Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.12.2006, 12:43   #1
Saschko51
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Saschko51
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: BMW i8
Ärger Das 2. mal innerhalb eines Monats

Heute morgen bin ich kurz mit meinem Bruder zum Hocheck in Oberaudorf gefahren um zu schauen ob die Rodelbahn befahrbar. Ist ich fahr in Richtung Parkplatz, da bremmst mein Vordermann mitten auf der Strasse und setzte zurück um in einen Parkplatz zu manövrieren. Ich stand locker ne komplette Wagenlänge hinter ihm und der scheint mich trotzdem nicht gesehen zu haben.

Mein sekundenlanges Hupen hat nicht mehr viel genützt, der ist mir voll vorn drauf geknallt und mein zwei Wochen alter 7er ist kaputt. Vor vier Wochen ist mir erst noch ein Arbeitskollege in meinen 540i geknallt, der hatte Totalschaden. Diesmal ist zum Glück nicht so viel Kaputt.

Hat jemand ne ungefähre Übersicht, wie hoch der Schaden sein wird.

Mein Vater hat mich gerade noch zusammengefaltet, weil ich nicht die Polizei gerufen habe und der einzige Zeuge mein Bruder ist. Von den umstehenden Passanten hab ich mir keine Adressen geholt. Ich gerate hier schonwieder voll in Panik, dass der Typ auf einmal sagt ich bin ihm reingefahren, obwohl er es zugegeben hat und mir seine Karte in die Hand gedrückt hat, sein Nummernschild hab ich auch aufgeschrieben.

Im Zweifelsfall wird doch sicher ein Gutachter feststellen können dass der Rückwärts fuhr oder??





__________________
Interesse an BMW oder MINI Leasing zu top Konditionen? Schreib mir eine PN.
Saschko51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 12:49   #2
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Schwierig nachzuweisen wer im Zweifelsfalle welche Fahrtrichtung hatte, Anprall ist Anprall.
Verwertbare Spuren auf der Straße wird es ja sicher kaum geben.

Ruf in jedem Falle als erstes die gegnerische Versicherung an und erklär denen die Sachlage, damit da von der Schuldfrage her schon mal relative Klarheit herrscht.

Die Schadenhöhe ist schwer einzuschätzen, da man auf Deinem Bild den Zustand des Pralldämpfers nicht bewerten kann, der ist aber sicher verzogen.

Wenn der Lack beschädigt ist, dann schätze ich mal auf ne Schadenhöhe (incl. De- und Montage) von (ganz ohne Gewähr) ca. 1000,- bis 1.200,- Euro.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 12:59   #3
DiaBoss
verarscht mich niemals!
 
Benutzerbild von DiaBoss
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Köln/ aus dem Grab, links neben Deinem :-)
Fahrzeug: BMW 750i (E32) 6gang/Alpina
Standard

...ich denke mal, das hier auf dem Board einige gesehen habendie zufällig an dem Tag anwesend waren ),wie der Trottel Dir da rückwärts drauf gefahren ist

Dia.
__________________
DiaBoss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 13:03   #4
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: F12
Standard

Ach ja, richtig.....war da nicht was?
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 13:03   #5
Saschko51
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Saschko51
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: BMW i8
Standard



Das beruhigt ungemein Dia.
Saschko51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 13:10   #6
Saschko51
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Saschko51
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: BMW i8
Standard

Zitat:
Zitat von Red.Dragon Beitrag anzeigen
Schwierig nachzuweisen wer im Zweifelsfalle welche Fahrtrichtung hatte, Anprall ist Anprall.
Verwertbare Spuren auf der Straße wird es ja sicher kaum geben.

Ruf in jedem Falle als erstes die gegnerische Versicherung an und erklär denen die Sachlage, damit da von der Schuldfrage her schon mal relative Klarheit herrscht.

Die Schadenhöhe ist schwer einzuschätzen, da man auf Deinem Bild den Zustand des Pralldämpfers nicht bewerten kann, der ist aber sicher verzogen.

Wenn der Lack beschädigt ist, dann schätze ich mal auf ne Schadenhöhe (incl. De- und Montage) von (ganz ohne Gewähr) ca. 1000,- bis 1.200,- Euro.
Nee auf der Strasse ist nichts zu sehen, der war ja auch nicht schnell.

Aber der Gutachter müsste es doch anhand der Höhe der Kratzer in seiner Sotssstange erkennen können. Wenn ich gebremst hätte und ihm reingefahren wäre, würde mein Auto doch vorn in die Knie gehen. Genauso geht seiner hinten doch hoch wenn er rückwärts fährt...
Saschko51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 13:16   #7
DiaBoss
verarscht mich niemals!
 
Benutzerbild von DiaBoss
 
Registriert seit: 10.06.2005
Ort: Köln/ aus dem Grab, links neben Deinem :-)
Fahrzeug: BMW 750i (E32) 6gang/Alpina
Standard

...bleibe locker, wenn was ist und Du zu Unrecht als gelacktmeierter da stehst kein Prob., meinen Segen hast Du jedenfalls ..

Dia.
DiaBoss ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 14:48   #8
Sebek
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sebek
 
Registriert seit: 07.08.2004
Ort: GR / Sachsen
Fahrzeug: E65-745ia / E32-730ia V8 Individual
Standard

Hallo,


da hat dein Vater - völlig Recht - Du weisst ja nicht wer Dein Unfallgegner ist -
und wie der jetzt die Sache regelt. Du hättest auf jeden Fall die Polizei anrufen sollen. Mit dem Polizei Protokoll - dauert meistens die Auszahlung der Versicherung ganz schnell - ansonsten kann sich das lange hinziehen. Du hättest Dir zumindest - eine schriftliche Erklärung - des gegners über sein Schuld ausstellen lassen - und auch die Daten von den Zeugen. Im schlimmsten Fall kann die Geschichte vor einem Gericht enden.

Alles gute !
__________________
N62 Kühlwasserrohr / VSD Reparatur / Getriebeservice / und vieles mehr ...

Kontaktinfos findet Ihr - Interner Link) HIER !


Sebastian

Sebek ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 14:54   #9
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Mir ist das gleiche passiert. Auch ohne Polizei. Allerdings war es auf einer Videoüberwachten Tankstelle.

Im Zweifel laß ich vor Gericht dem Typ erst den Eid abnehmen das ICH ihm hinten rein bin und zauber dann das Überwachungsvideo hervor!

@red

das reicht im Leben net!

Wenn Pralldämpfer hinüber und vorne ein paar Plastikteile kommste locker auf 2k€ -beim BMW Händler :-)
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.12.2006, 14:55   #10
Saschko51
-:-:-:-:-:-:-:-:-:-:-
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Saschko51
 
Registriert seit: 22.12.2005
Ort: Oberbayern
Fahrzeug: BMW i8
Standard

Zitat:
Zitat von Sebek Beitrag anzeigen
Hallo,


da hat dein Vater - völlig Recht - Du weisst ja nicht wer Dein Unfallgegner ist -
und wie der jetzt die Sache regelt. Du hättest auf jeden Fall die Polizei anrufen sollen. Mit dem Polizei Protokoll - dauert meistens die Auszahlung der Versicherung ganz schnell - ansonsten kann sich das lange hinziehen. Du hättest Dir zumindest - eine schriftliche Erklärung - des gegners über sein Schuld ausstellen lassen - und auch die Daten von den Zeugen. Im schlimmsten Fall kann die Geschichte vor einem Gericht enden.

Alles gute !
Da hast du völlig recht, aber das macht mir jetzt nicht gerade Mut.

Das Weihnachtsfest ist jetzt erstmal gelaufen für mich...
Saschko51 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wetten dass innerhalb eines Monats alle MK4 haben möchten!!!!!! appy BMW 7er, Modell E38 65 10.02.2006 14:43
Motorraum: Wie robust ist das Getriebe eines 750? DasPhantom BMW 7er, Modell E32 10 04.08.2004 04:08


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:36 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group