Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.02.2009, 20:49   #31
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Dieses Preis- Leistungsverhältnis wird erzielt durch Personal das kein Deutsch spricht oder Leute die Deutsch können und dafür einfach zu bescheuert für Ihren Job sind. Spart eine Menge Geld. Und dann noch auf Kosten der Kunden die Schäden davontragen, sicher unvermeidlich bei diesen Anlagen, aber korrekterweise auf den Preis umzulegen.
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2009, 21:23   #32
GIBGUMMI
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Aarau/ CH
Fahrzeug: E32
Standard

Zitat:
Zitat von nob Beitrag anzeigen
Dieses Preis- Leistungsverhältnis wird erzielt durch Personal das kein Deutsch spricht oder Leute die Deutsch können und dafür einfach zu bescheuert für Ihren Job sind. Spart eine Menge Geld. Und dann noch auf Kosten der Kunden die Schäden davontragen, sicher unvermeidlich bei diesen Anlagen, aber korrekterweise auf den Preis umzulegen.
Vielleicht sind es aber auch Kunden, die mit altersschwachen Kennzeichenhaltern in die Waschstraße fahren.

Ich glaube auch, dass es weniger sinnvoll ist, für niedere Arbeiten an einer Waschstraße nur deutsche, streng katholisch erzogene Theologiestudenten zu beschäftigen, die auch mit einem Akademiker oder Netzwerkspezialisten einen Plausch über die aktuelle Außenpolitik von Präsident Obama oder den neuen Vista Nachfolger zu debattieren.

Vielleicht hast Du auch ein Problem, die AGB des Waschstraßenbetreibers zu akzeptieren, die Du beim Zahlen automatisch annimmst

Bei einer Portal Waschanlage hast Du auch nur eine gelangweilte Hausfrau an der Kasse, die sagt, dass Sie auch nix für einen defekten Spiegel kann und der Chef nicht da ist ....und sie auch nicht weg kann, da sie alleine ist etc,....bla bla bla....Wäsche hat auch 14 Euro gekostet und so weiter...

Ein zufriedener Mr. Wash Kunde.. ( 2 x wöchentlich )
GIBGUMMI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 20:29   #33
Donar
Autonarr
 
Benutzerbild von Donar
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Torgelow
Fahrzeug: Audi A8 4H V8T
Standard hab auch ein problem. :(

so, mich hats vorhin auch erwischt. felgen gerade vor knapp 3 wochen schwarz lackieren lassen, heut das erste mal in die waschanlage hier im norden. und, was sehe ich nach dem rausfahren, super. beide hinteren felgen haben am ansatz des tiefbettes jeweils einen ca 3 cm langen kratzer. ich habe den tankstellenwart drauf angesprochen und meine visitenkarte hinterlassen. der erste spruch seines chefs am telefon war natürlich "dann hätten ja heute alle felgen zerkratzt worden sein müssen". mhm, is klar. naja, ich habe nun erstmal den namen des angestellten und soll bis donnerstag einen anruf erhalten. nun frage ich mich im nachgang, hätte ich nicht losfahren sollen!? wie verhält man sich in solchem falle richtig??? ich kann ja nicht die polizei anrufen wegen zweier kratzer!? es ist auch auszuschließen, dass ich die felgen selber "zerstört" habe, da der schaden wie gesagt nicht an der aussenkante etc. ist und der lack fein säuberlich "abgeschliffen" wurde. mann, ich könnte echt kotzen. da will man dem wagen mal was gutes tun! scheiss alles...
__________________
fortuna coa est...

Donar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 22:45   #34
v. Ritzenhof
transzendentaler Denker
 
Benutzerbild von v. Ritzenhof
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Münchner Umland
Fahrzeug: 750Li E66, 740d X-Drive F01
Standard

Zitat:
Zitat von Donar Beitrag anzeigen
nun frage ich mich im nachgang, hätte ich nicht losfahren sollen!? wie verhält man sich in solchem falle richtig??? ich kann ja nicht die polizei anrufen wegen zweier kratzer!?
Natürlich kannst (und sollst) Du die Polizei holen! Dafür sind die nämlich da --> um die Angelegenheit zu dokumentieren. Sie verhelfen dir zwar nicht zu deinem Schadensersatz, aber wie gesagt, sie "nehmen die ganze Sache formal auf".

Um Schadensersatz zu erlangen, musst Du einen "Schaden" erlitten haben, d.h. Du bist in der Pflicht nachzuweisen, dass der Schaden an deinem Fahrzeug (und sei er noch so minimal) von der Waschstraße kommt. Dies kann soweit gehen, dass Du einen Gutachter einschalten musst. Dies ist im Vorfeld natürlich teuer, wie etwaiger Rechtsbeistand, jedoch zahlt es sich dann wieder aus, wenn Du den Rechtsstreit gewinnen solltest.
Sollte sich die Gegenpartei (Waschstraße = Mr. Wash Auto-Service Aktiengesellschaft) natürlich außergerichtlich mit dir einigen, entstehen dir (vorab) keine Kosten.

Geändert von v. Ritzenhof (17.06.2009 um 00:32 Uhr).
v. Ritzenhof ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 08:43   #35
Donar
Autonarr
 
Benutzerbild von Donar
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Torgelow
Fahrzeug: Audi A8 4H V8T
Standard

Zitat:
Zitat von v. Ritzenhof Beitrag anzeigen
Natürlich kannst (und sollst) Du die Polizei holen! Dafür sind die nämlich da --> um die Angelegenheit zu dokumentieren. Sie verhelfen dir zwar nicht zu deinem Schadensersatz, aber wie gesagt, sie "nehmen die ganze Sache formal auf".

Um Schadensersatz zu erlangen, musst Du einen "Schaden" erlitten haben, d.h. Du bist in der Pflicht nachzuweisen, dass der Schaden an deinem Fahrzeug (und sei er noch so minimal) von der Waschstraße kommt. Dies kann soweit gehen, dass Du einen Gutachter einschalten musst. Dies ist im Vorfeld natürlich teuer, wie etwaiger Rechtsbeistand, jedoch zahlt es sich dann wieder aus, wenn Du den Rechtsstreit gewinnen solltest.
Sollte sich die Gegenpartei (Waschstraße = Mr. Wash Auto-Service Aktiengesellschaft) natürlich außergerichtlich mit dir einigen, entstehen dir (vorab) keine Kosten.
tja, das hätte ich nich gedacht, dass ich wegen solch einer lapalie die polizei rufen soll(te). naja, mal schauen, vielleicht gehts ja ganz gütig aus. ach so, war im übrigen nicht mr. wash, sondern eine ganz normale hem tankstelle. dachte nur, paßt zum thema. sorry, wenn das für verwirrung gesorgt hat!
Donar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 09:41   #36
AngelIce
angel-ice@arcor.de
 
Benutzerbild von AngelIce
 
Registriert seit: 11.01.2007
Ort: Hennef (Sieg)
Fahrzeug: Orientblauer E38 750 iL (PD 21.03.1996 / EZ 30.04.1996 / FL-Umbau 12.2008) mit EDC / DSP / DSC / PDC / MK3 / 16:9 / US-codiertes LCM III
Standard Darf ich Bedenken anmelden?

Lass es auf nen Versuch ankommen und rufe in einem künftigen vergleichbaren Fall die Polizei. Ich wette mit Dir hier und jetzt, dass sie Dich am Telefon auslachen werden und ihren von Dir erwünschten Einsatz verweigern. Denn es handelt sich hier um keinen Verkehrsunfall, der in ihre Zuständigkeit fällt und bei dem Spuren zu sichern sind.
Eine etwaige deliktische Haftung des Waschanlagenbetreibers ist aber nicht von der Polizei festzustellen, sondern von einem Sachverständigen.
__________________
LG @ all. Mario - Dissertationsthema: Bewegungsmuster paarweise auftretender Bälle (.)'(.)
[SIGPIC][/SIGPIC]
Look into my AngelIce
AngelIce ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 10:09   #37
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, Jaguar X300, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard

Zitat:
Zitat von AngelIce Beitrag anzeigen
Lass es auf nen Versuch ankommen und rufe in einem künftigen vergleichbaren Fall die Polizei. Ich wette mit Dir hier und jetzt, dass sie Dich am Telefon auslachen werden und ihren von Dir erwünschten Einsatz verweigern. Denn es handelt sich hier um keinen Verkehrsunfall, der in ihre Zuständigkeit fällt und bei dem Spuren zu sichern sind.
Eine etwaige deliktische Haftung des Waschanlagenbetreibers ist aber nicht von der Polizei festzustellen, sondern von einem Sachverständigen.
So sehe ich das auch.

Und: Nach der Wäsche kurz anhalten, aussteigen und einmal um den Wagen herum schreiten. 1. um nachzusehen, ob auch alles fein sauber geworden ist und 2. um ggf. Beschädigungen zu entdecken. Sollte das so sein, in beiden Fällen UNVERZÜGLICH den Waschanlagenbetreiber informieren und erst nach Klärung des Sachverhalts vom Gelände fahren.

Im 1. Fall gibt's dann mitunter eine neue Wäsche für lau. Im 2. Fall wird man sich einigen (müssen).

Und: Nicht immer gleich Zeter und Mordio schreien; Höflichkeit führt eher zum Ziel.

Freude am Waschen
Highliner
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Geändert von Highliner (17.06.2009 um 11:55 Uhr).
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2009, 17:11   #38
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Zitat:
Zitat von GIBGUMMI Beitrag anzeigen
Bei einer Portal Waschanlage hast Du auch nur eine gelangweilte Hausfrau an der Kasse, die sagt, dass Sie auch nix für einen defekten Spiegel kann und der Chef nicht da ist ....und sie auch nicht weg kann, da sie alleine ist etc,....bla bla bla....Wäsche hat auch 14 Euro gekostet und so weiter...
Schön soweit, Deine Theorien.

Eine Portal-Waschanlage an einer Tanke hier um die Ecke hatte mir den linken Ausenspiegel meines Alfas abgerissen. Kurzes Gespräch, neuen Spiegel gekauft, Quittung vorbeigebracht und die Zahlung erhalten.

Die Waschstraße an meiner Stamm-Tanke hat an meinem 7er die Spiegelblende abgezogen und ich bin dann darübergerollt. Vom Tankstellenchef dann einmal neue Plastikverkleidung plus Lackieren erhalten.
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 16:06   #39
Donar
Autonarr
 
Benutzerbild von Donar
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Torgelow
Fahrzeug: Audi A8 4H V8T
Standard Update...

So, hatte heute ein Gespräch mit dem Geschäftsführer der Tankstelle und wurde positiv überrascht. Er hat sich den Schaden angesehen und sofort eingestanden, dass dieser von der Waschanlage stammt. Im Gespräch kam heraus, dass er eine Werkstatt mit Lackiererei besitzt. Nach meinem Kreta Urlaub () in 3 Wochen soll ich ihm die Felgen (in diesem Falle dann das ganze Fahrzeug, weil ich keine Wechselfelgen hier habe) vorbeibringen, und er läßt den Schaden beseitigen, die Felgen somit neu lackieren. haben uns noch nett unterhalten und ein wenig gefachsimpelt. Tja, so kanns auch gehen. hätte ich nicht gedacht und bin froh, dass wir uns so einigen konnten.

In diesesm Sinne einen schönen Start ins Wochenende!
Donar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2009, 16:17   #40
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Gratuliere!

Und was lernen wir daraus: Halte Abstand von Kettenläden mit unterbezahltem Personal...
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Reperaturstau!?! - Nein,danke!!! 750iAL BMW 7er, Modell E38 9 01.08.2006 18:20
Niederlassung - nein Danke! Christian T. BMW Service. Werkstätten und mehr... 10 05.06.2005 12:16
Vorkasse im Forum, nein Danke Lex BMW 7er, Modell E38 25 05.10.2004 07:40
BMW in Zukunft??? Nein Danke!! JPM Autos allgemein 14 07.08.2004 12:34


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group