Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.05.2004, 00:23   #11
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Gere !

Was für einen Beruf hat denn Dein freundlicher BMW Mechaniker

Zitat:
Im Fehlerspeicher war nur eine Störung der Lambdasonden eingetragen. Mein "freundlicher" BMW-Mechaniker meinte dass dies der Grund für den weißen Rauch sei. Der Motor bekomme ein zu mageres Gemisch und deshalb bestehe die Störung der Lambdasonde, was aber noch im Toleranzbereich liege.
Jetzt bekommt mein M5 übermorgen noch die Ventile eingestellt da er etwas klappert. Der Mechaniker meinte dass dann eventuell auch das Problem mit dem zu mageren Gemisch erledigt wäre!?
Ich bin kein Kfz-Mechaniker, aber für mich hört sich das alles ziemlich wirr an.

Wenn ein Motor zu mager läuft, dann hat er zuviel Luft bzw. zu wenig Kraftstoff im Brennraum.
Das Abgas wird heißer als normal weil die Innenkühlung durch den Kraftstoff fehlt.
Aber genau deswegen dürfte aus dem Auspuff kein weißer Rauch kommen.
Von was denn auch ? Von der Luft ?

Und warum soll das nach dem Einstellen des Ventilspiels das Gemisch nicht mehr zu mager sein ?
Ist das Venilspiel zu groß, was allgemein zum Klappern führt, dann wird das Ventil später geöffnet,
nicht so weit wie normal geöffnet und sogar früher geschlossen, es kommt als weniger
Luft in den Brennraum, also nix mit magerem Gemisch.

Stand die Lambdasondenstörung im Fehlerspeicher, weil das Gemisch zu mager war
oder weil die Lambdasonde defekt ist und deswegen das Gemisch zu mager war ?
Was war zuerst ?

Hat Dein Mechaniker mal so was altmodisches gemacht wie:
Zündkerzen rausschrauben und Kerzenbild anschauen ?

Ich will Dir ja Deine Freude nicht verderben aber irgendwie ist das schon komisch.


Gruß Manu
__________________
Heute ist der erste Tag vom Rest meines Lebens.
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 01:48   #12
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

Hi Manu,

wir treffen uns auch immer zu späterer Stunde hier!
Ich hab schon gehofft dass du dich nochmals zu dem thema meldest! Danke!
Zu deiner ersten Frage, laut dem Schildchen an seinem Hemd ist der Typ BMW-Werkstattmeister!
Wer ihm den Titel verliehen oder besser noch verkauft hat weiß ich aber nicht!
Ich bin leider auch kein Kfz-Mechaniker, deshalb muss ich mich ja in die Hände solcher Leute begeben und deren Geschichten mehr oder weniger Glauben schenken!
Aber auch für mich mit meinem Minimal-Motorwissen klingt diese Diagnose nicht ganz logisch!
Die Erklärung des "BMW-Werkstattmeisters" war folgende. Der Motor bekomme ein zu mageres Gemisch, deshalb würde die Lambdasonde einen Eintrag im Fehlerspeicher ablegen und es würde nachträglich nochmal eingespritzt um das Gemisch zu regulieren. Der Eintrag sei kein wirklicher Fehler, da die Werte noch im Toleranzbereich seien und die Lambdasonde sei definitiv nicht defekt!
Klingt zwar etwas komisch, aber ich muss dem guten Mann fürs erste glauben.
Jetzt werd ich den M5 morgen mal wieder zum Ventile einstellen bei ihm abgeben und dann sehen wir weiter.
Wobei sogar ich als Laie mir nicht vorstellen kann dass das Einstellen der Ventile eine Auswirkung auf das Gemisch haben kann!?
So altmodische Dinge wie Kerzenbild anschauen kennt der gut "BMW Werkstattmeister" wohl nicht!
Ich werd sowieso schon immer wie ein Sozialhilfeempfänger behandelt wenn ich mit einem meiner "uralten" Modelle in seinem BMW-Palast auftauche.
Wie gesagt, ich warte jetzt mal ab was passiert.
Ich bin jetzt die ganze Woche gefahren und hatte keine Probleme. Wasser verliert er keines mehr und das mit dem weißen Rauch pendelt sich auch langsam ein! Trotzdem möchte ich aber das angebliche Lambdaproblem geklärt haben!
Ich werde auf jeden Fall wieder hier berichten und gegebenfalls auch mal einen Bericht unter "Werkstätten" abgeben!

Schöne Grüße

Gere
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2004, 02:22   #13
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Hi,Gere !

Ich kenne nur 3 "Qualmbilder" :

Bläulicher Qualm = es ist Öl in der Verbrennung.
Starker grauer Qualm,verbunden mit starkem Spritgeruch = Motor bekommt zu viel Sprit/läuft zu fett.
Weisser Qualm = Wasser....... Wenn Kondenswasser ist´s nach ein paar Kilometern weg.
Quelle1:
Wenn die Kopfdichtung leckt,hört das Nebeln nicht auf.
Dann macht sich auch Kühlwasserverlust bemerkbar.
Zwar nicht unbedingt spontan und sehr viel,wird aber im Laufe der Zeit mehr.
Quelle2:
Aupuffanlage rostig/undicht.Spritzwasser dringt in die Auspuffanlage ein und verdampft.

Gruß
Knuffel
__________________


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 09:23   #14
MIWO
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MIWO
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: WALDSEE
Fahrzeug: R100RS Bj.77, BMW 523i Bj 00, BMW 318i Coupe Bj.01
Standard

Hi gere,

also zu dem Mechaniker würde ich ja nicht mehr gehen, hat der Bäcker oder Konditor gelernt? ( nichts gegen die Berufe aber die kriegen weisse Finger und keine schwarzen )

Halte uns mal auf dem laufenden, was da jetzt noch rauskommt würde mich schon interessieren ( bestimmt ne defekte Nockenwellenbeleuchtung )

Gruss Michael
__________________
der, der alle BMW´s liebt.............
MIWO ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2004, 11:47   #15
dominik
BOFH
 
Benutzerbild von dominik
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Basel
Fahrzeug: Autos
Standard

Gere


Wie Du selbst schon geschrieben hast: der e34 M5 bläst nach dem Kaltstart gern grössere Mengen weissen Rauches hinten raus. Ich denke nicht, dass dies ein Problem ist sondern vom Kondenswasser in der Abgasanlage kommt.


Gruss
Dominik
dominik ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2004, 20:16   #16
Gere
El Gato Negro
 
Benutzerbild von Gere
 
Registriert seit: 05.06.2002
Ort: Allgäu
Fahrzeug: BMW, Audi, Opel, Kia, Suzuki, Subaru
Standard

@ Knuffel

Ja, diese Möglichkeiten kenne ich auch.
Quelle 1 fällt laut dem BMW-Werkstattmeister flach.
Quelle 2 kann es auch nicht sein, da die Abgasanlage absolut in Ordnung ist!

@ MIWO

Ja, am liebsten würde ich auch nicht mehr zu diesem Spezialagenten gehen, aber mir bleibt keine andere Wahl da sich hier in der Gegend sonst niemand mit dem M auskennt. Ich wohne genau zwischen zwei BMW Werkstätten wobei eine diletantischer als die andere ist!

@ dominik

Freut mich mal wieder was von dir zu hören.
Ja, ich weiß dass unsere Babys ab und zu etwas qualmen. Was mich nur etwas stutzig gemacht hat war der plötzliche Kühlwasserverlust!

@ All

Sei es wie es will. Ich hab also von dem Bäcker und Konditor der jetzt Autos repariert die Ventile einstellen lassen. (Kostenpunkt 237€, wobei 31€ davon für das Nachspannen des Keilriemens der Klimaanlage anfielen! )
Jetzt war ich mit dem Wagen übers verlängerte Wochenende in Lugano, das heißt Bernhardino-Pass hin und zurück. Und der M5 lief bestens! Kein weißer Qualm, kein Kühlwasserverlust, nichts! Das Ganze ist schon etwas mysteriös!
Entweder hat der Bäcker und Konditor etwas mehr eingestellt als nur die Ventile, was auch den hohen Rechnungsbetrag erklären würde, oder es handelt sich hier um eine wunderbare Selbstheilung!?
Mich hätte zwar interessiert an was es lag, aber die Hauptsache ist natürlich dass der M5 wieder bestens läuft, und das hoffentlich auch noch lange der Fall bleibt!

Besten Dank für eure Hilfe!

Schöne Grüße

Gere

Geändert von Gere (24.05.2004 um 20:38 Uhr).
Gere ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 00:43   #17
IMANUEL
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von IMANUEL
 
Registriert seit: 13.01.2003
Ort: Berg / Pfalz
Fahrzeug: E32 730i / 3.5R6
Standard Hallo Gere !

Na, dann war es wohl doch nur eine vorrübergehende 'Unpäßlichkeit'.

Gute Fahrt wünscht
Manu
IMANUEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2004, 09:05   #18
MIWO
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von MIWO
 
Registriert seit: 14.01.2004
Ort: WALDSEE
Fahrzeug: R100RS Bj.77, BMW 523i Bj 00, BMW 318i Coupe Bj.01
Standard wollte nur gestreichelt werden ...

Hi Gere,

erstmal Gratulation zur Heilung Deines Babys... aber vielleicht wollte es nur mal wieder gestreichelt werden.

Unsere Autochen haben irgendwie doch eine weibliche Seele .. Oder ?

Aber ein bischen teuer ist der Bäcker denn doch!

Gruss Michael
MIWO ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group