Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2017, 12:48   #1
TheSpecialOne
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von TheSpecialOne
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: E38-750iL (11.99)
Frage Teilenummer für hydr. Heckklappen-Scharnier bei BMW unbekannt

Hallo liebe Community,

bei meinem 750iL FL 1999 ist das linke (fahrerseitige) Scharnier der Heckklappe (hydraulisch) gebrochen. Auf dem Gußstück steht die Teilenummer 8.221016 gut erkennbar drauf. Laut BMW gibt es diese Teilenummer aber nicht und auch der Onlinekatalog findet es nicht. Bei Ebay hab ich allerdings eine Auktion zu dieser Teilenummer gefunden - nur wird hier das teure Komplettpaket mit Heckklappen-Motor verkauft (siehe Bild im Anhang).

Weiß jemand, ob ein anderes Scharnier auch passt?

Dankeschön!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg s-l1600.jpg (102,6 KB, 19x aufgerufen)
TheSpecialOne ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 13:09   #2
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

41628398953 ist das richtige und das aktuelle
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 14:47   #3
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

War bei mir auch gebrochen, grossflächig geschweißt und es ging wider wenn noch nicht zu verzogen durch Fehlstellung des Kolbens (selbst das kann man richten)

Gruß, geithain
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 15:06   #4
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, Mazda 6 GY1 06/06
Standard

Zitat:
Zitat von TheSpecialOne Beitrag anzeigen
...Auf dem Gußstück steht die Teilenummer 8.221016 gut erkennbar drauf....
In den allermeisten Fällen ist die eingegossene Nr. die Nummer des Herstellers... BMW stellt die Dinger ja nicht selbst her sondern bezieht sie über Zulieferfirmen. Dann wird ein Aufkleber mit der BMW-Nummer aufgebracht.... dieser ist aber nur auf ET drauf, im Werk wissen die schon was was ist
Daher die Suche nach ETK, was gasi netterweise schon für dich getan hat
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2017, 15:18   #5
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Moin, an meinen war nichts Guss, hätte sich auch nicht so lang gehalten bei den Verformungen im Betrieb.
Ich gehe davon aus das die Teile senkgeschmiedet sind (dropforged)

Grüsse
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 16:59   #6
TheSpecialOne
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von TheSpecialOne
 
Registriert seit: 17.08.2015
Ort: Ingolstadt
Fahrzeug: E38-750iL (11.99)
Standard

Ja, das dürfte das richtige Teil sein. Bei mir war eben keine andere Nummer mehr zu finden. Danke an Euch!

Schweißen wär vermutlich ne Option aber da es eh ausgebaut werden muss kommt jetzt ein Neuteil rein. Das Scharnier hat am untersten Stück, wo der Dämpfer eingehakt wird, einen Riss, sodass es beim Schließen an der Stelle nachgibt. Fürs Schweißen muss es dass erst mal wieder 100% zurecht gebogen werden.

Nochmals Danke!
TheSpecialOne ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 18:02   #7
Geithain
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Geithain
 
Registriert seit: 15.06.2014
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-750i (eZ: 2.99; Bj:8.98) M73TU
Standard

Bevor Du das Altteil wegwirfst würde ich mich darum bewerben.

Gruß, geithain
Geithain ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Karosserie: BMW E65 Heckklappen Schloss schließt nicht E65-Enthusiast BMW 7er, Modell E65/E66 14 24.05.2016 12:26
Elektrik: Hilfe bei Teilenummer: Stecker für ABS-Impulsgeber Largo BMW 7er, Modell E38 14 28.01.2012 21:46
Motorraum: Fehler bei Bosch Diagnose Unbekannt Andyfrankfurt BMW 7er, Modell E38 2 14.08.2009 15:29
Elektrik: Benötige BMW-Teilenummer für Blinkrelais nach AHK-Einbau Esquire BMW 7er, Modell E32 9 26.07.2006 01:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group