Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Umfrageergebnis anzeigen: Was stört Euch an BMW-Verkäufern?
Ruft nicht zurück 24 43,64%
Sprücheklopfer/Hält Versprechungen nicht ein 19 34,55%
Ist schusselig/versemmelt ab und zu etwas 10 18,18%
Ungepflegtes Äußeres 3 5,45%
Schlechte Umgangsformen 12 21,82%
Fachlich inkompetent - mangelnde Auto-Kenntnis 27 49,09%
Zu verkäuferisch - aufgdringlich - pushy 13 23,64%
Zu passiv - ergreift nie die Initiative 11 20,00%
Ärger bei Leasingrücknahme 2 3,64%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 55. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmenUmfrageergebnis anzeigen

Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.10.2010, 15:46   #1
Alfred G
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alfred G
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Bayern
Fahrzeug: 2018 G11 750 Ixdrive + 1979 Lincoln Continental Town Car + 1979 Lincoln Mark V + 1976 Cadillac Coupe de Ville + 1976 Cadillac Eldorado Cabrio
Standard Was stört Euch an BMW-Verkäufern?

Ich frage hier bewusst nicht "was stört Euch an EUREM BMW-Verkäufer", denn wir wollen hier ja nicht ins persönliche gehen.

Außerdem würde mich an meinem letzten Verkäufer z.B. auch gar nichts stören.

Aber ich hatte in den letzten Jahren doch ein paar Kontakte, wo ich das Verhalten als unzuverlässig/unprofessionell/unangenehm empfand.

Es geht also ganz allgemein um Erfahrungen mit BMW-Verkäufern, die Ihr in den letzten 5 Jahren hattet.

Wohlgemerkt: Nur Angestellte von BMW-Autohäusern/Niederlassungen - bitte keine freien Gebrauchtwagenhändler ("Kaufe jedes Auto") bewerten.

Mehrfachnennungen sind möglich!
Alfred G ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 16:48   #2
alander
† 19.09.2011
 
Benutzerbild von alander
 
Registriert seit: 28.07.2009
Ort: Kaarst
Fahrzeug: E32-750i (11/93) Individual
Standard

Lieber Alfred,

du hast noch den Punkt ARROGANZ vergessen.
Vielleicht liegt es auch daran, dass ich für die Zielgruppe 20 Jahre zu jung bin.
Hier bei uns in der Ecke bewegen die Verkäufer sich nur, wenn man Ü50 ist.

Bei Porsche ist das nicht so...
Bei Audi ungefähr wie bei BMW.
Wenn man bei Mercedes keinen Zivi dabei hat, wird man gar nicht beachtet.

Wie gesagt - das sind meine persönlichen Erfahrungen hier im Raum Neuss/Düsseldorf
__________________
Gruß Alander
alander ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 17:27   #3
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: BMW 530d G30, Porsche 986 S 12/2003
Standard

Bei BMW Händlern hab ich oft das Gefühl, ich hätte Harry Potters Unsichtbarkeitsumhang um.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Blog mit 27 Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Ratgeber: externer Link zu einem Angebot bei amazon Gebrauchtwagenkauf für Anfänger und Fortgeschrittene

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mynewsletter.rocks
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 18:48   #4
Hannebambel2001
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.03.2003
Ort: Bietigheim
Fahrzeug: Opel Agila / Suzuki Wagon R+ / BMW E32 730i
Standard

Wie schon oben geschrieben wird man in den meisten BMW-Häusern als junger Mann, 27 in meinem Fall, nicht beachtet.
Den Gipfel der Arroganz erreichte ein BMW-Händler in Albstadt. Ich ging an einen F01 im Ausstellungsraum heran, ohne irgendwelche Anstalten zu machen mich in das Fahrzeug hineinsetzen zu wollen oder ähnliches. Wollt ihn einfach mal anschauen. Zack machte ein Verkäufer von seinem Büro aus den Wagen zu. Ich hab den Verkäufer dann, wahrscheinlich sehr überascht, angeschaut, dieser grinste nur.
Ich war mit dem E38 dort, hätte also möglicherweise sein können, dass ich wirkliches Interesse an dem F01 gehabt hätte, aber so sicherlich nicht

Grüße
Stefan
Hannebambel2001 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 21:28   #5
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Ich glaube, das ist nicht wirklich markenspezifisch, sondern hängt vom persönlichen Stil des jeweiligen Verkäufers ab. Sicher mag es markenabhängige Vorgaben geben, aber ich wurde schon hervorragend beraten oder eher ignoriert, sogar nicht zurückgerufen etc. Insbesondere Audi hat sich da besonders bei mir mir negativ hervorgehoben.

Als wir dieses Jahr den Golf vom Filius gekauft haben, gab es da auch sehr unterschiedliche Typen. Von wirklich gut bis totale Pfeife. Und das im gleichen Autohaus. l
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2010, 21:58   #6
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T5 Multivan
Standard

Kann da nicht mit abstimmen. Habe durchweg gute Erfahrungen gemacht. Gerade BMW war bestens. Und wie manche hier wissen, habe ich wirklich ewig gesucht!
DB knapp dahinter. Audi?....Meint ihr die teure Ausstattungsvariante des Volkswagenkonzerns?...Keine Ahnung.
....eine Story war lustig:...eine wirklich attraktive Lady bei DB hat mir vor ca. 2 Jahren ein Leasingangebot über einen voll ausgestatteten C320 CDI. Beim Anblick der Rate habe ich ihr regungslos gesagt:" Ich brauche nicht zwei Wagen".....Ihren Blick daraufhin werde ich nie vergessen!

.....Der coolste Typ war bei Jaguar/ Aston Martin. Ich habe doch peinlicherweise ernsthaft gefragt, ob meine Kids hinten rein passen. Seine sympathische Antwort: "Bei diesem Wagen passt nur eine Beifahrerin, ein Golf-Bag und eine Kreditkarte rein"
__________________
G30 540i XDrive EZ: 12/ 2018
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was stört euch an eurem F01 / F02 Patrick BMW 7er, Modell F01/F02 90 25.01.2011 19:32
HiFi/Navigation: Ton stört das TV Bild audioconcept BMW 7er, Modell E38 12 25.09.2008 16:05
Elektrik: Motor stört den DVD-Ton hanmeiser BMW 7er, Modell E38 4 03.08.2005 19:49
Geräuschkulisse Stört B11-Alpina BMW 7er, Modell E32 2 25.06.2003 21:32


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group