Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.2018, 13:33   #1
manolo2211
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2018
Ort: Rheine
Fahrzeug: e32-735i (09.90)
Standard Leistungsschwankung bei Klimabetrieb

Hallo, mein e32 läuft mit Klimaanlage nicht wie er sollte. Wenn der Klimakompressor anspringt kommt ein dumpfes Geräusch als wenn es ein großer Wiederstand ist wenn sie anläuft. So extrem das ich es beim fahren merke und höre!!! Richtig Leistungsschwankungen. Das habe ich schon bei meinem W126 gehabt, aber nicht so extrem wie bei dem BMW jetzt. Ich muss dazu sagen das der Wagen wenig gelaufen hat und ich fast das Gefühl habe als wenn der Klimakompressor nicht richtig frei läuft? Kann das möglich sein, durch lange standzeit? Oder ist das normal bei den älteren Fahrzeugen?
manolo2211 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 14:10   #2
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Das ist auch bei älteren Fahrzeugen nicht normal - man hört zwar gerne bei alten Autos den "klack" beim Einschalten und auch die Drehzahl darf ein bisschen im Stand runter gehen, aber derartige Beeinträchtigungen sollten es nicht sein. Prüfe mal den Riemen, der die Anlage antreibt. Evtl. ist auch ein Lager kaputt.
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 14:37   #3
manolo2211
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2018
Ort: Rheine
Fahrzeug: e32-735i (09.90)
Standard

Ahh ok, hab es mir fast gedacht das das nicht ganz normal ist. Dann lass ich das mal prüfen
manolo2211 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 15:07   #4
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bei eingeschalteter Klima sollte eigentlich die Leerlaufdrehzahl etwas hochgehen, z B hat die 55-polige M1.1 DME fuer den M30
Pin 9 Eingang Klimakompressor
Nachfolgende Bauteile liefern der DME die Eingangssignale, welche die verschiedenen Betriebszustaende darstellen:

Impulsgeber - Drehzahl/Position
Luftmengenmesser
Ansauglufttemperaturfuehler
Kuehlmitteltemperaturfuehler
Impulsgeber - Zylindererkennung
Lambdasonde
Leerlauf- und Volllastschalter
Geschwindigkeitsgeber
Klimaanlagenschalter
Klimakompressor
Batteriespannung

Bei Modellen mit Automatikgetriebe wird ueber die Erkennung der eingelegten Fahrstufe die Drehzahl angepasst. Das trifft auch bei eingeschalteter Klimaanlage zu.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 15:32   #5
manolo2211
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2018
Ort: Rheine
Fahrzeug: e32-735i (09.90)
Standard

Ich hab mir den Klimakompressor jetzt noch einmal genau angeschaut. Man kann etwas Rostansatz sehen. Dann läuft er komisch nach und klackert dabei.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01316.jpg (80,5 KB, 31x aufgerufen)
manolo2211 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 16:02   #6
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

was Du da siehst, ist die Magnetkupplung, die rueckt auf der Welle rein oder raus. Beim Einschalten der Klimaanlage wird Spannung auf die Magnetspule gegeben. Ihr Magnetfeld zieht die mit der Antriebswelle des Kompressors fest verbundene Kupplungsscheibe gegen die vom Motor angetriebene Riemenscheibe, sodass eine kraftschlüssige Verbindung zwischen Riemenscheibe und Antriebswelle zustande kommt. Liegt keine Spannung an, läuft die Riemenscheibe frei mit. Die Magnetkupplung ist für die Kraftübertragung Riemenscheibe-Kompressor zuständig. Sie besteht im Wesentlichen aus der Riemenscheibe mit Lager, einer Magnetspule und einer Kupplungsscheibe. Hier einiges erklaert Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.kfzteile-zentrum.de/infos...pressoren.html

Ich hatte vor einigen Jahren mal das Problem, dass die Magnetkupplug auf der Kompressorwelle schlackerte, da die Welle ueber mehr als 20 Jahre etwas kleiner im Durchmesser geworden war. Hab dann aus 2 Kompressoren einen funktionierenden gemacht.
Meist ist jedoch das Kugellager zum Ausruecken hin und macht Geraeusche.

Riemenscheibe Magnetkupplung mit dem Lager gibt es im Zubehoer, must halt schaun, welche Marke Kompressor Du verbaut hast.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 16:15   #7
manolo2211
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2018
Ort: Rheine
Fahrzeug: e32-735i (09.90)
Standard

Ja natürlich Magnetkupplung, habe das Teil nur veralgemeinert betitelt. Da wo der Hersteller drauf stehen müßte steht SS-148DW5 ? Habe gegooglet, aber keine Einzelteile gefunden. Über den Link habe ich geguckt, aber die haben nur neuere Teile. Gelaufen hat der Wagen auch erst 38000 km.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC01322.jpg (83,1 KB, 19x aufgerufen)
manolo2211 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 17:03   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Ist ein Seiko Seiki SS-148DW5
BMW Teilnr. 64528390468
Teil 64528390468 wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:
•5' E34   (01/1988 — 04/1993)
•7' E32   (08/1986 — 07/1992)
kostet bei BMW ueber 1200 EUR, such mal im net nach dem Kompressor, die gibt es gebraucht und auch neu viel billiger. Oder die Teile.

Oder reparieren lassen, wird wohl das guenstigste sein.

Lizarte hat ueberholte Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.lizarte.com/index-de.aspx
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 17:31   #9
Stiefelknecht
Ärmstes Mitglied
 
Benutzerbild von Stiefelknecht
 
Registriert seit: 28.08.2007
Ort: Elzach
Fahrzeug: 740i 12/92
Standard

Ach nee,
das ist nicht normal

Das macht meiner seit ich ihn habe,
also man hört den Kompressor deutlich (drehzahlabhängig mehr oder weniger)
wenn er zuschaltet,
und leitungsmäßig spür ich den schon auch wenn der mitarbeitet,
vor allem bei solchen Außentemperaturen wie sie im Moment herrschen.

Habe das immer der exzellenten (Kühl)-Leistung unserer Klimas zugeschrieben

MfG
Chris
__________________
Nachrüstungen
original:
Vollleder / Standlüftung / M-Fahrwerk VA+HA / el. Heckrollo / Memory / AUC (mod. by Salzpuckel) / abl. Innenspiegel
andere Baureihen/sonstiges:
4-Kolben-Bremse vom 840er / E36 Sportlenkrad / BMW Professional RDS E36 / Diversity E38 / H&B Sportauspuff / Interface für Öltemp/Druck / Getriebetemp. / Innentemp. übers Kombi
GSM-Modul für SH/SL
Stiefelknecht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2018, 17:31   #10
manolo2211
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2018
Ort: Rheine
Fahrzeug: e32-735i (09.90)
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Ist ein Seiko Seiki SS-148DW5
BMW Teilnr. 64528390468
Teil 64528390468 wurde in folgenden Fahrzeugen gefunden:
•5' E34   (01/1988 — 04/1993)
•7' E32   (08/1986 — 07/1992)
kostet bei BMW ueber 1200 EUR, such mal im net nach dem Kompressor, die gibt es gebraucht und auch neu viel billiger. Oder die Teile.

Oder reparieren lassen, wird wohl das guenstigste sein.

Lizarte hat ueberholte Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.lizarte.com/index-de.aspx
Ja ich habe mit der SS Nummer auch schon etwas gefunden, danke. Werde aber auch erst mal die Kupplung abnehmen und schaun wie sie aussieht. Eigentlich hat der Wagen nicht viel gelaufen und selbst das Teil sieht so noch super aus, ich kann mir nur vorstellen das evtl. etwas Rostansatz vorhanden ist. Gruß Manolo
manolo2211 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
klimaanlage, klimakompressor


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Taste Klimabetrieb KORALLEN BMW 7er, Modell E65/E66 37 29.03.2011 11:03
Standgas bei Klimabetrieb - Gasstoss AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E38 0 03.10.2003 23:31
Heulgeräusch beim Klimabetrieb Monty BMW 7er, Modell E38 4 10.08.2003 12:16
Heulgeräusch bei Klimabetrieb Monty BMW 7er, Modell E38 13 23.09.2002 20:36
Knistergeräusche aus dem Motorraum bei Klimabetrieb ruru BMW 7er, Modell E38 6 04.07.2002 15:26


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group