Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.04.2003, 02:31   #1
hinzi
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Brauche Kaufhilfe von den Profis

Hi,

bin neu hier und beeindruckt davon wieviel Spaß ihr mit euren 7ern habt.
Will mir auch so ein Pracht exemplar zulegen und kenn mich noch nicht so recht aus.
Was haltet ihr denn von folgenden 2 Babies?

1. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mobile.de/cgi-bin/search....che=1&x=76&y=3

2. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.mobile.de/cgi-bin/search....he=1&x=27&y=13

Wie ist das so km technisch. Sind 250tkm schon zuviel oder ist das bei denen noch in Ordnung? Fahre ungefähr 20tkm im Jahr und bin darauf angewiesen, dass ich nicht irgendwo stehen bleibe.

Freue mich und bedanke mich schon jetzt für eure Einschätzungen und wünsche noch einen schönen Tag,
hinzi
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 08:37   #2
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

also der erste wäre kaufbar wenn das schekheft und die km original sind ....aber ab 150tkm werden doch kosten auf dich zukommen achsen motoranbauteile wie luftansaugweg usw....xenon-lampen usw usw....schau dich diesbezüglich mal in den vorherigen beiträgen um....speziell bei den 94 und 95 gibt es einige kinderkrankheiten ein bsp wäre das zu kurz geratene handbremsseil welches knarrt bei unebenheiten ist mit leichtigkeit zu beheben aber sowas ärgert dann doch sicherlich ....von diesen kleinigkeiten gibt es mehrere...
ansonsten ausstattung und preis ist fäir finde ich ....aber fahr ihn wenn probe und dann eine hollprige strasse da hört man dan jegliche schwächen raus....ob du für den wagen euro plus bekommst musst du verhandeln wäre aber ratsam.....investiere leiberetwas mehr so um die 12-15tteuros dann kriegst du etwas neuere fhzg mit weniger km ....dein ausgesuchter wagen ist trotzdem knapp 10 jahre alt...
hatte selbst einen 740er ausgeliefert 11/94 und der hatte einige kinderkrankheiten schon als er vom laster rollte beim händler ....
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 10:26   #3
FB
Mitglied
 
Registriert seit: 04.03.2003
Ort: Hockenheim
Fahrzeug: E38 730 i V8, E32 730i und 4*VW 1303
Standard

Ich würde mal sagen, dass der Kauf eines 7 er beim Gebrauchtwagenschieber doch gewisse Risiken mit sich bringt - Gewährleistungsrecht hin oder her. Das zweite Modell hat mit 247000 km doch schon einiges auf dem Buckel, das erste wäre dann sicherlich interessanter.

Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, entscheide Dich für einen 7 er vom Freundlichen
FB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 10:52   #4
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

FB hat recht. Lieber mit Garantie (€+) vom Händler. Macht sich bei den älteren Baujahren auf jeden Fall bezahlt.
Auch das erste mobile-Angebot ist m.E. nicht ganz wörtlich zu nehmen. "Absulud voll" ist Unsinn, weil z.B. schon mal
Navi fehlt. Aber wenn schon mobile, dann lieber etwas mehr investieren.
Für ein paar Tausender mehr gibts auch bei mobile schon erheblich mehr. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Zum Beispiel der hier. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Oder der.
Vielleicht solltest Du auch den Suchradius ausweiten. Umkreis 100km ist nicht eben viel. Da käme z.B. Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) der hier zum Vorschein. Hat zwar kein Navi, aber sonst so einiges.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 11:05   #5
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

wenn man sonst opel verkauft ist voll relativ
navi gab es erst ab 10/94 davor noch nicht .... aber wie gesagt händler bewehrt sich immer ....und etwas mehr investition auch....ausserdem dass was man spart beim kauf investiert man in reps!!!
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2003, 11:05   #6
Ernest
Mitglied
 
Registriert seit: 14.08.2002
Ort: Wien
Fahrzeug: E32 750iLA Highline (09.91); E30 320iA Cabrio (10.91); MB C126 560SEC (03.92); MB A124 300-24 CE cabrio (05.92); MB C123 230CE (04.82)
Standard

Persoenliche erfahrung:

lieber beim kauf etwas mehr investieren als bei der werkstatt ein teueres abo nachzahlen!

An deine stelle sollte ich ausschauen fuer modelle ab 1996 mit tiptronic,
da wuerden die automatikgetriebe etwas verbessert weil die vorherrige serien haben probleme ab so 150TKm
(abhaengig von der fahrstil...)

Weiter sind 250TKm + laufleistung kein problem, wenn du weisst was in den letzten 100TKm gemacht wuerde!!
Also, ein bisschen weniger laufleistung ist eben besser.

Zufaelligerweise habe ich bei MB (die konkurenz aus Stuttgart) auf deren web ein paar schoene angebote gesehen fuer
7er E38, mal hineinschaeuen?

Schoenen gruss,

Ernest
Ernest ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Unfallschaden brauche Türen Beifahrerseite Saente BMW 7er, Modell E32 2 12.05.2004 12:41
Anklappbare Außenspiegel nachrüsten - was brauche ich? C.K. BMW 7er, Modell E38 3 02.02.2004 12:08
HiFi/Navigation: Brauche auch mal hilfe von Hifi Profis! LEXX BMW 7er, Modell E38 5 08.10.2003 16:15
geschrottet, brauche Hilfe u. Teile No.1 The Larch BMW 7er, Modell E32 8 07.10.2003 12:44
Brauche dringend Hilfe! LEXX BMW 7er Modellautos 25 29.08.2003 18:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group