Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2008, 16:45   #1
fuschel33
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Hamm
Fahrzeug: E32-740i(92)
Frage Batterie Ständig Leer!!!!!

Hallo Leute,

ich habe noch immer das selbe Problem. Vor einigen Wochen ging Nachts die Alarmanlage an nur niemand hat es bemerkt. Als ich am Morgen dann zu meinem Auto kam, war das Hupen nur noch ganz leicht und leise und die Blinker nur noch sehr schwach. Ich habe mittlerweile eine neue Batterie verbaut und die Lichtmaschine erneuert. Wenn das Fahrzeug 12 Stunden steht ist die Batterie völlig leer. Wenn ich die Batterie dann 24 std. lade, kann ich fast problemlos fahren. Manchmal macht er probleme im E-Gang, sodass ich auf S oder M anfahren muss. Das Getriebe ist definitiv in Ordnung. Wo soll ich jetzt noch den fehler suchen. Ich habe das Radio ausgebaut, also liegt es auch nicht daran. Kann es sein, dass der Boardcomputer neu eingestellt werden muss, denn nach dem Batteriewechsel blinkt er nur noch. Ich habe mittlerweile so einiges erneuert: Batterie, Lichtmaschine, Wasserpumpe, Keilrippenriemen, Kerzen, Ventildeckeldichtungen, Servopumpe, Getriebedeckeldichtung, Getriebefilter, Getriebeölwechsel, also kann ich doch nicht ganz so blöd sein, aber dennoch finde ich diesen verflixten fehler nicht. Ich hoffe jemand kann mir da mit Rate zur seite stehen. Ich bin für jeden Tip dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Yvonne & Frank
fuschel33 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:08   #2
nde2hxl
Horst
 
Benutzerbild von nde2hxl
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Niederfischbach
Fahrzeug: 318i e30 04/1984, 740iA e32 04/1992
Standard

Eines Tages ging bei meinem Wagen nachts auch aus heiterem Himme die Alarmanlage an. Ich bin davon aufgewacht; unsere Nachbarn wohl auch.

Auch ging immer mal wieder die Warnblinkanlage los während der Fahrt, oder auch nur wenn das Auto abgestellt war. Bin fast verzweifelt.

Die Lösung fand ich hier im Board: Neues CrashControlModul

Vielleicht ist es bei Euch auch der Grund.
__________________
Schoene Gruesse
Horst

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) einige meiner vergangenen Probleme
nde2hxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:14   #3
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Ich gehe davon aus, dass es sich um eine ab Werk gelieferte, originale BMW-DWA handelt?

Zitat:
Zitat von fuschel33 Beitrag anzeigen
Als ich am Morgen dann zu meinem Auto kam, war das Hupen nur noch ganz leicht und leise und die Blinker nur noch sehr schwach.
Bitte was?
Bei Alarmauslösung hupt´s für 30 sec, die Warnblinker flackern 5 min lang. Also ganz gewiss wird da nix leiser und schwächer...

Zitat:
Zitat von fuschel33 Beitrag anzeigen
Manchmal macht er probleme im E-Gang, sodass ich auf S oder M anfahren muss. Das Getriebe ist definitiv in Ordnung.
Typischer Effekt bei (zu) schwacher Bordspannung.

Zitat:
Zitat von fuschel33 Beitrag anzeigen
...dennoch finde ich diesen verflixten fehler nicht.
Das DWA-System ist diagnosefähig. Einfach mal den Fehlerspeicher auslesen (lassen)?

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:19   #4
nde2hxl
Horst
 
Benutzerbild von nde2hxl
 
Registriert seit: 24.03.2004
Ort: Niederfischbach
Fahrzeug: 318i e30 04/1984, 740iA e32 04/1992
Standard

hallo Olli,

bei mir hatte die Hupe viel länger gehupt und wurde, wie die Blinker auch, mit der Zeit immer schwächer. Wie das eben so ist, wenn die Batterie immer leerer wird
nde2hxl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:26   #5
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von nde2hxl Beitrag anzeigen
bei mir hatte die Hupe viel länger gehupt
Was habt´n ihr für seltsame DWAs? Vgl. E 32-Bedienungsanleitung. Meine DWA im 12/92er 540 verhält sich genau dementsprechend.

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:27   #6
fuschel33
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Hamm
Fahrzeug: E32-740i(92)
Standard

eben...bei mir war es nicht 5 Minuten sondern soviel ich weiss die ganze Nacht. Als ich morgens runterkam kam nur noch gequältes hupen..... also genau so wie ich schrieb......
fuschel33 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:27   #7
fuschel33
Mitglied
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Hamm
Fahrzeug: E32-740i(92)
Standard

ich fahre einen 740i Baujahr 92......
fuschel33 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 17:35   #8
Olli
fährt wieder 7er
 
Benutzerbild von Olli
 
Registriert seit: 21.10.2003
Ort:
Fahrzeug: 316i compact (05/97); 535iA (05/92); 540iA (12/92); 730iA (10/92); 850Ci (11/92)
Standard

Zitat:
Zitat von fuschel33 Beitrag anzeigen
ich fahre einen 740i Baujahr 92......
Jou, und ich (u.a.) einen 540iA BJ 12/92.

Mir liegt eine BA für den E 32 MJ 92/93 vor. Die DWA arbeitet bei Alarm demnach, wie von mir geschrieben. Und wie in meinem 540 auch schon erlebt. 30 sec "huuup", 5 min "blink-blink" - danach blinkt die rote LED auf dem Lüftungsgitter und das war´s.

Es wäre allenfalls denkbar, dass unentwegt "Neu-Alarm" ausgelöst wurde. Dann geht das Spiel von vorne los.

Fehlerspeicher auslesen (lassen)!

Olli
Olli ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 19:14   #9
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Dann wird die DWA wohl einen Hau haben.. was die ständig leere Batterie auch erklären würde. .. Mal die DWA tod legen und dann ne Woche lang durch normale Benutzung testen, ob es das ist.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2008, 19:18   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/dwa-...38-a-8355.html
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Batterie austauschen - wollt zum BMW Treff und Batterie war leer AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E65/E66 10 28.01.2007 22:02
Elektrik: Batterie ständig leer - warum? HighWheels BMW 7er, Modell E32 53 15.08.2006 00:43
Elektrik: Hilfe.... batterie ständig leer !!! bonjogi BMW 7er, Modell E32 15 18.09.2005 21:46
Elektrik: Batterie ständig leer, Fehler gefunden PeterM. BMW 7er, Modell E32 2 11.02.2005 08:52
Mein Auto ist ständig leer tntx BMW 7er, Modell E32 10 10.01.2003 05:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group