Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
IAA 2007
IAA 2007
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (G82 LCI), ab 2024.

 
Der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé. Facelift 2024.
BMW i4 und BMW 4er Gran Coupé (Modell G26, Facelift 2024)

 
Der neue MINI Aceman
MINI Aceman (ab 2024)

 
So sieht die Neue Klasse als SAV aus: der BMW Vision Neue Klasse X.
BMW Vision Neue Klasse X (2024)

 
Der neue MINI Cooper E im Classic Trim: Elektrisch, effizient, emotional.
MINI Cooper E (J01)

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2006, 23:38   #1
J.J. McClure
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von J.J. McClure
 
Registriert seit: 28.12.2003
Ort:
Fahrzeug: ´91er BMW 730i M30, '95er Volvo 945 Turbo
Frage Definition Big-Block / Small-Block?

Servus,

hätte rein Interesse halber die Frage, welche genauen technischen Kriterien sich hinter den Begriffen Smallblock und Bigblock verbergen?
Also ob es schlichtweg die Ausmaße sind, oder der Zylinderbankwinkel, der Hub, die Bohrung, oder deren Verhältniss, oder ist einfach nur alles von GM ein Bigblock, bis auf die Corvette Maschinen, die sich nur Smallblock nennen dürfen

Wie ihr seht, habe ich bisher nur schwammige Formulierungen gefunden nach denen man praktisch jeden Motor als Big bzw. Smallblock betiteln könnte und das kann ja irgendwie nicht ganz Sinn der Sache sein.

Vielleicht kennt sich damit ja jemand aus, wär zumindest mal interessant zu erfahren .

Gut Nacht!
Schorsch
J.J. McClure ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 00:21   #2
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Schorsch !

>Small< und >Big< bezieht sich auf den Hubraum.

Alles unter 5,9 Liter Hubraum ( 360 cubic inches )
ist ein "Small Block ", alles darüber ein "Big Block".
( 'Serienhubraum', nicht aufgebohrt,
Ein cubic inch sind 16.387 Kubikzentimeter )

Dieser Sprachgebrauch hat sich in den 60ern in den U.S.A.
so ergeben, wenn von den Motoren von Ford, Chevrolet
und Chrysler die Rede war.

Die meisten Small Blocks haben 350 cu, sind ~5735 cm3.
Die meisten Big Blocks haben 427 cu, sind ~7000 cm3
oder 454 cu, sind 7435 cm3.

Der Brummer auf dem Bild hat satte 9373 Kubikzentimeter.


Gruß Manu
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif bigblock.gif (59,7 KB, 71x aufgerufen)
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 07:41   #3
stocki
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Jau, bisher habe ich dass auch immer so verstanden, wie Manu dass beschrieben hat. Allerdings gibt Chevrolet an, dass es sich bei dem Motor in der neuen Corvette C6 (der LS2 mit 6 Litern Hubraum), die ich, nebenbei bemerkt, vor einigen Tagen zur Probefahrt hatte, auch um einen Small Block handelt.

Vielleicht ist doch nicht der Hubraum dass Mass der Dinge? Was meinst Du Manu?

Gruss

Martin
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 09:05   #4
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Der Hubraum ist nicht das eigentliche Kriterium, sondern die Baugröße/Masse des Zylinderblocks.

Der Bigblock beim Chevy ist ca. 2 cm breiter und 4 cm länger im Bereich der Ölwanne. Im Bereich der Ansaugspinne bzw. der Köpfe ist er erheblich breiter als der Smallblock.

Im Pontiac Trans AM Anfang der 80er würde teilweise ein 6,6l.
Smallblock verbaut. Der größere Hubraum wurde durch eine etwas größere Bohrung und durch einen höheren Hub der Kurbelwelle erreicht.

Nicht der Hubraum ist entscheidend, sondern die Größe des Zylinderblocks, was ja "Big Block"/"Small Block" schon beinhaltet.
__________________
FSK 6 = Der Held ist ein Mädchen.
FSK 12 = Der Held bekommt das Mädchen.
FSK 16 = Der Bösewicht bekommt das Mädchen.
FSK 18 = Jeder bekommt das Mädchen.


Für "Profillose" gilt: Interner Link) Ich antworte auf keine Frage mehr....
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 09:45   #5
boogie
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boogie
 
Registriert seit: 15.04.2004
Ort: Erlangen
Fahrzeug: CL600
Standard

Vielleicht fangen Big Blocks erst bei 7000 ccm an? Bei Ford hiess der 7400 ccm Big Block aber ich habs nur so nebenbei mitbekommen in meiner US-Zeit.
boogie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 10:06   #6
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Nicht der Hubraum ist entscheidend, sondern die Baumasse des Blocks.
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 10:20   #7
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg R
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.moparshop.de/techinfo_bigblockident.htm


Ein Auszug:

Woran kann man nun am einfachsten erkennen ob man einen Small Block oder Big Block vor sich hat ? Ganz einfach:

-- ist der Zündverteiler hinten => Small Block

-- ist der Zündverteiler vorne => Big Block

Zur Differenzierung zwischen B & RB Block braucht man nur zu prüfen, wo die Kennfläche des Motors ist. Die Ansaugspinnendichtung (Valley Pan) ist vorne mit drei kleinen schrauben (Schlüsselweite 7/16) gesichert. Ist nun zwischen den linken beiden eine geplante Fläche, haben wir einen RB- Block vor uns.

Wenn man dort nichts findet, sollte man nach einer geplanten Fläche in der Nähe des Verteilers suchen. Diese Fläche gibt es nur bei den B- Blöcken.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 10:47   #8
Profiler
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Profiler
 
Registriert seit: 11.02.2004
Ort: Blankenheim/Eifel
Fahrzeug: 750i E65 (11.2007)
Standard

Zitat:
-- ist der Zündverteiler hinten => Small Block
-- ist der Zündverteiler vorne => Big Block
Dies betrifft nur Mopar, bei GM-Motoren ist es Bj. und Markenabhängig.
Mein Buick z.B. hat nen 7l BigBlock und den Verteiler hinten.

Bei Chevrolet z.B. kann man Small -und Big Block ganz einfach auseinander halten.
Der SB-Motor hat nur 4 Ventildeckelschrauben (außen), bzw. die Schrauben in der Mitte (neuere Motoren) des Ventildeckels. Der BB-Motor hat 6 Schrauben am Ventildeckel (außen).
Aber es ging nicht darum wie unterscheide ich die Motoren, sondern darum warum es SB-Motor (auch Mouse Engine genannt) oder BB-Motor (auch Rat Engine) heißt. Und dies liegt in der unterschiedlichen Baugröße der Zylinderblöcke.
Profiler ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 14:33   #9
M@d
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Ort:
Fahrzeug: .
Standard

Die Unterschiede zwischen BB und SB beziehen sich,
wie schon von Profiler beschrieben,
nur auf die äußeren Abmessungen des Zylinderblocks.
So kann also auch der Hubraum eines SB bis über 7 Liter haben.
M@d ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2006, 18:38   #10
mr.flobby
Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2005
Ort: straubing
Fahrzeug: E38-740iA(2000)
Standard

mein trans am hatt ne 6,6 liter small block maschiene

ein kleiner BB kann auch weniger hubraum haben als ein großer SB

aber der BB ist von ausen größer

glaub bis 7 lieter ist beim SB schon möglich, nen BB komme man aber mit viel mehr ausstatten

aber das wurde ja eh schon paarmal gesagt
mr.flobby ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:40 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group