Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



 
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.02.2005, 00:05   #1
Yel-Cab
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Yel-Cab
 
Registriert seit: 04.01.2003
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 89er e34 520i, 96er e34 525i Touring, 77er Ford Taunus 2,6 v6, 91er 318i e30 Cabrio, 82er Granada Kombi, 90er Ford Sierra
Standard optimierung M30/3,5

Moin zusammen.

Da an meinem 735 derzeit so ziemlich alles kaputt geht, was kaputt gehen kann und ich schon über 1000 Euro nur an Teilen investiert habe in den letzten Monaten (Schrauberkosten gibts fast nicht. Mach fast alles selber) und noch einiges investieren muss, habe ich nun überlegt, was ich mit dem Wagen anstellen soll.
Ich bin zu dem Entschluß gekommen den Wagen auf keinen Fall abzugeben. Der Wagen ist nun seit fast 10 Jahren in Familienbesitz und hat nie viel Kummer gemacht und uns immer treu gedient. Nach nun 318.800km darf auch mal was kaputt gehen. Im Prinzip alle Verschleißteile. :( Ich häng aber an dem Dingen

So, ´tschuldigung für den Roman da oben, jetzt komm ich auch zur Sache:

Ich denke, dass der Motor innerhalb der nächsten 100.000 eine revision erfahren wird. Ist ansich keine große Sache, ist nicht der erste Motor den ich überhole. Da mach ich mir keine Sorgen. Meine eigentlich Frage:

Wer hat sich schonmal ernsthaft mit dem M30 3,5 auseinandergesetzt? Für den Fall der Fälle, dass die Toleranz der Kolben nicht mehr ausreicht werde ich neue Kolben verwenden - klar. Stichwort: Hubraumerweiterung. Kann jemand Erfahrungswerte bieten?

Mehr Hub? (wodurch? andere Kurbelwelle, Pleuel, Kolben?)
größerer Zylinder-Durchmesser?

Gibts da was bei den großen dreien? Hartge, Alpina, Schnitzer? Was haben die an der Motorsteuerung gemacht? Anderer Einlass/Auslass? Fächerkrümmer? Abgasanlage (mehr durchsatz)?

Da könnt ich noch die ganze Nacht weiterschreiben und hätt wahrscheinlich noch die hälfte vergessen...

Es gibt irre viele Ansätze, die theoretischen Grundlagen des Motorentunings sind mir komplett bekannt, ich habe schon Motoren aufgebaut, auch optimiert (ich hasse das Wort tuning ), nur habe ich keine Erfahrung mit den BMW-Maschinen.

Der Motor soll in jedem Falle original in der Hinsicht bleiben, dass keine Aufladung verwendet werden soll. Und es soll der original-Block/Kopf bleiben. Insofern keine üble Beschädigung am Block/Kopf dies verhindert. Warum original? Bei diesem Wagen bin ich Originalitätsfetischist (mal von dezenter Tieferlegung und den 17" Alpina abgesehen)...

Es geht auch nicht primär darum die Leistung zu erhöhen. 211 PS sind eigentlich ausreichend. Ich will keinen Rennmotor! Nur, wenn ich schonmal dabei bin und wie gesagt mehr arbeit ansteht als nur neu lagern und abdichten, dann könnte man diverse optimierungen durchführen.

Also, hat jemand Erfahrungen in dieser Hinsicht, was Empfehlenswert wäre?

Dann noch eine Frage: Wurden bei besser ausgestatteten E32/M30 wegen eines höheren Gewichts vorne die Bremsen vom V8 verwendet? Erzählte mir ein BMW-Mensch. Hörte sich aber eher nach einer Ausrede oder unwissen an, weil er erst gesagt hatte er hätte gute, gebrauchte Bremssättel da und dann waren nur welche mit geringerer Bremsscheibendicke da Hatte der V8 nicht schon vierkolben?

Dann hoffe ich mal auf ein paar fundierte Antworten oder Hinweise...

Se
Yel-Cab ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
 


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Optimierung der Abgasanlage Maschi BMW 7er, Modell E23 7 02.01.2005 12:25


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group