Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.07.2007, 12:24   #11
nofri
fliegen ist noch schöner
 
Benutzerbild von nofri
 
Registriert seit: 02.08.2002
Ort: bei Jena
Fahrzeug: G11-750iX (5/2017) V8/4.4 rubinschwarz met., & F31-340iX (5.2016) R6/3.0 mineralgrau met.
Standard

Ich habe die oberen hinteren Querlenker von ihm, muss sagen, der Mann ist sehr freundlich und hilft wo er kann.
Hatte Mapco und NK-D im Mix in der Lieferung... Wurde alles ausgetauscht, sobald man das Problem am Tel. geschildert hat.
Und zwar solange, bis man zufrieden ist. Danach wurde der ganze übrige Kram wieder abgeholt. Ich denke er packt nicht selber die Pakete...

Mapco ist beim Hinsehen schon Schrott, nicht mal die Dichtungen um die Kugelgelenke sitzen da ordentlich!
Pex... so La La. Manches schon schief eingepresst an den Querlenkern, die gerne auch "Kleiderbügel" heißen.
Habe mit ihm solange getauscht, bis ich alles von NK hatte.
In dem Querlenkerpaket f. hinten sind noch 2 Druckstangen für einen hinteren Stabi drin....Nur es gibt den gar nicht ??

4 Querlenker sind jetzt drin.. mal sehen.
Gruß
Norbert
nofri ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 09:18   #12
grunzl71
Durchputzer,kg co²/km
 
Benutzerbild von grunzl71
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1300 R (07/2008)
Ausrufezeichen

.......................
__________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.

BM54 back (SW-Update),DSP 2,PI-Wechsler,DVD-Player,Hybrid VM,16:9,MK 4, Glasschiebedach,M8-Enzo 9Uhr-Tacho,Tri-Color-Umbau (Braun-Schwarz-Beige),
Bi-Color-Lenkrad,20" Alpina´s,
LCM IV (Danke Mike-@Straubinger),
Steptronic,Phase V+ (Danke Karl-@Scharly)

Interner Link) Meine Alben
Besonderer Dank auch an:
BMW-Spezi in WIEN
Fa.KARRER
Oberlaaer Straße 230
1100 WIEN
Tel.:01/606 50 35
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.karrer-kfz.at/

Geändert von grunzl71 (06.08.2007 um 09:21 Uhr). Grund: einmal zuviel gepostet
grunzl71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2007, 09:19   #13
grunzl71
Durchputzer,kg co²/km
 
Benutzerbild von grunzl71
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1300 R (07/2008)
Ausrufezeichen

Zitat:
Zitat von grunzl71 Beitrag anzeigen
Hallo,hab mir die gekauft,die hat sich nach "700 KM" verabschiedet,alle Gelenke fielen auseinander,Hr.Göde hat sich dafür entschuldigt und mich gefragt ob die auch Fachmännisch eingebaut wurde.Er werde sich sofort mit der Zulieferfirma in Verbindung setzten.
Ich werde ihm die Spurstange schicken,hab ihm aber auch klargemacht,das ich sicher nichtmehr diese verbauen werde.

War genau von Ö-Italien-Ö eingebaut (mit weit über 200 unterwegs),bin froh das ich noch nachhausegekommen bin,hatte ein Lenkungsspiel von 10 cm.
Meine Werkstatt hatte soetwas nochnie gesehen (und ich auch nicht),meine alte Spurstange (300000km),war nicht halb so defekt.

Die Stange hätte keine 2x um den Häuserblock mehr gehalten.

Die neue Spurstange in 1.Qualität hat mich ca.40 Euro mehr gekostet als die,
DAS WAR MIR WIEDER EINE LEHRE.

Vll.war es ja nur Pech und wirklich nur ein Mat.fehler,alle anderen Teile der kompl.VA sind in Ordnung,habe alles vorne neu machen lassen.


Gruß aus Wien,Roman
Hy zusammen

Kurzes Update zu der Spurstange,habe Heute eine Gutschrift erhalten und anschließend mit Hrn.Göde telefoniert,Fazit:Ich war leider nicht der einzige dem die Spurstange verr..........,Hr.Göde hat sich von dem Zulieferer der Spurstange getrennt,denn,Zitatoetwas darf nicht passieren.

Bitte vorsicht falls jemand vor kurzem diese Spurstange erworben hat,am besten bei Hrn. Göde nachfragen,ob es sich um die defekte Charge handelt.

Gruß aus Wien,grunzl
grunzl71 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2007, 19:39   #14
BMWe38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMWe38
 
Registriert seit: 24.11.2005
Ort: Trier
Fahrzeug: E63 645 CI
Standard

hi,

habe bei göde eine buchse für die hinterachse gekauft.das teil ist von NK.hat jemand schon langzeiterfahrungen mit diesem teil?

mfg

benny
__________________
BMW E38 730iA,Bj 3.95, INDIVIDUAL Nachtblau Met.,Vollleder Montana Sandbeige Bicolor mit Marineblau,elek.Rückbank,Rollos,SA345 Chromline,Navi MK3 16:9,BM24 TMC,Doppelverglasung,Xenon,Hydraulische Heckklappe, Sprachsteuerung,Regensensor,Sternspeiche 95,LCM III und viele Nachrüstungen
BMWe38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2009, 09:41   #15
daywalker740i
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Habe nun Erfahrung gesammelt! Teile der HA wurden 06-2008 verbaut. Jetzt musste ich veststellen das die Manschetten der Kugelgelenke eingerissen sind (spröde) dazu schon ein leichtes Spiel! 20tkm Laufleistung sind wohl ein Witz. Werde mit AT Göde Kontakt aufnehmen...
Hände weg von Mayle oder anderem Zubehör! Ich verbau nur noch Lemförder, das steht fest
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2009, 12:06   #16
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Ich habe vor Jahren positive Erfahrungen gemacht mit Göde und seinem Service.

Leider aber negative mit den Teilen.
Denn die sind nicht lange haltbar.

Das liegt zum größten Teil daran, dass er die Teile ja nicht herstellt, sonder so günstig wie möglich einkauft.
Klar, dass er dabei versucht, die beste Qualität zu bekommen, aber die hängt vorrangig vom Hersteller der Teile und nicht von ihm ab.
Wenn ihm schon Schrott angeliefert wird kann er dies zwar durch stichprobenartige Kontrollen versuchen heraus zu filtern, aber das gelingt nicht immer.

Das Gegenbeispiel ist der BMW-Händler.
Alle Teile werden zentral von BMW eingekauft und dies unter strengen Auflagen, zumeist bei ein und dem selben Hersteller, solange das Teil gebaut wird. Wenn BMW bei ihren Stichproben feststellt, dass da was nicht OK ist wird die ganze Lieferung reklamiert und zurückgeschickt.
Tja, was machen dann "Erstausrüster" mit solchen Teilen ?

Entweder verschrotten (einschmelzen) oder "finanziell verwerten" (Billig-Händler kaufen sowas dann).
ODER die Teile werden einzeln kontrolliert und das was gut ist wird erneut zu BMW geschickt, was "Schrott" ist wird... tja..

ABER so was kann sich kaum ein Hersteller mehrmals erlauben, denn wenn BMW mit ihren Großaufträgen zu einem anderen Hersteller wechselt, tja dann ist eigentlich ein Teil der Belegschaft sofort arbeitslos, oder die Firma geht darüber in Richtung Konkurs.

Zusammenfassend:
ICH kaufe bei Teilen, die teuer (Arbeitszeit) einzubauen sind beim BMW-Händler. Dort bekommt man fast immer top Teile.
Bei Göde, oder wie die auch alle heißen bekommt man sehr häufig auch top teile, manchmal aber leider nicht.
Dass der Händler (Göde oder wie sie auch alle heißen) nur durch Stichproben und Rückmeldungen seine Lieferanten "ausfiltern" kann und will (oder auch nicht will) ist davon unbenommen.

Bei Teilen, die schnell zu wechseln sind kann man aber durchaus ein bißchen Risiko eingehen und günstiger kaufen, wenn sich "günstiger" wirklich bemerkbar macht.
... bei einem Unterschied von 5 Euro für 4 Teile ist das egal,
bei einem Unterschied von 50 Euro für 4 Teile kann man ein gewisses Risiko eingehen, erst recht, wenn sich der Händler (Göde) bemüht, seine Lieferanten ordentlich auszuwählen.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 15:21   #17
Rakete
Die mit den CHA-OTen
 
Benutzerbild von Rakete
 
Registriert seit: 08.02.2006
Ort: Waldmünchen
Fahrzeug: E38-740iL (11.98) carbonschwarz, E46-330ci SMG (06.04) saphirschwarz
Standard

Hi,

ich hab dort für mein Cabrio komplettes Set Bremsen vorne gekauft.
Ende März eingebaut, und nun sind die Scheiben voll verzogen und blau angelaufen.
Werd die nächsten Tage dort mal anrufen und fragen, wie es weitergeht, Garantie hab ich ja normalerweise noch drauf.

Gruß
Ann-Kristin
__________________
Sternfahrt-Organisatorin 2017 und 2018
Interner Link) zum Thread
Rakete ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 16:57   #18
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Blau angelaufen deutet auf zuviel Hitze hin...das kann man schnell ablehnen, weil das unter Eigenverschulden fällt.

Sowas kauft man auch nicht im Zubehör
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 19:26   #19
730i Fahrer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 730i Fahrer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: Sachsen
Fahrzeug: E32-730i (08.88) 5 Gang Schaltgetriebe ohne Klima
Standard

Hallo,

im Dezember hatte ich alle Beiträge betreff der Achsaufhängung studiert.

Das Autohaus Göde bietet auch "billige" Sets an, wo dann auch Probleme auftraten. Manche mögen es halt billig!

Nach Erfahrungsaustausch mit Erich und anderen Mitgliedern habe ich mit Herrn Göde telefoniert und er hat für uns ein Set für die VA mit Meyle HD Teilen zusammengestellt.

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/32/rep-...32-108053.html

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/vorde...nk-113514.html

Diese habe ich auch eingebaut und bisher keine Probleme.
Bestellung, Sonderwünsche, Zusammenstellung und Lieferung ohne Probleme.
Alle Teile sind bis jetzt i.O.!

Gruß Torsten
730i Fahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2009, 23:46   #20
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Das mit den Bremsen:
Da wuerde ich aber lieber erst einmal die Bremszangen untersuchen, ob da ein Kolben klemmt. Man muss ordnungsgemaess installieren, dann ist es auch o.k.
Und wenn man Bremscheiben tauscht, dann untersucht man die komplette Bremsanlage.


Die Todsünden bei der Bremsenmontage oder wieso habe ich auch mit dem besten Material Probleme?

Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Autoteile Wittmeyer ??? McIntosh BMW 7er, Modell E32 6 06.07.2004 11:05
autoteile wittmeyer Lammi BMW 7er, Modell E32 17 06.05.2004 16:28


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:05 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group