Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2014, 16:39   #1
cumulusthermik
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2014
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: E32 750iL 05.93
Standard Nach Tausch der Ansaugbrückendichtung funktioniert nichts mehr.

Hier noch mal an alle mit der Bitte um Hilfe. Nach dem Tausch der Ansaugbrückendichtung läuft der 7er im Benzinbetrieb immer noch nicht, im Gasbetrieb läuft er gut. Setech hatte mir zwischendurch schon mal Tips gegeben woran es liegen könnte. Der mich "betreuende" Boschdienst hat mir versichert, es handele sich um ein mechanisches Problem und mich soweit gebracht, dass ich noch einmal alles demontiert habe einschließlich der Ventildeckel, um dann festzustellen, dass alles i.O. ist. Seine Vermutung war eine gebrochene Nockenwelle aufgrund eines Montagefehlers der Ölversorgungsleitung. Ich habe zwar nie daran geglaubt, aber was tut man nicht alles in seiner Verzweiflung. Bei dieser Gelegenheit habe ich alle Einsspritzventile angeschlossen und durch Startversuche festgestellt, dass alle Ventile einspritzen. Desweiteren habe ich sämtliche Kabel vom Steuergerät zu den EV unter Last (H4 Birne) geprüft. Alles i.O.; lt. Boschdienst ist die Zündung einwandfrei, was auch logisch erscheint wegen des guten Laufs im Gasbetrieb. Er läuft im Benzinbetrieb so schlecht, dass kein fahren möglich ist (im Gasbetrieb bin ich gestern ein Stück ohne Probleme gefahren). Es hört sich für mich so an, als ob Zündung und Einspritzung überhaupt nicht zu einander passen. Aber bei meiner Reparatur kann ich die Steuerzeiten nicht verstellt haben. Auch die einzelnen Stecker für die EV habe ich beschriftet und schließe eine Vertauschung aus. Weiß jemand von euch Rat oder kennt einen wirklichen Speziallisten für einen 750i, an den ich mich wenden könnte.
cumulusthermik ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 16:52   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Setech hat es Dir doch schon angeboten in dem anderen Thread:
Zitat:
Ich könnte zu dir fahren und dann messen wir mal durch - Du wohnst 20km entfernt
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 18:31   #3
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

gebrochene Nockenwelle Und dann läuft er im Gasbetrieb
Schönen Gruß an den Vollpfosten vom BOSCH Dienst

Ich würde mal die Benzinversorgung überprüfen. Der Unterschied liegt ja wohl im Benzin / LPG Betrieb.
Zündung / Zeitpunkt scheint ja erst mal auch ok zu sein, sieh LPG


Gruß
Wolfgang
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 19:02   #4
730SN
nur ölich fröhlich..
 
Benutzerbild von 730SN
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: Schwerin M/V
Fahrzeug: E32 740 iL 01.94 // E39 523i AT 04.98 // E39 523iT 06.00 // E30 335i in Bau..
Standard

gebrochene Nockenwelle

also, so grob überlesen scheint es sich ja ausschließlich um den Benzinbetrieb zu drehen - und da fallen mir auf den ersten Gedanken nur die Zubringer ein : Filter, Spritpumpen, Druckregler
__________________
leb dein Leben,bevor das deine Erben übernehmen

E32 740iL :Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

Ich suche:

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/21/dive...se-198328.html

Rinderwahn. Schweinegrippe. Vogelgrippe. Geflügelpest. Dioxin-Skandal. EHEC. - und ich leb immer noch....
730SN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2014, 20:47   #5
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

@730SN
Dem schließe ich mich an, Kraftstoffdruck (Regler) und Fördermenge messen, Sichtkontrolle der Pumpen und Schläuche im Tank, Filter erneuern, damit eine Kraftstoffversorgung sicher gestellt ist.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 19:08   #6
cumulusthermik
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2014
Ort: Bergisch Gladbach
Fahrzeug: E32 750iL 05.93
Frage Bezinversorgung prüfen

Nachdem mich der Boschdienst mit einer großen Rechnung und einem nach wie vor nicht laufenden Auto entlassen hat, habe ich heute endlich selber den Fehler gefunden. Euren Hinweisen entsprechend habe ich alles die Benzinzufuhr betreffende untersucht. Eine Druckmessung hat der Boschfritze noch gemacht und mit 3,5 bar die Benzinpumpen gemessen und somit dies als Ursache noch ausgeschlossen. Die Kraftstofffilter habe ich beide erneuert. Da ich aber eine unzureichende Benzinversorgung als Ursache vermutet habe, habe ich eine andere (gebrauchte) Benzinpumpe direkt vor das Rail einer Bank geschaltet und sie direkt an die Batterie angeschlossen. Ohne Besserung! Heute habe ich nun den Rücklauf untersucht und ihn einfach und die Rücklaufleitung hinten über den Tank mittels einer Zange zugedrückt und endlich: er läuft wieder richtig. So bald ich die Leitung wieder entlastet habe (also Zange weg), lief er wieder völlig unruhig. Nun möchte ich wissen, ob sich im Rücklauf noch etwas befindet, was den Druck reguliert, denn die Benzinpumpen habe ich noch mal ausgebaut und nach BMW-Anweisung die Fördermenge gemessen (1,35l/30s) und die Pumpen bringen beide diese Menge. Auch das beide Druckregler defekt sind halte ich für unwahrscheinlich, den er läuft auf beiden Bänken nicht komplett! Was kann es also noch sein?
cumulusthermik ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 19:14   #7
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Waren die Benzinpumpen mal draußen????Vielleicht wurde ein Vorlaufschlauch mit dem Rücklauf vertauscht.Alles schon da gewesen.Oder ein Benzindruckregler?????
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 19:43   #8
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

wurde der Benzindruck mit oder ohne Durchfluß gemessen? Statisch kann die Pumpe den Druck noch schaffen, aber bei der Durchflußmenge bricht sie dannzusammen.

Wenn du den Rücklaufschlauch zudrückst und er läuft dann, liegt es wohl eher am Benzindruckregler.
Prüfe doch mal den Druck, wenn er läuft und du den Rücklauf etwas abquetscht.

Im Rücklauf liegt nichts mehr.
Übrigens, der Fuffi hat nur 3,0 Bar Druck

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorraum Benzinversorgung

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einspritzanlage-Ventile/Leitungen | BMW 7' E32 750i M70 Europa

geändert,
weil Pumpen sind im Durchfluss geprüft worden, also Druckregler defekt --> soll 3,0 Bar bei abgezogenem Unterdruckschlauch


Geändert von SALZPUCKEL (14.10.2014 um 20:01 Uhr).
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 19:47   #9
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

zustimm....
Da würde jetzt auch meine Vermutung hin gehen.Vor allem die Schlauchbelegung hinten bei den Pumpen ist nicht gerade logisch belegt.
Das heißt wenn man nicht aufpasst,schließt man die Leitungen garantiert verkehrt an!
Wenn dann eine Pumpe über den Rücklauf schafft.....gute Nacht!
Wenn dem nicht der Fall ist,bleiben ja nur noch die Druckregler...
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2014, 21:27   #10
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

So ist die Schlauchbelegung bei meinem. Ich hatte einen Riß in dem einen Saugschlauch, das konnte ich aber schon an der Förderleistung erkennen.

M f G
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 016.jpg (107,7 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 022.jpg (104,7 KB, 35x aufgerufen)
Dateityp: jpg 23.jpg (107,8 KB, 32x aufgerufen)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach Tausch der Ansaugbrückendichtung klackert der linke Block von meinem 735 m62 Bmw 735il BMW 7er, Modell E38 3 16.05.2012 16:13
Elektrik: Fernbedienung der ZV funktioniert nach Umbau auf elektrochromen Innenspiegel nicht mehr Ludger740 BMW 7er, Modell E32 4 12.02.2012 03:32
Jetzt funktioniert fast nichts mehr - Getriebe- + Motornotprogramm usw... colaman BMW 7er, Modell E38 12 20.07.2010 08:52
Elektrik: LCM Tausch nichts geht mehr CrashOverrideSE BMW 7er, Modell E38 25 07.01.2010 15:49
Karosserie: Heckklappe funktioniert nach Tausch nicht mehr richtig 7er Fan BMW 7er, Modell E38 5 10.02.2008 22:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group