Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.11.2018, 17:34   #51
Nilson
schon über 10 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Nilson
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Muldentalkreis
Fahrzeug: E38 750 i 11/95 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von mike95 Beitrag anzeigen
Ich habe positive Erfahrung mit ATP. Aber jetzt mal ein wenig Statistik:
  • ATP wird im April 2019 20 Jahre ebay-Mitglied
  • 3.873.213 Bewertungen alleine auf ebay
  • Gesamter Anteil negativer Bewertungen 1,9 %
Nun, auch ich hab vor Jahren dort gekauft, Ware auch sofort erhalten und von mir gabs auch "Positiv". Aber was ist, wenn der Laden jetzt nach 20 jahren doch nicht mehr so gut läuft???
__________________
Viele Grüße Jens

Willst du leben irgendwann, wenn nicht jetzt- wann denn dann ???
Nilson ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 19:47   #52
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Ich hatte vor einigen Jahren dort auch mal einen Turbo für einen Peugoet gekauft, war auch kein Problem, die Ware kam sehr schnell. Das war ja auch der Grund, das ich dieses Jahr dann wieder bei dieser Firma ein Reserveteil Bestellt hatte, und dann plötzlich "Dicke Backen"
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:10   #53
Franzmann-e39
Fussballfan
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Eystrup
Fahrzeug: e39 523iT LPG, Bmw e36
Standard

Man muss sich das mal aus anderer Sicht anschauen. Da braucht man ein Ersatzteil und hat vielleicht nicht so Geld. ich rede nicht von 50€ jetzt kommt das Teil und ist falsch. das Auto steht man denkt sich das man ein zweites mal das teil nicht mal eben bezahlen kann. Und jetzt dauert das einen Monat oder wie hier 3,5 Monate. Es hat nicht jeder das Geld um alles zweimal zu kaufen.
Und dann soll man nicht sauer sein und den lieben Chef des Unternehmens auch nicht zu hart anfassen. Der hat wahrscheinlich oder vielleicht nur Geld wie blöd.
@mike95 wenn das deine Einstellung ist dann gute Nacht.Denn nichts anderes lese ich aus deinem Beitrag. Du kannst gerne dem Chef dieser Firma weiter in ***** kriechen kein Problem. Ich mach das nicht und sage ganz klar das sind Betrüger.Wer es in 3,5 Monaten nicht schafft als Unternehmer dem Kunden das Geld wieder zu geben ist ein Betrüger.
Franzmann-e39 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 20:38   #54
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Vielleicht war das Problem die Bestellung nach DK.
Eigendlich haben die auch Paypal Zahlung,dann wäre eine Rückzahlung kein Problem.

Grüsse Siemer
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 23:19   #55
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna700 V4
Standard

Siemer: Hier geht es nicht darum, ob ich mit einer Banküberweisung oder mit Paypal Bezahle. Ausserdem habe ich für den Versand nach Dk, ganze 16.90 Euro Bezahlt. Dazu kommt ja auch, das man bei dieser Firma wohl sehen kann, aus welchen Land und welcher Bank (eine Deutsche Bank) der zu zahlende Betrag gekommen ist und für welche Bestellung das Geld Verwendung finden sollte.

Was mich allerdings drei bis sechs mal stutzen liess, ist die Tatsache, das man mir in der ersten Mail das Datum nannte, wann das bestellte Teil bei mir sein würde und dann, nach verstreichen des Lieferdatums es plötzlich heisst:" Dieses Teil ist zur Zeit nicht Lieferbar". In dem Laden scheint die linke Hand nicht zu Wissen, was die rechte macht.
Und nein, es geht mir nicht um die läppischen 32.00 Euro, die hab ich schon längst "Abgehakt", es geht mir eher um das Prinzip, wobei ich meine, das diese Firma aufs äusserste Unseriös ist. Genau einen Tag nach verstreichen der Lieferfrist, hab ich mir in Flensburg bei einen Reserveteilhandel, einen KW-Sensorvon "VDO" für 85.-Euro gekauft.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 00:37   #56
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

@dansker
Bin 100% bei dir.
Von Betrug würde ich zwar nicht sprechen, weil es da glaub Vorsatz dazu braucht. Das ist es hier kaum.
Aber es ist die totale Gleichgültigkeit. Sehr unseriös ist es auf jeden Fall.
Man wünscht sich solche Leute/Firmen in den Mülleimer.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 10:55   #57
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017), F21-120i M-Paket LCI (06/2019)
Standard

Zitat:
Zitat von dansker
mike95: Du bist ja bestens Unterrichtet, was diesen Laden von "ATP" angeht
Diese Informationen kann sich jeder besorgen. 5 min Recherche. Mache ich immer, bevor ich mir eine Meinung bilde.

Zitat:
Zitat von gasi Beitrag anzeigen
Von Betrug würde ich zwar nicht sprechen, weil es da glaub Vorsatz dazu braucht.
So ist es. Die Strafbarkeit wegen Betrugs nach § 263 StGB erfordert gemäß § 15 StGB, dass der Täter zumindest mit bedingtem Vorsatz handelt. Das würde ich jetzt der Firma ATP nicht unterstellen. Vielmehr sollten die mal am Qualitätsmanagement arbeiten und die Logistik-Prozesse überprüfen, um solche Probleme zu vermeiden. Da bin ich auch zu 100% bei @dansker.

Zitat:
Zitat von puddlejumper
Ob Angehörige der Firma auch hier schreiben?
Frage zurück: Ob Mitbewerber hier schreiben?

Also ich bin weder verwandt noch verschwägert, weder Zulieferer noch in irgend einer Weise mit der Fa. ATP involviert, ausgenommen das ich dort Kunde bin.

Leider ist es in vielen Branchen so, dass die Lieferketten sehr komplex sind. Wenn es an irgend einer Stelle hakt, dann funktioniert die ganze Kette nicht mehr.

Es werden also häufig Teile online angeboten, die substanziell noch nicht im eigenen Lager sind, sondern auf der Strasse unterwegs, also im Zufluss.

Zitat:
Zitat von Franzmann-e39
Und der Vergleich mit dem BMW hinkt aber gewaltig.
Wieso? Begründe das mal sachlich.
Mein Vergleich bezieht sich auf "Mängel"

Zitat:
Zitat von Siemer
Eigendlich haben die auch Paypal Zahlung,dann wäre eine Rückzahlung kein Problem.
Genau. Ein Klick und das Geld ist gesperrt für den Lieferanten. Die melden sich dann ziemlich schnell.

Zitat:
Zitat von nielson
Aber was ist, wenn der Laden jetzt nach 20 jahren doch nicht mehr so gut läuft???
Nun dieser Markt ist hartumkämpft. Man denke nur mal an das plötzliche Verschwinden der Fa. "Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) autoteilemann" in Berlin.

Zu ATP habe ich auf die Schnelle das Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) hier gefunden.

Wir leben mittlerweile in einer ziemlich überhasteten Welt. Jeder zieht über jeden her. Alle werden unter Druck gesetzt, lassen Ihren Frust wiederum an andere aus. Bestellen heute und wollen gestern beliefert werden.

Ich denke, man sollte bei aller Problematik sachlich bleiben und meines Erachtens gibt es genügend Stellschrauben, um solche Probleme
mit einem Lieferanten zu lösen.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:21   #58
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05
Standard

Zum Glück bestelle ich meine Teile für meinen BMW nur bei BMW, da hatte ich glücklicherweise noch niemals Probleme.
Für einen Polo/Opel auf dem freien Markt gekauft, kam oft nur Schrott dabei heraus. Nach 4 Wochen wieder Teilewechsel.
Dann Original verbaut und siehe da, alles funktioniert ohne Beanstandung.
Gestern wechselte ich einem E46 Zündkerzen, Öl usw und der Besitzer (Kumpel) unterhielt sich mit mir, weil er selbst Ärger mit ATP hat . Laut denen war die Ware für einen Renault schon 3 Wochen unterwegs zu ihm und vor 4 Wochen bekam er Nachricht, sie seien nicht mehr auf Lager und sie überweisen das Geld zurück. Seither Funkstille, keinen zu erreichen, keine Reaktion und das Geld immer noch nicht da.
Wenn eine Firma so etwas nicht im Griff hat, sollten sie sich überlegen, sich zu verkleinern, denn große Firmen führt man nicht mit dem Hans Dampf aus dem Lager, sondern dafür braucht man eine fundierte Ausbildung, die wahrscheinlich keiner von denen hat.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:45   #59
mike95
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2018
Ort: Brüggen
Fahrzeug: G12-740Li (01/2016), F21-118d M-Paket (07/2017), F21-120i M-Paket LCI (06/2019)
Standard

Zitat:
Zitat von Puddlejumper Beitrag anzeigen
Zum Glück bestelle ich meine Teile für meinen BMW nur bei BMW, da hatte ich glücklicherweise noch niemals Probleme.
Nun, die Autohersteller haben natürlich ein sehr ausgefeiltes Qualitätsmanagement, was Ersatzteile und Logistik angeht. Das kostet natürlich und schlägt sich auf den VK-Preis nieder (wo viele dann wieder drüber jammern).

Im freien Teilemarkt gibt es gute und schlechte "Produzenten" und nicht jeder Kunde hat den Durchblick, wer als OEM Produzent 1. 2. oder 3. Tier-Supplier des Automobilhersteller ist, wenn er sich auf dem freien Markt mit Teilen eindeckt. Häufig sind die Verträge aber auch so, daß diese Teile nicht in die freien Märkte verkauft werden dürfen.

Dann kommt auch noch die massive Produktpiraterie dazu: Tausende gefälschte Ersatzteile.

Aber das ist wieder ein anderes Thema.

Zitat:
......Wenn eine Firma so etwas nicht im Griff hat, sollten sie sich überlegen,....
Stimme ich Dir voll und ganz zu. Vielleicht einen Brief an die Geschäftsleitung. Mal ein paar Fälle sammeln.

Ansonsten vorher über den Online-Händler recherchieren, Anbieter meiden und vielleicht lieber zum ortsansässigen Teilehändler gehen.
mike95 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2018, 11:47   #60
Franzmann-e39
Fussballfan
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Eystrup
Fahrzeug: e39 523iT LPG, Bmw e36
Standard

Moin
@mike95
heute bestellen morgen haben ist mir nicht so wichtig. Nur es muss in einer gewissen Zeit da sein.
Ich hatte einen Ebayshop und habe dort auch Autoteile verkauft. Reifenhändler war ich. Ebay ist oder war für meine Zwecke keine gute Idee. Bei den Reifen konnte ich jederzeit sehen wieviele ich zu welchem Preis raushauen kann. Wenn ich ein Angebot gemacht habe für Reifen habe ich dem Kunden immer mitgeteilt das bei mir nur Bar bezahlt und ich nur eine Woche das Angebot machen kann.
Auch mir sind Fehler passiert wie jedem anderen auch aber niemand hat lange auf sein Geld warten müssen. Und da ist der Hund bei ATP begraben. Und Vorsatz zum Betrug hin oder her das gehört bestraft und nichts anderes.
Und zu deinem Vergleich
Schau mal im Netz und lese dir mal die Antworten durch die Kunden so geschrieben haben. Es kommt immer das gleiche das ATP nicht in der Lage ist Probleme zu lösen. das kann man von Bmw nicht behaubten. Und wenn der Laden schneller wächst als man denkt muss man mehr Leute haben oder sich halt von was trennen.
bei ATP kann man bestellen aber wenn es Probleme gibt sollte man einen guten Anwalt haben oder gleich Anzeige stellen da eine Einigung ansonsten nicht möglich ist.
Franzmann-e39 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RUF Autoteile DF-750 BMW Service. Werkstätten und mehr... 3 07.08.2014 21:51
FA Autoteile Andimp3 BMW Service. Werkstätten und mehr... 0 25.05.2011 10:10
www.autoteile.cc Stefan010 BMW Service. Werkstätten und mehr... 9 02.01.2008 11:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group