Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.03.2008, 22:12   #1
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard Kurz ne Frage zum Plastikdeckel aufm Motor!

Ich war heute an der tanke, und hab meinen üblichen check gemacht. ÖL, wasser, und sonstige Flüssigkeiten. Mir ist vorher schon aufgefallen das nach meinem Gasumbau, dieser Plaste Deckel aufm motor jetzt höher sitzt als vorher. Hatte auch gelesen das es "normal" ist. Heute fiel mir auf das die Gummidichtungen links und recht die Zwischen Zylinderdeckel und diesem Plaste teil, links und rechts einfach so runter hingen. Da mir los rumbaumelnde Sachen im Motorraum nie so ganz koscher sind, wollte ich fragen ob diese Dichtungen einen Höhern Sinn haben, oder ob ich die einfach weglassen kann, bzw. wie befestigen das die NICHT mehr so lose rumbaumeln, und nur noch von öleinflussstutzen und Batterie + pol gehalten werden..
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 22:18   #2
angro
LPG-Fahrer
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von angro
 
Registriert seit: 21.10.2006
Ort: Troisdorf
Fahrzeug: E38 740i (12/00) LPG, 850 20V Kombi (Volvo), GOLF 6 (1,4 L)
Standard Hallo Forian,

ich habe auch einen LPG-Umbau bei meinem V8, habe aber nicht
das Problem, dass die Abdeckung so hoch steht, dass diese beiden
Gummis nun lose runter hängen könnten. Stoßt denn dann diese
Abdeckung nicht an deine Motorhaube?

Das diese Abdeckung ein wenig weiter oben ist, ist bei mir auch
so, da die Rails direkt da drunter verbaut sind. Das scheint mir
der normale Einbauort zu sein.


Lieben Gruß,
Andreas...
__________________
- wer alles auf einmal will, macht alles auf einmal kaputt...
- zum deutschen E38 Online_ETK => Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) schaust du hier...
- mein E38 LPG-Durchschnittsverbrauch: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
angro ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 22:23   #3
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

naja es ist nicht viel, nen cm oder so, aber das reicht das die gummis locker werden.. ich schiesse morgen mal ein bild. normalerweise sitzen die wohl am Deckel, und aufm motor... das braucht halt nicht viel das die sich lösen können wenn ich das richtig sehe..
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 22:43   #4
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Also bei mir sitzen die Gummidichtungen stramm am Ventildeckel und hängen somit nicht runter.
Habe aber keinen Gasumbau.
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:01   #5
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Hi
Es kann sein, je nachdem wie die Gasdüsen verbaut sind, das der Deckel etwas - vieleicht 1cm höher ist. Diese Gummidichtung wird nur auf den Rand der Schallschutzabdeckung gesteckt. Liegt diese nicht auf kann sie sich lösen...wenn man nicht mit etwas Sekundenkleber vorher
Ist kein Drama, aber sieht nicht schön aus, verständlich.
__________________
Wenn ich dir Recht gebe, liegen wir beide falsch - und das möchtest du doch nicht, oder?
Ein Achtzylinder ist billiger als rauchen - nur nicht so ungesund
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:03   #6
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

kann ich die auch entfernen? Erfüllt die einen Technischen nutzen? Ansonsten hätte ich die nämlich auch nur festgeklebt..
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:10   #7
Siemer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Siemer
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Magdeburg
Fahrzeug: E38 740iA 6/99
Standard

Hat vielleicht was mit Geräuschkulisse zu tun.Müsste mal ohne Abdeckung fahren,ob es im Innenraum dann lauter ist.
Siemer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:20   #8
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Drum heißt der Deckel ja - Schallschutzabdeckung

Ja die Dichtung (en) kannst abmachen.
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:23   #9
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

war mir nicht sicher ob dieser deckel noch mehr funktion (spritzwasser schutz..) erfüllt, ausser reinem Schallschutz...

Gibts von jemanden eine Dichtung die Dicker ist ? Dieser Freischwebende Deckel sieht doof aus !
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2008, 23:27   #10
Chevyman
Mit links Bremser
 
Benutzerbild von Chevyman
 
Registriert seit: 14.07.2007
Ort: Ergoldsbach
Fahrzeug: Alt, aber bezahlt :-)
Standard

Gibt sicher im Fachhandel nen Profilgummi der da passt. Habs noch nie gebraucht, weil ich den Deckel immer soweit runterbelomm das es geht.
Chevyman ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Plastikdeckel des Schiebedachschalter peter becker Suche... 7 22.03.2014 13:28
Motorraum: Frage zum motor m62 bodo48 BMW 7er, Modell E38 20 16.09.2006 00:12
Frage zum Lichtmaschinenregler M70 Motor Erich eBay, mobile und Co 0 25.01.2005 06:18
Frage zum M30 Motor Rantaplan BMW 7er, Modell E32 7 11.06.2004 20:16
Frage zum 12 Ender Motor!! BUDDY BMW 7er, Modell E32 3 05.03.2003 17:42


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:17 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group