Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.07.2015, 16:21   #391
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard

Ein Tipp wird deswegen nicht gegeben, da es dann immer so aussieht, als wenn man dafür von der Werkstatt Provision bekommt.

Ich habe in den letzten 5 Jahren meine Werkstatt nur knapp 7 mal gesehen, es waren lt. Meister immer nur Kleinigkeiten, wie Auspuff, Bremsen, nebenbei wurden auch noch zu guten Konditionen vorbeugende Wartungsarbeiten und Tausch vorgenommen (Kurbelwellensensor, Benzinpumpe), dann schaut er drüber und gibt mir den Wagen zurück.

Es wurde noch nie etwas übersehen. Da er nur 2 Bühnen hat und neuerdings auch die Camaro / Mustang / S-Klasse Modelle macht, bleibe ich dort weiterhin zufriedener Kunde! Die nächste Anschaffung wird ein CL werden, entweder ein W140 oder ein W215! Wir haben schon alles besprochen, der Meister meint "kein Problem".

Egal wieviel er zu tun hat, wenn es mal ein kleines Problem gibt, kann ich immer vorbeikommen und er schaut auch meistens drüber. Wenn es eine kleine Wartezeit gibt, neben der Werkstatt ist eine grosse Tankstelle, kauf mich mir einfach ein Redbull oder ein Kaffee. ich hab mal eine Delle in den Peugeot meiner Mutter gefahren, Meister hatte viel zu tun (2 x 750) auf der Bühne. Hat mir das Blech nebenbei geradegebogen zu guten Konditionen.
Das war mir zu wenig, klar dass es 20 Euro Trinkgeld gegeben hat.

Klar ist es schon ein tolles Feeling, zu einer grossen Werkstatt wie Ray oder zur Ndl. fahren, bloss mir gibt niemand etwas dafür, zumal meine Reparaturen immer zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt werden. Allein schon der Ablauf, bei einer grossen Werkstatt muss ich erst in die Rep-annahme, mein Problem der Servicedame schildern und dann wird der Wagen abgegeben.

Ich hingegen fahre gleich hin, Wagen kommt auf die Bühne, ich geh mit Meister in die Halle und er sagt mir innerhalb von 5 Minuten was man machen kann, und welche Möglichkeiten es
gibt, dann entscheide ich mich und hole den Wagen am nächsten Tag ab!

Da er schon so ziemlich alles repariert hat weiss er ob ein mitgebrachtes Teil etwas nützt oder nicht, und ohne grosses Nachschlagen im Computer. Die Antwort kommt sofort.

Mitglied "M" aus München hatte mal Proleme mit, ich glaube es war die Servo. Weder im Forum noch sonstwo fand er Hilfe. Der Meister hat es gemacht.

Ich empfehle Ihn immer an Freunde und Bekannte weiter, die ich gut kenne. Aber ihr seit ja alle sehr zufrieden mit Ray, warum solltet Ihr da noch woanders hin.

Zumindest ist es bei mir so, egal wer es ist (Supermarkt, Lieferdienst, Restaurant). Es sind seit Jahren die Selben und ich bin immer zufrieden, also wird schon aus Prizip nicht gewechselt.

Es gibt für mich keine günstigere, bessere und kompetentere Werkstatt. Ich stell Euch mal Kopien der Rechnungen ein, dann seht Ihr mal, was ich zahle. Meinen schwarzen e32 (735i / R6A) habe ich seit 5 Jahren, er war immer nur hier in Reparatur, gekauft mit 230.000 km und heute 304.000 km drauf. An Reparaturen (ausgenommen Reifen, Innenausstattung, Naviceiver udgl) habe ich um die 2.000 Euro incl. Material ausgegeben.

Viele Grüße
Thomas
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 18:01   #392
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von derneue7eristd Beitrag anzeigen
Ein Tipp wird deswegen nicht gegeben, da es dann immer so aussieht, als wenn man dafür von der Werkstatt Provision bekommt.

...
Viele Grüße
Thomas
Aber NUR von total verquer denkenden Forumsmitgliedern!!!!!!!

Was unterstellst Du uns hier eigentlich ständig ???????
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 22:40   #393
mystica
Der Lange
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von mystica
 
Registriert seit: 18.05.2006
Ort: Mengkofen
Fahrzeug: F02 760Li (07/09) - E 31-850i(07/91)F12 640D (12/11) Z3 2.8 E36/7 (05.97)
Standard

Zitat:
Zitat von derneue7eristd Beitrag anzeigen
- der kompetente Meister selbst nicht schraubt, sondern - so was ich da gesehen habe - junge Mitarbeiter hat, deren e32/e32/e38/e31/e65 - F01-Kenntnisse noch lange nicht ausreichen um mittelschwere Fragen im Stegreif zu beantworten,


Mir kommen die ganzen Beiträge zu Ray mittlerweile wie Werbung vor!
Hallo,

ja was bist denn Du für einer?

Schreibst über Dinge, die Du nicht kennst. Gibst keine Tipps weiter und eigentlich kommt nichts wirklich brauchbares von Dir rüber.

Wenn Du mit deiner Werkstatt zufrieden bist, dann bleib doch bei Ihr, keiner zwingt Dich zu Ray zu gehen.

Wenn Du die Werkstatt nicht nennen willst, auch ok - dann behalt deinen geistigen Mist doch auch für Dich und mache hier Ray nicht schlecht, nur weil Du "vielleicht" einen besseren Meister hast, was aber erst noch bewiesen werden müsste.

Ich hatte vor kurzem meinen 760er bei Ray und er hat ihn wieder hingekriegt. Ich kann den ja gerne mal zu deinem so erfahrenen Meister bringen und er kann mal mit der Fehlersuche beginnen.

Wäre sehr interessant ob und vor allem wann er den Fehler finden würde. Noch interessanter wäre allerdings die Rechnungsstellung.

Den Fehler können wir simulieren und dann kann dein Meister suchen.

Ich kann nur sagen Ray kennt sich aus und seine Jungs kann er sehr gut anleiten wie ich gestern schon geschrieben habe, auf das kommt es an. Jeder Wagen geht auch durch seine Hände und erst wenn er das ok gibt kann der Kunde den Wagen abholen.

Also behalte deine Kommentare für Dich und lass uns hier weiter "Werbung" für Ray machen, der muss ja schließlich seine neue Halle auch irgendwie bezahlen.

Schöne Grüße
Horst
__________________
mystica ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 08:33   #394
GeraldPeter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von GeraldPeter
 
Registriert seit: 13.01.2006
Ort: Aschheim
Fahrzeug: 735 i, 5/87, Aut, Klima, Velours bl.
Standard

Sehr seltsam, was hier abgeht.

Ich hoffe, dieser Spuk ist dank der Selbstreinigungskräfte des Forums bald wieder vorbei

Muss nicht wirklich sein...

Gerald
GeraldPeter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 15:43   #395
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Zitat:
Zitat von derneue7eristd Beitrag anzeigen
Ein Tipp wird deswegen nicht gegeben, da es dann immer so aussieht, als wenn man dafür von der Werkstatt Provision bekommt.
Wa sind das denn für verquere Gedankengänge. Die ganzen Leute die hier aus Überzeugung von ihren positiven Erfahrungen mit Ray berichten sind also als welche anzusehen die von Ray Provision bekommen. Du dagegen verkürzt den von Dir orakelten Zahlweg und willst von jedem dem Du nen Tip gibst dafür bares auf dem direkten weg

Mit Verlaub, ich denke heute über Dich wie Joschka Fischer am 18.10.1984 über Richard Stücklen.

Zitat:
nebenbei wurden auch noch zu guten Konditionen vorbeugende Wartungsarbeiten und Tausch vorgenommen (Kurbelwellensensor, Benzinpumpe), dann schaut er drüber und gibt mir den Wagen zurück.
Und nun wird es einfach nur noch lächerlich: eine Werkstatt die ohne Not nen KWS oder die Benzinpumpe tauscht ? Gehts noch ? Sowas erwarte ich als Gewinnmehrungsmaßnahme bei ATU und Konsorten aber nicht bei einer Werkstatt der ich mein Vertrauen schenken würde.

Zitat:
und neuerdings auch die Camaro / Mustang / S-Klasse Modelle macht
Was natürlich seine 7er-Kompetenz nochmals massiv steigert

Zitat:
Allein schon der Ablauf, bei einer grossen Werkstatt muss ich erst in die Rep-annahme, mein Problem der Servicedame schildern und dann wird der Wagen abgegeben.
Wie willst Du auch nur anähernd die Abläufe bei Ray einschätzen wenn Du noch nie dort warst ?
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 21:50   #396
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard

wollt mich mal nach 4 jahren wieder zurück melden in der szene
der ein oder andere kennt mich evtl aus vergangenen tagen .. hat nen sehr individuellen e34 toring mit m3GT motor und flügeltüren...

>> wie soll das denn gehen, Flügeltüren an einem e39?

Ein Freund hat einen W124 SL und möchte den Look des 190ers, findet aber niemand, der dies realisieren kann, gibt es evtl. Fotos vom e39.
Die Firmad Kienle wolltegut um die 8.000 Euro dafür!

Danke und Gruss
Thomas

Geändert von derneue7eristd (27.07.2015 um 22:00 Uhr).
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 23:15   #397
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Was ist das denn für ein verwirrter Post? Hast du getrunken?

Flügeltüren am E34 oder E39 (was denn nun? Und sinds nicht eher Scherentüren?) werden mit Mercedes vermischt. Ein W124 ist eine E-Klasse und kein SL. Der 190SL W121 hat keine Flügeltüren ( im Gegensatz zum 300SL W198). Und ein 190er W201 ist sowieso der Bauerndaimler.

Und das alles im VÖLLIG falschen Thread.
Also werd erstmal nüchtern, such das richtige Thema, lern zitieren und bring die Begriffe auf die Reihe.
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 23:20   #398
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML / Mercedes 560 SEC, Erstlack, komplettes Scheckheft, Vollausstattung, 105 TKM
Standard

Hast recht!

Es geht um den Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_R_129, den hat ein Freund. Wir suchen schon lange jemand der dem SL Flügeltüren einbaut. Zuletzt haben wir bei Kienle, Heimerdingen nachgefragt.

Da der SL nahe Höhenkirchen steht, tut sich Ray auf, zumal sein ehemaliger e39 auch Flügeltüren hat. Evtl. kann er was machen.
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2015, 23:52   #399
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Ach - auf einmal doch?

Und was ist mit deinem ach so hochgelobten Erwin oder Eduard oder Edmund aus Schwabing - oder wie der auch immer heißen mag?
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2015, 01:04   #400
KaiMüller
Jetzt Quintupelturbo
 
Benutzerbild von KaiMüller
 
Registriert seit: 13.01.2007
Ort: Daheim
Fahrzeug: F10 535d LCI(10/2013), F32 428i(05/2015), F11 M550d(07/2015)
Standard

Seit wann ist denn ein R129 ein Fahrzeug, das in eine "BMW-spezialisierte Werkstatt" gehört? Irgendwie fehl am Platz.
Da wärst du doch beim genialen Egon besser aufgehoben, der macht doch nach deiner Auskunft immerhin auch S-Klasse...

Mal abgesehen davon: wie sollen an den SL denn Flügeltüren? Der hat ja noch nicht mal ein festes Dach. Nur Stoffverdeck oder dünnes Aluhardtop.

Und es ist immer noch der falsche Thread.

Man kann sich nur wundern manchmal

PS: ICH würde dich nebenbei nach dem Auftritt hier nichtmehr in meine (fiktive) Werkstatt lassen, geschweige denn dir in komplexen Fällen aushelfen.
Aber der Ray ist auch deutlich netter als ich...

Geändert von KaiMüller (28.07.2015 um 01:22 Uhr).
KaiMüller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Euren Rat, "Top" 730i beim Händler thomas_p BMW 7er, Modell E32 8 02.06.2009 16:13
"Guter" Gutachter in München gefällig?!? thomas@750i BMW Service. Werkstätten und mehr... 3 12.07.2005 07:17
"Kleines" Treffen in München 3.4.; Anmeldung und Planung Mister B Aktivitäten, Treffen, ... 35 01.04.2005 10:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group