Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2005, 17:33   #1
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard Kopfstützen defekt rauf und runter

Hallo,

es gibt zwar eine engl. rep. Anleitung auf Erich's Seite aber keine Deutsche.

Problem:

Die Kopfstützen fahren nicht mehr elektr. rauf oder runter weil die Welle im Kunststoffmantel zu kurz ist. Darum wird einfach der Kunststoffmantel um die Welle gekürzt und die Welle treibt dann wieder die Schnecke im Alukasten der Kopfstützen an.

Werkzeug:
scharfes Messer oder Teppichmesser/Aluklebeband

1. Rückwand nach oben schieben und unten abhebeln.
2.Kunsttoffmantel der Antriebswelle zur Kopfstütze mit einem scharfen Messer einschneiden. Aber nicht die Welle selber einschneiden sondern nur den Kunststoffmantel durchschneiden.


3. Nochmal einschneiden ca. 5mm von der alten Stelle entfernt, es kann evtl. ein bißchen Fett rauskommen. Dann das Zwischenstück entfernen.

4. Die Kunststoffmantel enden zusammen fügen und mit einem Aluklebeband zusammen kleben, dabei wird die Welle weiter in den Alukasten (Foto links oben) der Kopfstützen gedrückt.



Arbeitszeit ca. 10 min.


Klebeband ist nicht so toll da es sich bei Hitze lößt, habe anstatt dessen jetzt einen Aquariumschlauch (in der entsprechenden Dicke) aus den Baumarkt darüber geschoben und mit 2 Metallschellen an den Enden fixiert.
__________________
Gandalf

Geändert von gandalf (19.02.2010 um 17:28 Uhr).
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2005, 08:28   #2
lbijl
schraubendes Mitglied
 
Benutzerbild von lbijl
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Monheim am Rhein
Fahrzeug: BMW 750iL A Individual (10/00)
Standard

Wer es ein bischen ordentlicher machen will
der kann die Welle ausbauen und Motorseitig die BlechHülse mit einem kleinen Schraubendreher öffen (reinstechen und aufhebeln) und dann die Isolierung 5 mm abschneiden und wieder reinschieben und mit einer Zange zupressen

Aber das ist auch ein schöner "Workaround"

greets

Lars
lbijl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 14:51   #3
Beamer
Freund gediegenen Fahrens
 
Benutzerbild von Beamer
 
Registriert seit: 02.09.2005
Ort: Nähe Heidelberg
Fahrzeug: 735iA(Bj.06/87) - Z3 2.0i(07/99) - Alltagspassat
Standard

Hier noch zwei Bilder bzgl. der Motor-/Wellendemontage.
Die beiden markierten Schrauben öffnen, dann kann man den Motor herausnehmen (Schaumstoff etwas zur Seite drücken). Die Welle ist im Motor nur gesteckt.

Bei mir hat sich die linke Kopfstütze nicht mehr bewegt, jetzt alles wieder gängig Habe gleich vorsorglich noch die rechte Seite modifiziert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg motor.jpg (88,8 KB, 304x aufgerufen)
Dateityp: jpg 30082008(001).jpg (90,7 KB, 274x aufgerufen)
Beamer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 23:35   #4
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) Diamantschwarz-Met. (181); Opel Omega B 2,2 "Design Edition" (Automatik)
Standard Kopfstützen

Hallo!

Also ich habe das Kürzen der Wellen, so gemacht, dass die Hülse entfernt wurde. Als erstes nimmt man die Hülse der Welle und nimmt ein Feuerzeug.
Einfach ein paar Sekunden die Hülse erhitzen und dann mit einer Zange
abziehen. Welle kürzen und dann auch bei der Montage die Welle nur kurz erhitzen. Hülse drauf und einstecken. Dann kann man ohne zerschneiden und Klebeband spaß dran haben.

Hoffe es hilft.

mfg

AR25
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2021, 14:01   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

oder so, Stueck Draht einsetzen, coat hanger trick Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=j4pcjV9WUls
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2021, 16:43   #6
typo
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von typo
 
Registriert seit: 23.10.2020
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32-750iL (9/88)
Standard

Das werd' ich wohl auch mal ausprobieren.
Sieht aber so aus, als ob das Stück Draht nur durch Reibung am vorhandenen Vierkant-Draht dreht?
typo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2021, 15:05   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Der Draht sorgt dafuer, dass der Vierkant der Welle nicht an einer Seite zu weit reinrutscht in die Aufnahme + auf der anderen Seite rausrutscht= zu kurz ist.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2021, 20:02   #8
Scheitig
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Scheitig
 
Registriert seit: 09.09.2006
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E32-730i R6 (Prod.-Datum 1991-10-31) Schalter / K.A.W. / Zenec Rückfahrkamera / Victor 32,5er Sportlenkrad / Tempomat nachgerüstet / AHK nachgerüstet
Standard

Ich hatte auch dieses Problem das die Kopfstütze nicht ging, aber bei mir war die Welle nicht eingelaufen, sonder sie ist gewandert.

Das hässliche daran ist , um an die Welle zu kommen muss man den Motor abbauen der sich im Rand der Lehne befindet.
Dort lässt sich der Bowdenzug lösen und man kann versuchen ihn wieder zu "vermitteln".

Gruß Tino
__________________
wenn die Elektrik der Türen versagt: Interner Link) Reparatur meiner Türkabelbäume
wenn die ZV sofort wieder schliesst und der Kofferaum nicht aufgeht: Interner Link) Reparatur meines Heckklappenschlosses
wenn die Türen quietschen und knarzen: Interner Link) Ausbau und Reinigung der Türspannbänder
so habe ich meinen Interner Link) Innenraumfilter gewechselt

...und allen eine gute Fahrt...
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Scheitig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Frage bezüglich Kopfstützen? LEXX BMW 7er, Modell E38 3 28.01.2005 16:26
Kopfstützen vorne defekt! pitberlin BMW 7er, Modell E32 2 04.02.2004 19:17
Das Heck geht rauf und runter Drive7 BMW 7er, Modell E32 3 19.08.2003 02:23
E38: Klimaanlage regelt rauf und runter JRAV E38: Tipps & Tricks 1 22.08.2002 22:39
Problem: Klimaanlage regelt rauf und runter uwe38 BMW 7er, Modell E38 9 07.08.2002 08:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group