Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.2004, 12:51   #1
LadyDeluxe
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 320 Cabrio E36
Standard Kundenbetreuung in München unzureichend wie bei BMW?

Ich hab das Forum hier durchforstet und hab so oft gelesen bei Stress mit nem Autohaus soll man sich doch an die Kundenbetreuung richten.
Ob man denen ne BeschwerdeEmail schreibt oder in Chin nen Sack Reis umfällt........!

Ich hab denen das erste mal am 08.01.04 gemailt, weil ich komplett übern Tisch gezogen wurde vom Autohaus Dierks (Vertragshändler...löl) in Verden/Aller.
Und???? Nix passiert, ausser das die heute mal wieder meinten, es tue ihenn leid, abeer sie könnten ya nix machen, ausser dort mal anzurufen und nachzuhaken.

Gaaaanz witzig echt!

Als BackroundInfo... mein 320 Cabrio ist seit 4 (!!!) Wochen dort in der Werkstatt. Hatte den Wagen dort erst im Oktober 2003 gekauft...leider!!!! Hab nen Leihwagen bekommen, aber den kleinsten den es gibt..316 compakt...

Ich bin soooowas von sauer!

Hab jetzt ersma an Bizz (Pro7) gemailt und autobild.de auch.
Wo könnt ich denn noch meine laaangwierige Leidensgeschichte erzählen, damit das Autohaus belangt wird?

ThanXx Lady

[Bearbeitet am 24.4.2004 um 04:17 von Administration]
LadyDeluxe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 16:31   #2
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard LadyDeluxe

kann verstehen, dass du sauer bist.
ich wäre längst mit einem anwalt aufgetaucht und hätte wandlung verlangt.
wie wärs mit einem eingeschriebenen brief an den vorstand der bmw-ag??????

gruss jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 17:29   #3
Dr. Kohl
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2003
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: E39 V8 19.3 l/100 km & AUDI
Standard

Ich vermute folgenden Sachverhalt:

Die BMW-Kundenbetreuung hat 3 Prioritäten:

Prio A: Zufriedenstellung von Premiumkunden (E65-Käufer)
Prio B: Zufriedenstellung von allen anderen BMW-Neuwagenkäufern
Prio C: Behandlung von "Altfahrzeugkäufern"

Da BMW-Kundenbetreuung vollends mit Reklamationen von "Premiumkunden" beschäftigt ist, bleibt für die Kategorie B- und C-Kunden leider nicht mehr viel übrig.
Dr. Kohl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 17:59   #4
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Dr. Kohl

Zitat:
Prio A: Zufriedenstellung von Premiumkunden (E65-Käufer)
glaubst du das wirklich????? dann hätten sie sich bei der softwareentwicklung mehr mühe gegeben

gruss jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 18:14   #5
LK730
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von LK730
 
Registriert seit: 01.06.2002
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

Der obige Fall ist natürlich ärgerlich!

Was die Kundenbetreuung meines E32 betrifft muss ich allerdings sagen, dass ich derzeit super zufrieden bin. BMW München hat mir in letzter Zeit sehr geholfen und mir viele Unterlagen besorgt und Anlaufstellen genannt und auch der Service des Vertragshändlers ist sehr gut. Wenn das so bleibt habe ich absolut keinen Grund mich zu beschweren. Ich muss also mal ein Lob an BMW aussprechen.

Leider ist der Service nicht immer gut, wie man beim oben geschilderten Fall und auch bei anderen Fällen sieht. Wenn man mit Glück den richtigen Ansprechpartner findet kann aber alles gut laufen.

Gruß Lars
LK730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 19:19   #6
Dr. Kohl
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2003
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: E39 V8 19.3 l/100 km & AUDI
Standard

Zitat:
Original geschrieben von JB740
Zitat:
Prio A: Zufriedenstellung von Premiumkunden (E65-Käufer)
glaubst du das wirklich????? dann hätten sie sich bei der softwareentwicklung mehr mühe gegeben

gruss jürgen
JB740
Ich schrieb von den "armen Teufeln" in der Kundenbetreuung...
Dr. Kohl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2004, 19:33   #7
Nocke
Mitglied
 
Registriert seit: 31.03.2004
Ort:
Fahrzeug: 730 i E32
Standard

hallo.

voellig neuer kostenindex.

senken der personalkosten bei der kundenbetreuung
durch vermeidung von beta-software.

personalkosten kundenbetreuung kontra personalkosten softwareentwickler.

ciao
nocke
Nocke ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2004, 09:10   #8
LadyDeluxe
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2004
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 320 Cabrio E36
Standard

Hallo Jürgen!

Ich hab gestern meinen Anwalt auch endlich beauftragt, Wandelung zu fordern!
Ich hab nämlich u.a. auch indirekt erfahren, dass mein Wagen gar nicht hätte in den Verkehr kommen dürfen damals, aufgrund der unzähligen Mängel....
Ich hoffe mal, das geht durch und ich bin den Haufen Schrott dann endlich los!!!!!

Eigentlich dachte ich auch, hätte ich die Probleme mit nem 7er gehabt, hätten die bei Dierks alle nen Wettkampf gemacht,
wer mir weiter in den Ar*** kriechen kann. Aber wie ich hier schon öfter gesehen habe,
geht es Euch ya auch net unbedingt besser als mir mit meinem 3er.

Ich muss aber auch leider sagen, dass die mir echt die Lust auf BMW vermießt haben und ich glaube, ich werde mir nieeemals wieder nen BMW kaufen!!!
...naya....vielleicht den 6er Cabrio... aber sonst echt nix!!!
LadyDeluxe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2004, 09:19   #9
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard LadyDeluxe

ein derartiges fiasko kannst du mit jeder anderen marke auch erleben.
ich fahre z.B. seit mehr als 30 j. BMW, hatte nie auch nur die geringsten probs. mit den motoren.
bei meinem jetzigen bekam ich vor 4 mon. einen neuen block und neue kolben (km-stand 43000).
shit happens. aber der service war absolute spitze.

wenn man schon pech mit dem auto hat, sollte man wenigstens mit der werkstatt ein glückliches händchen haben
wenn die dann auch noch schlecht arbeiten wird es unerträglich, das stimmt.
also wandeln.

gruss jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2004, 09:19   #10
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Zitat:
Original geschrieben von JB740
Zitat:
Prio A: Zufriedenstellung von Premiumkunden (E65-Käufer)
glaubst du das wirklich????? dann hätten sie sich bei der softwareentwicklung mehr mühe gegeben

gruss jürgen
Wenn man keine Ahnung hat...einfach mal........
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group