto......
__________________
Wer langsam fährt wird länger gesehen ;o)
Kalsi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2005, 10:03   #9
RIDDICK
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.09.2004
Ort: West-Deutschland
Fahrzeug: 730d F01
Standard

Without any words!!
RIDDICK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2005, 14:48   #10
Edy 7-er
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 26.07.2005
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von toocool
Gibt es überhaupt einen 725i? - Wäre mir jetzt neu, wobei es AFAIK vom E32 mal sowas als Exportvariante gab......

Mal was Anderes: Wenn es schon vom Benzinverbrauch abhängt, ob Du Dir das Auto leisten kannst, oder nicht, dann ist ein 7er definitiv nicht das richtige Auto für Dich, tut mir leid. Es KANN zwar gut gehen, wenn Du ein gut gepflegtes Auto erwischt, aber WENN am 7er mal was kaputtgeht, dann wird's zum Teil abartig teuer! Nur für Selbstschrauber ist das Auto von den Rep-Kosten her einigermaßen kalkulierbar.

Zum Thema Spritverbrauch kann ich nur sagen: meinen 7er habe ich mit der Einstellung gekauft "scheißegal was die Kiste verbrät, ich fahr eh nicht viel, da kommt's auf 5 oder 10l mehr pro 100km auch nicht an" - wer auf den Verbrauch achtet, hat mit einem 7er, selbst mit einem Diesel, wohl kaum sehr viel Freude. Mein 735i nimmt sich übrigens zwischen 17 und 18l auf 100km bei extremem Kurzstreckenverkehr, das MUSS einem einfach egal sein, sonst hat man ganz schnell keinen Bock mehr auf das Auto......


ja das ist schon klar, aber ich wollte mit zuerst die eien 5 kaufen, aber ich glaube die 7 ist viel besser, wegen die 725, ich wollte sagen 728.
aber ich glaube die 730d würde mir schon passen. und wegen die reparatur, ist die auto so schlecht, das die oft kaput geht oder wie?

wie isch shocn vorher geschrieben habe, habe ich einem ford probe gehabt, mit 2,5 BJ 94, hab dem in 2001 gekauft, udn in 4 Jahren nur bremsen getauscht (halt die belge) und nichts mehr, also ich glaube die sportliche autos gehen viel ofter kaputt als limusine, udn besonderes eien 7 mit BJ 00-01, da glaube ich kaum das die in nechste paar jahren probleme haben wird, oder doch??? ich fahre ncht so viel, pro jahr 10.000, w*****einlich was das auch darum das der ford zu viel verbraucht hat :-), aber glaube kaum das ich jetzt auch noch mehr fahren werde, udn ene alternative zu eien 7-er hab ich bis jetzt noch nciht gefunden, hab mir s jklasse udn A8 angeschaut, aber irgend wie nicht mein geschmak.
Edy 7-er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche 730 V8 735er 740er oder 750er mvangelis Suche... 0 01.09.2004 15:31
e32 730 oder 735i gesucht zweifler Suche... 5 31.08.2004 08:51
740 oder 735 ??? brunoe38 BMW 7er, Modell E38 9 22.08.2004 22:42
740 oder 750?! Wirklich nicht so der große Unterschied? marc123 BMW 7er, Modell E38 20 07.03.2003 15:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group