Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2016, 15:52   #1
globejunkie
Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2015
Ort: Einbeck
Fahrzeug: BMW E32 735i A 92er
Standard Kurbelgehäuseentlüftung, Falschluft, schlechter Motorlauf

Hallo Leute, ich brauche wieder mal euren Rat.
Der Motor meines 740er (94/m60b40) läuft wie Grütze und so langsam habe ich echt kein Bock mehr.

Er zieht Falschluft an der KGE und zwar vorne und hinten. Wenn man am Pluspol-Kabel vorbeischaut sieht man ja das Rohr was zur KGE führt, dort zieht er Falschluft, habe das überprüft mit Bremsenreiniger....nun meine Frage: muss das so sein, muss ich das Rohr erneuern oder kann man das mit Dirko abdichten ? dazu eine ähnliche Frage: Wenn man die Ansaugbrücke ab hat, und das Rohr abzieht und wieder drauf schiebt, dann kann man das ja komplett auf das Halteröhrchen schieben, nur wenn man dann die KGE wieder drauf baut inkl. Ansaugbrücke ist da ein ja ein Spalt (2/3cm) zwischen dem Rohr und dem Stutzen der KGE wo es drauf soll, wenn ich dann komplett drauf schiebe sitzt es ja hinten nicht mehr ganz, sondern nur noch ein bisschen am Halteröhrchen, ist das normal ?? Weil sonst könnte man das ja mit Dirko abdichten, oder ??

Ein bisschen Falschluft zieht er auch an dem Stutzen der KGE ... und bevor gleich wieder Originalteil-Fetischisten kommen, ja es wurde eine von BMW verbaut!
Im Leerlauf merkt man richtig die Wagen wackelt ...

Ausserdem bin ich heute gefahren mit dem Auto und dann lief es nur noch ganz grützig, also anfahren war mega lahm und beim beschleunigen kam er nur ganz kurz schubweise so 1 Sekunde und das die ganze Zeit, weiß da jemand was da sein könnte ?? Bin irgendwann umgedreht ... LMM ist heile, wenn ich ihn abmache ist das Laufbild anders/schlechter...

Ich habe zwar ein Auslesegerät aber das kommt ins Motorsteuergerät nicht rein, habe Montag einen Termin bei Bosch zum auslesen... Habe das DME vor zwei Wochen beim Ölwechsel erst auslesen lassen, da war nichts eingespeichert ...



Ich hoffe ihr könnte mir helfen und danke im vorraus !

Globejunkie
globejunkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 18:22   #2
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Bevor Du irgend etwas anderes machst, ZUERST das Nebenluft-Problem beseitigen !!
Die ganze Zuführung muss 100%tig DICHT sein.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2016, 20:49   #3
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: F01- 730 (02.2015)
Standard

Zitat:
Zitat von globejunkie Beitrag anzeigen
Er zieht Falschluft an der KGE und zwar vorne und hinten. Wenn man am Pluspol-Kabel vorbeischaut sieht man ja das Rohr was zur KGE führt, dort zieht er Falschluft, habe das überprüft mit Bremsenreiniger....
Wenn du die Nr.7 meinst Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Kurbelgehäuse-Entlüftung/Ölabscheider | BMW 7' E38 740i M60 Europa da ist vermutlich das Entlüftungsrohr nach vorne gerutscht. Einfach von vorne, mit einem Schraubenzieher wieder nach hinten über die Dichtung schieben.
Hitzebeständiges Dichtmittel kann man sicher auch übergangsweise verwenden.
Ich würde aber alles in diesem Bereich komplett neu abdichten( Dichtung Ansaugbrücke, neue KGE, Dichtung Drosselklappe, Ventildeckeldichtungen)...habe ich erst vor ca. vier Wochen gemacht. Jetzt läuft er wieder wie ein geschliffenes Hacki

Gruß Klaus
__________________
Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
falschluft, kurbelgehäuseentlüftung, motorlauf


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7.28 Schlechter Motorlauf wenn kalt hakalaka BMW 7er, Modell E38 7 14.10.2016 13:13
Motorraum: Schlechter Motorlauf - wenig Leistung givings41 BMW 7er, Modell E32 27 17.12.2010 01:32
Schlechter Motorlauf jota BMW 7er, Modell E32 6 13.09.2009 16:13
Schlechter Kaltleerlauf - Falschluft thisismynick BMW 7er, Modell E32 7 28.07.2006 14:16
auspuffqualm und schlechter Motorlauf seba BMW 7er, Modell E32 13 23.02.2003 00:24


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group