Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2010, 18:18   #1
JeAnS
natural born killer
 
Benutzerbild von JeAnS
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Knau
Fahrzeug: e38-740iA (29.09.1994) DG35911
Standard Verlust von Bremsflüssigkeit

grüsse!

ja, mein grosser verliert bremsflüssigkeit! und das nicht wenig!
irgendwann stand im BC "bremsflüssigkeit"! ich geschaut, joar is bei minimum! hab den behälter dann bis zur "max" markierung gefüllt! und 3 od. 4 tage später hat mich der BC dann wieder voll geschrien!
das problem ist, ich kann nirgendswo ein leck finden! is überall trocken! hat das prob. schonmal jemand gehabt?

wenn ich wöchentlich ne neue flasche bemsflüssigkeit kaufen muss, werd ich bettelarm!
__________________
never get in my way, or ya gettin' rolled over!
JeAnS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 18:27   #2
Juergen7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Juergen7er
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32, 735 i, Bj. 03/88-211 PS/ R6 Schalter
Standard

wahrscheinlich ist ein Bremssattel kaputt. Die Flüssigkeit läuft dann in die Bremse und verbrennt, oder verdampft. Deshalb keine Spuren. Mach mal die Räder die Räder ab, dann kannste sehen wo etwas nass ist.

Gr. Jürgen
Juergen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 18:35   #3
seba
Schlüpferstürmer
 
Benutzerbild von seba
 
Registriert seit: 30.12.2002
Ort: gelsenkirchen
Fahrzeug: E32 3.5 schalter BJ 88
Standard

Hallo,

Mir fällt folgendes ein:

alle 4 Bremssättel bei trockenem Wetter ansehen. gleiches gilt natürlich für Bremsschläuche und Leitungen.

Falls Du schaltgetriebe hast: auch mal die Kupplungszylinder ansehen.

Wenn dort nichts zu finden ist, am Hauptbremszylinder selbst mal schauen. Vielleicht deuten Lackablösungen auf ein leck hin. So könnte zB der Bremskraftverstärker volllaufen. (oder hast du noch die alte Bombenbremse?)

Zur Dichtigkeitsprüfung mal bei laufendem Motor voll auf das pedal treten und festhalten. Gibt das Pedal nach einer zeit nach?
seba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 19:33   #4
JeAnS
natural born killer
 
Benutzerbild von JeAnS
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Knau
Fahrzeug: e38-740iA (29.09.1994) DG35911
Standard

thx für die antworten! werd ich die woche mal überprüfen!
im motorraum hatte ich alles schonmal abgewischt und mit dem pedal gepumpt, aber da habe ich keine fechten stellen gefunden!

hab auch nen lenkdarfattern so zw. 90 und 100 km/h! kann das vielleicht von nem defekten bremszylinder her rühren?

allerdings is das flattern nicht nur beim bremsen, sondern auch beim beschleunigen! nur eben beim bremsen sehr viel schlimmer...!
JeAnS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2010, 20:08   #5
Sheriff
Alpinator
 
Benutzerbild von Sheriff
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort:
Fahrzeug: e30 Cabrio 3,5 M30
Standard

Zitat:
Zitat von JeAnS Beitrag anzeigen
thx für die antworten! werd ich die woche mal überprüfen!
im motorraum hatte ich alles schonmal abgewischt und mit dem pedal gepumpt, aber da habe ich keine fechten stellen gefunden!

hab auch nen lenkdarfattern so zw. 90 und 100 km/h! kann das vielleicht von nem defekten bremszylinder her rühren?

allerdings is das flattern nicht nur beim bremsen, sondern auch beim beschleunigen! nur eben beim bremsen sehr viel schlimmer...!
Schaltgetriebe? Dann sind evtl. Kupplungsnehmer- oder -geberzylinder hin. Überprüfbar im Fußraum und am Getriebe.

Gruß
Mark
__________________
Technikinfo
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Motorenöl - Reifen - Fahrwerk - Kühlmittel
.
Sheriff ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 19:59   #6
JeAnS
natural born killer
 
Benutzerbild von JeAnS
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Knau
Fahrzeug: e38-740iA (29.09.1994) DG35911
Standard

irgendwie seltsam isses schon...!
ein paar tage, nachdem ich den thread erstellt hatte, musst ich nochmal auffüllen und seit dem hat er keinen mucks mehr gemacht! hab grad mal an den behälter geschaut, und die flüssigkeit stand kurz unter maximum! also hat er wenn, dann nur sehr sehr wenig verloren! leider weiss ich nicht mehr, wieviel ich beim letzten mal rein gekippt hatte!

kann's sein, dass sich mein auto selbst heit?
JeAnS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 21:13   #7
Wolfgang81
6 Töpfe für ein Halleluja
 
Benutzerbild von Wolfgang81
 
Registriert seit: 11.01.2010
Ort: Essen
Fahrzeug: E32 730i (3.87) M30B30 Prins VSI, Handgeschaltet
Standard

Bei Schaltgetriebe:
Geberzylinder im Fußraum begucken, dafür musst du aber die Plastikverkleidung im Fußraum abschrauben. Die kann jede Menge aufsaugen. Guck dir auch mal die Leitung vom Behälter zum Zylinder an. Is bei mir so nen windiger Schlauch.
Nehmerzylinder am Getriebe. Plastikverkleidung abnehmen und nachschauen. War bei mir kaputt und hat den ganzen Unterboden versaut, dachte erst das wäre Öl.
Wenn da nix ist. Bremssättel und Leitungen überprüfen.
Viel Glück.
Wolfgang81 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 21:15   #8
Günny735
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2010
Ort: 47799
Fahrzeug: 735ia.8/89/Schwarz&Schwarz.e38 V8 Voll.
Standard

Müsste doch irgendwo innen an den Felgen/Reifen,Bremsflüssigkeits Spuren zu entdecken sein.

Oder am Geber / Nehmer/Zylinder...oder Zuleitungen,sofern er ein Schalter ist.

Vieleicht auch am Verstärker selber?
Günny735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 23:16   #9
robs 730
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Bruck Mur
Fahrzeug: 730i E32 Bj.93 V8 , Schalter
Standard Bremsflüssigkeitsbähalter

Hello @ all

mein 1 Beitrag in diesem Forum haha

bei mir waren es die beiden schläuche
vom bremsflüssigkeitsbähälter zum
Hauptbremszylinder .bin beim Blinker wechsel
bei den beiden "schläuchen" angekommen
und auf einmal waren sie undicht.
war bei einem 730i
Mfg Robert
robs 730 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 23:32   #10
Goliath
SEMPER FI
 
Benutzerbild von Goliath
 
Registriert seit: 17.10.2004
Ort: Germanien
Fahrzeug: BMW 735iA (E32) ~457xxx km Bj.11/1989 VIN:DA41416
Standard Bremsflüssigkeitsverlust

Hi Leute,

heute kam das 2. Mal die Meldung, Stand Bremsflüssigkeit,
beim ersten mal vor ca. 7 Wochen habe ich es darauf geschoben,
weil die Bremsbeläge demnächst gewechselt werden müßten und
hatte dann nachgefüllt.

Heute wieder die Meldung und da ist klar das es daran nicht liegen kann,
da ich noch Flüssigkeit im Auto hatte , zumindest mal nachgefüllt.

Erster Blick zeigt das unter dem Ausgleichbehälter alles ziemlich feucht ist
und auch am BKV der untere Bereich total feucht.

Wie sollte ich jetzt vorgehen um das Leck zu finden, bzw.
was könnte das sein ?

Danke !

EDIT: An der Bremsleistung habe ich bisher noch keine Veränderung gemerkt !
__________________
________________
Gruß Rico

Zuerst mal überlegen oder ne Nacht drüber schlafen,
bevor man sich laut äußert, hat unser Spieß immer gesagt !


Meine Lady & Ich
Goliath ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsflüssigkeit Jo BMW 7er, Modell E38 11 25.01.2010 18:02
Motorraum: öl verlust E38Jim BMW 7er, Modell E38 6 23.08.2008 20:24
Bremsen: Bremsflüssigkeit TBF BMW 7er, Modell E32 2 20.07.2005 16:34
Bremsflüssigkeit bmw-andi BMW 7er, Modell E38 2 01.10.2004 20:53
Bremsflüssigkeit Ati 735i BMW 7er, Modell E32 2 23.01.2004 00:06


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group