Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2007, 11:11   #1
Mattula
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard nach ca.36 Stunden die Batterie leer

So Hallo
Vorgestellt hab ich mich ja schon ein bisschen.
Jetzt geht’s ans Eingemachte mein E32 730i v8 (11.93)Schalter Klimaautom.
saugt nach ca.36 Stunden die Batterie leer.

Gemessener Ruhestrom 2,5Ampere. Das Heizungsventil ist immer Heiß.
Ich hab schon den Regler beim Heizungsbedienteil auf heiß dann wurden noch 1,0A gemessen.
Ziehe ich auch noch das Relais (schwarz)des Anpressdruck –reglers (unter Rücksitzbank )falle ich auf 0,65A
Mache ich auch noch die Sicherung 20 raus kann ich 0,15A messen.

So Nächste Variante hab das IHKA Steuergerät (zwischen Stirnwand und Heizung ) abgesteckt und aus 2,5 A wurden schöne 0,3A
und es geht weiter ziehe ich das Anpressdruck-relais fällt er auf die gewünschten 0,03A


meine Frage ist mein klima- Steuergerät im Eimer?
Kann es noch was anderes sein?
Was hängt alles auf Sicherung 20?( Ich habe keinen Schaltplan)
Und was kann der Anpressd.-regler damit zu tun haben? (das Relais ist warm und es knackt beim Scheibenwischer)
Bin für Jede Hilfe (Antwort) dankbar

Bis bald Mattula
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 11:33   #2
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi Mattula
Welch ein Glück, das du so Nah bei mir wohnst! Schreib mir U2U !
Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 11:39   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Stromlaufplaene nach Baujahr
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://shark.armchair.mb.ca/~dave/BMW/e32/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 12:10   #4
PD750il
nix mehr 7er BMW
 
Registriert seit: 25.08.2002
Ort:
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse
Standard

Moin ,

mal ´ne Zwischenfrage zu genau diesem Thema .

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit , daß bei dieser Ruhestromzieherei
das Zündschloß der Übeltäter ist?

Ich habe bei´m Fuffi den Verdacht , daß er nicht immmer merkt was los ist.

Wenn er nach Zündung AUS nicht die Heizventile zumacht einfach 2-3 Mal
Zündung AN AUS und dann macht er es .

Ist mein Verdacht begründet oder bin ich auf dem Holzweg ???





.
PD750il ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 12:18   #5
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi PD750il
So unbegründet ist dein Verdacht nicht, haben schon einige hier den Kontakt gewechselt! Normal sollte man aber dann nicht Verriegeln können!
Gruß Reinhard
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 09:18   #6
Mattula
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo Erich
Danke für die Schaltpläne ich werd mal schauen bo ich was herrausfinden kann.

Hallo Rottaler 2
danke das du dich meinem Problem annimmst werde mich mit Dir in Verbindung setzen.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 12:40   #7
Schnupperboller
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: Kamp-Lintfort
Fahrzeug: 523 316 728 1/1999
Top!

Hallo mal an alle Stromgeschädigte,

bei dauerleerer Batterie gibt es das allerbeste Mittel, einen dicken 0,5 Ohm Widerstand zwischen abgeklemmtem Massekabel der Batterie und der Fahrzeugmasse zu halten und den Spannungsabfall an diesem Widerstand zu messen. Dazu reich ein Mesgeträt von Conrad Elektronic oder sonswem für 6 Euro. Dann alle Sicherungenm raus und schon hat man den Stromkreis. Bloß nicht das Ampermeter dazwischesnhalten, das machen nur Laien.

Wenn man den Stromkreis hat, stehen zunächst alle Relais und Schalter unter Verdacht. Wenn zwei Kontakte sich schließen, wird vor allem beim Öffnen immer etwas Material abgetragen, wie früher bem Zündkontakt. Wenn das Material pörös ist, kleben die Kontakte auch schon einmal mehr oder weniger aneinander und verursachen Kriechstrom.

Wo der Kontakt sitzt ist oft nur durch Einzelmesung zu ermitteln. Mein Vater hatte in 1970 einen BMW 2500, der als neues Auto immer ne leere Batterie hatte. Der Freundlich hat meinen Vater dann im laufe der Zeit drei neue BMW Batterien verkauft - Batterie immer noch leer.
Nach vier Jahren hab ich den Wagen übernommen und die Sache mal genau untersucht: Es war der Kontaktschalter in der kleinen Uhr im Armaturenbrett, der der Uhr durch auf und zugehen am laufen hielt.

Also nicht aufgeben, es gibt ihn den klebenden Kontakt.- man muß ihn nur finden.

Bis dahin

Schnupperboller
Schnupperboller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 14:26   #8
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi SchnupperbollerIch habe ein gutes DMM (Fluke), da ist der Widerstand schon drin und zeigt mir die Ampere an, soll ich das jetzt wegschmeissen hat mal 850DM gekostet und dafür ein billiges vom Conrad kaufen??? wie umständlich misst du???? Dann bin ich lieber Laie
Gruß Reinhard
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 18:52   #9
Schnupperboller
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: Kamp-Lintfort
Fahrzeug: 523 316 728 1/1999
Top!

Hallo Rottaler,

Dein Fluke mißt genau so, wir ich es sage, mit nem kleinen Widerstand, nur ist der da schon eingebaut. Aber wer bitte außer Dir hat hier ein Fluke Meßgerät. Na gut ich geb zu, hab ein Gould 2040 Speicheroszi, mit dem ich den Stromverlaúf gemütlich langsam oder schneller vorbeiwandern lassen kann. Ich wollte den Leuten hier im Forum, die nix an Meßgeräten haben, einen preiswerten weg zeigen wie man am besten Stromlecks messen kann, ohne zuviel kaputt zu machen.

Flukebesitzter sind selbsredend von diesem Ratschlag ausgeschlossen, aber auch nur, weil solche Meßgerät bei Fehlbedienung sowieso abschalten. Damit kann eh nix passieren.

Aber wenn es Dich beruiht, ich erkläre hiermit gerne: Du Rottaler bist einer der kompetentesten hier im Forum. Und Dein Fluke Meßgerät kommt gleich hinter meinem Speicher-Oszi Gould 2048.Der hat 1980 mal 24.000,- DM gekostet.

Mfg Schnupperboller.
Schnupperboller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2007, 20:10   #10
Granitsilber
...aus Freude am freuen!
 
Benutzerbild von Granitsilber
 
Registriert seit: 23.10.2006
Ort: Flensburg
Fahrzeug: E32-730iA / V8 (10.92 Prod.Dat.)
Standard

Zitat:
Zitat von Mattula Beitrag anzeigen
Elektrik - nach ca.36 Stunden die Batterie leer
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=66245

Hatte ich vor kurzem ebenfalls. Ich glaube das Wischeranpressdruckrelais streikt gerne mal.
Ist jetzt alles Schnee von Gestern!

Viel Erfolg
Sönke
Granitsilber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Batterie leer nach 10 Tagen Standzeit tomgos BMW 7er, Modell E38 13 02.08.2006 10:31
Elektrik: batterie nach einen tag leer siebendreinull BMW 7er, Modell E32 1 28.07.2006 16:01
Batterie leer nach Urlaub mathiasS BMW 7er, Modell E38 10 05.02.2005 23:19
Elektrik: Nach 2 Tagen Batterie leer ... ??? toasti BMW 7er, Modell E32 1 20.11.2004 02:54
Batterie nach 5 Minuten leer... arnik BMW 7er, Modell E65/E66 1 07.10.2003 15:14


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:02 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group