Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.08.2007, 17:45   #1
cit
Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Finsterwalde
Fahrzeug: E32-735i 05/91 und ein alter Isuzu Trooper (Rosti) mit 2L Vergasermotor
Standard Zündkerze flog raus und geht net wieder rein

Hallo Leute,

habe folgendes Problem. Habe heute mit meinem Töf Töf mal eine kleine Probefahrt gemacht. Nach kurzer Zeit fing der gute an zu schütteln und zu klappern. Dachte erst es ist ein Kipphebel gebrochen. VOOrsichtig nach Hause gefahren Motorhaube auf und verwundert geschaut. Da war eine Zündkerze raus und hing so einfach am Kabel rum. Wollte diese wieder reindrehen, geht aber nicht. Max. ein halbe Umdrehung das wars dann. Anscheinend hat da mal jemand Kerzen gewechselt und falsch reingedreht. Jemand eine Idee wie ich die Kerze vernünftig wieder reinkriege? Meine Idde wäre mit einem großen Bohrer vorsichtig die beschädigte Windung ausbohren und dann Kerze wieder rein. Ist das Möglich?

Danke schon mal
Sven
cit ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 18:02   #2
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Besorge dir erst mal einen Gewindebohrer für Kerzengewinde, vielleicht wird`s ja wieder. Beim Bohren müssen die Ventile geschlossen sein, sonst können sie verbiegen!

Wenns nicht geht, muß ein Gewindeeinsatz hinein, das aber ist eine Aufgabe für einen Fachbetrieb.

Den Gewindebohrer beim Bohren mit Fett einstreichen, dann bleiben die Späne am Bohrer kleben und fallen nicht in den Motor!

Geändert von bagwa (11.08.2007 um 18:04 Uhr). Grund: Beitrag erweitert
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 22:24   #3
Axel Brinkmann
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Axel Brinkmann
 
Registriert seit: 27.08.2002
Ort: Spenge
Fahrzeug: E66 760Li 05/2004 -:- MB: R 320 -:-´94er E32 750iL FL Individual LAGERFELD EDITION, fast Highline, in Mica-Schwarz ;E32 730i V8 12/1993 in Fjordgrau
Standard

Wenn das Gewinde kaputt ist bleub die für eine vernünftige Instandsetzung nur die demontage des Kopfes.

Denn die Spähne die in den Brennraumfallen sind nie ganz zu entfernen.
__________________
So verbleibe ich mit freundlichem Gruß

Axel
WOLLT IHR?
MEHR ENERGIE --- MEHR RENTE --- BESSERE GESUNDHEIT
PASSIVES EINKOMMEN
Dann fragt mich!



Tun Sie alles, was Sie tun können, und Sie werden alles erreichen!
ARTHUR L. WILLIAMS
Axel Brinkmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2007, 22:50   #4
bagwa
Ich halt mich `raus...
 
Benutzerbild von bagwa
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW 535i E34
Standard

Zitat:
Zitat von Axel Brinkmann Beitrag anzeigen
Denn die Spähne die in den Brennraumfallen sind nie ganz zu entfernen.
Darum ja das Fett am Bohrer. Die Späne werden beim Bohren in das Fett gedrückt und bleiben haften. Da fällt nichts in den Motor.
bagwa ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2007, 22:41   #5
xmatzerx
Mitglied
 
Benutzerbild von xmatzerx
 
Registriert seit: 26.11.2006
Ort: Schwerin
Fahrzeug: E31 M70 10/92
Standard

moinsen

ja das mit dem Fett und dem nachschneiden stimmt schon, ich würde aber dennoch den Kopf entfernen und diese arbeiten in ruhe an einem Tisch machen, ich weiß nicht wieviel Platz du bei nem R6 Motor hast, aber einmal irgendwo anecken und der Span fällt dir in den Brennraum dann hast du unter umständen den Kopf voll.
Habe mal bei nem 2 Takt Motor das Gewinde aufgebohrt und dann so nen Einsatz eingeschraubt ( Helicoil) , damit die Zündkerze wieder ins gewinde passt, aber da bin ich auch gut heran gekommen und hatte auch ein wenig glück.


mfg xmx
xmatzerx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 11:05   #6
christian 72
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort:
Fahrzeug: 730 iA R6 PD 06 / 1987 und 750 iL PD 08/89 EZ 10/89
Standard

Ja,ja, über die Anwendung dieser Helicoil Einsätze streiten sich die sogenannten Experten! Die einen sagen ja, die anderen raten ab! Ich würde auch lieber den Kopf runterreißen,äh, ich meinte demontieren! Mir persönlich wäre das Risiko abfallender Späne zu groß. Man kann sich das Abbauen des ZK noch etwas schönreden,indem man sich dann verinnerlicht,daß man eine neue ZKD mit allem drum und dran hat und man der mehr oderweniger guten Hoffnung sein kann, zumindest vor ZKD Schäden die nächste Zeit Ruhe zu haben! MfG
christian 72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 11:10   #7
Axel Brinkmann
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Axel Brinkmann
 
Registriert seit: 27.08.2002
Ort: Spenge
Fahrzeug: E66 760Li 05/2004 -:- MB: R 320 -:-´94er E32 750iL FL Individual LAGERFELD EDITION, fast Highline, in Mica-Schwarz ;E32 730i V8 12/1993 in Fjordgrau
Standard

Hallo Christian

Warum streiten sich die Laute über Helicoil?

Das System wird sogar von BMW, Mercedes usw. bei normalen Motoren in der Produktion verwendet.

Den V8 der bei mir auf dem Tisch liegt, hab sie in den Gewinden der Kopfschraubenlöchern Standdartmäßig verbaut.

Und so kenn ich das auch von einigen Mercedes Motoren.
Axel Brinkmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 11:53   #8
christian 72
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2007
Ort:
Fahrzeug: 730 iA R6 PD 06 / 1987 und 750 iL PD 08/89 EZ 10/89
Standard

Zitat:
Zitat von Axel Brinkmann Beitrag anzeigen
Hallo Christian

Warum streiten sich die Laute über Helicoil?

Das System wird sogar von BMW, Mercedes usw. bei normalen Motoren in der Produktion verwendet.

Den V8 der bei mir auf dem Tisch liegt, hab sie in den Gewinden der Kopfschraubenlöchern Standdartmäßig verbaut.

Und so kenn ich das auch von einigen Mercedes Motoren.
Wenn ich dich richtig verstanden habe,würde das ja bedeuten,daß man bereits austauschbare Gewindebuchsen ab Werk hätte und man diese dann jederzeit bei einem Defekt beliebig tauschen könnte! Dann ist das natürlich kein Problem! MfG
christian 72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 12:04   #9
BMW Fan Flummy
mit 19 meinen ersten BMW
 
Benutzerbild von BMW Fan Flummy
 
Registriert seit: 01.01.2006
Ort: Bingen/Rh
Fahrzeug: 740i E32 (3.92) / 318is E30 (5.90) / 320i E36 / Harley Davidson 1340 (Bj 82)
Standard

Ich hab leider keine gute erfahrung mit Helicoil gemacht!!
BMW Fan Flummy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2007, 22:34   #10
cit
Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Finsterwalde
Fahrzeug: E32-735i 05/91 und ein alter Isuzu Trooper (Rosti) mit 2L Vergasermotor
Standard

Hallo,

habe erst mal die Kerze an den unteren Windungen leicht abgedreht so dass die Kerze etwas tiefer in den Kopf ging dann festgezogen. Jetzt läuft er erstmal. Da ich irgendwann eh die ZKD wechseln will, mache ich dann auch diese Reparatur oder falls günstiger einen Kopf bei Ebay.

Danke erst mal.
cit ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Mein neues CarPC Projekt - CarX raus und RoadRunner rein! linuxholgi BMW 7er, Modell E38 13 31.03.2008 19:40
Fahrwerk: Sportfahrwerk 'raus/Komfortfahrwerk 'rein tbeyer BMW 7er, Modell E65/E66 1 13.09.2005 13:02
Die Zündkerze kommt nicht raus nesi BMW 7er, Modell E38 20 28.04.2005 00:36
Motorraum: Zündkerze hat es raus gehauen sohnluzifers BMW 7er, Modell E32 3 26.04.2005 11:41
Sportsitze raus Komfortsitze rein ???? D.Schiffers BMW 7er, Modell E65/E66 13 10.04.2004 15:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group