Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.03.2007, 12:26   #1
jensputzier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: Leichlingen
Fahrzeug: BMW M5 F90, BMW 650iX F12
Standard Mobiler DVD Player mit Bildschirmen für hinten

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem/zwei tragbaren DVD Playern mit Monitoren für die Rücksitze, damit die KInder auf den anstehenden Urlaubsfahrten beschäftigt sind. Habe mich lange damit schwergetan, aber ich denke, so wie wir früher vor dreissig Jahren Cassetten gehört haben, sind's heute eben DVDs....

Die Lösung sollte mobil sein, d.h. Bildschirme, die man vorübergehend an den Kopfstützen oder Rücksitzen befestigen kann und entsprechend jeweils einen DVD Player.

Wir haben zwei Autos und in dem einen die dritte Rückbank, so daß also schon in einem Auto die Bildschirme schonmal an anderen Stellen angebaut werden.

Jetzt gibt's das ja bei den üblichen Verdächtigen schon ab 99 Euro, aber hat das von Euch schonmal einer gekauft und kann bei konkreten Geräten ab- bzw. anraten? Preis ist nicht "so" wichtig, aber ob es preis"wert" ist schon.....

Da zumindest mein Auto geleast ist, möchte ich nicht in feste Kopfstützenbildschirme investieren....

Danke für Eure Hilfe im Voraus.

Gruß
Jens
jensputzier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 13:12   #2
tbeyer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tbeyer
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Willich
Fahrzeug: 735i (E65), MB SL 320 (R129), 525tds (E39)
Standard

Hi Jens,

ich habe so eine Lösung in unserem E39 drin. Die Kombination ist von Lenco. Ein Monitor ist incl. DVD Player, der andere nur ein Monitor. Bild ist sehr gut, Ton geht so und das Ding hat bisher 15 Monate Kinderhände gut überlebt. Wir haben damals bei Real ca. 120,- bezahlt.

Einziges Manko: die Kabel waren so kurz, daß man eine Wäscheleine zwischen den Vordersitzen gehabt hätte. Ich hab's dann ein bisschen umgebaut und mit längeren Kabeln etwas (aber nicht viel :-) hübscher verbaut. Bilder findest Du Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier (ziemlich weit runterscrollen).

ciao

Torsten
__________________
Ich bin ein gefährlicher Signaturvirus - kopier mich in alle Deine Mails!
tbeyer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:11   #3
jensputzier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: Leichlingen
Fahrzeug: BMW M5 F90, BMW 650iX F12
Standard

Das sieht doch gut aus. Ich werd's eh' fliegend verkabeln und tauche dann im Thread "So sieht der neue F01" aus, aber macht ja nix ;-)
jensputzier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 16:54   #4
tbeyer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tbeyer
 
Registriert seit: 16.12.2002
Ort: Willich
Fahrzeug: 735i (E65), MB SL 320 (R129), 525tds (E39)
Standard

Diese Lenco Sachen sind aktuell wieder überall im Angebot. Die Monitore sind wirklich gut. Die haben gerade (wieder bei Real, 139,-) ein System im Angebot mit zwei Monitoren und einem separaten DVD Player (toploader). Macht auf den Bildern einen guten Eindruck und vielleicht sind die Kabel etwas länger. Viel Spaß beim Basteln :-) Freue mich auf Deinen F01

ciao

Torsten
tbeyer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 10:20   #5
jensputzier
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.10.2003
Ort: Leichlingen
Fahrzeug: BMW M5 F90, BMW 650iX F12
Standard

Hallo und nochmal danke an alle. Habe mir jetzt vor Ostern bei Saturn ein Paket von Lenco gekauft mit Player und zwei Bildschirmen für 166 Euro. Das hat zwei längere Reisen überlebt und bis auf den Kabelverhau ist das völlig ausreichend und von meinem technisch begabten 6-jährigen Sohn einwandfrei zu bedienen.
jensputzier ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 11:04   #6
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Ich habe auch das System von Lenco für 166 Euro, ist optisch von den Monitoren her recht gut gemacht und hat meiner Meinung nach auch eine gute Bild- und mit den Kopfhörern Tonqualität.
Die Monitore haben unten ein Gewinde mit der gleichen Norm wie Fotostative, da mache ich mir eine Halterung mit passender Schraube, die ich an die Stangen der Kopfstützen klemme.
Dann ist das schnell ein- und wieder auszubauen und besser als diese fummelige Lösung mit den Gurten.
Kabel sind alle lang genug.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 12:59   #7
Germerman
Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2004
Ort: München
Fahrzeug: E92-325i(08.08)
Standard Qualität der Monitore

Hallo zusammen,

Mal 'ne Frage: diese ganzen Monitore haben doch "nur" eine Auflösung von so 480*234 Pixeln (RGB) im Breitbildformat, bei 4:3 bleiben also ca. 320*240 Pixel übrig (viertel VGA). Für viele (Kinder-) Filme reicht das sicherlich, aber ist die Qualität (Schrift im Abspann, Detailgenauigkeit bei großen Szenen) auch für den ambitionierten Kinogänger noch gut?
Die Auflösung wird bei den meisten Billigkartons ja fast immer verschwiegen, bestimmt nicht ohne Grund ...

viele Grüße,
Germerman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2007, 14:26   #8
ThomasG
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von ThomasG
 
Registriert seit: 29.09.2004
Ort: Leeds
Fahrzeug: G11-740xd LCI (09.20)
Standard

Zitat:
Zitat von jensputzier Beitrag anzeigen
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem/zwei tragbaren DVD Playern mit Monitoren für die Rücksitze, damit die KInder auf den anstehenden Urlaubsfahrten beschäftigt sind. Habe mich lange damit schwergetan, aber ich denke, so wie wir früher vor dreissig Jahren Cassetten gehört haben, sind's heute eben DVDs....

Die Lösung sollte mobil sein, d.h. Bildschirme, die man vorübergehend an den Kopfstützen oder Rücksitzen befestigen kann und entsprechend jeweils einen DVD Player.

Wir haben zwei Autos und in dem einen die dritte Rückbank, so daß also schon in einem Auto die Bildschirme schonmal an anderen Stellen angebaut werden.

Jetzt gibt's das ja bei den üblichen Verdächtigen schon ab 99 Euro, aber hat das von Euch schonmal einer gekauft und kann bei konkreten Geräten ab- bzw. anraten? Preis ist nicht "so" wichtig, aber ob es preis"wert" ist schon.....

Da zumindest mein Auto geleast ist, möchte ich nicht in feste Kopfstützenbildschirme investieren....

Danke für Eure Hilfe im Voraus.
Guggsdu hier Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=62501
Bei dem Player handelt es sich um ein einziges Gerät, so dass auch nicht über Gebühr Kabelage in der Gegend herumfliegt - das einzige benötigte Kabel ist das für den Strom-Anschluss und der Player sitzt exakt da, wo auch der von BMW für mäßiges Entgelt angebotene Monitor installiert wäre. Ich bin mit der Lösung sehr zufrieden und von dem Hersteller Brodit gibt es passende Halterungen für alle Möglichen Fahrzeugtypen, so dass du die Halterungen eingebaut lassen kannst und nur jeweils das Gerät selbst mitzunehmen brauchst. Gesamtinvestition seinerzeit Gerät + Halterung: 150€
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg P1010489.JPG (35,0 KB, 70x aufgerufen)
__________________
"Spoiler und laute Tüten machen aus einem 7er keinen Supersportwagen, sondern einfach nur einen lauten und hässlichen 7er."

Die Leute regen sich über NSA und Vorratsdatenspeicherung auf, frickeln sich aber ganz freiwillig eine Spionagesoftware wie WhatsApp auf ihre Handys. Verstehen muss man das nicht wirklich...
ThomasG ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2007, 23:14   #9
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Zitat:
Zitat von Germerman Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Mal 'ne Frage: diese ganzen Monitore haben doch "nur" eine Auflösung von so 480*234 Pixeln (RGB) im Breitbildformat, bei 4:3 bleiben also ca. 320*240 Pixel übrig (viertel VGA). Für viele (Kinder-) Filme reicht das sicherlich, aber ist die Qualität (Schrift im Abspann, Detailgenauigkeit bei großen Szenen) auch für den ambitionierten Kinogänger noch gut?
Die Auflösung wird bei den meisten Billigkartons ja fast immer verschwiegen, bestimmt nicht ohne Grund ...

viele Grüße,
Ich schaue morgen gerne mal nach der genauen Auflösung.
Die Bildqualität ist auch mit Untertiteln und Abspann sehr gut lesbar.
Ich war zumindest positiv überrascht.
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DVD Player, Multimedia Changer und Zubehör DVD Player PIT M3 BMW 7er, Modell E65/E66 1 07.02.2007 10:37
DVD Player mit Adapter für BMW PETZ eBay, mobile und Co 1 12.03.2006 12:01
Wohin mit dem DVD-Player? Schulle BMW 7er, Modell E38 4 11.11.2005 15:12
Was ist mit diesem DVD Player??? MikeM BMW 7er, Modell E38 21 30.05.2003 15:44


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group