Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2018, 23:38   #21
StMarquardt
Immer noch Mitglied
 
Benutzerbild von StMarquardt
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bruchsal
Fahrzeug: E65-735i (03.03), 997 T Cabrio Schalter
Standard

Ich glaube, ich habs gefunden!

Um Kurbelgehäuse bzw. Motorinnere auf Leckage zu prüfen, habe ich die KGE-Schläuche in beide Richtungen abgedichtet, sodass keine Falschluft in den Ansaugtrakt kommt und im Motorraum kein Vakuum anliegt.

Und siehe da, aus dem Flansch eines Stellmotors der Valvetronic kommen Öldämpfe raus.

Kann mir auf die Schnelle jemand sagen, ob ich dem Motor einfach aus- und wieder einbauen kann, ohne ihn mit dem Tester rauszudrehen?
Muss ich ihn dann nach dem Einbau wieder anlernen auf Anfang- und Endstellung oder macht er das beim Anschalten der Zündung selbst?

Danke im voraus!
StMarquardt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 13:13   #22
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

Mit welchem Tester willst du den raus drehen? Verstehe nicht was du meinst. Den Motor kannst du selber wechseln. Gib es viele Anleitungen im Netz. Glaube sogar ein Video bei YouTube. Ob man neu anlernen muss steht in den Sternen. Ich hab viel gelesen über dieses Thema da ich exakt die gleichen Fehler habe wie in deinen Bildern. Da sagt man man muss neu anlernen und man sagt das lernt sich selbst neu an. Wenn du Software usw hast und weist wie das geht würde ich neu anlernen.

Bei mir ist nicht der Motor hin sondern der Sensor.

Was ist mit Deiner Fehlermeldung Getriebe? Das würde mich interessieren da ich diese Meldung auch habe.
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 13:20   #23
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

war doppel post.

Geändert von arrie (09.12.2018 um 16:43 Uhr).
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 16:27   #24
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Es gibt eine Anleitung, dass du mit einem Diagnosprogramm den Eletromotor in Serviestellung bringen sollst - und erst DANN herausnehmen sollst.
Und entsprechend nach dem Wiedereinbau auch wieder mit dem Testprogramm den ElektroMotor aus dem Servicemodus in den Betriebsmodus zurückversetzen sollst

Ob das in der Praxis unbedingt notwendig ist - das scheint eine Glaubenssache zu sein ....
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



16 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.21
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 16:43   #25
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.newtis.info/tisv2/a/de/e...th-lid/BV57qFo
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 16:54   #26
StMarquardt
Immer noch Mitglied
 
Benutzerbild von StMarquardt
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bruchsal
Fahrzeug: E65-735i (03.03), 997 T Cabrio Schalter
Standard

Ist erledigt.

Da ich in Youtube nur eine Anleitung für einen E46, glaube ich, gesehen hatte, bei dem man mit den Fingern das Zahnrad gedreht hat dachte ich, man muss den irgendwie rausdrehen. Dort kommt man mit den Fingern ran, da der Motor an der Seite und nicht im Deckel sitzt.

Bei unsererm E65 geht es ganz einfach.
Schrauben raus, Stecker ab und einfach Motor gegen den Uhrzeigersinn rausdrehen. Zwischenstück rausschrauben, beide Dichtungen wechseln, dann alles wieder rückwärts.

Anlernen unnötig. Zündung 10s an, dann findet der Motor seine Endanschläge selbst. Bei mir kam keine Fehlermeldung.

Zu meinem Falschluftproblem:
Ich hatte noch einen zweiten und einen dritten Fehler. Der dünne Schlauch, der vom Ansaugrohr abgeht (Ansaugdruckmessung?), war sehr spröde und augenscheinlich gebrochen. Außerdem war der Stutzen für diesen kleinen Schlauch am Ansaugrohr gebrochen.

Jetzt ist die MKL seit 50km aus, drückt mir die Daumen!
StMarquardt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 17:45   #27
arrie
Kein Teiletauscher
 
Benutzerbild von arrie
 
Registriert seit: 25.09.2002
Ort: Gränna in Schweden Heimat Mühlhausen Thüringen
Fahrzeug: 745i E65 Bj. 03/2002
Standard

Was ist mit deiner Fehlermeldung Getriebe?
arrie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2018, 20:43   #28
StMarquardt
Immer noch Mitglied
 
Benutzerbild von StMarquardt
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bruchsal
Fahrzeug: E65-735i (03.03), 997 T Cabrio Schalter
Standard

Da bringst du was durcheinander, meinem Getriebe ging und geht es bestens.
StMarquardt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2018, 23:31   #29
StMarquardt
Immer noch Mitglied
 
Benutzerbild von StMarquardt
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: Bruchsal
Fahrzeug: E65-735i (03.03), 997 T Cabrio Schalter
Standard Additive Gemischadaption, Gemisch zu mager immer noch!

So, jetzt muss ich nochmal zurückrudern.....Mist

Einen Schritt weiter bin ich schon. MKL geht jetzt nach ca. 150km an, Motor läuft weiterhin seidenweich und rund, ich kann auch ein 2-Eurostück auf die Ansaugbrücke stellen!

Jetzt habe ich gerade die Druckregelventile der KGE bestellt. Die zwei Schläuche sehen recht neu aus.

Hat eigentlich irgendjemand schon mal Erfolg mit dem Wechsel der Druckregelventile gehabt? Habe noch kein positives Feedback im Forum diesbezüglich gefunden.
Wie sind eure Erfahrungen?
StMarquardt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2018, 00:16   #30
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Das sind ja im eigentlichen Sinne KEINE Ventile - sondern nur Druckausgleichsmembrane, die den Ventilraum dauerhaft abdichten.

Wenn die Membrane undicht sind - dann entweichen dort oben die Dämpfe, die im Normalfall halt in den Ansaugbereich wieder zurückgeführt werden sollen.
Der Effekt der undichten Membrane ist etwas geringer im Vergleich zum Vergessen des Verschließen der Öleinfüllöffnung.
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gemisch zu mager, sekundärluftsystem


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gemisch zu mager / Verbrauch zu hoch kenodrum BMW 7er, Modell E65/E66 19 02.12.2018 01:54
Rechte Bank. Gemisch zu fett und zu mager gleichzeitig?? siggigf BMW 7er, Modell E65/E66 25 11.03.2015 00:29
Gemisch zu mager auf beiden Bänken bei 1600 UpM. Silverblack BMW 7er, Modell E65/E66 2 29.11.2012 01:58
BMW 3er: E46 323i Zündaussetzer Bank 1-6 und Gemisch zu mager bumer7777 Autos allgemein 0 13.09.2011 18:23
Aussetzer mit Zylinderabschaltung, Schütteln, wenn kalt; Gemisch zu mager kermit frog BMW 7er, Modell E38 26 25.03.2006 22:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group