Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2013, 22:47   #1
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard Der M70, oder wer billig kauft ,kauft 2 mal ??

Hallo

Jetzt kommt wieder eine Glaubensfrage an die E32 Gemeinde.........

Wenn man vor der Wahl steht, seinen V12 komplett überholen zu lassen oder
besser einen anderen verbauen zu lassen..... wie macht man es wohl richtig ??

Vom reinen rechnen her, ist es wohl günstiger einen anderen,gebrauchten zu
verbauen,dass ist mir klar, aber..............

Kauft man einen anderen,gebrauchten, kööööönnte es sein,dass der nach einiger Zeit die gleichen Probleme macht,wie der alte, ausgebaute und man
steht wieder vor dem gleichen Problem.

Der eigene Motor ( fahre ihn seit 8 Jahren) ist mir bestens bekannt, wurde
von mir 8 Jahre lang immer sorgsam gepflegt und behandelt, braucht nun
aber wohl mal eine gründliche Revision und sollte dann wieder fit für die
nächsten 20 Jahre sein...... ist also die ideale Basis, um hinterher einen
gesunden,soliden Motor zu haben.........

Tja, ich möchte nun gern von Euch noch einige Pro und Contra zu dem Thema lesen, um mir die Entscheidung etwas zu erleichtern.

Viele Grüsse

Peter
__________________
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 22:58   #2
stefzz
TRX Fan
 
Benutzerbild von stefzz
 
Registriert seit: 06.09.2005
Ort: Anröchte
Fahrzeug: 735iA E65 PD 09/01 + 320dAT F31 PD 12/16 750iA E32 PD 06/92 740i G11 01/19
Standard

Hi Peter,
der Hauptgrund gegen den AT Motor ist für mich der AT Motor selbst.
Schon alleine für die Historie deines Siebeners macht es sich besser, wenn das originale Herz in ihm schlägt.

Wie sieht es kostentechnisch aus? Ich meine, ist ein neuer gebrauchter Motor um einiges günstiger als den vorhandenen zu überholen?

Zudem solltest du beim fremden Motor bedenken: Stimmt die tatsächliche Laufleistung? Was kann dir an dem Motor passieren, und weißt du wie er gefahren wurde???

Um nur mal meine spontanen Gedanken zu nennen.

Gruß, Stefan
stefzz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 22:59   #3
altbert
granaadenhaachde...
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI
Standard

Ich schreibe ja sonst eigentlich nie im E32-Bereich, aber in diesem Fall...

Ich denke, Peter, Du hast Dir Deine Antwort im Prinzip schon selber gegeben.
Bei Deinem Motor weißt Du, woran Du bist, und wenn was daran kaputt geht, weißt Du, warum bzw. daß es eben normaler Verschleiß ist.

Kaufst Du eine andere gebrauchte Maschine, weißt Du nicht, woran Du bist:
Du wirst immer irgendwo im Hinterstübchen das Gefühl haben, es könnte ja was Unvorhergesehenes mit dem Motor passieren.

Deswegen würde ich, wenn nicht wirklich logische und wirtschaftliche Erwägungen dem entgegenstehen, den alten Kameraden überholen.

Gibt einem auch ein gutes Gefühl, den Weggefährten wieder in Schuß gebracht zu haben.

Grüße

Frank
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:17   #4
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von peter becker Beitrag anzeigen
wurde von mir 8 Jahre lang immer sorgsam gepflegt und behandelt,
Zitat:
Zitat von peter becker Beitrag anzeigen
braucht nun aber wohl mal eine gründliche Revision
Was ist denn mit dem Motor ?
__________________


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:17   #5
2000csbmw
BMW-Fan
 
Benutzerbild von 2000csbmw
 
Registriert seit: 02.10.2004
Ort: Bad Pyrmont
Fahrzeug: 730 i (E32) 04.88,323 CI (E46),Mazda Station Wagon Bj.1990
Standard

Hallo Peter,
behalt deinen " alten " Motor und lass den instand setzen.
Wenn das vernünftig gemacht wird,weisst du was du hast.
Ich habe vor ca. 3 Jahren meinen Motor wegen eines Nockenwellenschadens nebst Kipphebelbruch getauscht.
Der jetzige Motor läuft zwar problemlos hat aber jetzt auch eine leicht eingelaufenen Nockenwelle.
Ich ziehe es jetzt vor den alten Motor wieder aufzubauen und den dann wieder einzubauen.
Ist bei mir zwar nur ein M30,aber das hätte ich gleich machen sollen.
VG Dirk
2000csbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:36   #6
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zitat:
Zitat von knuffel Beitrag anzeigen
Was ist denn mit dem Motor ?
Eigentlich nichts, ausser
Bläuen nach längerer Standzeit beim Fuffi

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/blaeu...fi-195239.html

ich wuerd die Ventil-Schaftdichtungen erneuern und fertig isses, wenn ihn das Blaeuen nun stoert, verbraucht hoechstens etwas mehr Oel, aber das isses.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:37   #7
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Peter: Auch ich würde zum Überholen des Motors Raten! Am Motorblock, also dem Herz des Motors, geht bei dem Fuffi ja so schnell nichts Kaputt. Da Du den Wagen ja selbst die letzten 8 Jahre Gefahren bist, ihn ansonnsten alles nur Erdenkliche an Pflege und Wartung hast Zukommen lassen, meine ich, das der Motor eine gute Substanz hat, den wieder auf "Vordermann" zu bringen. Ich Glaube, das Du mit dieser Lösung noch am weitesten kommst, und keine "Experimente" mit einen anderen Wagen zu machen brauchst!
Wie sagt der Bauer gleich noch? "Was der Bauer nicht kennt, nimmt er nicht". (oder so ähnlich!).

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:39   #8
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Eigentlich nichts,
Ich habs mir fast schon gedacht...
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2013, 23:45   #9
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Dieses "Bläueln" ist ja ganz normaler Verschleiss, und sagt eigentlich nichts über den Motor selbst aus. Ganz meine Meinung, Schaftdichtungen neu, und er ist wieder frisch

Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2013, 06:15   #10
Sheriff
Alpinator
 
Benutzerbild von Sheriff
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort:
Fahrzeug: e30 Cabrio 3,5 M30
Standard

Ich denke auch, dass du mit einer Abdichtung deines Motors günstiger und im Endeffekt besser fährst - und letztlich u.U. sogar ein paar Zipperlein, die du jetzt gar nicht im Auge hast, gleich miterledigst. Es sollte eben nach dem Öffnen geprüft werden, ob das Bläuen wirklich von den Schaftdichtungen kommt und nicht vielleicht doch von den Kolbenringen (eher unwahrscheinlich, aber besser sichergehen). Wenn das ausgeschlossen ist, dann eben alles neu abdichten - sofern noch nicht geschehen auch gleich den Kettenspanner und die Ölwannen (insbes. die obere), den hinteren verdeckten Kühlwasserkanal zwischen den Bänken, die Sauganlage. die Ölröhrchen an den Nocken reinigen und deren Befestigung prüfen und ggf. (sofern Bosch; bei Lucas wohl kaum oder nur sehr schwierig möglich) die Einspritzdüsen überholen lassen. Ich habe gute Erfahrungen mit Sergio Bacurins in Portugal - ebay: bavarianwerke - gemacht. Er prüft und reinigt die Ventile, versieht sie mit neuen Filtern, Käppchen und Dichtringen und vergleicht das Spritzbild - hier mal mein Set vom M30: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Mark's Bosch injectors - YouTube. Er macht das echt günstig und professionell, für das Geld kriegst du kaum ein neues Ventil.
Außerdem wäre das, sofern noch nicht geschehen, eine gute Gelegenheit, das Rohr mit dem LiMa-Kabel (Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/motor...bel-92451.html) zu prüfen, das habe ich auch noch vor mir. Letztlich bei der Gelegenheit noch die Unterdruck- und Benzinschläuche erneuern und ggf. noch neue Motor- und Getriebelager (Motor müsste, sofern du die obere Ölwannendichtung machst, sowieso angehoben werden, sofern er nicht sowieso ausgebaut wird), sofern noch alt, und du hast hinterher wieder für einige Jahre Ruhe.

Gruß
Mark
__________________
Technikinfo
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorenöl - Reifen - Fahrwerk - Kühlmittel
.
Sheriff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kauft so einen Wagen, 639.500 km für 2.950 EUR ??? haasep eBay, mobile und Co 27 03.11.2010 18:19
wer kauft defekte Kats an? TomS eBay, mobile und Co 1 30.12.2007 21:48
Wer kauft sich mit mir einen schlacht Fuffi? SchwarzerBaron BMW 7er, Modell E32 0 24.10.2007 03:07


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group