Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2006, 13:05   #1
werokl
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.09.2006
Ort: Bad Münder
Fahrzeug: E65 760i 05/2003
Standard Wechsel von E32 nach E38

Hab mal ne allgemeine Frage zum
Fahrzeugwechsel von E32 (735i) nach E38 (730i)

Ich möchte gern meinen 735i (BJ 92) gegen einen 730i Bj. 96-99
auswechseln.
Nun habe ich ja mit meinem E32 ein absolutes Sonntagsfahrzeug
erwischt. Der hat nichts von den vielen hier im Forum beschriebenen
Mängeln, hat keinen Rost, sieht aus wie neu.

Frage 1: wo kann ich den angemessen verkaufen ?

Frage 2: wo bekomme ich einen guten E38 er?

Frage 3: Wer hat schon wie ich vorhabe den Modelwechsel hinter sich,
und wie sind die Erfahrungen?

Frage 4: Lohnt sich der Modelwechsel überhaupt ???

Gruß werokl
werokl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 13:29   #2
Holger-ZX12
Standheizer
 
Benutzerbild von Holger-ZX12
 
Registriert seit: 01.04.2003
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: 750i e65 LCI 320d e93 LCI X5 e53
Standard

Zitat:
Zitat von werokl

Frage 1: wo kann ich den angemessen verkaufen ?



Gruß werokl
"Angemessen" überhaupt nicht.
__________________
Gruß Holger
Holger-ZX12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 13:33   #3
flerchen
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von flerchen
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: Echem bei Lüneburg
Fahrzeug: 06/92 750iL, 10/03 760i, 09/06 X5 3.0D, 19er VW T6
Standard

Hi,

solange deiner so gut wie beschrieben ist behalte ihn bloß, die E38 sollen lange nicht so eine Zuverlässigkeit haben wie unsere besonders die älteren Exemplare.

Irgendwann müssen wir alle mal wechseln aber das wird wohl auch noch dauern und das ist gut so

Gruß
flerchen
flerchen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 13:35   #4
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E32 750i 05.1989, E32 740iA 01.1993, E38 750i 09.2000
Standard

Einziges vernuenftiger Rat ist: kauf Dir einen E38 einfach dazu . E32 und E38 sind in Fahrweise ganz unterschiedlich; statt Fahrmachine bekommst du komfortabler Gleiter und weil E32 derzeit ganz niedrig gehandelt sind, ist es einfach viel zu schade einen guten fast umsonst abzugeben
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 19:59   #5
T-Bird
Engine Bay - Diving Co.
 
Benutzerbild von T-Bird
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Poppencity
Fahrzeug: 750iLA Highline, 730iA R6 PD02/93, EZ08/93 DA27556, E30 Cabrio, E36 Winterschlurren
Standard

Zitat:
Zitat von flerchen
Hi,

solange deiner so gut wie beschrieben ist behalte ihn bloß, die E38 sollen lange nicht so eine Zuverlässigkeit haben wie unsere besonders die älteren Exemplare.
Habe ich der Letzten Woche mit einem "Umsteiger" gesprochen, der Vorschlug seinen E32 mit über 300TKM wieder aus Polen zurück zu holen, den dort jemand gekauft hatte. Der E38 ist nicht so dankbar.

Zitat:
Zitat von flerchen
Irgendwann müssen wir alle mal wechseln aber das wird wohl auch noch dauern und das ist gut so
Es gibt schöne, aber wenn ich es nicht irgendwie verhindern kann werde ich es nicht tun.

Neumodischer Firlefanz ich bin da Hardliner.
__________________
Gruß
Andreas

Interner Link) InEfficientDynamics
Interner Link) Leider Geil
1 "Fuffis haben keine Besitzer, höchstens bedienstetes Personal!"
2 "Es ist nie nichts!"
3 "Ohne einen kleinen Pentosinfleck ist Mann nicht richtig angezogen!"
if(AHNUNG == 0){readFAQ;useSEARCH;useGOOGLE;}else{usebrain;makepost;}
T-Bird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 20:20   #6
mk2611
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mk2611
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Kaarst
Fahrzeug: 740i (E38)
Standard

Hi,
ich versuche mal die Fragen zu beantworten:

Zitat:
Zitat von werokl
Ich möchte gern meinen 735i (BJ 92) gegen einen 730i Bj. 96-99
auswechseln.
Da ist leider das erste Problem. Der 730i wurde im E38 nur in den Baujahren 1994-1996 verbaut. Dann wurde der 3l V8 durch den 2,8l R6 abgelöst. Dafür kam dann 1996 mit dem M62 Motor ein 735i in die Lücke als 3,5l V8.

Zitat:
Zitat von werokl
Frage 1: wo kann ich den angemessen verkaufen ?
Da ist das nächste Problem. Den E32 (der E38 ist da auch nicht von ausgenommen) wirst Du aufgrund des Alters der Fahrzeuge und dann auch noch relativ "viel" Hubraum schwer verkauft bekommen. Die meisten nehmen heute einen Diesel oder eben kleine Benziner á la Polo oder Golf.

Zitat:
Zitat von werokl
Frage 2: wo bekomme ich einen guten E38 er?
Da ist schon wieder ein Problem. Es kommt eben darauf an welches Budget Du zur Verfügung hast. Es gibt hin und wieder recht gute E38 aber dann eben auch recht teuer. Einen Facelift mit wenig Kilometer kostet schonmal relativ schnell 10.000€ und da solltest Du trotzdem noch ein paar € auf der Seite haben für eventuelle Reparaturen. Daß die meisten kleinen E38 oftmals nicht so gut ausgestattet sind wie die großen z.B. 740i und 750i ist auch relativ normal.

Zitat:
Zitat von werokl
Frage 3: Wer hat schon wie ich vorhabe den Modelwechsel hinter sich, und wie sind die Erfahrungen?
Ich habe den Wechsel von einem E32 730i auf einen E38 730i (bis hin zu meinem jetzigen 740i E38 hinter mir. Was den Komfort und die technischen Spielereien anbelangt ist der E38 dem E32 natürlich um Welten überlegen. Allerdings sind die E38 nicht mehr so robust wie die E32er. Da wären als Serienkrankheiten z.B. die Pixelfehler (überall) sowie die Katalysatoren und die klappernden Vorderachsen erwähnenswert.

Zitat:
Zitat von werokl
Frage 4: Lohnt sich der Modelwechsel überhaupt ???
Wie gesagt - es kommt halt drauf an - wer auf technische Spielereien und die Optik scharf ist, für den wird sich der Wechsel auf jeden Fall lohnen.

Gruß,
Markus
mk2611 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2006, 20:43   #7
Tomturbo
Freude am Fahren
 
Benutzerbild von Tomturbo
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: Älteste Stadt Österreichs
Fahrzeug: BMW K 75 - Fiat Bravo Bj.2010-
Standard Wechsel von E32 auf E38!

Hallo Werikel!

Habe dieses Wechsel auch schon durchgeführt,aber wieder Rückgängig gemacht.Habe mir einen Wunderschönen 73oi V8 gekauft mit Ledervollausstattung.167000km auf dem Tacho.Nur laufend mit Problemen herumgeärgert.
Z.B. Tank undicht.
Xenon im Eimer.
Vorderachse ausgeschlagen.
Klimasteuergerät 2x Nachgelötet.
Rost beim Tankdeckel.
Automatikprobleme.
Pixelprobleme
Innenverkleidung lose.
Ölpumpenprobleme mit abgefallenen Schrauben.
Wenn Du einen E32 hast- kaufe Dir nur einen E38 wenn Masochistisch veranlagt bist.Die Qalität des E32 erreicht der E38 überhaupt nicht.
Hat ja auch der Pietschesrieder die Finger dran gehabt.
Habe meinen E38 verkauft den er hat mir den letzten Nerv gezogen.
Der E32 ist ein Spitzenfahrzeug das von seinen Nachfolgern an Qalität und Zuverlässigkeit nicht mehr erreicht wird.

Tom ein E32 Fan-atiker
Tomturbo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2006, 18:26   #8
FranzR
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FranzR
 
Registriert seit: 06.04.2005
Ort: Würzburg
Fahrzeug: 528i Bj. 99, VW T3, Yamaha YZF
Standard

ich habe am E32 auch schon viele derartige Fehler gehabt. Vielleicht liegt's am schwarzen Leder?

Im Gegensatz zu den alten Modellen gehören die neueren halt erst mal durchrepariert, vermute ich.
Meinen E12 und E23 habe ich als Altautos gekauft, und bei keinem habe ich in der ersten Zeit größere Reparaturen gehabt. Das war natürlich ein dicker Grund bei BMW zu bleiben. Diese Zeiten sind wohl vorüber.
FranzR ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2006, 18:35   #9
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Zitat:
Zitat von werokl
Frage 1: wo kann ich den angemessen verkaufen ?
Hi werokl
Sylter brauch einen Neuen, dem wurde sein 7er in der Ukraine geklaut!
Der sucht wieder einen! am besten mit eingebauter Diebstahl vernichter
Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2006, 21:26   #10
Karl32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 03.02.2003
Ort: Schönau an der Triesting
Fahrzeug: E38 725tds, Range Rover 4,4, MB 560SL, Bentley Eight, Packard 1956, Ford LTD 1972, Cadillac Fleetwood 1993, Jeep Commander, Fiat 130, Volvo 262C
Standard

Also ich hatte auch schon 2 E38, 730iA, 740iA und bin wieder zu E32 zurückgekehrt. Ich finde die E38 zwar schön, aber behäbiger zu fahren. Außerdem waren bei beiden jumbojetartige Windgeräusche zu bemängeln die auch nicht wegzubringen waren, von den anderen Mängeln rede ich gar nicht, die waren ja zu beseitigen.

Gruss
Karl
Karl32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group