Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.09.2005, 22:39   #1
don_franco
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Ausrufezeichen Für die Diplomaten

Buenas Gemeinde und Xenon-Gläubige,

wir ziehen eine Zwischenbilanz in Sachen BMW und Achter.

Was passiert war, ist bestens bekannt, was ich vor hatte auch.

TomS hat sich nicht nur sofort bereit erklärt sich dafür einzusetzen, nein er leistete auch Überzeugungsarbeit, erstmal den Weg der Verhandlungen zu gehen, beispielhaft schaltete er sich als neutraler Vermittler ein.

Seine Verhandlungen führte er mit Verantwortlichen direkt bei BMW.

BMW selbst stellte frühzeitig klar, aus mir wieder einen zufriedenen Kunden machen zu wollen, Kosten kämen auf mich keinesfalls mehr zu, man kümmere sich darum.

Auf selbiger Entscheidungsebene wurde zwischen München und Spanien die Order erlassen meinen Motor/etc letztmalig zu revitalisieren, u.a. auch unter Aufsicht eines Techniker aus München. Nur müssten dazu BMW Madrid und BMW Teneriffa eine Einigung finden, wo es passieren soll und wer intern die Kosten übernimmt.

Es verstrichen Termine über Termine.

BMW Mü ging darauf einige Stufen höher in den Entscheidungsebenen, aber selbst auf jene Order reagieren die Madrider und Canarios nicht.

Vermutlich vergasen die Bayern zu berücksichtigen, dass der Jahrhunderte alte Hass zwischen den Insulanern und den Festländern schwer konstruktive Kommunikation zulässt, schon gar nicht bei solch sensiblen Themen.

München scheint nun ratlos zu sein.

Bis hierhin einen überaus fetten Dank an Tom

Was sehen wir nun hier: BMW hat diverse Auslandsschäfchen schlicht weg nicht im Griff, man ignoriert regelrecht vorsätzlich den großen Boss. DAS ist ein Armutszeugnis par excellence. Also bitte, erzählt mir nie wieder BMW München könnte alles regeln oder hätte alles im Griff.

Der Klageweg wäre wie von Anfang an schon geschrieben, auch der falsche Weg gewesen, da dies sich Jahre hingezogen hätte.

Wir werden sehen wie es ausgeht, auf jeden Fall kommt die Karre vom Hof, mal sehen ob uns dazu was pfiffig hier im Forum einfällt.

Dies dazu !
__________________
adios don porno ( Hüter des ordinären und vulgären, Wächter des niveaulosen )

Das BMW Interner Link) Armutszeugnis externer Link zu einem Angebot bei AutoSCOUT24  * ¡ se vende solo espagña !*

Geändert von don_franco (30.09.2005 um 00:20 Uhr).
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 22:52   #2
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Die Frage ist ja ob BMW den Spanieren per Order de Muffti das zu verordnen versucht, - oder ob Sie die Kosten dafür übernehmen. Ich denke mal das BMW sagt Ihr habt das verbockt, ihr regelt das auch wieder.

Vermutlich hättest Du bessere Chancen wenn der Wagen nach München käme.

Wenn es Korrespondenz mit schriftlichen Zusagen von BMW gibt, dann wäre eine Pressemappe äußerst peinlich.


Eine Idee hätte ich noch. In München durchfragen wer im Export für Spanien zuständig ist, mit dem sprechen. Von Ihm zum Ansprechpartner in Spanien. Hier wieder fragen woran es klemmt. Und wenn es Papier gibt, alle Zusagen in Kopie an diese Leute.
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:13   #3
Lex
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: 540i E60 EX 728i E 38
Standard

Zitat:
Zitat von don_franco
Wir werden sehen wie es ausgeht, auf jeden Fall kommt die Karre vom Hof,

Buenas Don,

nichts leichter als das. Würde dem Schnuckelchen Zuhause, ein gutes Heim bieten. Und das mit dem Pampers, kriegen wir dann auch hin


Gruß Lex
__________________
"Ich bin eine Mischung aus jung und erfahren, so etwas findet man sonst ja nur auf dem Straßenstrich." Stromberg
Lex ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:16   #4
don_franco
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Standard

@nob eine schriftliche Stellungnahme ist in Arbeit.

Den Wagen direkt nach München zu bringen wurde von Münchens Seite abgelehnt, weil diese hierbei überhaupts machen könnten.
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:19   #5
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

Dann waren die Leute mit denen TomS zu tun hatte nur Dampfplauderer ohne Entscheidungsbefugnis.
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:20   #6
don_franco
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Standard

@lex: die ersten werden die letzten sein
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2005, 23:24   #7
Treckerfahrer
e38-Killer
 
Benutzerbild von Treckerfahrer
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Schmelz
Fahrzeug: 330xi Touring (e46) - 325i Cabrio (e30) - X3 3,0d (e83) früher 730d (e38)
Standard

BMW München hat nix im Griff... die können noch nicht mal ne einfache Niederlassung (na gut, eine der 3 größten in D) dazu bringen, den offiziellen lokalen BMW-Club zu unterstützen. Und dann sollen die Spanier im Griff haben?
__________________
Gruß, Dirk
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Club Saarland e.V.
Treckerfahrer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 17:18   #8
don_franco
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Standard

Buenas,

so denn sprach ich heute selbst persönlich mit Hr. S. aus München.

Das Telefonat spiegelte pure Hilflosigkeit wieder. Es gab scheinbar noch NIE den Fall das man ( Mü ) von einem Importeur ignoriert wurde. Man hätte ja schon div. heftige Auseinandersetzungen mit osteuropäischer und italienischen Importeuren gehabt, aber nie wurde man ignoriert.

Auch die Darlegung, dass entweder eine peniblste Motoruntersuchung oder ein ATM notwendig wäre, um das wiederholende Nachbessern zu vermeiden, wurde aufgenommen und verstanden.

Intern, so wurde schnell klar, liegen die Fakten/Akten noch nicht mal zentral zugriffsbereit. In München war mein Kompressionsdiagramm völlig unbekannt.

Jedoch wurde erklärt, dass bei solch Diagramm die Ventile falsch eingebaut wurden oder falsche verwendet wurden. So sei die Erfahrung.

Nett war der Spruch: Der M70 Motor ist ja schließlich kein Hexenwerk


Nach weiteren Telefonaten, stellte sich heraus, dass eigentlich BMW International, somit Fr. C. M. dafür eigentlich zuständig wäre, und man nicht verstehe warum der Fall solche Formen annähme.

keep going.............
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2005, 23:49   #9
nob
RAUBSAUGER©
 
Benutzerbild von nob
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Nürnberg
Fahrzeug: XKR 4,2
Standard

An dem Thema hast Du bestimmt noch lange Freude...
nob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2005, 00:00   #10
don_franco
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.10.2004
Ort: Tenerife
Fahrzeug: V8 ATM Krücke
Standard

Buenas noches,

si senor !! Das wird mein Favorit 2005, obwohl 2006 ist ja bald
don_franco ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:20 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group