Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.03.2011, 18:06   #1
Kofferraum öffnen/schließen mit Schalter im Himmel
 
Benutzerbild von Malfe
Malfe
Gasfahrer
Registriert seit: 29.01.2008

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
Malfe Malfe ist offline 14.03.2011, 18:06
Bewertung: (2 votes - 5,00 average)

Hallo zusammen,

Hab den Sonntag mal zum "basteln" genutzt.

Mich hat schon immer gestört das der Schalter für den Kofferraum so tief verbaut ist.
Zusätzlich das er nur öffnen geht. Codieren? Geht, aber nur ab September 99 (61 35 6 909 664). Für Fahrzeuge von Sep.98 - Sep.99 (61 35 8 381 988) funktioniert diese Codierung nicht, da ein anderes Steuergerät verbaut ist.

Da ich alles in original Optik haben will mußte eine passende Lösung her. Aus diesem Grund habe ich mir den Mayday-Schalter (61 31 6 906 953) aus dem US-Modell bestellt. Dieser fügt sich dann in die Blende am Himmel optisch perfekt mit ein. Der Schalter hat zwei Taster, einen für Notruf und einer für die Werkstatt. In diesem Fall hat er dann die Funktion des öffnen und schließen der Kofferraumklappe. Wer schon das "neue" Steuergerät hat kann den Schalter auch verbauen. Da würde die Tastenbelegung auf einen Taster dann reichen. Der zweite könnte dann irgendwas anderes steuern, evtl US-Blinker mittels Relais.


Also, los geht´s:

Als erstes baut man sich die Blende vom Himmel ab, dazu aber erst die Innenleuchte abbauen. Diese hält die Blende oben. Alle Kabel abstecken und das Teil dann mit in die Wohnung oder Werkstatt tragen.
Wenn man dann die vorhandenen Schalter ausbaut, bei mir Homelink, Schiebedach und Micro, stellt man fest das der Ausschnitt des Micros 2mm kleiner ist. Das ist wichtig zu wissen, denn wenn wie bei mir die Blende schon Europa-Vollausstattung hat muß das Micro versetzt werden. Da der Schiebedachmotor ja auch unter der Blende Platz braucht. Das Micro ist flacher gebaut als der SD-Schalter und der Mayday-Schalter. Deswegen rutscht es dann ein Stück nach hinten, Richtung SD.
Auf der Rückseite misst man jetzt die größe des Micro-Ausschnittes und zeichnet dies dann ein Stück weiter hinten an. Es ist keine Vorprägung ersichtlich! Als nächstes bewaffnet man sich mit einem Drehmel mit Trennscheibe oder Sägeblatt. Ich habe als erstes das Sägeblatt genommen und es hat sich als brauchbar rausgestellt. Achtet beim aussägen sehr peniebel auf die Schnitttiefe. Vielleicht auf dem Sägeblatt eine Markierung machen. Den der Bezug ist noch auf der anderen Seite, also sehr vorsichtig sägen. Es ist zwar zwischen Stoff und Kunststoff noch das dünne Polster, aber das kann schnell durch sein.
Wenn die vier Seiten gesägt sind, vorsichtig anheben und das Polster vorsichtig vom Kunststoff lösen. Nicht planlos runterziehen, damit sich der Stoff nicht verzieht.
Als nächstes könnt ihr ein X von Ecke zu Ecke in den Stoff schneiden. Dann kommt die erste Probe ob das Mirco passt.
Dann muß ja noch die Aussparung für den Mayday-Schalter, wo vorher das Micro drin war, vergrößert werden. Dazu hab ich für die Länge wieder das Sägeblatt genommen. Für die Breite, und Feinheiten, dann so einen kleinen Schleifaufsatz.
Wenn alles passt und die Schalter drin sind geht es wieder nach draußen.

Im Kofferraum auf der rechten Seite läuft über der Batterie die benötigte Schließen-Leitung. Am besten schraubt ihr den Bügel der den Kabelstrang hält ab. Sind nur zwei schrauben, danach seht ihr ein ca 20cm langes schwarzes Kunststoffrohr. Das ist an drei Stellen zusammengeclipst. Ich diesem Kabelsalat liegt jetzt ein graues Kabel. Zur besseren identifizierung, es kommt aus der aus der Kofferraumklappe und endet in dem Stecker des HKM. Diesen erkenn man auf dem Bild mit dem Kabelstrang, es ist der am oberen Rand links, nicht das Relais.
Dieses graue Kabel zapft ihr an und führt es nach vorne zum Himmel. Dazu bin ich dem Kabelstrang nach innen gefolgt und an der C-Säule rauf in den Himmel. Habe zur besseren Kabelverlegung die Angsgriffe demontiert, zusätzlich noch die kleinen Schrauben von oben im SD. Dann kann man ein bisschen im Himmel rumfingern.
Auf dem Bild ist auch noch zu sehen das das rot/gelbe Kabel angezapft ist. Das ist für die Kofferraumbeleuchtung. Da der Mayday-Schalter auf der SOS-Taste eine zweite stärkere LED hat wollte ich das als Kontrolllampe für "Kofferraum offen" nehmen. Das geht aber nicht ganz so einfach. Denn die Beleuchtung ist ebenfalls in Masseschaltung aufgebaut. Das heißt, die Beleuchtung wird aus beiden Seiten der Birne mit 12V angesteuert. Für "Licht an" wird eine Leitung auf Masse gelegt. Somit würde die zweite LED im Schalter immer brennen.
Soweit sind wir dann hinten fertig. Ihr könnt dann wieder alles zusammenbauen.

Das öffnen-Signal hab ich am Schalter vorne abgegriffen. Die Verkleidung an der A-Säule muß jetzt weg. Das kleine Airbagschildchen abhebelt und die Schraube lösen. Der Rest ist nur gesteck.
Das Kabel seitlich am Amarturenbrett nach oben rausführen. Und jetzt wieder lieber 10x schauen. Den jetzt seit ihr nahe am Airbag, deswegen das Kabel weiter vorne Richtung Scheibe durchfädeln. Nicht das Kabel um den Airbag wickeln!!! Dann durch den Himmel zum Ausgang in der Mitte, dazu mußte ich die Sonnenblende demontieren.
Dann alles wieder ordentlich zusammenbauen.

Es wird Zeit für die Anschlüsse am Mayday-Schalter.
Pin1 -> Schalter
Pin2 -> Beleuchtung
Pin3 -> Beleuchtung
Pin4 -> Schalter
Pin5 -> Masse
Masse und Beleuchtung findet ihr im Himmel, zum Beispiel von SD. Einen Schalterpin belegt ihr mit der Leitung von hinten, den anderen mit der vom vorderen Schalter. Ihr könnt dann aussuchen welchen ihr zum öffnen und schließen wollt. Bei der Beleuchtung müßt ihr mal kurz testen welcher der beiden für die normale Schalterbeleuchtung ist. Das seht ihr sofort, leuchten beide passt es, wenn nur SOS leuchtet nehmt den anderen.

Einen richtigen Stecker hatte ich nicht für den Mayday-Schalter bekommen, zumindest hatte er keinen gefunden. Aber dieser hier mit der Nummer 61 13 6 909 058 müßte es sein, dazu noch 5x die Pins. Mein hat die Kabel im Lager liegen. Einfach sagen der soll die passenden raussuchen.
Ich hab bei mir die Pins mit Schrumpfschlauch bis nach vorne isoliert damit es keinen kurzen gibt.

Zum Schluß.
Alles zusammenbauen und sich an dem neuen Extra erfreuen.


Bilder gibts im Anhang.

Ich würde mich Lob und Kritik freuen.

Bei Fragen, einfach raus damit.


Gruß
Malfe




Aus Sicherheitsgründen:
Ich übernehme keine Haftung für irgendwas was ihr macht.

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 13032011130.jpg (106,8 KB, 139x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13032011132.jpg (101,4 KB, 372x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13032011133.jpg (103,2 KB, 180x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13032011134.jpg (106,7 KB, 184x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13032011136.jpg (102,8 KB, 296x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13032011138.jpg (25,7 KB, 304x aufgerufen)

Hits: 5617
Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2011, 20:52   #2
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Super Anleitung!

Nachdem bei mir ja kein Platz in der Mittelkonsole (da keine Bhausstg) war, suchte ich lange nach einer Lösung und Peng -> genau die war's

Hervorheben möchte ich auch noch Deine/Euere Hilfsbereitschaft und Gastfreundschaft; hast mir das am Samstag ja eben im "Vorbeifahren" reingeknibbelt - Danke nochmals

Anmerkung:

Wenn Fl, bzw. das neue HKM (TN: 61 35 6 909 664) verbaut ist, erübrigt sich das Strippenziehen vom Kofferraum aus, da man die Schliessfunktion auf den Schalter in der A-Säule codieren kann

Geändert von skel@on (18.07.2011 um 20:58 Uhr).
skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 14:41   #3
at4wobe1
Viel hilft viel!
 
Benutzerbild von at4wobe1
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Royal Palm Beach, FL
Fahrzeug: Kein BMW
Standard

Sehr geil!

Ich habe FL und auch den SOS/Werkstatt Schalter serienmaessig verbaut.

Jetzt wuerden mich weitere Infos zum Umkodieren von Schaltern interssieren. Hab schon Erfahrung mit Codieren in Bezug auf Lichtanlange, Gurtwarner, Home Coming, Komfortschliessung...

I**A und ***Ex***t sind vorhanden.

Gruß,
Wolfi

.
__________________
.
at4wobe1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:41   #4
Malfe
Gasfahrer
 
Benutzerbild von Malfe
 
Registriert seit: 29.01.2008
Ort: Aislingen
Fahrzeug: E46 325iGT / Buggy
Standard

Grüß dich,

Da ist nichts mit so einfach umcodieren.

Der Mayday-Schalter kommt zwar rein, wird aber ganz einfach nur parallel zum Schalter im Fußraum angeklemmt.



Gruß
Malfe
__________________
BMW - Freude am Fahren

seit 11.01.06 doppelt, mit LPG.
Malfe ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:45   #5
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Wenn o.g. Voraussetzungen vorliegen, dann einfach im HKM folgende Funktion auf AKTIV:

FUNKTION_TOEHKI ->HK schliesst auch am Schalter A-S

bei VFL reicht der Verbau des HKM mit o.g. TN
In Verb. mit GM3 CI05 klappt dann auch das Schliessen per FB beim VFL

Und wie Malfe bereits schrieb/schrub
Der "Mayday" wird parallel" zum Schalter in der A-S angeschlossen

Geändert von skel@on (20.07.2011 um 20:54 Uhr).
skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2011, 20:51   #6
BMWe38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMWe38
 
Registriert seit: 24.11.2005
Ort: Trier
Fahrzeug: E63 645 CI
Standard

so ist es.hab bei mir den schalter in die schalterleiste mittelkonsole verlegt und öffnen und schließen funktioniert mit dem taster.GM3 von 2002 und HKM aus 2002 e39 touring wurde in mein 95er gebaut.natürlich alles vorher auf e38 codiert.da ein e39 HKM sonst nicht im e38 funktioniert, obwohl es die selbe teile nr. hat.

gruß

benny
__________________
BMW E38 730iA,Bj 3.95, INDIVIDUAL Nachtblau Met.,Vollleder Montana Sandbeige Bicolor mit Marineblau,elek.Rückbank,Rollos,SA345 Chromline,Navi MK3 16:9,BM24 TMC,Doppelverglasung,Xenon,Hydraulische Heckklappe, Sprachsteuerung,Regensensor,Sternspeiche 95,LCM III und viele Nachrüstungen
BMWe38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2011, 03:35   #7
skel@on
Gesperrt
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 03.06.2003
Ort:
Fahrzeug: e38
Standard

Zitat:
Zitat von BMWe38 Beitrag anzeigen
so ist es.hab bei mir den schalter in die schalterleiste mittelkonsole verlegt...
skel@on ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Funkfernbedienung Komfort öffnen/schließen xcallex3 BMW 7er, Modell E32 6 25.02.2010 00:17
Komfort Öffnen/Schließen luki BMW 7er, Modell E32 14 21.07.2009 10:27
Elektrik: elektr. Kofferraum: Öffnen und Schließen mit Fernbedienung Nischenpaule BMW 7er, Modell E38 1 14.08.2008 11:10
Elektrik: Garagentor öffnen mit Schalter im Innenraum audioconcept BMW 7er, Modell E38 14 09.06.2008 11:31
Karosserie: Kofferraum nur noch mit Schlüssel zu öffnen andamajo BMW 7er, Modell E38 12 25.07.2007 14:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group