Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neuen BMW R nineT Modelle. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R nineT Modelle (2021)

 
Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
BMW R 1250 RT (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 GS.
BMW G 310 GS (ab 2020)

 
Die neue BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (Modellüberabeitung).
BMW R 1250 GS und R 1250 GS Adventure (ab 2020).

 
Das neue BMW 4er Cabrio
BMW 4er Cabrio (G23), ab 2021

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.2002, 23:53   #11
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard @ Don Pedro

na dann bin ich beruhigt
habe mir schon gedacht 230 DM für ein satz Scheibenwischer bei BMW währe ja schon sehr unverschähmt.
ich glaube ich habe damals im Baumarkt auch immer so um die 70-80,- DM gezahlt für meinen E32.
gruss Günni
Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2002, 23:39   #12
GIBGUMMI
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Aarau/ CH
Fahrzeug: E32
Standard Vorteil ist bei ATU

das man danebenstehen kann und den Leuten auf die Finger schauen kann. Die Inspektion würde ich auch nicht im BMW Scheckheft vermerken lassen, es gibt bei ATU, wenn man mag, ein eigenes.

Bei BMW wird auch nur mit HAZET geschraubt und Fehler passieren überall. Vielleicht sollte man mal ein paar Leute aus Deiner Umgebung fragen, die auch mit einem BMW bei ATU Kunde sind. In der Regel sind nicht alle Fillialen gleich fit und in Krefeld gibt es 2 x ATU ( 1 x TOP, 1 x MÜLL ), wenn man das weiß, kann man getrost auch dort seinen Wagen warten lassen. Das Öl nimmt man nicht vom Fass, sondern aus dem Regal ( Valvoline ist ganz gut ) und man kann den Original BMW Ölfilter von denen einbauen lassen ( der iss besser als der ATU Filter ).

Mit meiner Filliale bin ich zufrieden und kann Sie jedem BMW Fahrer empfehlen.....oder Du gibst Dich in die Hände von einem Profi mit etlichen Jahren BMW Erfahrung ( K27= info@krumbholz-tuning.de)......wo man nicht Nr. XXX ist sondern der Jan, der Thomas oder der Frank

MFG

Frank, der denkt, die Fahrt nach Kempen lohnt sich
__________________
GIBGUMMI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 20:26   #13
Axel Brinkmann
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Axel Brinkmann
 
Registriert seit: 27.08.2002
Ort: Spenge
Fahrzeug: E66 760Li 05/2004 -:- MB: R 320 -:-´94er E32 750iL FL Individual LAGERFELD EDITION, fast Highline, in Mica-Schwarz ;E32 730i V8 12/1993 in Fjordgrau
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von Günni 68
danke für deine Infos
was kasten die Inspektionen denn so im durchschnitt ??
du machst das 2 mal im jahr ? das geht doch richtig ins geld oder ? wieviel KM fährst du denn jährlich ??
ich fahre nur 10.000 im jahr
gruss Günni
Hallo Günni!

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ein 7er ist kein VW Polo.

Ein 7er BMW ist eben eine Luxuslimousine in jeder hinsicht ob in der größe oder von den Kosten!!!!!!!


Gruß

Axel Br.

[Bearbeitet am 22.10.2002 von Axel Brinkmann]
__________________
So verbleibe ich mit freundlichem Gruß

Axel
WOLLT IHR?
MEHR ENERGIE --- MEHR RENTE --- BESSERE GESUNDHEIT
PASSIVES EINKOMMEN
Dann fragt mich!



Tun Sie alles, was Sie tun können, und Sie werden alles erreichen!
ARTHUR L. WILLIAMS
Axel Brinkmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 20:46   #14
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von Axel Brinkmann
Zitat:
Orginal gepostet von Günni 68
danke für deine Infos
was kasten die Inspektionen denn so im durchschnitt ??
du machst das 2 mal im jahr ? das geht doch richtig ins geld oder ? wieviel KM fährst du denn jährlich ??
ich fahre nur 10.000 im jahr
gruss Günni
Hallo Günni!

Ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber ein 7er ist kein VW Polo.

Ein 7er BMW ist eben eine Luxuslimousine in jeder hinsicht ob in der größe oder von den Kosten!!!!!!!


Gruß

Axel Br.

[Bearbeitet am 22.10.2002 von Axel Brinkmann]


ja das ist mir schon klar !!!
ich wollte nur bei den inspektionen etwas weniger geld ausgeben , weil ich auch einiges selber machen kann , wie z.b. die filter , zündkerzen und Bremsbeläge u.s.w

gruss Günni
Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 21:16   #15
GIBGUMMI
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2002
Ort: Aarau/ CH
Fahrzeug: E32
Standard Klar ist ein BMW was teurer, aber wenn man

mehr bezahlt, bekommt man auch keine Zauberkur bei BMW. Habe festgestellt, daß man für einen Satz Bremsen von ATE ( 4 Scheiben + Klötze ) aber annähernd soviel bezahlt wie für einen Golf 3 Vr6.

Ich denke, man muß ja nicht unnötig Geld rauswerfen, wenn man das selbe für weniger Geld bekommt...und 7er fahren muß nicht unbedingt teuer sein.

Denke, daß mein Wagen nicht schlecht aussieht und fährt. Habe jetzt ca. 1400 € in die Optik gesteckt und ca. 500 in Ausstattungsverbesserungen + ca. 150 € für techn. Notwendigkeiten. Besitze den Wagen seit dem 17.06.diesen Jahres und war bisher mit meinen BMW´s noch nie bei BMW in der Werkstatt....

Wird sich aufgrund eines Diebstahlschadens aber ändern, aber dort wird nicht mehr gemacht, als 2 Schlösser getauscht, eine Tür lackiert und eine Armlehne hinten getauscht........wen man bedenkt, daß die paar Sachen ca. 1500 € kosten, frage ich mich mit Recht, womit die das rechtfertigen....Schloß / Stck= 150 €+ Montage , Armlehnendeckel hinten in Leder= 355 €+ Montage, Tür lackieren 700,- €......fürs doppelte bekommt man den ganzen Wagen woanders lackiert.........


MFG
GIBGUMMI ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 21:26   #16
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard Genau Gibgummi

so sehe ich das auch !
ich will ja nicht am verkehrten teil sparen, wie bei bremsen, reifen und sowas.
aber bei luftfilter und scheibenwischer fahre ich in den Baumarkt
auch bei den felgen werde ich mich für die ATU typ 58 entscheiden und mir nicht die sau teuren von O.Z. Borbert oder BBS kaufen,und dafür 4000,-€ auf den tisch legen.
Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 21:41   #17
Don Pedro
erfolgreiche Momente
 
Benutzerbild von Don Pedro
 
Registriert seit: 18.05.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: 745i (E65*12/03)
Standard

@Günni
Autsch, da spart es sich aber nicht viel, wenn du den Luftfilter und Scheibenwischer im Baumarkt kaufst, da du nur 10.000km im Jahr fährst.
Oder wechselst du diese Teile alle 1000km???

[Bearbeitet am 22.10.2002 von Don Pedro]
__________________
Internette Grüße
Don Pedro
Don Pedro ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2002, 22:13   #18
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard @ Don Pedro

Scheibenwischer kommt nur neu wenn er kaputt ist oder schlescht wischt und nicht wenn der inspektionsplan von BMW das sagt
ich habe noch nie eine Inspektion in ner werkstadt gemacht.
weil ich früher Autos hatte wo ich alles selbermachen konnte ( z.b. Manta,Omega,Diplomat) da konnte mann noch schrauben ohne sich die finger zu brechen und die hatten auch keine anzeige für die Insp.
und den 7er den ich jetzt habe ist mein teuerstes auto was ich bisher hatte und deswegen will ich ihn auch etwas mehr pflegen was inspektion angeht scheckheft und so.
früher war mir das egal da habe ich auch öfter mal den luftfilter mit druckluft ausgeblasen und wenn es garnicht mehr ging ist ein neuer reingekommen.
Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2002, 22:37   #19
Günni 68
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Günni 68
 
Registriert seit: 01.07.2002
Ort: bei Frankfurt/Main
Fahrzeug: BMW X5 E70 3.0 SD
Standard ich war heute mal bei BMW und ATU

und habe mir mal preise für die inspektion sagen lassen.
BMW
ca 500€ inklusive material = zündkerzen, microfilter u.s.w.
dazu kommen nochmal 96,-€ für den kühlmittelwechsel ( sollte nach 3 jahren gemacht werden )
für die freischaltung der blinker quitierung wollten die nochmal ( wenn es machbar ist ) 30 € haben.

danach bin ich mal zu ATU gefahren
da kostet die grosse inspektion 86,50 plus material = beide microfilter 37,- €, zündkerzen 8X ca 5€
und zusätzlich den kühlmitelwechsel 15,-€ plus material ca.20,-€ = 35,- €

wenn ich mir dann überlege das ich bei BMW 600,- € bezahlen muss
und mir ATU für die selbe Arbeit nur ca. 250,- bis 300,- € abnimmt
werde die Inspektion mal bei ATU machen
Günni 68 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2002, 10:42   #20
Andimp3
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Andimp3
 
Registriert seit: 12.10.2002
Ort: Hammersbach
Fahrzeug: Mercedes W211-420CDI
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von Günni 68
wenn ich mir dann überlege das ich bei BMW 600,- € bezahlen muss
und mir ATU für die selbe Arbeit nur ca. 250,- bis 300,- € abnimmt
werde die Inspektion mal bei ATU machen
Fahr nach Raunheim - die machen ordentliche Arbeit. Haben sie bei mir zumindest gemacht.
Andimp3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Navi CD aus Audi oder Mercedes in BMW Navi Timo750 BMW 7er, Modell E38 8 24.04.2004 21:35
BMW E30 - Fragen JPM Autos allgemein 3 28.12.2003 15:12
Ist BMW zu Blöd oder Lustlos Heinz BMW 7er, Modell E32 23 05.02.2003 09:56
Radioadapter BMW -> SONY mit Joystick RM-X2S oder RM-X4S Howy25 BMW 7er, Modell E38 7 22.05.2002 00:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group