Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2008, 08:51   #31
Jue
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von RS744 Beitrag anzeigen
Prins in NL meinst Du doch wohl nicht, sondern den Importeur (welchen)?
Beim Importeur G.A.S. soll hingegen schon des öfteren Versendestau gewesen sein, lt. gewöhnlich gut unterrichteten Quellen . Aber 13 Wochen?

Greets
RS744
Ich hatte die Niederländer direkt angemailt ...
Über welchen Importeur das gelaufen ist - keine Ahnung.

Grüsse
Jürgen
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2008, 19:29   #32
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Also mein Dicker ist seit Freitag bei BBG in Dachau. Terminplanung war praktisch mit denen - ich konnte den Freitag nachmittag vorbeibringen, und bis Montag Vormittag wollen die fertig sein. Mal gucken ob es wirklich klappt, wegen tüv vorführung etc. Die Leute (ich hab keine Ahnung mit wem ich gesprochen hab..) waren hmm, will nicht sagen komisch aber ich hatte da erst so ein etwas komisches gefühl: Ich hatte angerufen um zusagen das ich in 20 minuten kommen, "ja, kommens wir sind da" dann fahre ich bei denen auf den hof, klopfe an die tür, und da kam erst mal ein etwas barsches "was willst du" War aber beruhigt das die mehrere bmw schon in der halle hatten.. Deswegen bin ich mal guter hoffnung das es alles klappt. Ausführlichen bericht mit bildern und sowas gibts dann die Tage!
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 08:59   #33
Jue
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
Also mein Dicker ist seit Freitag bei BBG in Dachau. Terminplanung war praktisch mit denen - ich konnte den Freitag nachmittag vorbeibringen, und bis Montag Vormittag wollen die fertig sein. Mal gucken ob es wirklich klappt, wegen tüv vorführung etc. Die Leute (ich hab keine Ahnung mit wem ich gesprochen hab..) waren hmm, will nicht sagen komisch aber ich hatte da erst so ein etwas komisches gefühl: Ich hatte angerufen um zusagen das ich in 20 minuten kommen, "ja, kommens wir sind da" dann fahre ich bei denen auf den hof, klopfe an die tür, und da kam erst mal ein etwas barsches "was willst du" War aber beruhigt das die mehrere bmw schon in der halle hatten.. Deswegen bin ich mal guter hoffnung das es alles klappt. Ausführlichen bericht mit bildern und sowas gibts dann die Tage!
Hallo !

Ich fand die BBGler recht freundlich. Besonders der Büroleiter in Dachau ist das. Die Mechaniker haben eher ein Sprachproblem und wirken etwas zurückhaltender - sind aber nicht verkehrt.

Die Arbeitszeiten find ich toll.
Irgendwie kannst Du IMMER vorbeikommen ...

Tipp:
TÜV-Bescheinigung und so sind kein Problem.
Bleib' aber am Ball was das Abgasgutachten betrifft.

Ich ließ dort umrüsten, WEIL die große Erfahrungen mit 7ern haben.

Grüsse aus dem Münchner Süden
Jürgen
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:05   #34
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard sooo hab ihn ;)

.. und er läuft? Mich wundert nur das der BC so wenig verbrauch anzeigt. Aber das kann ja sein.. teste nachher mal na der Tanke was der verbrauch wirklich so ausmacht..

Bin heute München Stuttgart gefahren, und noch so ein bischen, hab jetzt 300km weg, und das erste LED ist ausgegangen als ich hier aufm parkplatz gerollt bin.

Ja, das Abgasgutachten wird mir wohl am freitag zugeschickt Solange soll ich halt bei der Polizei streife den knopf drücken und sagen "ich fahre nicht auf gas.." hmmmmm aber o.k. Zündkerzen soll ich wechseln da der übergang GAS -> Benzin etwas brummig ist..

bis jetzt bin ich begeistert. Mich wundert es das in meinen 88liter tank nur 71 liter rein gehen sollen.. aber z.zt bin ich zufrieden. Nette leute, etwas schräger humor, aber alles sauber, ordentlich und pünktlich. Mal gucken wie die 2000 km inspektion nächste oder übernächste woche wird.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:18   #35
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
.. ........
bis jetzt bin ich begeistert. Mich wundert es das in meinen 88liter tank nur 71 liter rein gehen sollen.. aber z.zt bin ich zufrieden. Nette leute, etwas schräger humor, aber alles sauber, ordentlich und pünktlich. Mal gucken wie die 2000 km inspektion nächste oder übernächste woche wird.
Hallo!
Wieso wundert Dich das?
Wurde Dir denn nicht mitgeteilt, dass diese Gas-Tanks nur zu maximal 80% gefüllt werden dürfen ????

und 88 Liter x 80% = 70,4 Liter ...

Wieso soll eigentlich ein "brummiger" Umschaltvorgang von GAS auf Benzin etwas mit den Zündkerzen zu tun haben?
Die sind doch nach dem Umschalten immer noch vorhanden und funktionieren ....
Ist denn dann das Brummen vorbei?

mfg
peter
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:23   #36
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

Ich dachte 90% gehen rein? Naja o.k. dann passt es ja. Es reicht ja eigentlich auch.. das reicht trotzdem für 700kilometer..

Naja Brummen ist nicht richtig. Wenn ich von Gas auf benzin umschaltet schwankt die Drehzahl kurz um ca. 500 rpm. von Benzin auf gas kriegst garnicht mit. Danach läuft er aber normal weiter! Also keine Mucken oder so. Nur den Umschalt vorgang kriegst halt mit der Drehzahl mitgeteilt. Der Mechaniker meinte das dieses schwanken daher kommt das die zündkerzen getauscht gehören (weiß ich, hab sie schon rumliegen, muss ich nur mal machen.. ) da die nicht mehr so die besten wären.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:23   #37
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
.. und er läuft? Mich wundert nur das der BC so wenig verbrauch anzeigt. Aber das kann ja sein.. teste nachher mal na der Tanke was der verbrauch wirklich so ausmacht.. ..........
Und was zeigt er so an?

mfg
peter
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:27   #38
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI
Standard

9 liter auf 100. Da wo ich vorher so 10-11 liter hatte. (Gleiche strecke, Muc - Stg, tempomat 140, 150..) Kann der BC das überhaupt noch richtig rechnen? Die Meinten das der Gas betrieb z.zt auf "fett" eingestellt ist, und in 2000km wird dann nochmal nachgestellt.
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:32   #39
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
9 liter auf 100. Da wo ich vorher so 10-11 liter hatte. (Gleiche strecke, Muc - Stg, tempomat 140, 150..) Kann der BC das überhaupt noch richtig rechnen? Die Meinten das der Gas betrieb z.zt auf "fett" eingestellt ist, und in 2000km wird dann nochmal nachgestellt.
Hallo Florian!
Wenn der Gasbetrieb auf zu fett eingestellt ist, dann regelt das die Motorelektronic über den STFT (Short Time Fuel Trim) und den LTFT (Long Time Fuel Trim) über den Regelkreis der LambdaSonden auf die richtigen Werte herunter.
Und dieser verminderte Wert wird dann halt für die Verbrauchsberechnung herangezogen - daher die (zu) niedrige Anzeige ...

mfg
peter
peterpaul ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2008, 18:34   #40
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von memyselfundich Beitrag anzeigen
.. Solange soll ich halt bei der Polizei streife den knopf drücken und sagen "ich fahre nicht auf gas .."
Welchen Knopf sollst Du drücken, den Türknopf?

Und austauschreife Zündkerzen willst Du erst nach der Umrüstung wechseln?
Das aber eine schräge Nummer, sowas macht man doch vorher, schon alleine, weil's einfacher geht! Auf jeden Fall solltest Du sie wechseln, bevor Du zur 2.000er-Nachkontrolle hinfährst - damit ggf. noch was nachgestellt werden kann.

Gut Gas
RS744
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: BBG in Amberg oder Dachau empfehlenswert?? BMW730iStgt BMW 7er, Modell E38 42 27.02.2007 23:39
Gas-Antrieb: Erfahrungen mit Prins VSI (730 R6) Harry79 BMW 7er, Modell E32 2 17.01.2007 15:41
Motorraum: Prins VSI im 740ia - zu hoher Verbrauch ?? - oder normal ?! Sebek BMW 7er, Modell E38 39 20.01.2006 11:53
Gas-Antrieb: E65 mit PRINS VSI AUTOGAS Ellemeet BMW 7er, Modell E65/E66 16 17.06.2005 22:12


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:54 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group