Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2008, 23:33   #1
hamann 735i
12 jahre 3.4.05 - 3.4.17
 
Benutzerbild von hamann 735i
 
Registriert seit: 03.04.2005
Ort: waltrop
Fahrzeug: 300 c
Standard jemand Erfahrung mit Reifen Direct ?

Hab ein reifencheck gemacht und festgestellt das ich hinten 2 neue Sommerreifen brauche und da ich grad dabei war bin ich in keller und festgestellt das das ich auch vorne 2 neue Winterreifen brauche.

mein Felgenmann hat mir ein Angebot gemacht ommer 275/30/zr 19-vredestein ultrac für 240 das Stck.

Winter 225/55/r 17 gt radial(bin da nicht so wählerisch ) für 110 das Stck

beim Preisvergleich bei Reifendirekt hab ich folgende Preise für die gleichen Reifen Sommer 178,80 und Winter für 88 alles incl.Versand +Neuware

Wo ich kaufe ist ja klar meine frage wie alt ist die neuware bei reifendirekt d.h

das DOT Datum.kann da jemand angaben machen?Neu ist ja relativ
hamann 735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2008, 23:45   #2
BMW0026
SA 944
 
Registriert seit: 12.03.2005
Ort:
Fahrzeug: E38 750i 06/2001
Standard

Ich habe schonmal 4 Reifen über Reifen-Direkt bezogen und war super zufrieden. Habe mir 4 WR zugelegt gehabt. Wenn Neu dann aus diesem Jahr. Alles anderes würde in der Beschreibung stehen. Das war bei mir so. Reifen 2007 gekauft und die Reifen waren aus 2006. Das stand da auch so drin und deshalb waren die wohl noch etwas günstiger.
__________________
BMW Individual
BMW0026 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 00:38   #3
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von hamann 735i Beitrag anzeigen
Hab ein reifencheck gemacht und festgestellt das ich hinten 2 neue Sommerreifen brauche und da ich grad dabei war bin ich in keller und festgestellt das das ich auch vorne 2 neue Winterreifen brauche.

mein Felgenmann hat mir ein Angebot gemacht ommer 275/30/zr 19-vredestein ultrac für 240 das Stck.

Winter 225/55/r 17 gt radial(bin da nicht so wählerisch ) für 110 das Stck

beim Preisvergleich bei Reifendirekt hab ich folgende Preise für die gleichen Reifen Sommer 178,80 und Winter für 88 alles incl.Versand +Neuware

Wo ich kaufe ist ja klar meine frage wie alt ist die neuware bei reifendirekt d.h

das DOT Datum.kann da jemand angaben machen?Neu ist ja relativ
Hallo Andreas!

Frag doch mal @brueggeuli hier aus dem Forum!
Blitzschnell, Neuware, sehr günstige Preise.....

Hab schon 3 Reifensätze von ihm bezogen....

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 05:53   #4
horst-dbr
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.04.2007
Ort: Rostock
Fahrzeug: F01 730d LCI
Standard

Reifen vor Ort de ist meines Erachtens besser.
horst-dbr ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 07:04   #5
BestDad55
Vater aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von BestDad55
 
Registriert seit: 30.10.2004
Ort: Neustadt
Fahrzeug: Opel Zafira B, 1.8l
Standard Top zufrieden.

Hi,

habe meinen letzten Reifensatz dort bezogen und muß sagen: Tolle Preise, schnelle Lieferung, Ware top!!!!!

Beste Grüße
Volker
__________________
Hier kann man die Geschichte meiner 7er lesen:
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/traum...zen-29387.html
BestDad55 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 07:32   #6
Jippie
† 01.03.2020
 
Benutzerbild von Jippie
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Dortmund
Fahrzeug: Mercedes E-Klasse Kombi, W211 (LPG)
Standard

Zitat:
Zitat von horst-dbr Beitrag anzeigen
Reifen vor Ort de ist meines Erachtens besser.
100% agree.

Gruß Jippie
__________________
--------------------------------------------------
Verdammt! Ich bin sowas von positiv, dass ich die ganze negative Scheiße anziehe...!
--------------------------------------------------
Jippie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 08:01   #7
Rottwauz1
Pro USA !!!
 
Benutzerbild von Rottwauz1
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Kornwestheim
Fahrzeug: W140 S420 mod.98, T6 lang EURO 6DTEMP und so,T6 Lang DSG Euro 6 EZ 12-16
Standard

Hamann735 O-Ton


mein Felgenmann hat mir ein Angebot gemacht ommer 275/30/zr 19-vredestein ultrac für 240 das Stck.

Winter 225/55/r 17 gt radial(bin da nicht so wählerisch ) für 110 das Stck

beim Preisvergleich bei Reifendirekt hab ich folgende Preise für die gleichen Reifen Sommer 178,80 und Winter für 88 alles incl.Versand +Neuware

Wo ich kaufe ist ja klar meine frage wie alt ist die neuware bei reifendirekt d.h

das DOT Datum.kann da jemand angaben machen?Neu ist ja relativ[/quote]

B]Ich hoffe bei deinem Felgenmann[/b]

Und wenn nicht dann hoffe ich der Felgenmann hat die Courage dir die angelieferten Reifen für den passenden Preis aufzuziehen!
Denkt mal an die Reifenhändler vor Ort, die haben ne Pacht zu Zahlen, Arbeiter,Maschinen...Die Jungs vom Netz haben keine Lagerkosten, da geht alles direkt vom Holländer oder von wem auch immer weg per dpd,gls und wie sie alle heissen..
Denn, wenn die letzten Händler vor Ort weg sind, nachdem sie keine möglichkeit mehr haben vernünftiges Geld zu verdienen dann gibts den gleiche Effekt wie bei Mediamarkt, die haben mit billigen CD-s angefangen bis die "kleinen" Händler alle platt waren und nun? Kosten die neuen CD-s alle um die 16 Euro wie bei allen anderen..So wirds auch bei den Reifen sein!
Nur mal kurz ne kleine Rechnung:
Achsvermessungsanlage neu 3D ca. 40.-50tsd Euro(was gescheites) + 250 Euro im Monat für Updates
Neue Montiermaschine (RFT tauglich) ca5-8tsd Euro
Wuchtmaschine ca. 3-5tsd Euro
Hebebühne ca 2000.- Euro
und das sind nur die "großen" Kosten, 1 Kleberiegel mit 60 Gramm kostet zwischen 30 und 75 Cent, 1 Schlaggewicht 20 Cent

Onlinehändler Telefon und Internetkosten ca. 350 Euro im Monat

Jetzt könnt ihr euch im groben Ansatz vorstellen warum "wir Reifenhändler" einfach teurer sind wie Onlinehändler.

Und ne Beratung, ne Achsvermessung, ein Nachwuchten und und und gibts net im Netz..


Oli, der Verkäufer bei nem großen Unabhängigen ist und hier nicht jammert, nur feststellt!

P.S. wenn dann die AV und die Montage au im Netz gemacht wird, dann ...

Und Gt Radial auf deinem Auto? Wanli oder Linglong auf den 7ern?Ja, tragt ihr eure "Freude am Fahren" Autos alle?
Sorry,aber das geht gar net wenn man ein bisschen Spass am Fahren haben will!

Geändert von Rottwauz1 (12.09.2008 um 08:22 Uhr). Grund: was vergessen
Rottwauz1 ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 09:08   #8
hebby
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Ich habe mit Reifen-Direkt auch gute Erfahrungen gemacht. Empfehlenswert!
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 09:47   #9
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

Reifendirekt und reifen.com sind beide top.

Musst nur darauf bestehen dass die Reifen eine DO aus 2008 haben

Würde ich extra erwähnen.

Gruß Philipp
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2008, 10:36   #10
Schweizer
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Zug
Fahrzeug: F01 - 740xd ; E65 - 730d ; Porsche Boxster S
Standard

Ich seh diesen Online Reifenkauf auch etwas differenzierter -

war das Angebot des Reifenhändlers montiert / unmontiert ?

Ich habe die Erfahrungen gemacht, daß man mit etwas Verhandlungsgeschick
beim lokalen Händler vielleicht für 4 Räder 30 EUR mehr bezahlt als beim Onlinehändler. Dann kommt die Montage dazu - viele Händler machen dann noch horrende Aufschläge bei der Montage von angelieferten Reifen....

Mir ist der Stress zuviel und ich zahle minimal mehr beim Händler um die Ecke ...

Gruß
Schweizer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jemand Erfahrung mit .... Jürgen 59519 BMW 7er, allgemein 4 03.09.2004 19:56
hat jemand erfahrung mit fa carkat?? alpina740 BMW 7er, Modell E38 1 18.06.2004 22:13
Hat jemand Erfahrung mit G-Power??? Goose BMW 7er, Modell E65/E66 7 24.03.2004 09:18
Hat jemand Erfahrung mit Reifendirekt Drive7 BMW 7er, Modell E32 8 24.10.2003 12:05


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:07 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group