Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E23
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E23



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2017, 15:25   #21
BMW-745
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-745
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Baden Württemberg
Fahrzeug: E23 728i 1985
Standard

Zitat:
Zitat von Baumerous Beitrag anzeigen
Zieh doch einfach den Stecker vom LMM und probiere aus, das Steuergerät greift dann schlicht und einfach auf einen Standardwert zurück und läuft trotzdem.

Vom 732i hätte ich notfalls auch noch einen LMM da, Nummer müsste ich mal nachschauen, könnte ich dir aber testweise mal zuschicken.

Gruß Martin
Stecker gezogen, dann ging der Motor aus!
BMW-745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 16:09   #22
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Die 2.8 Jetronic ist rein analog. Sie hat nicht mal eine CPU und auch kein Eprom. Somit gibt es auch keine Ersatzwerte mit der sie laufen könnte ... woher auch?

Somit geht er aus. Völlig korrekt.

Der 732i ist im Jahr 85 bereits Motronik. Da gibt's eine CPU und Ersatzwerte. Da verhält sich alles reichlich anders, weil bereits digitale Welt...
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 18:19   #23
Baumerous
Rider on the Storm
 
Benutzerbild von Baumerous
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Ronneburg
Fahrzeug: E23 732iA 3.85/ E32 730i V8 9.92
Standard

Dann habe ich mal wieder was gelernt
__________________
Baumerous ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:04   #24
BMW-745
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-745
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Baden Württemberg
Fahrzeug: E23 728i 1985
Standard

Zitat:
Zitat von GB41 Beitrag anzeigen
Die 2.8 Jetronic ist rein analog. Sie hat nicht mal eine CPU und auch kein Eprom. Somit gibt es auch keine Ersatzwerte mit der sie laufen könnte ... woher auch?

Somit geht er aus. Völlig korrekt.

Der 732i ist im Jahr 85 bereits Motronik. Da gibt's eine CPU und Ersatzwerte. Da verhält sich alles reichlich anders, weil bereits digitale Welt...
Was würdest du empfählen Martin?
BMW-745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:23   #25
Baumerous
Rider on the Storm
 
Benutzerbild von Baumerous
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Ronneburg
Fahrzeug: E23 732iA 3.85/ E32 730i V8 9.92
Standard

Kann dir da leider nicht großartig weiter helfen.

MarieleM hat einen und noch eine Werkstatt, eventuell kann er dir weiter helfen.
Baumerous ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:22   #26
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Zitat:
Zitat von BMW-745 Beitrag anzeigen
Was würdest du empfählen Martin?
Ich würde prüfen, ob der Temperaturgeber... es gibt einen für die Jetronic und einen weiteren für das Cockpit, also den richtigen erwischen... prüfen auf den Ohmwert, irgendwas mit 2K bei 20 Grad. Und ob er Spannung am Stecker bekommt... es ist ja ein NTC und ohne Spannung nutzt er nix. Irgendwas um 5V oder etwas mehr... Hauptsache: etwas kommt an.

Es kann ja ein Marder was weggefressen haben. Genauso verhält sich das GAT Steuergerät. An- und Abfetten wird ausschließlich über den Temperaturgeber modelliert. GAT manipuliert die Sensordaten und reicht ein kälteres oder wärmeres Signal an die Jetronic weiter... damit wird die Lambdaregelung simuliert.

Kalter Motor= anfetten, heisser Motor= magerer.

Fällt der Sensor generell aus oder das Kabel oder die GAT Steuerung... na, was darf's dann sein? Im Zweifelsfall ohne Signal fettet die Jetronic dann an und sie startet gut, danach würgt sie mehr und mehr ab weil er simpel absäuft.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:01   #27
Topas
Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: Hameln
Fahrzeug: e34-525iT (11.95) / e38-740iL (6.99) VIN: DF90216
Standard

Ich kann mich irren; aber hatten diese alten Eisenschweine nicht noch einen Warmlaufregler? (beheizt durch Wasser und/oder Strom)
Topas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:16   #28
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Ja, haben sie, er nennt sich Zusatzluftschieber.

Er umgeht die Drosselklappe, wirkt somit nur auf die Drehzahl, aber nicht auf das Gemisch.

Ob er geht oder nicht, ist optisch wunderbar zu sehen... einfach ins Loch gucken und den veränderlichen querschnitt der Lochblende beobachten.

Aber er ist völlig unschuldig ob ein Motor absäuft oder nicht.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2017, 19:31   #29
BMW-745
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMW-745
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Baden Württemberg
Fahrzeug: E23 728i 1985
Standard

Zitat:
Zitat von GB41 Beitrag anzeigen
Ja, haben sie, er nennt sich Zusatzluftschieber.

Er umgeht die Drosselklappe, wirkt somit nur auf die Drehzahl, aber nicht auf das Gemisch.

Ob er geht oder nicht, ist optisch wunderbar zu sehen... einfach ins Loch gucken und den veränderlichen querschnitt der Lochblende beobachten.

Aber er ist völlig unschuldig ob ein Motor absäuft oder nicht.
Den habe ich schon gewechselt. Der alte ging nicht mehr auf oder zu.
Jetzt läuft er etwas besser

Geändert von BMW-745 (17.10.2017 um 11:38 Uhr).
BMW-745 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 11:35   #30
Topas
Mitglied
 
Registriert seit: 02.01.2016
Ort: Hameln
Fahrzeug: e34-525iT (11.95) / e38-740iL (6.99) VIN: DF90216
Standard

Zusatzluftschieber und Warmlaufregler sind unterschiedliche Elemente!

Zusatzluftschieber gibt in der Warmlaufphase zusätzlich Luft und ist, wie Ihr hier diskutiert, bereits überprüft. Außerdem läuft der Motor ja kalt; dies würde er nicht tun, wenn der Schieber nicht ok wäre.
Warmlaufregler gibt in der Warmlaufphase Einfluß auf den Benzindruck und fettet damit schlußendlich das Gemisch leicht an. Hier geht entweder die elektr. Beheizung nicht mehr oder er ist innen völlig zugeschmaddert mit Rückständen aller Art sodaß kein Wasser her fließt und heizt.

Geändert von Topas (17.10.2017 um 11:50 Uhr).
Topas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
728i, e23


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
728i (83) während der Fahrt ausgegangen LukasRgb BMW 7er, Modell E23 8 24.06.2015 12:33
Motorraum: 740i nimmt während der Fahrt kein Gas mehr an NeoBlueEye BMW 7er, Modell E38 11 20.01.2011 11:47
Nimmt während der Fahrt kein Gas an Spawn BMW 7er, Modell E32 30 05.01.2011 15:12
Gas-Antrieb: E38 728i Motor geht während der Fahrt aus. Bmw728iLpg BMW 7er, Modell E38 23 16.11.2010 02:04
Motor nimmt während der Fahrt kein Gas mehr an. richy01 BMW 7er, Modell E38 7 18.09.2010 00:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:18 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group