Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.05.2006, 11:13   #11
7 up
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-735ia(08.96)
Daumen nach unten

Hi Soundflax!!

Kann Deinen Ärger sehr gut nachvollziehen denn es ging mir vor einigen Monaten genauso
Ich sehe es auch ein das es zeitliche Punkte und materielle Belastungszeiten gibt!!!

Aber ---->und ich setzte jetzt mal noch einen drauf(Kurzfassung ):

+Landstrasse+Überholen+Knall+Fast Unfall+Lima Kaputt+Schaufeln vom Lüfterrad weg +Werkstatt+jetztkomm's--->Kühlerstutzen abgebrochen<---
+neuer Kühler+Autohaus (BMW) angerufen+Zitat:is halt "SO"+Dicker Hals+
BMW gemailt+schaut genau hinie selbe Antwort wie bei Soundflax +

Ach ja der letzte Punkt: NICHTS

Sorry aber wir leben doch in einer Dienstleistungs und Service-Wüste
Und dabei geht es garnicht um eine Summe(denke mal das Soundflax auch nicht die vollen 900 Teuronen im Auge hatt)!

Tja man soll wohl nach den Stern*nen greifen

Gruß

7 up

PS: HM,Brief vom Händler! Ach Probefahrt des neuen!Super Angebot!!!
7 up ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 11:13   #12
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg Atmosphere, Branson 2900h
Standard

Also eigentlich muß die Betriebszeit im BC hinterlegt sein.

Ein E30 von mir stand 1 Jahr in der Garage ohne bewegt zu werden. Danach waren alle Inspektionsleuchten auf rot was sie vorher nicht waren.

Die Intervalle waren jedenfalls damals auch an der Zeit orientiert.

TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 12:58   #13
Soundflax
Mini Harry
 
Benutzerbild von Soundflax
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Neißemünde
Fahrzeug: Mini Cooper
Standard

Is ja fast so, wie bei mir...
Hier ist jetzt auch der Kühler kaputt...
Harriß im Ansaugstutzen...Die hatten den Kühler bei der Lima-Aktion draußen aber beweise mal.

Zitat:
Und dabei geht es garnicht um eine Summe(denke mal das Soundflax auch nicht die vollen 900 Teuronen im Auge hatt)!
genau so ist es
__________________
LG Karsten
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Soundflax ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 17:04   #14
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M5/F90 LCI Competition, ex750Li/F02, Porsche 992-Carrera S Cabrio (ab 06/20), VW T-Roc Sport, M 135i LCI F20
Standard

Zitat:
Zitat von 7 up
+Landstrasse+Überholen+Knall+Fast Unfall+Lima Kaputt+Schaufeln vom Lüfterrad weg +Werkstatt+jetztkomm's--->Kühlerstutzen abgebrochen<---
+neuer Kühler+Autohaus (BMW) angerufen+Zitat:is halt "SO"+Dicker Hals+
BMW gemailt+schaut genau hinie selbe Antwort wie bei Soundflax +

Ach ja der letzte Punkt: NICHTS .......


Tja man soll wohl nach den Stern*nen greifen
Hallo,

für den Fall, dass es sich um das Fahrzeug aus Deinem Avatar handelt, also von 08/96. Du kannst doch bei einem fast 10 Jahre alten Wagen keine Kulanz mehr verlangen, ganz gleich bei welchem Hesteller.

Bei Mercedes hättest Du auch nichts bekommen.

Mir ist bei einem erst 5 Jahre alten Fernseher die Bildröhre zerschossen. Den konnte ich in die Tonne stecken und einen neuen kaufen. An Kulanz haben die noch nicht mal gedacht.

Viele Grüße
Klaus
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 18:41   #15
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus H.
Mir ist bei einem erst 5 Jahre alten Fernseher die Bildröhre zerschossen. Den konnte ich in die Tonne stecken und einen neuen kaufen. An Kulanz haben die noch nicht mal gedacht.
Da würde ich zum Beispiel auch nicht mitspielen:

Ich habe Ende 2002 einen Fernseher von Panasonic für € 1.340,-- gekauft - wenn der nach fünf Jahren den Geist aufgibt in Richtung nicht reparabel, dann wäre das mein letzter Panasonic gewesen. Dann tuts auch ein SEG oder Medion!
Außerdem wäre Matsushita mich dann ganz los - meine gesamte Anlage (HiFi/Video/Fernsehen) ist von Panasonic/Technics. Mit Ausnahme der Boxen. Da stecken gut und gern 10K Euro drin (ohne die Boxen)!

Ähnlich sehe ich das bei einem 100K-Euro-Auto. Immerhin hat Soundflax einen 750iL Individual - und nicht einen 318i - das ist schon ein Unterschied!

Außerdem ist das Auto ein Pokalgewinner!!! Dann erst recht!

Gruß Norbert

Geändert von Crazy (23.05.2006 um 19:56 Uhr).
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 19:53   #16
Tom735
Dabei seit 2003
 
Benutzerbild von Tom735
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort:
Fahrzeug: G11 730d
Standard

Zitat:
Zitat von 7 up
Hi Soundflax!!

Kann Deinen Ärger sehr gut nachvollziehen denn es ging mir vor einigen Monaten genauso
Ich sehe es auch ein das es zeitliche Punkte und materielle Belastungszeiten gibt!!!

Aber ---->und ich setzte jetzt mal noch einen drauf(Kurzfassung ):

+Landstrasse+Überholen+Knall+Fast Unfall+Lima Kaputt+Schaufeln vom Lüfterrad weg +Werkstatt+jetztkomm's--->Kühlerstutzen abgebrochen<---
+neuer Kühler+Autohaus (BMW) angerufen+Zitat:is halt "SO"+Dicker Hals+
BMW gemailt+schaut genau hinie selbe Antwort wie bei Soundflax +

Ach ja der letzte Punkt: NICHTS

Sorry aber wir leben doch in einer Dienstleistungs und Service-Wüste
Und dabei geht es garnicht um eine Summe(denke mal das Soundflax auch nicht die vollen 900 Teuronen im Auge hatt)!

Tja man soll wohl nach den Stern*nen greifen

Gruß

7 up

PS: HM,Brief vom Händler! Ach Probefahrt des neuen!Super Angebot!!!
ääääh ... Uns was willst Du und damit sagen?
Deutschland = Servicewüste weil BMW keine Kulanz bei einem 10 Jahre alten Wagen gewährt bist Du jetzt beleidigt?
Oder soll BMW Deinen Griff nach den "Sternen" als Drohung auffassen?
Erst siehst Du es ein, dass es zeitliche Begrenzungen gibt und dann beschwerst Du dich über eine Absage von BMW

Dazu kann ich nur sagen: "Viel Spass mit dem Benz".
Tom735 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 20:13   #17
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Soundflax

ich fand die Regelung (Kulanz) ganz ok

ein hervorragender service der NL Düsseldorf/Ratingen

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthr...=Lichtmaschine

gruß jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 20:38   #18
Hasi999
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hasi999
 
Registriert seit: 22.09.2003
Ort: Round MUC!
Fahrzeug: Alpina B3s Cabrio; VW Buggy Maplex 1; KaWa ER6-N
Standard

Es ist ganz einfach:

Auch wenn man ein Auto kauft, dass ein vielfaches des Preises "normaler" Durchschnittsautos kostet, dann kauft man damit nicht automatisch mehr Langlebigkeit oder gar bessere Haltbarkeit, sondern für die vorgesehene Dauer der Nutzung mehr Leistung - Comfort - Prestige.

Ist leider definitiv so. Jeder, der da anders denkt, wird enttäuscht werden.
__________________
Cogito ergo sum. Ich denk ich bin Ergo


"Idealismus ist die Fähigkeit Menschen zu sehen, wie sie sein könnten, wenn sie nicht wären, wie sie sind."

"Niveau wirkt von unten wie Arroganz. Denn wir leben zwar alle über unsere Verhältnisse, aber noch lange nicht auf unserem Niveau"
Hasi999 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2006, 23:19   #19
7 up
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 10.04.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38-735ia(08.96)
Frage

Hi Tom ,

sei mir nicht böse ,aber wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!

Ja Klaus keine Frage, nur glaube ich kaum das Du einen Luftsprung machst wenn Dein Bimmer aus der Werkstatt kommt und ein Defekt(Problem) auftritt der(das) im voraus schon bei BMW bekannt ist und trotzdem ingnoriert wird

Und der wahrscheinlich wichtigste Punkt ist doch wohl die Art und Weise wie man mit jetzigen und zukünftigen Kunden umgeht
7 up ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2006, 08:37   #20
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

Zitat:
Zitat von Hasi999
Es ist ganz einfach:

Auch wenn man ein Auto kauft, dass ein vielfaches des Preises "normaler" Durchschnittsautos kostet, dann kauft man damit nicht automatisch mehr Langlebigkeit oder gar bessere Haltbarkeit, sondern für die vorgesehene Dauer der Nutzung mehr Leistung - Comfort - Prestige.

Ist leider definitiv so. Jeder, der da anders denkt, wird enttäuscht werden.
Das sehe ich mal nicht so!

Wenn ein Hersteller einen Kunden in der Oberklasse mit einem jungen Gebrauchten, den es auch nicht für 3 Euro gab, beglücken konnte - beim nächsten Mal kauft dieser vielleicht einen neuen derselben Klasse!

Das ist vergleichbar damit, dass, wenn Du alle Verträge bei einer Versicherungsagentur hast, Du sicher eher mit einer Kulanzregelung rechnen kannst, als wenn Du nur einen Vertrag dort hast!

Es gibt natürlich keine a, b und c-Kunden - aber unterm Strich gibt es sie eben doch! Und zwar in jeder Branche! Ist doch auch logisch - wer mir mehr einbringt, wird "mehr" behandelt! Das ist eine der Grundregeln der Wirtschaft!

Wenn die BMW-AG nicht einsieht, dass ein 750iL Individual

- mehr Ersatzteilkosten einbringt
- mehr Reparaturkosten einbringt
- den Kunden, der ihn fährt, mit Blick in die Zukunft, 100% zufriedenstellen muss

dann haben die Junx da irgendwas nicht verstanden. Es gibt auch hier eine Grenze, völlig klar - aber bei 100TKM und gerade mal 5 Jahren ist sie bei einem solch sündhaft teuren Fahrzeug definitiv nicht erreicht!

Zum Vergleich: 12/1991 hat mein 735i 112.995,-- DM gekostet - und ist bereits im 15.Jahr - mit der ersten LiMa!
In 2001 hat der Individual von Soundflax schätzungsweise 120.000 EURO gekostet - wenns reicht. Das ist weit mehr als das doppelte! Eij, der ist gerade eingefahren!


Gruß Norbert

Geändert von Crazy (24.05.2006 um 08:42 Uhr).
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abgasanlage: Rußpartikeltfilter... DJNoName BMW 7er, Modell E38 3 01.04.2005 10:56
Karosserie: Kulanz von BMW bei Rost am E38 Klaus Thees BMW 7er, Modell E38 16 05.07.2004 16:47
Km-Stand 299.960 km! Neuer Kodierstecker erforderlich? Christian BMW 7er, Modell E32 45 01.04.2003 13:51
BMW 7er Club Deutschland - ich bin beigetreten! Christian Aktivitäten, Treffen, ... 53 01.11.2002 14:21


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group