Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2019, 17:10   #1
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML
Standard Weitere Frage zu Lüfter - Heizgebläse

Hallo,

meine Klimanalage ist jetzt neu befüllt worden, obendrein getauscht:

- Mikrofilter,
- Heizschwert,
- Bedienteil.

Sicherungen im Motorraum (2 x) sind auch getauscht.

Problem:
Wenn ich die Klimaregler drehe, höre ich nur das Geräusch der Stellmotoren und ein wenig rauschen, nach 30 Sekunden ist das weg. Wer weiss woran es liegen könnte?

Danke und liebe Grüße
Thomas
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 18:23   #2
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von derneue7eristd Beitrag anzeigen
Hallo,

meine Klimanalage ist jetzt neu befüllt worden, obendrein getauscht:

- Mikrofilter,
- Heizschwert,
- Bedienteil.

Sicherungen im Motorraum (2 x) sind auch getauscht.

Problem:
Wenn ich die Klimaregler drehe, höre ich nur das Geräusch der Stellmotoren und ein wenig rauschen, nach 30 Sekunden ist das weg. Wer weiss woran es liegen könnte?

Danke und liebe Grüße
Thomas
Wäre es vorstellbar, dass das vermisste Rauschen normalerweise vom Heizgebläse erzeugt wird?

Wäre es vorstellbar, das jetzt vielleicht das Heizgebläse kaputt ist?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



13 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.18
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 18:35   #3
derneue7eristd
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 07.10.2011
Ort: München-Harlaching
Fahrzeug: e32 / 735i BJ 1992 M30-Motor R6, Automatik, Klima, kein EML
Standard

Hallo Peter&Paul,

das ist denkbar, denn genau das Heizgebläse ist eines der Teile, die noch nicht gegen neue ersetzt wurden. Eigentlich habe ich mit wenigen Ausnahmen alles vom Fahrwerk über Bremsen, bis hin zu Ausstattung, DWA, Vollleder und kompletten Kühlkreislauf (WAPU, Kühler, Schläuche) nun alles an meinem e32 machen lassen.

Es kann sein, dass es sich festgefahren hat, das möchte ich prüfen. Weiss jemand wo das Heizgebläse sitzt und wie ich da ran komme.

Gruss
Thomas
derneue7eristd ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 21:32   #4
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Im Motorraum, unter der Frontscheibe.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:20   #5
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: E39/528i.A Lim.
Standard

An das Heizgebläse zu kommen, ist aber mit ganz schön Arbeit verbunden. 1) Die Dichtleiste die die Motorhaube in Richtung Frontscheibe abdichtet, abnehmen.

2) die 6 Blechschrauben, die den schwarzen Deckel an der Spritzwandhalten, ebenfalls abschrauben. (Gekröpfter 7er Ringgabel-Schlüssel )

3) Nun sollte man an das Heizgebläse kommen, aber vorher das Scheibenwischergestänge in eine Lage bringen, die das Herausnehmen des Regenschutzes und der beiden halben Gehäuse der Lüfterräder möglich machen. Aufgepasst, die Seitengitter Links und Rechts sind Einzelteile und müssen bei der Wiedermontage genau auf der richtigen Stellung passen, sonst bekommt man das Heizgehäuse nicht wieder zusammen.

4) Die Motor/Lüftereinheit ist in der Mitte am E-Motor mit einem Spreitzclip am Plastgehause Befestigt. Mit einem Schraubenzieher in der Mitte des Clipses drücken, Plus und Massekabel sowie Clips und Lüftereinheit abnehmen. Aber bitte sehr vorsichtig mit dem "Herausangeln" der Lüfterräder, diese sind sehr Zerbrechlich.

Ist die Motor/Lüftereinheit ausgebaut, kann man sehr einfach Prüfen ob die Gleitlagerbuchsen verschlissen sind, oder ob die Einheit nur trocken gelaufen ist und mit etwas Öl/Fett an den Lagerstellen wieder Lautlos zu bekommen ist.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einem Lenovo Lüfter peter becker Computer, Elektronik und Co 7 23.03.2014 22:26
Heizung/Klima: Läuft der „Druck-Lüfter „ (E-Lüfter) auch an, wenn das Kältemittel entwichen ist? Marek75 BMW 7er, Modell E38 2 27.04.2011 20:38
Heizgebläse Meinv8 BMW 7er, Modell E38 4 26.12.2008 22:37
Innenraum: Nochmal Frage Heizschwert / Lüfter cokra BMW 7er, Modell E32 6 28.09.2007 22:05
Innenraum: Heizgebläse Absmayer BMW 7er, Modell E32 8 19.05.2007 21:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:32 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group